2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Diskutiere 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen, Auratus hat mal wieder die Bauwut gepackt :wah: Diesmal soll es was größeres werden (Überraschung...) als das vorherige. Folgende Maße...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Hallöchen,
Auratus hat mal wieder die Bauwut gepackt :wah:
Diesmal soll es was größeres werden (Überraschung...) als das vorherige.
Folgende Maße soll mein selbsternannter Schweinchentower einmal haben:
3 Ebenen a 100cm Länge mal 60cm Breite (Sorry, der alte EB is definitiv zu breit...), Höhe beträgt 110cm. (Also gesamt 1.8qm für meine 2 Wusels)

Material:
3 beschichtete Preßspanplatten in den Maßen 100cmx60cm
4 Massivholz-Schwerlastsystem-"Eckpfeiler"
25 und mehr Schrauben
bisher 4 Winkel (auch Auratus lernt mal dazu)
um die 8 Leisten

Fotos? Kommen hier:
Hier erstmal der "Rohzustand":


Und hier habe ich die Leisten eingezeichnet, wie ich sie später noch anbringe:

Genau, auf die Leisten werden 2. und 3. Ebene dann draufgelegt und festgeschraubt.

In diesem Sinne: Die Steinigung ist eröffnet!
 
Zuletzt bearbeitet:
14.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim . Dort wird jeder fündig!
G

Goofy

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ich werf dann mal den ersten Stein .:D

Du weisst selber wieso ?
 
S

steffi2389

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

äh :nuts: also hab ich das richtig verstanden? geht nicht vielleicht länger? *kopf weg duck*
 
S

Simse86

Beiträge
492
Reaktionen
0

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

pUH 1 m mal 0,60 ist schon ein bissl wenig...da lohnt sich das bauen ja gar net!
 
G

Gini

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Huhu,

du weißt ja schon, dass 1m pro Etage einfach zu wenig sind. Da führt einfach kein Weg dran vorbei, MS sind keine Klettertiere, sie brauchen genügend Grundfläche zum flitzen.

Besser als der jetzige EB (hat nur 1 Etage, richtig?) wird es zwar werden, allerdings würde ich persönlich nicht von einem artgerechten Meerschweinchenheim sprechen.

Kannst du den Schweinchen nicht einen Dauerauslauf vor den EB stellen? :)
 
M

Medanos

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Vielleicht kann man ja den aktuellen EB vorne dran stellen?
100 x 60 ist arg wenig auch wenns mehrere Etagen gibt!
 
G

Gast79612

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ich finde die Fläche für 2 Schweinchen super :)

Über einen Dauerauslauf (oder wenigstens für ein paar Stunden) direkt am EB würden sie sich aber sicher freuen :)

Darf ich fragen, wie teuer das ganze Material bisher war? Sowas interessiert mich immer. Kommt da dann noch Plexiglas rein?
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ich finde die Fläche für 2 Schweinchen super :)
Was ist denn daran super? :eek:
Rechnet man die Rampenlöcher noch rein, haben die Etagen vielleicht 80x60cm.

@Auratus: Klar sind sie leidenschaftliche Treppenflitzer, ihnen bleibt doch auch nichts anderes übrig. Trotzdem ist es viel zu kurz.
Da beißt die Maus keinen Faden ab!
Zudem werden sie auch nicht jünger!
Ich finde es schon fast traurig, dass jemand, der hier aktiv im Forum ist ernsthaft glaubt, dass das schweinchengerecht wäre....

Kannst du nicht den Sessel umstellen und die Ecke dahinten für die Schweinchen opfern?
 
Mira

Mira

Beiträge
4.762
Reaktionen
2.704

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Grundfläche? Meine Schweinchen sind leidenschaftliche Treppenflitzer.
... Das mit dem Treppenflitzen aus Leidenschaft kann sich ändern, seis altersbedingt, seis aufgrund von Verletzungen oder durch Krankheit (z.B. Arthrose) - dann ist jedes Schweinlein froh, wenn es "seine" Fläche möglichst an einem Stück hat und nicht auf mehreren Stockwerken in einem Hochhaus herumturnen muss.

1 m ist zu kurz zum Rennen, die Breite/Tiefe ist auch knapp bemessen.

