Mit fünf Tagen schon so selbständig?

Diskutiere Mit fünf Tagen schon so selbständig? im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Unsere Babys sind letzten Freitag geboren und die Mama lässt sie für meine Verhältnisse ganz schön viel alleine. Ich hatte noch nie eigene Babys...
C

Cleo

Gast
Unsere Babys sind letzten Freitag geboren und die Mama lässt sie für meine Verhältnisse ganz schön viel alleine.
Ich hatte noch nie eigene Babys, daher hab ich keinen Vergleich.

Wir haben zwei Etagen im Stall und oben ist es etwas wärmer. Mamaschwein hüpft vermehrt rauf und ruht sich aus.
Nun haben die Kleinen den Dreh raus und hüpfen seit heute auch alle nach oben. Aber trotzdem sitzen sie oft eine längere Zeit alleine, teilweise auch schon einzeln.

Bevor sie nach oben konnten saßen sie dann zu dritt unten in einer kuscheligen Ecke. Manchmal auch bestimmt eine Stunde.

Ist das Verhalten normal? Die Mama ist nämlich selbst erst ca. 4 Monate alt.
 
14.12.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mit fünf Tagen schon so selbständig? . Dort wird jeder fündig!
G

guinea pig mum

Gast
warum bekommt sie denn mit 4 monaten schon babys?
 
C

Cleo

Gast
Keine Angst, sicher nicht, weil ich das wollte.

Ich hab sie aus einer Notstation und weder ich, noch die Dame dort wussten, dass irgendein hirnloser Mensch sie bereits so früh hat decken lassen!

Ich tu jetzt mein Bestes, dass es der jungen Mama und den Kleinen gut geht. Die Notstation unterstützt mich dabei zum Glück.
 
G

guinea pig mum

Gast
am besten du machst es so, dass die mama nicht die möglichkeit hat sich zulange und zu weit von den kleinen zu entfernen.......ich hatte auch mal so eine maus hier sitzen......ständig hat sie sich aus dem staub gemacht vor ihren kleinen.......ich hatte meinen eb so doof gebaut....so dass die kleinen ihr nicht folgen konnten....dann hab ich umgebaut und dann ging es
 
B

bibbl

Gast
Also ich kenne mich mit dem Thema nicht wirklich aus, so viel vorweg. Ich will hier nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten.

Meine Toffifee hat auch mit 4 Monaten Babies bekommen, 3 Stück. Sie ist ein Zooladenschwein und wurde dort ebenfalls viel zu früh gedeckt. Sie hat sich von Anfang an super um ihre Babies gekümmert, auch Tante Snickers hat mitgeholfen. Mir ist aber auch aufgefallen, dass die Babies schon ab dem 2./3. Tag mal alleine ihre Wege gehen, anfangs meistens im Gänsemarsch :) Später geht's dann auch mal alleine auf Erkundungstour bis zum nächsten Heuberg oder so. "Meine" Babies waren von Anfang an sehr zahm und haben schon als Winzlinge aus der Hand gefressen. Obwohl Peanut gleich am Anfang eine Augenentzündung hatte und wir ihn mehrmals täglich rausfangen mussten, um ihm die Augen zu tropfen, ist er ein super-zutrauliches Schweinchen geworden und hüpft mir sogar auf die Hand, wenn ich sie in den Käfig strecke. :p
 
S

Samson

Gast
Hallo und erst mal Glückwunsch zum Nachwuchs.
Gehen die Kleinen denn zur Mama zum säugen und lässt sie sie ran ?
Dann würde ich mir keine großen Sorgen machen, Meerschweinchen sind ja Nestflüchter.
Aber mal was Anderes.
Hast du auch ältere Schweine, die mit der Mutter und den Kleinen Kontakt haben ?
Das ist wegen der Sozialisierung der Tiere wichtig.
Das Muttertier ist ja selber noch ein Kind und kann das richtige Verhalten in der Gruppe noch gar nicht an den Nachwuchs weiter geben.

Viel Vergnügen an den Kleinen.
 
