Nachwuchs

Diskutiere Nachwuchs im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich möchte nun bekanntgeben, dass unsere Hinata heute morgen von 7.45 Uhr - 8.45 Uhr drei kleine süße Babys bekommen hat. Gerne hätte...
C

Carolin

Gast
Hallo, ich möchte nun bekanntgeben, dass unsere Hinata heute morgen von 7.45 Uhr - 8.45 Uhr drei kleine süße Babys bekommen hat.
Gerne hätte ich Bilder von ihr im hochträchtigen Zustand eingestellt, und jede Menge Fragen beantwortet bekommen, bzw. gehibbelt und mithibbeln lassen.
Nun, habe ich entdeckt, dass ich als Gast Nachrichten verfassen kann (obwohl ich eingeloggt bin), darum auf diesem Wege.

LG Carolin
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
05.12.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Nachwuchs . Dort wird jeder fündig!
U

Unregistriert

Gast
Wie süß...

Hast du schon Namen für die drei???

Was ist es den für eine Rasse???

Viel Spaß mit den Süßen =)

________________________

Viele Grüße von mir und den "Mausels" Smartie & Ratzefummel!!!
 
C

Carolin

Gast
Es sind Glatthaarmeerschweinchen.
Nein, Namen haben wir noch nicht, weil wir Nachwuchs gar nicht wollten. Wir werden sie an den Züchter zurückgeben sobald sie das nötige Gewicht erreicht haben. Ich weiß jetzt schon, dass es uns sehr schwerfallen wird.

Wir haben uns 3 Meerschweinchen vor 7 Wochen geholt und zwei von ihnen sind (waren) trächtig. Hinata hat nun am Sonntag ihre Babys bekommen und nun sind wir ganz sicher, dass auch Liza trächtig ist, davor war es nur eine Vermutung.
Hinata (schwarz, weiß) müßte jetzt etwas über 4 Monate alt sein und Liza (schwarz, braun, weiß) ist jetzt knapp 4 Monate alt. Die kleine Nanni (braun, weiß) ist etwas über 3 Monate alt.
 
H

Hüpfer&Quieker

Gast
Es sind Glatthaarmeerschweinchen.
Nein, Namen haben wir noch nicht, weil wir Nachwuchs gar nicht wollten. Wir werden sie an den Züchter zurückgeben sobald sie das nötige Gewicht erreicht haben. Ich weiß jetzt schon, dass es uns sehr schwerfallen wird.

Wir haben uns 3 Meerschweinchen vor 7 Wochen geholt und zwei von ihnen sind (waren) trächtig. Hinata hat nun am Sonntag ihre Babys bekommen und nun sind wir ganz sicher, dass auch Liza trächtig ist, davor war es nur eine Vermutung.
Hinata (schwarz, weiß) müßte jetzt etwas über 4 Monate alt sein und Liza (schwarz, braun, weiß) ist jetzt knapp 4 Monate alt. Die kleine Nanni (braun, weiß) ist etwas über 3 Monate alt.
Ach je... na ein toller Züchter, der so junge Tiere decken ließ. Ich drücke euch die Daumen, dass eure andere auch alles gut übersteht. AN DEN ZÜCHTER würde ich kein tier geben, dann lieber an gute Stellen vermitteln, wer weiß was mit den Kleinen passiert. Eure waren auch viel zu jung zum Babys "gemacht bekommen", austragen usw.. Drücke euch dennoch die Daumen...
 
Mollinka

Mollinka

Beiträge
622
Reaktionen
0
Hallo,
heisst dass, Du hast die Weibchen tragend von einem Züchter bekommen :eek:
Wenn das so ist, würde ich die kleinen dorthin nimmer geben :ungl:
Scheint ja so, als ob dieser die Babyböckchen nicht rechtzeitig von der Mutter trennt oder gar den Vater einfach mit drin sitzen lässt. So jung und schon tragend ist für die körperliche Entwicklung doch gar nicht gut :wein:
Und die Böckchen sind ja schon ab 4 Wochen/300gr. geschlechtsreif...
Weisst Du obs Mädel oder Böckchen sind? Hättest Du nicht die Möglichkeit welche zu behalten? Du könntest sie auch hier im Forum vermitteln.
Ansonsten wünsche ich Dir viel Spass mit dem süssen Gewusel :heart: :popcorn:
 
Shamma

Shamma

Beiträge
2.423
Reaktionen
2
Jemand der seine Säue in dem alter decken läßt und sie dann auch noch ab gibt ist kein Züchter sondern ein Vermehrer.
Ich nehme sogar an, daß es Inzucht ist. Trenne die kleinen Böckchen also rechtzeitig von den Mädels. (250g) Das Geschlecht läßt sich sofort nach der Geburt ermitteln.

