EB-einige Fragen

Diskutiere EB-einige Fragen im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, Der Plastikkäfig von meinen beiden Krümeln zerbröselt langsam an der Seite (keine Sorge, alles gut abgesichert, kommt keiner dran) und...
S

Sturmfalke

Gast
Hallo,


Der Plastikkäfig von meinen beiden Krümeln zerbröselt langsam an der Seite (keine Sorge, alles gut abgesichert, kommt keiner dran) und sie brauchen einen neuen. Ich würde ihnen gerne einen größeren und schöneren Käfig als ihren jetzigen bieten. Also fiel meine Wahl auf einen Eigenbau. Er würde schön in mein Zimmer passen und ich könnte ihn gestalten, wie ich will. Leider habe ich so etwas noch nie gemacht und habe einige Fragen.

Erstmal die Groben Maße: Maximal 150x75 cm
Was haltet ihr davon? Gerne würde ich noch eine Ebene einbauen. Ungefähr die Hälfte der Käfiggröße nochmal.

Jetzt meine Fragen:

-Welches Holz nimmt man am besten? Muss es speziell behandelt sein? Nimmt das Holz nicht mit der Zeit die Feuchtigkeit vom Streu auf?

-Ich würde gerne eine Front mit Plexiglas machen. Kriegt man sowas im Baumarkt? Wie gut kann man das bearbeiten? Wie teuer ist das? Zirkuliert die Luft dann eigentlich noch richtig???

-Wie lange habt ihr gebraucht, um einen EB zu bauen?

-Wie hoch sollte der Rand sein?

-Wieviele Tiere könnte ich maximal in den Käfig unterbringen? (Wenn ich auch noch eine Etage einbauen würde)

-Merlin ist ziemlich tollpatschig. Trotzdem springt er wenn ich nicht aufpasse von meinen Bett (etwa 45cm hoch) Könnte er von der Plattform fallen/springen, ohne dass was passiert? Wie hoch sollte die Plattform sein? Ich habe 2 Häuschen (das große hat locker Platz für 2 Meeries und auf beiden Seiten eine Rampe , insgesammt 23cm hoch; das zweite ist 15cm hoch udn hat keine Rampe), kann ich das kleinere für den Aufstieg nutzen? Mit Weidenbrücken? Oder soll ich eine Rampe bauen?

-Momentan nutze ich wegen Jojos Staubproblemen Strohstreu und Leinenstreu drüber. Ich möchte dafür einen wasserfesten Untergrund haben. Ich habe irgendwo gelesen, dass man gut Teichfolie nehmen kann. Geht das wirklich? Wie gut kann man den verarbeiten?

So, das waren jetzt aber viele Fragen... :nuts: Hoffentlich könnt ihr mir trotzdem ein paar Antworten geben :)
 
10.01.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: EB-einige Fragen . Dort wird jeder fündig!
L

Lucylu

Beiträge
2.652
Reaktionen
68
Hast du schon bei den Eigenbauten-Ideen geschaut?
Von der Grösse her, würde ich nicht mehr als 2 Schweinchen dazu setzen.
Plexiglas gibt es im Baumarkt.
Holz habe ich zum Beispiel OSB-Platten genommen.
Die sind Wasserresistent, angestrichen habe ich aber trotzdem, finde, sieht schöner aus.
Als Unterlage habe ich Teichfolie genommen. Die habe ich mit PVC-Kleber angeklebt.
Die Wand habe ich ca. 40cm hoch genommen, weil ich ein Kletter und Springschwein habe.
 
S

Sturmfalke

Gast
Zu Plexiglas habe ich noch ne Frage: Warum Plexiglas? Geht nicht auch normales Glas?:verw:
 
R

rike

Gast
Normales Glas ist einerseits wesentlich schwerer als Plexiglas und zerbricht sehr leicht. Zudem ist es auch nicht wirklich billiger oder leichter zu verarbeiten als Plexiglas.

Wie lange man braucht, um einen EB zu bauen, ist relativ. :fg: Der erste EB ist sicherlich in wenigen Stunden/Tagen zusammengebastelt. Aber dann entwickelt so ein Projekt eine gewisse Eigendynamik und man bastelt eigentlich ständig dran rum.
 
Mira

Mira

Beiträge
4.757
Reaktionen
2.700
Erstmal die Groben Maße: Maximal 150x75 cm
Was haltet ihr davon? Gerne würde ich noch eine Ebene einbauen. Ungefähr die Hälfte der Käfiggröße nochmal.
... Was für eine Gehegeart stellst du dir denn vor? Soll das Ganze auf dem Boden oder auf einem Tisch stehen? Versuche, etwas grösser zu bauen. Es ist doch schade, wenn du dir so viel Arbeit machst und anschliessend feststellen musst, dass der EB ruhig grösser sein dürfte. Wenn man zwei Schweinchen hat und ein drittes möchte, denkt man oft bald auch an ein viertes ... Etagen werden gerne genommen, zählen aber nicht zur Grundfläche.


-Welches Holz nimmt man am besten? Muss es speziell behandelt sein? Nimmt das Holz nicht mit der Zeit die Feuchtigkeit vom Streu auf?
... Du kannst massives Holz nehmen oder OSB-Platten, bei beiden Varianten musst du den Boden und ein Stück der Seitenwand mit Teichfolie oder PVC auslegen. Eine weitere Möglichkeit: beschichtete Spanplatten, da musst du einfach die Ritzen mit Silikon abdichten. Wenn du dick einstreust, erübrigt sich die Auslegung mit PVC.


