Was bin ich M/W?

Diskutiere Was bin ich M/W? im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Brauchte mal eure Hilfe!!!! Unser Pünktchen ist am 10.06.10 geboren und wiegt jetzt 220 gramm. Nun sind wir uns nicht sicher ob M oder W ...
S

Schneeleopardin

Gast
Brauchte mal eure Hilfe!!!!

Unser Pünktchen ist am 10.06.10 geboren und wiegt jetzt 220 gramm.

Nun sind wir uns nicht sicher ob M oder W ???

Wer sagt es uns wenn er sich das Bild anschaut.

 
23.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was bin ich M/W? . Dort wird jeder fündig!
F

Familie Sauerrich

Wutzchenliebhaber
Beiträge
4.441
Reaktionen
9
Ich würde sagen weiblich!
 
H

himbeerchen

Gast
Ich stimme auch für ein Mädel. Hast Du der mehr als potentiellen Minidame vorsichtig auf den Bauch gedrückt - wenn sich dabei nichts entgegenstreckt ist es deninitiv ein weibliches Meerschwein ;).

Ich erinnere mich noch, wie toll ich das als 10 jähriger Menschling fand. Mein erstes Meerschwein war ein Böckchen.... :rofl:
 
G

Geli

Gast
Kann mich nur allen anderen anschließen: Mädchen

Drück mal vorsichtige genau über dem Geschlechtsteil etwas auf den Bauch. Beim Böckchen sollte dann sowas winzig Kleines hervor kommen. Außerdem ist dann auch deutlich zu erkennen, ob das nun ein Y ist oder eher ein I mit Pünktchen.
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.290
Reaktionen
835
schliesse mich an: weibchen
 
W

Wutz 58Samuel

Gast
Bin auch der Meinung ein weibliches Wutzi LG Rolf:fg:
 
Californiadream

Californiadream

Beiträge
7.836
Reaktionen
22
um meinen senf auch noch dazuzugeben :) Mädel!
 
S

Schneeleopardin

Gast
Danke für eure Antworten.
Jetzt habe ich aber noch eine Frage.
Ab wann kann man das Geschlecht eindeutig bestimmen?
Da unsere anderen Babys jetzt auch da sind.
Geboren am 25.06.10
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
Nach einer Woche bekommens die Meisten hin.
 
G

Geli

Gast
Kommt darauf an wie gut man sich damit auskennt. Wenn ich mal ein tragendes Notmädel reinbekomme, habe ich es bisher immer gleich nach der Geburt erkennen können.
 
Thema:

Was bin ich M/W?