Vorschlag: Du drehst dein Gerüst um 90 Grad und legst es auf den Boden, der jetzige Boden würde dann zu einer Seitenwand.
Du besorgst dir eine zweite Seitenwand sowie 2 Bretter in der Länge/Höhe des jetzigen Gerüsts für den Boden des EBs und e i n e Etage, die Bretter müssten aber mindestens 1,2 bis 1,4 m lang sein, sonst bringts nichts!

Ein EB mit nur 2 Etagen und grösserer Grundfläche wäre viel schweinchengerechter als ein Hochhaus mit lauter Miniflächen.

Liebe Grüsse

Claudia
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ich finde die Fläche für 2 Schweinchen super :)

Über einen Dauerauslauf (oder wenigstens für ein paar Stunden) direkt am EB würden sie sich aber sicher freuen :)

Darf ich fragen, wie teuer das ganze Material bisher war? Sowas interessiert mich immer. Kommt da dann noch Plexiglas rein?
Die "Stützpfeiler" waren 7.98€
Die Platten um 24€
Winkel 12€
Schrauben 1.75€ (Wenn man se einzeln nimmt)
Ich lass mir für die untere Etage nochwas einfallen, keine Sorge :fg: *an Türchen denk*
 
S

Simse86

Beiträge
492
Reaktionen
0

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Was ist denn daran super? :eek:
Rechnet man die Rampenlöcher noch rein, haben die Etagen vielleicht 80x60cm.

@Auratus: Klar sind sie leidenschaftliche Treppenflitzer, ihnen bleibt doch auch nichts anderes übrig. Trotzdem ist es viel zu kurz.
Da beißt die Maus keinen Faden ab!
Zudem werden sie auch nicht jünger!
Ich finde es schon fast traurig, dass jemand, der hier aktiv im Forum ist ernsthaft glaubt, dass das schweinchengerecht wäre....

Kannst du nicht den Sessel umstellen und die Ecke dahinten für die Schweinchen opfern?

:einv: ganz meine Meinung
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

... Das mit dem Treppenflitzen aus Leidenschaft kann sich ändern, seis altersbedingt, seis aufgrund von Verletzungen oder durch Krankheit (z.B. Arthrose) - dann ist jedes Schweinlein froh, wenn es "seine" Fläche möglichst an einem Stück hat und nicht auf mehreren Stockwerken in einem Hochhaus herumturnen muss.

1 m ist zu kurz zum Rennen, die Breite/Tiefe ist auch knapp bemessen.

Vorschlag: Du drehst dein Gerüst um 90 Grad und legst es auf den Boden, der jetzige Boden würde dann zu einer Seitenwand.
Du besorgst dir eine zweite Seitenwand sowie 2 Bretter in der Länge/Höhe des jetzigen Gerüsts für den Boden des EBs und e i n e Etage, die Bretter müssten aber mindestens 1,2 bis 1,4 m lang sein, sonst bringts nichts!

Ein EB mit nur 2 Etagen und grösserer Grundfläche wäre viel schweinchengerechter als ein Hochhaus mit lauter Miniflächen.

Liebe Grüsse

Claudia
Wie ich schon sagte...An der understen Etage werd ich ein Türchen hinbauen, wo die Kleenen dann raus und rein können.
 
F

Fränzi

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ufffff, was bin ich froh, dass ich mal nicht die einzige bin, die rummosert... natürlich schliesse ich mich all den Vorrednern an;)
@Auratus, Deine Bauwut in allen Ehren, aber so kannst Du wirklich nicht bauen!

Ich hoffe, Du kannst das Schiff noch rechtzeitig in geordnete Bahnen lenken, sprich, einen Eigenbau für Meerschweinchen zu erstellen, nicht für Kletterziegen oder Mäuse.

Tipps und Anregungen hast Du ja bereits erhalten, Du kannst das bestimmt noch irgendwie korrigieren.
 
G

Gast79612

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Aber es ist doch okay, wenn die Tiere offensichtlich dann den ganzen Tag im Zimmer rumlaufen können (oder zumindest auf einer ordentlichen Fläche mit Rennstrecke)?

Dann sehe ich in der Größe des Gehegs kein Problem.
 
M

Medanos

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Kann man das nicht umlegen so das zu 2 x 100 x 110 hast?
Wenn ich mir denke wie viele cm² alleine für die warsch zu steilen Rampen drauf gehen.

