Muss unbedingt wissen, welche Pflanze das ist

Diskutiere Muss unbedingt wissen, welche Pflanze das ist im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Könnt ihr mir sagen, um welche Pflanze es sich hier handelt? Blüten habe ich daran bisher noch nicht gesehen, sie rankt nicht,hat aber einen...
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Könnt ihr mir sagen, um welche Pflanze es sich hier handelt?





Blüten habe ich daran bisher noch nicht gesehen, sie rankt nicht,hat aber einen relativ langen Stiel und rundliche Blätter.

Wäre echt super,wenn mir jemand sagen könnte,was das ist, oder wie ich sonst noch raus finden könnte,was es ist. Unsere Wiese ist voll davon, es wächst überall zwischen dem Gras. Ist mir sonst gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo die Schweins bald raus sollen, würde ich es vorher doch gern wissen.
 
T

Teta

Beiträge
17.192
Reaktionen
3.149
Hat es Wurzelknollen? Wächst es im Schatten?
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Schatten ja, die Wiese ist an der Stelle auch etwas feucht. Wurzelknollen jein. -Bin mir nicht sicher. Da wo die Stengel unter der Erde in einander münden, ist ein etwas dickerer "Pömpel" rund herum sind Wurzeln. Habe gerade nochmal zwei der Dinger ausgegraben und Fotos gemacht. (Habe das Wurzelwerk etwas abgespült,damit man es besser sehen kann)







 
T

Teta

Beiträge
17.192
Reaktionen
3.149
Sieht nicht nach Scharbockskraut aus, das hätte kleine Keulchen am Wurzelansatz.
Dann käme Tausendgüldenkraut (Pfennigskraut) infrage.
Die Blüte müsste demnächst einsetzen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pfennigkraut

Da das Tausendgüldenkraut eine Heilpflanze ist, würde ich es nicht in Mengen füttern.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
359
Das schaut ähnlich dem meinen aus - wo du fragtest, Angelika, ob es blüht - ja, es blüht weiß - ich mach morgen Bilder - Akku leer - habe noch mehr gefunden.

Edit: doch net, wie das aus Wiki.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Ich fürchte, es ist kein Tausendgüldenkraut, sieht in natura ganz anders aus, als das bei Wickipedia. :ungl: Habe mir auch nochmal weitere Fotos bei google angeschaut und es stimmt nicht ganz überein, das Zeug hier bei mir sieht auch nicht so aus,als würde es bald blühen. Das hätte ich glaube ich auch gemerkt,es muss ja letztes Jahr auch schon da gewesen sein und so großflächig,wie es auf unserem Rasen verbreitet ist, hätte ich das denke ich gemerkt...

Hmm, hat sonst noch jemand eine Idee, um was es sich handeln könnte?

Edit: Die Pflänzchen sind auch nicht besonders groß, nur so 5-10 cm
 
V

vom-sonnental

Gast
Also meine Schweinchen fressen das Zeugs wie verrückt.

Sie haben 30qm Grünfläche zur Verfügung, aber das war als erstes weg... und sie leben noch alle, auch die Schwangerschweinchen haben nicht verworfen.

Es gibt auch Sachen die rühren sie nicht an.

Gruß Lisa
 
Trine

Trine

Beiträge
2.065
Reaktionen
80
Ich finde, das schaut der Brunnenkresse ähnlich. Für Pfenningkraut sind die Stengel mMn auch nicht dick genug.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Sieht der Brunnenkresse schon irgendwie ähnlich, aber wirklich sicher bin ich mir trotzdem noch nicht, wenn man bei Google mal so guckt, gibt es viele verscheidene Fotos und die Pflanzen sehen nicht immer gleich aus...
 
R

Rubelbande

Beiträge
157
Reaktionen
3
Hallo,

habe jetzt eine ganze Weile in meinem Pflanzenführer geblättert und würde mich der Brunnenkresse anschliesen. Sie müßte im Juni anfangen zu Blühen und ist als Heilpflanze beschrieben. Es gibt laut Buch auch eine kleinblättrige Brunnenkresse, die käme dann deinen Pflänzchen noch näher - nennt sich latainisch "Nasturtium microphyllum".

Einen Pflanzenführer kann ich überigens nur empfehlen. Ich weiß auch oft nicht was was ist. Meiner hat nur 2,40 Euro gekostet (einschl. Porto!) bei einer Gebrauchtbücherbörse im Internet (Booklooker).

Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

Herzlichen Gruß von Eva, Rubin, Emma, Nelly und Fee
 
T

Teta

Beiträge
17.192
Reaktionen
3.149
Eine Kresse ist auch möglich - das müsste man dann riechen, das ist eindeutig.

