PetVital Verminex von Canina - Hat jemand Erfahrung?

Diskutiere PetVital Verminex von Canina - Hat jemand Erfahrung? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, aufgrund meiner Zecken-Invasion im Garten (siehe dazu diesen Thread) habe ich ein Gespräch mit meiner TÄ geführt, die mir zu...
M

Mistral_84

Gast
Hallo zusammen,

aufgrund meiner Zecken-Invasion im Garten (siehe dazu diesen Thread) habe ich ein Gespräch mit meiner TÄ geführt, die mir zu Frontline riet. Da dies aber eine heftige Chemokeule ist und ich unter den betroffenen Meeris auch ein Mickrig-Schwein habe, würde ich darauf gerne verzichten.

Nun war ich heute im Fre****pf - von dem ich sehr viel halte, da das Personal dort teilweise sehr gut informiert ist in Sachen Meeris und Kaninchen, und habe dort mal gefragt. Die Dame empfiehl mir nun PetVital Verminex von Canina und meinte, dass dieses nichtmal ansatzweise so heftig für die Meeris sei wie das Frontline und sie damit schon gute Erfahrungen gemacht hätte in Sachen Zecken.

Wir haben auch über die Behandlung am Garten diskutiert. Aber wir sind nun beide der Meinung, dass dies eher ein aussichtsloser Kampf bei den derzeitigen Wetterverhältnissen ist, da der Regen das Umgebungsspray ständig abwaschen würde und ich somit regelmäßig (also nach jedem Schauer) nachsprühen müsste. Außerdem wäre das nicht kontrollierbar, wie viel von dem Schadzeug noch auf Hecke und Gras haftet, wenn ich die Tiere bei schönem Wetter raus lasse. Daher fiel nun die Entscheidung auf die Behanldung der Tiere - nicht des Gartens.

Ich hab besagtes Mittel jetzt zwar mal mitgenommen (krasser Preis mit 12.00 Euro find ich), möchte aber doch erstmal hier noch fragen, ob es Erfahrungsberichte gibt. Kennt das jemand von euch?



Danke für jede Antwort,
Marina
 
Zuletzt bearbeitet:
19.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: PetVital Verminex von Canina - Hat jemand Erfahrung? . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.100
Reaktionen
3.820
Schau mal hier, da geht es zwar um Katzen, aber ich habe mit Verminex leider auch bei den Nagern schon die Erfahrung gemacht,dass sie beim Freilauf trotzdem Zecken bekamen.

http://www.wer-weiss-was.de/theme92/article3588324.html

Ich halte Frontline für zuverlässiger und habe selber ein Mickrig-Schwein dazwischen, aber das tut dem ganzen keinen Abbruch.

Bin gespannt, ob jemand anders mehr Erfolg mit Verminex hatte.

Ich meine, du kannst es ja gern mal ausprobieren,aber bei meinen hat es die Biester damals nicht abgehalten.
 
G

Gini

Gast
Ich halte Frontline für zuverlässiger und habe selber ein Mickrig-Schwein dazwischen, aber das tut dem ganzen keinen Abbruch.
Ich halte Frontline auch für zuverlässiger gegen Zecken bei Meerschweinchen.

Meine Schweinchen vertragen es auch super, werden allerdings nicht in regelmäßigen Abständen behandelt, da es hier mit den Zecken nicht so schlimm ist.

Geschadet hat es bisher noch keinem meiner Tiere, auch Kleinschweine vertragen es hier gut.
 
B

Butterflöckchen

Gast
Ich habe mal gehört, dass Schweinchen keine Zecken bekommen können, wegen der dicken Haut?
Also es könnte sich höchstens eine Zecke um die Haut am Auge festsaugen.

Aber da bin ich jetzt wahrscheinlich falsch informiert...gut zu wissen.
 
K

Katrina

Beiträge
16.313
Reaktionen
2.172
Sind das eigentlich die gleichen Zecken wie auch beim Menschen?

Was sollte man denn tun, wenn ein Schwein eine Zecke hat? Einfach entfernen und sonst nichts weiter?
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.100
Reaktionen
3.820
Ja, entweder selber entfernen, aber so,dass alles raus ist, oder vom TA entfernen lassen. Sonst kann man leider erstmal nicht viel tun.
Die Zecken setzen sich bei Meerschweinchen meist nicht am Rücken oder bauch oder so fest, sondern an der Innen- und Außenseite vom Ohr, an der Schnute und um die Augen, da wo die Haut am dünnsten ist.
 
M

Mistral_84

Gast
Ich habe mal gehört, dass Schweinchen keine Zecken bekommen können, wegen der dicken Haut?
Also es könnte sich höchstens eine Zecke um die Haut am Auge festsaugen.

Aber da bin ich jetzt wahrscheinlich falsch informiert...gut zu wissen.
Die Zecken setzen sich bei Meerschweinchen meist nicht am Rücken oder bauch oder so fest, sondern an der Innen- und Außenseite vom Ohr, an der Schnute und um die Augen, da wo die Haut am dünnsten ist.
Ja, genau so ist es: Als ich die "Invasion der Nympfen" in meinem Eigenbau hatte, da waren die Zecken nur an den Stellen festgebissen, die auch für uns offensichtlich sind: Augen, Schnautze und Ohren innen wie außen. Weder an den Pfoten noch sonstwo habe ich festgebissene Zecken gesehen!

Sind das eigentlich die gleichen Zecken wie auch beim Menschen?
Jup, sind es. Aber lt. meiner TÄ sind Meeris wie Katzen (?) ebenfalls immun gegen diverse Krankheiten, die die Zecken übertragen können.

Ja, entweder selber entfernen, aber so,dass alles raus ist, oder vom TA entfernen lassen. Sonst kann man leider erstmal nicht viel tun.
Wenn es schon ausgewachsene Zecken sind, dann ist das eine richtig fiese Arbeit, die Dinge rauszuzupfen aus der Haut :(. Ich hatte - Gott sei Dank - "nur" 100 Nympfen. Also noch Zecken-Babies. Die haben noch kein so großes Beißwerkzeug und können somit nur durch das überfahren mit den Fingernägeln von der Haut abgestriffen werden.
 
M

Mistral_84

Gast
Hallo zusammen,

bei dem schönen wetter gestern habe ich den kompletten kleintierzoo in den garten gebracht - und vorher mit dem spoton behandelt. jedes muckerl hat 7 tropfen von der kopfplatte bis zum popo auf die haut bekommen. seit gestern abend sieht das fell an diesen stellen sehr fettig aus. alle schweinderl haben einen fettigen rückenkamm :) - aber bisher keine Zecken! schauen wir mal...

Marina
 
Thema:

PetVital Verminex von Canina - Hat jemand Erfahrung?

PetVital Verminex von Canina - Hat jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  • Verminex - Erfahrungen?

    Verminex - Erfahrungen?: Hallo! Mal eine Frage an alle diejenigen, die das Präparat "Verminex" schon einmal bei Ihren Tieren angewendet haben. Wogegen habt Ihr es...
  • Verminex - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Verminex - Erfahrungen?

    Verminex - Erfahrungen?: Hallo! Mal eine Frage an alle diejenigen, die das Präparat "Verminex" schon einmal bei Ihren Tieren angewendet haben. Wogegen habt Ihr es...