Ich meine WENN man schon Zeit und Geld in ne EB steckt dann doch besser gleich gescheit!
Nicht das du dich später ärgerst und dann Bau Nr. 3 ansteht.
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Kann man das nicht umlegen so das zu 2 x 100 x 110 hast?
Wenn ich mir denke wie viele cm² alleine für die warsch zu steilen Rampen drauf gehen.

Ich meine WENN man schon Zeit und Geld in ne EB steckt dann doch besser gleich gescheit!
Nicht das du dich später ärgerst und dann Bau Nr. 3 ansteht.
Das geht leider echt nicht :ungl: mehr Platz ist in meinem Zimmer nicht...
:engelteufel: Holz für die Rampen hab ich jetzt wenigstens genug...


@hoppla In meinem Meerschweinchenbuch steht, Schweineheim soll NIE direkt vor nem Fenster stehen, wegen Zuggefahr.

Ach ja: 2. Ebene beim Probeliegen (meint ihr, 16x15cm reicht als "Durchgangsloch").
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

@hoppla In meinem Meerschweinchenbuch steht, Schweineheim soll NIE direkt vor nem Fenster stehen, wegen Zuggefahr.
Dann muss man eben so bauen, dass es nicht zieht. ;)
z.B. Zimmertür zu, darunter ne zweite Ebene usw.

Du kannst ja auch deinen Schreibtisch vors Fenster rucken und die Schweine dann woanders hinstellen.

Ach ja, apropos Buch: - kleine Empfehlung:
http://www.amazon.de/Traumwohnungen...=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1276522334&sr=8-2

Man bekommt auch Hochbetten oft sehr, sehr billig gebraucht!
Darunter könnte man dann auch einen schönen EB bauen. :fg:

Wo ein Wille ist.....:engelteufel:
 
S

ShadowOfTheDay

Gast

AW: 2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

Ich denke auch, das das mit dem Fenster nicht so das Problem ist. Dann müsstest du eben nur darauf achten, dass kein Durchzug ist.
Wenn du den Eb umdrehst, hättest du 1m*1,1m, mit noch einer Etage. Das wäre doch schon mal nicht schlecht...ginge das wirklich nicht, auch nicht vor dem Fenster?
lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim

2. Anlauf für ein richtiges Schweineheim - Ähnliche Themen

  • Sonnenschutz für das Käfig

    Sonnenschutz für das Käfig: Hallo an alle! Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz für das Käfig meiner Meerschweinchen. Das Käfig ist sehr groß (2m*2m). Und dort...
  • Welchen Lack für den Eigenbau

    Welchen Lack für den Eigenbau: Hallo, Ich wollte fragen ob hier schon Leute ihre Eigenbauten mit Lack versiegelt haben um ihn Pipi oder Rostfest zu bekommen. Ich bin nämlich...
  • Regen-, Wind- und Kälteschutz für offene Tür ?

    Regen-, Wind- und Kälteschutz für offene Tür ?: Hallo an alle, ich habe meine 2 Meerschweinchen seit Dezember 2018 und übers Jahr ein schönes großes Außengehege mit einem großen gut isolierten...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Holzunterbau für Kuschelsofa

    Holzunterbau für Kuschelsofa: Hi, ich habe eine Frage: Kuschelsachen für Meerschweinchen sind etwas Neues für mich. Über das Wichteln bin ich nun doch dazu gekommen, einmal so...
  • Ähnliche Themen
  • Sonnenschutz für das Käfig

    Sonnenschutz für das Käfig: Hallo an alle! Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz für das Käfig meiner Meerschweinchen. Das Käfig ist sehr groß (2m*2m). Und dort...
  • Welchen Lack für den Eigenbau

    Welchen Lack für den Eigenbau: Hallo, Ich wollte fragen ob hier schon Leute ihre Eigenbauten mit Lack versiegelt haben um ihn Pipi oder Rostfest zu bekommen. Ich bin nämlich...
  • Regen-, Wind- und Kälteschutz für offene Tür ?

    Regen-, Wind- und Kälteschutz für offene Tür ?: Hallo an alle, ich habe meine 2 Meerschweinchen seit Dezember 2018 und übers Jahr ein schönes großes Außengehege mit einem großen gut isolierten...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Holzunterbau für Kuschelsofa

    Holzunterbau für Kuschelsofa: Hi, ich habe eine Frage: Kuschelsachen für Meerschweinchen sind etwas Neues für mich. Über das Wichteln bin ich nun doch dazu gekommen, einmal so...