-Ich würde gerne eine Front mit Plexiglas machen. Kriegt man sowas im Baumarkt? Wie gut kann man das bearbeiten? Wie teuer ist das? Zirkuliert die Luft dann eigentlich noch richtig???
... Plexiglas erhältst du im Baumarkt und kannst es dir dort auch zuschneiden lassen. Wenn du oben offen lässt, stellt die Luftzirkulation kein Problem dar.
Schau doch mal hier im Forum unter Eigencreationen/Eure Eigenbauten (Innenhaltung) nach, bestimmt findest du dort einige Anregungen und Antworten auf deine Fragen!



-Wieviele Tiere könnte ich maximal in den Käfig unterbringen? (Wenn ich auch noch eine Etage einbauen würde)
... Wenn du nicht grösser als 150x75 bauen kannst, würde ich nicht mehr als 2, maximal 3 Schweinchen hineinsetzen (1 Kastrat plus 2 Mädels). 3 Schweinchen aber nur, wenn du den EB sehr gut strukturierst und zusätzlichen Auslauf anbietest. Pro Schweini rechnet man übrigens mit etwa 0,5 m2. Deshalb: Besser von Anfang an grösser bauen - aus Meerschweinchen werden nämlich oft Mehrschweinchen!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lucylu

Beiträge
2.652
Reaktionen
68
Plexiglas ist leichter und günstiger als Glas.
Wenn du schon selber baust und ein 3. Schweinchen dazusetzen möchtest,
dann würde ich auch bisschen grösser bauen.
Hättest du denn Platz zum grösser zu bauen?
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.975
Reaktionen
1.868
Gehen wir mal davon aus, dass du es doch etwas größer baust - ich hatte eine Weile 2 Schweinchen auf 140 x 67 und finde es heute gruselig zu klein.

Die Höhe der Ebenen:
meine mögen es gern, wenn die zweite Etage sehr niedrig ist, sodass sie sich darunter geschützt fühlen. Hier sind diese Etagen also nur 15 bis 18 cm hoch (und max. 30 cm tief). Da hopsen sie auch ohne Rampe rauf und runter, es passiert also auch einem Tolpatsch nichts.
Weil es einfach zum Misten ist, sind diese Etagen nirgends festgemacht, sondern stehen auf Beinchen (Holzbesenstiel). Dann kann man sie gerade wegstellen beim Putzen. Die meisten Pipistellen sind nämlich darunter, mehr als in den Häusern.
Die Etagen sind mit Teppichbodenresten belegt, die ich einfach wegwerfe, wenn sie müffelig werden. Der Teppich kostet pro qm EURO 4 und liegt als Rolle auf dem Dachboden, sodass ich immer frisch abschneiden kann. Ich finde es praktisch und die Schweinchen sitzen dort gern, zudem ist es rutschfest.



Hier mal ein aktuelles Foto von soeben - beide Schweinchen hocken unter der Etage. Und ja: sie gehen auch rauf, auch auf das Regalbrett mit dem gelben Teppich (darüber ist übrigens aus demselben Grunde das obere Regalbrett mit diesem geringen Abstand)
 
Thema:

EB-einige Fragen

EB-einige Fragen - Ähnliche Themen

  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Eigenbau fragen

    Eigenbau fragen: Hi. Ich bin neu hier und auch in der Welt der Meerschweinchen schon lange nicht mehr gewesen. Wir wollten uns Mitte des Monats 2-3 Meeris holen...
  • Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges

    Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges: Hallo alle zusammen :winke: ich hatte vor ein paar Wochen schon mal in einem Beitrag geschrieben, dass ich auf Fleecehaltung umgestiegen bin...
  • Neuer Eigenbau geplant, frage an Holzkundige

    Neuer Eigenbau geplant, frage an Holzkundige: Hallo Da ich bei zwei Gruppen bleiben werde, soll das Notgehege nun weichen. Dazu will ich ein neues Gehege mit den Maßen 300cm auf 90 cm bauen...
  • Fragen zur Tiefe, insbesondere bezüglich Misten

    Fragen zur Tiefe, insbesondere bezüglich Misten: Moin zusammen :) Nachdem bei mir nun in einem Zimmer ganz viele tolle Paxe für den menschlichen Bedarf stehen, bin ich von diesem System angefixt...
  • Ähnliche Themen
  • Eigenbau und viele Fragen

    Eigenbau und viele Fragen: Hallo, Wir haben letzte Woche ganz unverhofft ein kastriertes Böckchen bekommen. Er war in einer Böckchengruppe nicht verträglich. Wenn die...
  • Eigenbau fragen

    Eigenbau fragen: Hi. Ich bin neu hier und auch in der Welt der Meerschweinchen schon lange nicht mehr gewesen. Wir wollten uns Mitte des Monats 2-3 Meeris holen...
  • Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges

    Einige Fragen zur Umgestaltung des Geheges: Hallo alle zusammen :winke: ich hatte vor ein paar Wochen schon mal in einem Beitrag geschrieben, dass ich auf Fleecehaltung umgestiegen bin...
  • Neuer Eigenbau geplant, frage an Holzkundige

    Neuer Eigenbau geplant, frage an Holzkundige: Hallo Da ich bei zwei Gruppen bleiben werde, soll das Notgehege nun weichen. Dazu will ich ein neues Gehege mit den Maßen 300cm auf 90 cm bauen...
  • Fragen zur Tiefe, insbesondere bezüglich Misten

    Fragen zur Tiefe, insbesondere bezüglich Misten: Moin zusammen :) Nachdem bei mir nun in einem Zimmer ganz viele tolle Paxe für den menschlichen Bedarf stehen, bin ich von diesem System angefixt...