Welches Einstreu wegen Geruch?

Diskutiere Welches Einstreu wegen Geruch? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe gestern den Stall komplett gemistet und heute riecht es schon wieder... Nicht übermßig, aber schon unangenehm... Jetzt ist es so, dass in...
M

meeri87

Gast
Ich habe gestern den Stall komplett gemistet und heute riecht es schon wieder... Nicht übermßig, aber schon unangenehm...
Jetzt ist es so, dass in 1 Woche ein vermitteltes Notschwein zurückkommt, dass ich vor 3 Jahren eine Weile hatte (zur Vermittlung). Mir tut die Maus Leid und ich bin am Überlegen, ob ich sie behalte. Das Einzige was mich davon abhält, ist der blöde Geruch des STalls. Jedes Tier hat 0,5qm und ich miste alle 4 Tage komplett aus. Und trotzdem bringt das nicht.
Ich benutze gerade Allspan - habe aber keine regelmäßige "Marke" , da ich bislang keine hatte, die gut war.
 
10.10.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welches Einstreu wegen Geruch? . Dort wird jeder fündig!
tatjana.brausch

tatjana.brausch

Beiträge
2.650
Reaktionen
30
also ich habe diesmal bei stroeh das roggenstrohstreu (mehl) bestellt. ist aber kein mehl sondern feine späne. das riecht richtig gut.
ich habe aussenhaltung 10 qm und da riecht selbst nach 1 woche nix.
 
K

Kristin72

Gast
Also wir sind von Streu auf Stroh und Streu umgestiegen, da es sonst auch schon nach 3/4 Tagen gestunken hat. Jetzt putzen wir einmal die Woche gründlich und im Moment stinkt nix mehr mit der Zusammenstellung.
 
M

Medanos

Gast
Ich finde das es mit nur Späne nicht riecht.
Seit ich noch zusätzlich mit Stroh einstreue riecht es etwas.
Daher hab ich unten wie immer Späne und nur noch Stellenweise Stroh wo sie sich weniger aufhalten, bzw. über den Häuschen als Isolierung
 
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.209
Reaktionen
769
Huhu,

ich hab bei meinen die auf etwa 11 qm leben als Unterschicht diese Pellets und darüber ne etwa 5 cm dicke Schicht Multifit Streu von Freßnapf. Gemistet wird einmal die Woche .... und hier riecht nichts.
Bei meiner letzten Cavialand Bestellung hatte ich mal das TierwohlSuper mitbestellt........war aber mega entteucht davon. Fast 5 Euro teurer als das Multifit und es sind nur 25 kg drin - und so was von bröselig.
Ich hatte es eben nach dem misten benutzt.Es staubte ohne Ende.
Also werd ich beim Multifit bleiben.
 
M

Martina

Gast
Hallo,

also wenn das Streu schnell stark riecht, dann kann es auch sein, dass eins deiner Schweinchen Nieren- oder Blasenprobleme hat. Achte mal genau darauf, ob eins dir verdächtig vorkommt. ;-)
Ansonsten habe ich leider auch noch keine Lösung gefunden. Auch von diesen ganzen "Anti-Geruch-Sprays" halte ich nicht viel. Was meiner Meinung nach ganz gut hilft, aber viel Zeit frisst, ist das komplette Auswaschen des "Käfigs".

Viele Grüße
Sandra
 
A

Angelika

Beiträge
17.795
Reaktionen
3.824
Häufiger misten, würde ich raten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass deine Tiere bei 0,5 qm/Tier noch trocken sitzen nach 4 - 5 Tagen. Oder haben sie so wenig Flüssigkeit zur Verfügung (was starken Geruch auch erklären würde: Konzentrierter Urin riecht stärker. Überhaupt ist die Fütterung mit verantwortlich für den Geruch: Nach Giersch riecht Urin streng, nach Fenchel süßlich, etc.).
Ich habe zwei Tiere auf etwas mehr als 2 qm und da sind spätestens nach drei Tagen die Pinkelecken (insgesamt so 0,75 qm) so feucht, dass ich die Streu wechseln muss. Da riecht noch nichts. Ich streue 4 - 5 cm dick ein.
 
T

Tanja1974

Gast
Hallo,
versuch mal die Spähne von Tierwohl super

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/heu_streu/holzstreu/chipsi/12442

außerdem bekommst du ein Pulver, was sich da auch sehr gut bezahlt macht, früher gab es das nur in teuer von Bioking..... Ich nutze im Sommer das hier

http://www.futter-xpress.com/catalog/product_info.php?cPath=26&products_id=382&osCsid=2743697af9a59ea654e42710b1448524

Hat zusätzlich den Vorteil, das es die Eiablage von Fliegen in den Stallungen verhindert..... Nicht unwichtig bei Außenhaltung.
Seit ich zusätzliche Tropfschalen unter den Wasserflaschen verwende , die ich einmal täglich erneuere ist das ganze auch nicht mehr so schlimm.
 
