Heimweh

Diskutiere Heimweh im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Unbeschreiblich war der Schmerz und der Abschied von Paul am Montag 30.08.2010. Warum hast du mit 2,5 Jahren dein Heimweh verloren ? Es gibt...
S

Saugut

Gast
Unbeschreiblich war der Schmerz und der Abschied von Paul am Montag 30.08.2010. Warum hast du mit 2,5 Jahren dein Heimweh verloren ?
Es gibt keinen Trost für mich dein

Papa
 
03.09.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heimweh . Dort wird jeder fündig!
Dyro

Dyro

Grinseschwein-Besitzerin
Beiträge
6.293
Reaktionen
1

AW: Heimweh

Komm gut an lieber Paul.
 
bollerjahn

bollerjahn

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
13.602
Reaktionen
7

AW: Heimweh

:troest::troest::troest:

Alles Liebe
 
S

Saugut

Gast

AW: Heimweh

Mein paulchen. Du fehlst mir und deinen Mädels geht's nur langsam besser. Ich hoffe auf ein Wiedersehen ...... Bitte warte auf uns egal wie lange es dauert. In tiefer liebe ...
Strubbel, Fussel und Papa.
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.973
Reaktionen
923

AW: Heimweh

:troest:

machs gut paulchen............:engel:
 
M

meerlie-fan

Gast

AW: Heimweh

Das tut mir leid, komm gut an Paulchen...
 
S

Schweinemaus

Gast

AW: Heimweh

Lieber Paul,
ich habe gerade eben erst gelesen, dass du über die Regenbogenbrücke gegangen bist. :wein: Komm gut an und schicke Strubbel, Fussel und Deinem Papi ein Zeichen, dass es Dir gut geht und Du an sie denkst :troest:
Vielleicht kannst du da drüben etwas lauter "knottern" und "erzählen", dass die 3 dich hier hören können. Du warst doch noch so jung.

Ich schicke Dir in Gedanken ne saftige Gurke und leckeres frisches Gras rüber, das Du so gerne gemampft hast. Und wenn du meine kleine Jeanny triffst, grüße sie ganz lieb von mir. Sie hat sich letztes Jahr am 7.9.2009 still und heimlich auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht.
 
S

Saugut

Gast

AW: Heimweh

So ..... da ist dann gestern der Tag gekommen um auf die Reise zu Paul zugehen.

Ich habe solch einen Schmerz das ich keine Worte finde. Auch Paul habe ich noch nicht verkraftet.

Denk an unsere Zeit mein Strubbel und halte unsere 4 Jahre zusammen in meinem Herz das du gestern mitgenommen hast.

In Sehnsucht und einem unbeschreiblichen tiefen Schmerz ihr beiden.

Euer

Papa, Fussel & Ernie
 
G

Geisha

Gast

AW: Heimweh

Ohh das tut mir sehr leid Saugut:runzl:
Mein ganz herzliches Beileid, und das zu Weihnachten...
 
S

Saugut

Gast

AW: Heimweh

So fühl ich mich ohne Euch.

Für Strubbel & Paul

ich steh auf, streun durchs haus geh zum kühlschrank
mach ihn auf er ist kalt, er ist leer, beweg mich im aussichtslosen
raum führ selbstgespräche, hör mich kaum
bin mein radio, schalt mich aus. ich würde mich gern verstehn, aber
ich weiss nicht, wie das geht - der grundriß ist weg
ooh - es tropft ins herz, der kopf unmöbiliert und hohl
ooh - keine blumen im fenster, der fernseher ohne bild und ton-ohne bild und ton
ich fühl mich unbewohnt
im spiegel nur ein gesicht - stell mich zur rede, antworte nicht - stummes interview

das nichts steckt in jedem detail, in mir sind alle zimmer frei - und ich dazu
zwangsgeräumte gründe - gekündigt vor der zeit, keine seele in 4 wänden
100 jahre einsamkeit. alles still, unbewegte zellen - und das wetter gibts nicht mehr -
die straße hat keine stimme, autolos kein verkehr

ooh - ein loch im herz, der kopf unmöbiliert und hohl




unbewohnt (2002)
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
18.054
Reaktionen
3.766

AW: Heimweh

Fühle dich auch mal von mir gedrückt und getröstet.:troest:

Ich hatte um diese Zeit auch meine Daisy verloren.Auch sie fehlt mir jetzt.
 
S

Saugut

Gast

AW: Heimweh

unbewohnt

ich habe jetzt schon einige PN bekommen daher möchte ich noch kurz ergänzen:

Der obige Text von mir, stammt von H. Grönemeyer aus dem Album Mensch
Lied Nr. 6

:angel::angel:
 
Thema:

Heimweh