Ich würde da auch den Schweinchen zu Liebe keins hin zurück geben.
Du kannst froh sein, daß die Schwangerschaft ohne Probleme verlaufen ist.

Gruß Shamma
 
C

Carolin

Gast
Naja, wie auch immer, vielleicht ist er ja tatsächlich eher Vermehrer als Züchter, auf jeden Fall sind wir innerhalb von 7 Wochen von 3 auf 6 Meerschweinchen gewachsen. Und in allerspätestens 2 1/2 Wochen bekommt Liza ihre Babys, und das werden auch mindestens zwei.
Behalten können wir sie nicht, dafür hab ich defintiv keinen Platz. Wir haben einen Doppelstockkäfig mit den Maßen 100x50 und noch einen mit angebaut, ebenfalls mit diesen Maßen. Einen Eigenbau kann ich nicht herstellen, ich bin absolut null handwerklich begabt und habe auch niemanden in meinem Umfeld, der Lust oder Zeit für sowas hätte. Überlege schon hin und her.

Würde ja auch gerne mal Bilder einstellen, aber irgendwie werde ich hier in dem Forum nicht freigeschaltet, so daß ich nur im Gästeforum schreiben darf.

Habe dringende Fragen zum Gewicht der Babys und zur Deeskalation von unserem Mutterschweinchen und der tragenden Liza, die mit Sicherheit in einzelnen Unterforen spezifischer beantwortet werden könnten, aber falls mir zu diesen Themen hier noch jemand etwas helfen könnte, wäre ich sehr dankbar. Ich danke euch.

LG Carolin
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Mollinka

Mollinka

Beiträge
622
Reaktionen
0
Hallo,
wieviel Platz hättst Du denn? Einen EB zu bauen ist wirklich nicht schwer ;)
Als erstes müsstest Du im Zimmer eine Fläche ausmessen, die Du zur Verfügung stellen kannst, dann kann man mal schauen ob es für ein Bodengehege (mindestens 200x80cm) oder für einen Etagenbau (mindestens 140x70cm je Ebene) reicht.
Wenn Du die kleinen defenitiv nicht behalten willst, wird sich hier im Forum sicher jemand finden, der das ein oder andere nehmen könnte. Ansonsten könntest Du Dich auch an Notstationen wenden.

Aber warum Du nicht freigeschaltet wirst :gruebel: Hast Du denn ein Passwort oder kannst Du Dich an einen Mod wenden?
 
K

Keks

Gast
Hallo!!
Erstmal "Gratulation! zum NAchwuchs!!
Was zu deiner Kafigsituation: Wenn du doch zwei Gitterkäfig von jeweils 1m aneinanderstellen kannst, so hast du doch auch genug Platz für einen Eigenbau von 2m !!!! Wow, soviel Paltz zum Rennen!! ;)
Es gibt auf www.diebrain.de eine ganz einfache Eigenbaubeschreibung, das könntest du bestimmt auch hinbekommen!!! Man muss nur das nötige Material beschaffen....ich werd mich nächste Woche auch an sowas rantrauen und einer Freundin beim Bodengehege bauen helfen!!

Schau dir das doch einfach mal an!! :)
 
F

Fragaria

Gast
Hallo,

am besten schaust du dich mal um, ob es in deiner Umgebung Notstationen gibt. Da wird man dir sicher helfen können. Und hier sobald es geht einen Vermittlungsthread aufmachen.

Ich finde es von diesem "Züchter" absolut unverantwortlich so junge Tiere tragend zu verkaufen!!! Dahin würde ich die Babys auf keinen Fall zurückgeben. Wahrscheinlich ist das nämlich genau seine Masche: ich verkaufe schwangere Weiber und bekomme dann umsonst die bereits verkaufsfertig aufgezogenen (ohne eigene Arbeit und Kosten) Jungtiere zurück und die Leute sind auch noch dankbar, weil sie die Babys losgeworden sind. Ich würde diesem Menschen aber auf jeden Fall DEUTLICH meine Meinung sagen. Und vielleicht auch mal den örtlichen Tierschutz aufmerksam machen. Ich denke wer so arbeitet hat evtl. noch andere "Leichen" im Keller.

Was mich zu der Frage bringt: sind die Mädels dem TA vorgestellt worden? Wer so verkauft wird sicher auch nicht viel auf die Gesundheit seiner Tiere geben und du solltest sie gründlich untersuchen lassen, um Parasiten u.ä. ausschließen zu können (merkt man als Laie und noch dazu Anfänger nicht unbedingt selber bevor der Befall wirklich übel ist).