K

Kimba25

Gast
Also ich hatte auch oft das Gefühl dass es schnell müffelt. Dann bin ich auf Aubiose umgestiegen und nix mehr hat gemüffelt. Musste nur noch alle 6-7 Tage misten - die kleinen sassen auch immer auf dem Trockenen.

Momentan probier ich grade Eurolin aus.
 
nincy

nincy

Beiträge
669
Reaktionen
92
Hallo!
Ich hatte das Geruchsproblem mit dem normalen Einstreu, genauso wie damit ein starkes Staubproblem.
Nun bin ich auf TierwohlSuper umgestiegen und es staubt nicht und es riecht auch nicht. Meine Schweine haben auch "nur" 0,5m² pro Tier zur Verfügung und ich brauche nur alle 7-9 Tage sauber machen, das reicht vollkommen und ich streue eher dünn ein.

Liebe Grüße
 
M

meeri87

Gast
@ tatjana.brausch: Ich habe aber Innenhaltung... Da riecht man das halt gleich doch eher, als draußen.

@Birgit Schneider:
Pelletts hatte ich zeitweise auch und ich fand das hat schon geholfen, aber mein Kastrat hat an dern Vorderpfoten Ballenprobleme und da wollte ich kein so hartes Streu mehr rein - auch wenn ich noch darüber Streu gebe... WAs meinst du dazu?

@ Tatjana 1974: Hast du das Pulver? Ich hab ja Innenhaltung? Lohnt sich das? Wie lange hält so ne Packung (kostet ja über 11 Euro).

@ Kimba: DAs probier ich dann auch mal aus.

@ nincy: Dann probiere ich mal das TierwohlSuper aus, auch wenn ich meine, das hatte ich schon. Aber dann achte ich mal genau drauf, ob das dann angenehmer riecht.

@ ALL:

Also von der Feuchte her reicht es bei mir alle 4 Tage mit Misten. Wie oft mistet ihr denn, bei 0,5qm pro Tier? Ich mein, ich hab ja gestern gemistet und es riecht nun schon wieder...
 
M

Meeris-Darmstadt

Gast
Huhu,

ich hab bei meinen die auf etwa 11 qm leben als Unterschicht diese Pellets und darüber ne etwa 5 cm dicke Schicht Multifit Streu von Freßnapf. Gemistet wird einmal die Woche .... und hier riecht nichts.
Bei meiner letzten Cavialand Bestellung hatte ich mal das TierwohlSuper mitbestellt........war aber mega entteucht davon. Fast 5 Euro teurer als das Multifit und es sind nur 25 kg drin - und so was von bröselig.
Ich hatte es eben nach dem misten benutzt.Es staubte ohne Ende.
Also werd ich beim Multifit bleiben.
Sind die Pellets echt gut ??? Habe auch das Multi Fit Streu und finde es riecht auch immer Recht schnell mit dem pellets unten druter geht das ??? Sind die denn nicht soo gut für die pfötchen??? Und nur wenn man sie natur benutzt hab da mal was erfahren


lg
 
nincy

nincy

Beiträge
669
Reaktionen
92
Die Pellets sind halt schon recht hart, also dick Streu oder Stroh drüber.
Die saugen gut auf und schließen den Geruch auch eher ein.
Aber nur Bodenbedeckt nutzen, da die das 3fache ihres Gewichtes aufsaugen können.

Ich habe die für meine Kaninchen in der Toilette (Kaninchen riechen wesentlich eher als schweine) und ist da das beste vom Geruch und Verbrauch her.
 
M

Meeris-Darmstadt

Gast
Die Pellets sind halt schon recht hart, also dick Streu oder Stroh drüber.
Die saugen gut auf und schließen den Geruch auch eher ein.
Aber nur Bodenbedeckt nutzen, da die das 3fache ihres Gewichtes aufsaugen können.

Ich habe die für meine Kaninchen in der Toilette (Kaninchen riechen wesentlich eher als schweine) und ist da das beste vom Geruch und Verbrauch her.
ok werd dann mal vielleicht versuchen aber kann ich auch dann für die ganze fläche nehmen nicht nur toilette ja ??
 
leia

leia

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

da unsere Meeris mit uns im Wohnzimmer wohnen, bin ich da mit Geruch auch etwas empfindlich. In den Jahren der Meerihaltung hat sich ein "System" entwickelt, dass von den diversen Urlaubsbetreuern übernommen wurde, und auch die waren begeistert. Ist ein bißchen aufwendig, aber es hilft.