C

Cleo

Gast
@Bibi
Das beruhigt mich, dass du ähnliches beobachtet hast.

@Samson
Ja, ich habe noch vier weitere Schweine. Darunter einen Kastraten, zwei eineinhalbjährige Weibchen und die Schwester der Mama.
Erzogen werden sie also. Auch sichtbar. Denn die können ja tatsächlich richtig Nervensägen sein.

Sie trinken bei der Mama, das ist zu beobachten.
Morgen ist wieder Wiegen angesagt. Bin schon gespannt.

Schlimm, dass ich mich schon jetzt kaum trennen mag, aber alle drei müssen ausziehen, sonst ist der Platz hier zu wenig. *schnief*
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
Mit fünf Tagen schon so selbständig !

Meerschweinchen sind Nestflüchter und sollten auch spätestens am 2ten Tag an das ganz normale Meerifutter gehen. So lange die Mutter grundsätzlich die Babys säugt ,dann sind auch Ruhephasen kein Problem. Wenn bei mir 4er oder 5er Würfe fallen,dann können auch nur 2 Babys an die Zitzen und die anderen sitzen zusammen oder einzelnn auf anderen Plätzen.
LG Hanni
 
S

Schwarze Braut

Gast
Hi Cleo!

Sie sind wirkich zuckersüß!

Kleiner Tipp zur Vermittlung:
Kontakte eine Notstation in deiner Nähe. Lass die Schweinchen bis zur Vermittlung bei dir sitzen, aber bitte die Notstation die Kleinen auf die Homepage zu nehmen. Du wirst sehen, dass das viel besser klappt. Und setze sie auch hier im Vermittlungsbereich unter Notschweinchen ein.

Die Seiten sind besser frequentiert und kleine Babyschweinchen werden in aller Regel schnell vermittelt. Als reine Kindertiere halte ich Meeris für nicht geeignet. Ich habe meine Notschweinchen zwar auch in Familien vermittelt, aber nicht als Kindertiere, die Eltern mussten ein Interesse haben. :fg:
Wenn Böckchen dabei sind, lass sie kastrieren oder frühkastrieren, das erhöht die Chancen beträchtlich.
Die Kosten zur Kastra musst du zwar vorschießen, kannst du aber über die Schutzgebühr wieder reinholen.
 
C

Cleo

Gast
Huhu Schwarze Braut,
ich stehe mit der Notstation in Kontakt, aus der die Mama kommt. Sie nimmt die Babys zu sich.

Ich bin auch gar nicht der Meinung, dass Meerschweinchen Kindertiere sind. Unsere Kinder finden sie auch gar nicht mal so spannend, weil sie sie kaum streicheln können. Dafür sind unsere Außentiere zu scheu.

Ich dachte nur, dass sich am ehesten vernünftige Eltern interessieren könnten. Aber wie gesagt, dem ist nicht so. Die einzige Interessentin hat bereits einen (!) Hasen... da hatte ich kein gutes gefühl bei und ihr geraten, erstmal dem Häschen einen Partner zu verschaffen.

Danke dir für die Tipps.
 
S

Schwarze Braut

Gast
Na klar gern!
Vielleicht verliebt sich ja auch jemand hier aus dem Forum? Ich würde sie sicherheitshalber mal in den Bereich "Notschweinchen zu vermitteln" reinsetzen. :nuts:
 
C

Cleo

Gast
Das werde ich morgen machen, wenn die drei zum Check kurz in meine Küche kommen. Ich mach dann aktuelle Bilder und stell sie hier ein.
Vom Gewichtsverlauf eignen sie sich frühestens in zwei, drei Wochen zur Abgabe.

Huh, das wird mir echt schwerfallen. Aber nützt ja nix.
 
S

Schwarze Braut

Gast
Das werde ich morgen machen, wenn die drei zum Check kurz in meine Küche kommen. Ich mach dann aktuelle Bilder und stell sie hier ein.
Vom Gewichtsverlauf eignen sie sich frühestens in zwei, drei Wochen zur Abgabe.