*wink*
Gabi
 
Anima8

Anima8

Beiträge
4.443
Reaktionen
215
Du musst sie ja auch nicht behalten, dann guckst du halt das du sie anderweitig gut unterbringst. Aber zu dem "Züchter" würde ich sie keinesfalls geben
 
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
Dann schreibe einfach hier weiter, wir schauen weiter nach.
Verstehe ich das richtig, dass Du jetzt zwei Doppelstock-Käfige mit den Maßen 100 x 50 nebeneinander stehen hast?
Wenn Du tatsächlich 2 m Länge zur Verfügung hast, ist das Super! Denn dann geht ein Eigenbau ohne Begabung ganz ganz einfach.
Entweder diese Gitterelemente für den Garten holen, Teichfolie drunter, einstreuen, fertig..
Oder ein Klappgehege ala diebrain. Das geht sogar prima mit günstigem Laminat aus dem Baumarkt. Oder in etwas schicker mal zu Ikea fahren (oder einem anderen Möbeldiscounter, wobei der Schwede schon praktisch ist) und einen Korpus von einem PAX-Kleiderschrank kaufen. Den gibt es in 2m x 50cm, oder 2m x 75cm und 2m x 1m.
Zusammenbauen, mit PVC oder Teichfolie auslegen, einstreuen, fertig.
Dann kann ich Dir noch sehr Ebay ans Herz legen: Unter der Suchfunktion mal Eigenbau eingeben und in Tierwelt suchen - da gibt es immer wieder Hammerteile, vielleicht ist ja auch etwas in Deiner Nähe dabei.

Den Meeri-Müttern erstmal alles Gute, bei der Geschlechterbestimmung helfen Dir hier ganz viele Leute gerne weiter!
 
C

Carolin

Gast
Das hast Du leider falsch verstanden. Schön wenn es so wäre, ich habe leider nur einen Doppelstockkäfig und noch einen normalen. Ich danke Dir für die Hinweise, werde mal schauen, ob ich mit meiner Unbegabung oder mit Hilfe eines Bekannten doch noch was auf die Beine kriege.
Freue mich total darüber, dass ich auch von Dir sehr hilfreiche Anregungen und Ideen bekomme. In meinem anderen Thema (Beitrag) habe ich inzwischen auch schon wieder weitergeschrieben. :)
Vielen Dank.
LG Carolin
 
S

Schwarze Braut

Gast
Hallo Carolin!

Stell doch einfach mal Fotos der Babys ein, bestimmt kannst du die Babys auch heir über das Forum vermitteln!
 
Thema:

Nachwuchs

Nachwuchs - Ähnliche Themen

  • Unser Meerli-Nachwuchs zu klein/ leicht?!

    Unser Meerli-Nachwuchs zu klein/ leicht?!: Hallo, bin eigentlich schon viele Jahre hier im Forum angemeldet, aber meine Zugangsdaten funktionierten nicht mehr...deshalb Neuanmeldung, aber...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo ihr Lieben, da ich mich nicht registrieren kann muss ich hier leider nochmal so ein Thread erstellen. Meine Meerschweinedame Peach wurde in...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo, Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Frage hier hin passt. :/ Meine Frage ist also... Ist dass immer/meistens so dass bei einem Wurf von...
  • Plötzlich Nachwuchs!

    Plötzlich Nachwuchs!: Hallo! Ich hatte hier vor kurzem schonmal gepostet, weil ich fünf Notschweinchen aufgenommen hatte, für die ich ein neues Heim suche... Es sind...
  • Nachwuchs steht an

    Nachwuchs steht an: Hallo, vielleicht kann mir jemand hier helfen?? vor 2 Wochen haben wir ein Meeri aus "Liebhaber-Vermehrung" bekommen mit den Worten "die kann...
  • Ähnliche Themen
  • Unser Meerli-Nachwuchs zu klein/ leicht?!

    Unser Meerli-Nachwuchs zu klein/ leicht?!: Hallo, bin eigentlich schon viele Jahre hier im Forum angemeldet, aber meine Zugangsdaten funktionierten nicht mehr...deshalb Neuanmeldung, aber...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo ihr Lieben, da ich mich nicht registrieren kann muss ich hier leider nochmal so ein Thread erstellen. Meine Meerschweinedame Peach wurde in...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo, Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Frage hier hin passt. :/ Meine Frage ist also... Ist dass immer/meistens so dass bei einem Wurf von...
  • Plötzlich Nachwuchs!

    Plötzlich Nachwuchs!: Hallo! Ich hatte hier vor kurzem schonmal gepostet, weil ich fünf Notschweinchen aufgenommen hatte, für die ich ein neues Heim suche... Es sind...
  • Nachwuchs steht an

    Nachwuchs steht an: Hallo, vielleicht kann mir jemand hier helfen?? vor 2 Wochen haben wir ein Meeri aus "Liebhaber-Vermehrung" bekommen mit den Worten "die kann...