Bücher finde ich nur teilweise gut. Da sehen - wie im Internet - Pflanzen tw. ganz unterschiedlich aus, je nach dem, welches Buch du hast. Ich habe mehrere, und teilweise habe ich selbst Pflanzen, die ich seit meiner Kindheit sicher kannte, nicht wiedererkannt auf den Abbildungen.
Man muss halt immer auch schauen: Stimmt der Standort, stimmt die Blütezeit ... Und ein paar Grundkenntnisse Botanik schaden nicht. Bilder alleine können täuschen.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Werde gleich mal riechen gehen und schreibe dann nochmal, ob es passen könnte mit der Kresse.

@ Rubelbande
Welchen Pflanzenführer hast du denn?

@ Angelika
Und welchen könntest du am ehesten von deinen empfehlen?
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.330
Reaktionen
2.058
Die Blättchen auf dem 1. Foto könnten vom Umriss her auf das Wechselblättrige Milzkraut passen - wenn die Blättchen grad aus der Erde kommen.
Aber das 2. Bild kommt dann schon eher nach Brunnenkresse.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
So, habe jetzt mal gerochen und es riecht irgendwie leicht nach Majoran oder so ähnlich.
Dann habe ich probiert und es schmeckt leicht bitter bis mittel scharf.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Nein, leider nicht, da passen die Blätter nicht.
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.492
Reaktionen
589
OK, geh ich weiter suchen! :)

Weil das Zeug hab ich auch im Gadde!



LG Claudia
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.969
Reaktionen
3.682
Genau das gleiche? Kannst du auch mal Fotos zeigen?
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.492
Reaktionen
589
Ja, wenn es aufgehört hat zugießen, hier regnet es junge Hunde, *Mistwetter* :eek3:

LG Claudia
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.330
Reaktionen
2.058
Der Geschmack würde auch auf Brunnenkresse passen.
Brunnenkresse wird oft mit dem "Bitteren Schaumkraut" verwechselt. Schau da mal bei Google danach.
 
Thema:

Muss unbedingt wissen, welche Pflanze das ist

Muss unbedingt wissen, welche Pflanze das ist - Ähnliche Themen

  • Brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter?

    Brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter?: Ich hab mal eine Frage, brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter? LG :wusel:
  • Will unbedingt anderes Futter

    Will unbedingt anderes Futter: Hallo Steinigt mich nicht, wenn ich mich dazu oute, bisher Fertigfutter einer Drogerie gekauft zu haben. Nun möchte ich unbedingt aber Futter in...
  • Ist Gras unbedingt nötig?

    Ist Gras unbedingt nötig?: Hallo, also ich trau mich nicht meinen Meeris Gras von draußen zu geben. Wir haben hier unheimlich viel Zecken. Ich finde ständig welche auf...
  • Giftpflanzen unbedingt weg machen?

    Giftpflanzen unbedingt weg machen?: Huhuuu ihr Lieben! Eigentlich kenne ich die Antwort schon, doch ich würde mal gerne hören ob jemand von euch vielleicht Giftpflanzen im Gehege...
  • Brauche unbedingt euren Rat

    Brauche unbedingt euren Rat: Seit genau einer Woche haben wir nun unsere zwei Meerlis, wir füttern alle 2 Tage 1EL TroFu, 3xtägl. FriFu und natürlich auch jede Menge Heu. Bei...
  • Brauche unbedingt euren Rat - Ähnliche Themen

  • Brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter?

    Brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter?: Ich hab mal eine Frage, brauchen Meerschweinchen unbedingt Trockenfutter? LG :wusel:
  • Will unbedingt anderes Futter

    Will unbedingt anderes Futter: Hallo Steinigt mich nicht, wenn ich mich dazu oute, bisher Fertigfutter einer Drogerie gekauft zu haben. Nun möchte ich unbedingt aber Futter in...
  • Ist Gras unbedingt nötig?

    Ist Gras unbedingt nötig?: Hallo, also ich trau mich nicht meinen Meeris Gras von draußen zu geben. Wir haben hier unheimlich viel Zecken. Ich finde ständig welche auf...
  • Giftpflanzen unbedingt weg machen?

    Giftpflanzen unbedingt weg machen?: Huhuuu ihr Lieben! Eigentlich kenne ich die Antwort schon, doch ich würde mal gerne hören ob jemand von euch vielleicht Giftpflanzen im Gehege...
  • Brauche unbedingt euren Rat

    Brauche unbedingt euren Rat: Seit genau einer Woche haben wir nun unsere zwei Meerlis, wir füttern alle 2 Tage 1EL TroFu, 3xtägl. FriFu und natürlich auch jede Menge Heu. Bei...