Zuunterst Zeitungspapier, macht das misten auch ein bißchen einfacher. Dann eine bodenbedeckende Schicht Strohpellets. Dadrauf 3 bis 4 cm Sägespäne und zum Schluß eine dünne Schicht Hanf. Die hat den Grund, dass meine verwöhnten Biester mit Spänen paniertes Feuchtfutter nicht mehr fressen :schimpf: aber Hanfpanade ist ihnen egal, der Hanf kommt unverändert hinten wieder raus :rolleyes:

Auf jeden Fall hat sich noch kein Besuch beschwert, und die meisten sind konsterniert, wenn sie die drei sehen. Meistens heißt es : Die stinken ja gar nicht.
Warum sollten sie auch ? :p

Grüße
Sabine
 
K

Kimba25

Gast
Also TW-Super fand ich den Supergau... so schnell hats bei mir noch nie gemüffelt wie mit dem. Das mit Pellets drunter ist nicht schlecht - aber ich fand die auf dauer einfach zu teuer. Und vor allem gräbt leider Schecki die Pellets aus um sie zu fressen :( Naja daher fällt das flach - also probier ich jetzt da Aubiose noch nciht lieferbar ist Eurolin. Rapseinstreu hatte ich inzwischen auch - müffelt ganz schnell :(
 
M

Meeris-Darmstadt

Gast
Hallo zusammen,

da unsere Meeris mit uns im Wohnzimmer wohnen, bin ich da mit Geruch auch etwas empfindlich. In den Jahren der Meerihaltung hat sich ein "System" entwickelt, dass von den diversen Urlaubsbetreuern übernommen wurde, und auch die waren begeistert. Ist ein bißchen aufwendig, aber es hilft.

Zuunterst Zeitungspapier, macht das misten auch ein bißchen einfacher. Dann eine bodenbedeckende Schicht Strohpellets. Dadrauf 3 bis 4 cm Sägespäne und zum Schluß eine dünne Schicht Hanf. Die hat den Grund, dass meine verwöhnten Biester mit Spänen paniertes Feuchtfutter nicht mehr fressen :schimpf: aber Hanfpanade ist ihnen egal, der Hanf kommt unverändert hinten wieder raus :rolleyes:

Auf jeden Fall hat sich noch kein Besuch beschwert, und die meisten sind konsterniert, wenn sie die drei sehen. Meistens heißt es : Die stinken ja gar nicht.
Warum sollten sie auch ? :p

Grüße
Sabine

Find ich auch keine schlechte idee also werde das mit der Zeitung und den Pellets drunter versuchen ;-)
 
JeanLuc&Cathrine

JeanLuc&Cathrine

Beiträge
3.428
Reaktionen
417
Tierwohl super fand ich auch blöd- war auch viel schneller alle als ich bei dem großen Sack dachte. Nehm jetzt Allspan bioaktiv und bin damit sehr zufrieden- komplett misten tue ich einmal die Woche-und ansonsten mache ich alle zwei Tage die Pinkelstellen weg. Müffeln tut es hier nur etwas mehr, wenn ich viel Paprika oder ähnliches Füttere. Ausstreuen tue ich mind. 5 cm- meine Kuscheln sich sehr gerne rein oder buddeln auch gerne mal ein bisschen. Außerdem bekommen se dann auch keine kalten Füße. Pellets finde ich auch nicht so toll- die Säcke sind sau schwer und ohne Auto daher nicht ran schaffbar- meine haben übrigens auch dran genagt- was aber insoweit ungefährlich ist, da sie komplett aus Stroh waren.
 
S

schwelke

Gast
Ich habe Tierwohl Super. Auch ich habe immer das Gefühl, die Wutzen nach ein bis zwei Tagen stinken. Wenn aber Besuch kommt und ich sie frage, ob es stinkt, sagen die immer nur: Hier riecht es nach Heu. Offensichtlich scheint der Geruch nicht allzu schlimm zu sein.
Von diesem Pulver halte ich nicht viel. Ich hatte damals allerdings auch ein anderes. irgendetwas mit King... habe vergessen, wie es hieß, gibt es auch glaube ich, nicht mehr. Ich habe stark allergisch auf das Puver reagiert, so daß ich es nach drei Nutzungen (mußte erst mal darauf kommen, daß meine Allergie von dem Zeug kommt) wieder weggelassen habe. Danach war meine Allergie wieder weg.