Huh, das wird mir echt schwerfallen. Aber nützt ja nix.
Hier hat natürlich auch niemand was dagegen, wenn du sie behältst :fg:
Ich weiß, man kann sich nur schwer trennen...
 
S

Schwarze Braut

Gast
Ja das ist prima! :einv:
Ich hab mich nur gefragt, warum du sie unter Abgabe und nicht unter Notschweinchen eingestellt hast. :verw: Streng genommen sind sie doch Notschweinchen, weil ja auch Nachwuchs eines Notschweinchen. Vielleicht kannst du sie ja dort auch zusätzlich einstellen?
 
C

Cleo

Gast
Oh, stimmt!
O.k., dann stell ich sie da auch ein. Hoffe, es gibt da keine Probleme wegen doppelt.
 
Thema:

Mit fünf Tagen schon so selbständig?

Mit fünf Tagen schon so selbständig? - Ähnliche Themen

  • Fünf Babys

    Fünf Babys: Meine Notdame kam hier mit drei Babys an und wurde dort gleich wieder gedeckt. Sie bekam am 12.11.14 hier noch mal fünf Babys. Eins davon mit nur...
  • Fünf auf einmal, Peruaner in beige-safran-weiß und div. beige Kombis

    Fünf auf einmal, Peruaner in beige-safran-weiß und div. beige Kombis: Aber immerhin ist alles gut gegangen, da bin ich doch sehr zufrieden, auch wenn es gerne weniger Babys hätten sein können. :nuts: 3,2 Mädchen -...
  • Aller guten Dinge sind..... fünf!!

    Aller guten Dinge sind..... fünf!!: Hallo Ihr Lieben! Nachdem mir leider aus dem letzten Wurf das kleine Mädchen über die Regenbogenbrücke gegangen war, habe ich mit großer Sorge...
  • Der I-Wurf: Fünf Moppel aus einer Mama.

    Der I-Wurf: Fünf Moppel aus einer Mama.: Hallo zusammen, die Wurfsaison bei uns ist quasi vorbei. Die letzten beiden Würfe 2012 sind gefallen. Hier nun erstmal der Vorletzte. Ein...
  • Fünf auf einen Streich

    Fünf auf einen Streich: Hallo Zusammen, meine Rosi hat gestern fünf süße Babys zur Welt gebracht. Eine ganz bunt gemischt Truppe. Nur die Quote.... 4/1 Und hier im...
  • Fünf auf einen Streich - Ähnliche Themen

  • Fünf Babys

    Fünf Babys: Meine Notdame kam hier mit drei Babys an und wurde dort gleich wieder gedeckt. Sie bekam am 12.11.14 hier noch mal fünf Babys. Eins davon mit nur...
  • Fünf auf einmal, Peruaner in beige-safran-weiß und div. beige Kombis

    Fünf auf einmal, Peruaner in beige-safran-weiß und div. beige Kombis: Aber immerhin ist alles gut gegangen, da bin ich doch sehr zufrieden, auch wenn es gerne weniger Babys hätten sein können. :nuts: 3,2 Mädchen -...
  • Aller guten Dinge sind..... fünf!!

    Aller guten Dinge sind..... fünf!!: Hallo Ihr Lieben! Nachdem mir leider aus dem letzten Wurf das kleine Mädchen über die Regenbogenbrücke gegangen war, habe ich mit großer Sorge...
  • Der I-Wurf: Fünf Moppel aus einer Mama.

    Der I-Wurf: Fünf Moppel aus einer Mama.: Hallo zusammen, die Wurfsaison bei uns ist quasi vorbei. Die letzten beiden Würfe 2012 sind gefallen. Hier nun erstmal der Vorletzte. Ein...
  • Fünf auf einen Streich

    Fünf auf einen Streich: Hallo Zusammen, meine Rosi hat gestern fünf süße Babys zur Welt gebracht. Eine ganz bunt gemischt Truppe. Nur die Quote.... 4/1 Und hier im...