Am Besten:
Kontollieren, ob die Trinkflaschen dicht sind. Undichte Flaschen laufen aus und das Streu fängt an zu stinken und jeden Tag die Pipiecken misten. Denke, dies hilft gegen Gerüche aller Art.
Außerdem führt die Fütterung mit Kohlrabi und Wirsing zu unangenehmen Gerüchen des Urins, habe ich schon festgestellt (persönliche, keine wissenschaftliche Beobachtung). Daher bekommen meine Wutzen dies nur, wenn sie draußen leben.
Und natürlich auch im Winter das gute Lüften nicht vergessen. Nur halt die Wutzen keinem Zug aussetzten. Hilft gegen Gerüche und auch gegen trockene Heizungsluft.
 
M

Martina

Gast
Also TW-Super fand ich den Supergau... so schnell hats bei mir noch nie gemüffelt wie mit dem.(
So ging es mir auch. Tierwohl super ist meiner Meinung nach neben Hanfstreu eine der schlechtesten Lösungen für die Wohnzimmerhaltung. Das Zeug hat so gerochen, dass ich alle zwei Tage den kompletten "Käfig" reinigen (!, mit Spüli und so) musste. Ich war echt froh, als die Packung leer war... Schlimmer war es aber noch mit Hanfstreu, da hatten alle Schweinchen nasse, gelbe Pos und es hat sehr unangenehm gerochen (das ganze Zimmer roch wie ein Stall). Ist wirklich witzig, welche unterschiedlichen Erfahrungen wir SchweinchenhalterInnen da machen.

Ich habe momentan wieder ganz normale Holzspäne, das geht für mich am besten und ich mag den Geruch, wenn man gerade neu eingestreut hat. Den Schweinchen scheint es auch zu gefallen. Für weitere Tipps bin ich aber auch immer dankbar. ;-)

LG
Sandra
 
Thema:

Welches Einstreu wegen Geruch?

Welches Einstreu wegen Geruch? - Ähnliche Themen

  • Einstreu/Alternativen wegen Staub

    Einstreu/Alternativen wegen Staub: Hallo zusammen, ich benutze aktuell für meine Schweine als Einstreu Hugro (Hanfstreu) und darüber Heu oder Stroh. In unserer aktuellen Wohnung...
  • Pipi-Geruch wegen "falschem" Einstreu ?

    Pipi-Geruch wegen "falschem" Einstreu ?: Hi, in letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, dass unser Schweinchen-Käfig nach Pipi mupfelt :-(. Obwohl ich, was Gerüche betrifft, recht...
  • Einstreu und das entsorgen ...

    Einstreu und das entsorgen ...: Hallo ihr Lieben, eigentlich dachte ich ja mit dem Umzug ins eigene Haus wird alles einfacher, doch leider habe ich nun ein "Müllproblem". Derzeit...
  • Einstreu-Wechsel ... Online-Bestellung?

    Einstreu-Wechsel ... Online-Bestellung?: Hallo Ihr Lieben, hat jemand aktuell Erfahrung damit? Cavialand.de - Tierwohl Super Granulat 24kg (inkl. Versand) Es ist noch nicht sicher, kann...
  • Kennt jemand diese Einstreu"Landstreu super"?

    Kennt jemand diese Einstreu"Landstreu super"?: Hallo liebe Fories! Bin ja immer noch auf der Suche nach einer Einstreu/Holzgranulat, dass mir auf Palette nach Hause geliefert wird. Ich bin...
  • Ähnliche Themen
  • Einstreu/Alternativen wegen Staub

    Einstreu/Alternativen wegen Staub: Hallo zusammen, ich benutze aktuell für meine Schweine als Einstreu Hugro (Hanfstreu) und darüber Heu oder Stroh. In unserer aktuellen Wohnung...
  • Pipi-Geruch wegen "falschem" Einstreu ?

    Pipi-Geruch wegen "falschem" Einstreu ?: Hi, in letzter Zeit fällt mir vermehrt auf, dass unser Schweinchen-Käfig nach Pipi mupfelt :-(. Obwohl ich, was Gerüche betrifft, recht...
  • Einstreu und das entsorgen ...

    Einstreu und das entsorgen ...: Hallo ihr Lieben, eigentlich dachte ich ja mit dem Umzug ins eigene Haus wird alles einfacher, doch leider habe ich nun ein "Müllproblem". Derzeit...
  • Einstreu-Wechsel ... Online-Bestellung?

    Einstreu-Wechsel ... Online-Bestellung?: Hallo Ihr Lieben, hat jemand aktuell Erfahrung damit? Cavialand.de - Tierwohl Super Granulat 24kg (inkl. Versand) Es ist noch nicht sicher, kann...
  • Kennt jemand diese Einstreu"Landstreu super"?

    Kennt jemand diese Einstreu"Landstreu super"?: Hallo liebe Fories! Bin ja immer noch auf der Suche nach einer Einstreu/Holzgranulat, dass mir auf Palette nach Hause geliefert wird. Ich bin...