Unbekannte Pflanze...

Diskutiere Unbekannte Pflanze... im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hab auf der Wiese wo ich mein grunzeug herhole diese Pflanze gefunden nur weis ich nicht was es ist und ob sie meerschweintauglich ist: "][/URL]
20.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unbekannte Pflanze... . Dort wird jeder fündig!
K

Kyrawuff

Beiträge
1.326
Reaktionen
966
ist das nicht ne taubnessel? eine rote taubnessel wie ich grad in google gesehen hab.

Ob die die schweine fressen können hab ich mich allerdings auch schon gefragt.
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
835
Danke für deine antwort. jetzt müssen wer nur noch rausfinden ob die schweine das fressen dürfen
 
M

Molchi

Gast
Taubnesseln dürfen sie fressen. Mochten meine aber nicht.

Wächst es in die Höhe oder ist es eher am Boden??
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
835
recht niedrig vielleicht 10-15 cm höhe
 
B

Blinki_Bill

Gast
Taubnessel ist essbar.
Kann aber auch Gundermann sein. Nicht essbar. Dieselbe Frage gab´s doch vor Kurzem schonmal glaub ich. Würdest du die Blüte noch genauer fotografieren?
Oder du googelst die beiden Pflanzen und vergleichst die Bilder.

LG

edit: sicher taubnessel
 
Zuletzt bearbeitet:
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
14.400
Reaktionen
1.780
Taubnessel ist essbar.
Kann aber auch Gundermann sein. Nicht essbar. Dieselbe Frage gab´s doch vor Kurzem schonmal glaub ich. Würdest du die Blüte noch genauer fotografieren?
Oder du googelst die beiden Pflanzen und vergleichst die Bilder.

LG

edit: sicher taubnessel

Gundermann ist das nicht, der sieht anders aus von den Blättern her.
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
835
Hab auch etliche bücher zu planzenbestimmung (schatzi brauchte die mal für die kurse in der Schule) aber bei über 1000 Planzen und arten hab ich den überblick verloren und die beiden Schweinchen in meiner Jacke waren da auch keine Hilfe

 
A

Angelika

Beiträge
17.369
Reaktionen
3.304
Definitiv eine der Taubnesselarten. Gundermann-Blüten sind mehr "blau" und er hat niemals violette Blätter (die - Blätter und Blüten - sind auch anders geformt, aber das führt wohl zu weit)
 
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
Sind die süß, besonders das hellere!!!
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
835
Danke die helle ist Emma und die dunklere Lilly,waren Baumarktschweinchen und waren wohl gerade 2 1/2 wochen alt als wir sie dort rausgeholt haben
 
A

Angelika

Beiträge
17.369
Reaktionen
3.304
Nö ist gut beschrieben ;) :Gundermann ist eine Flächendeckende Pflanze, ich hab das Zeug im Gadde :schimpf:

LG Claudia
Öhhhh Claudia: Hier auf der sog. Grünfläche ist die kleine violette Taubnessel das absolut vorherrschende Gewächs. Könnte man auch "flächendeckend" nennen :rofl: darauf würde ich mich also nicht verlassen.

Aber die beiden Pflanzen kann man eigentlich wirklich nicht verwechseln.
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.492
Reaktionen
589
Öhhhh Claudia: Hier auf der sog. Grünfläche ist die kleine violette Taubnessel das absolut vorherrschende Gewächs. Könnte man auch "flächendeckend" nennen :rofl: darauf würde ich mich also nicht verlassen.

Aber die beiden Pflanzen kann man eigentlich wirklich nicht verwechseln.
:eek: wie jetzt und ich such mir auf der Wiese die Augen aus, weil meine Schweinleins sie so gerne fressen und find sie nur Stengelchenweise, das ist soooo ungerecht :schreien:


Die fiese Brennnessel dagegen gibbet hier zu Hauf :ungl:





LG Claudia
 
utena

utena

Stolze Mami
Beiträge
4.281
Reaktionen
835
Taubnesseln haben wir auch zuhauf in der wiese, allerdins auf Weideflächen hab ich sie nicht gefunden.
 
B

Blinki_Bill

Gast
Ja entschuldigt bitte dass ich mir nicht sicher war ob Taubnessel oder Gundermann.
Ich hab ehrlich gesagt beides noch nie in Life gesehen sondern nur auf Bildern.
Immerhin wusste ich grob in welche Richtung man sich informieren muss.
Mehr als viele andere schaffen ;)
 
A

Angelika

Beiträge
17.369
Reaktionen
3.304
Claudia, deine Grünflächen sind zu fett. "Meine" Erntefläche ist die dünne Erdschicht über eine Tiefgarage. Dort wächst alles, was mit magerem Boden auskommen kann. Und: Das Gras wird sehr kurz gehalten (heute wurde leider wieder alles platt gemäht), so dass die kleinwüchsigen Pflanzen wie die lila Taubnessel immer genug Licht haben.
 
Eliza

Eliza

Beiträge
12.492
Reaktionen
589
Fettwiese bzw. Magerwiese stimmt da war doch was, kein Wunder das ich nur so wenig find :nuts:



LG Claudia
 
Thema:

Unbekannte Pflanze...

Unbekannte Pflanze... - Ähnliche Themen

  • Hab auch eine unbekannte Pflanze

    Hab auch eine unbekannte Pflanze: Hallo ihr Lieben, im letzten Beutel Bauernwiese hat der Opa meines Freundes nachfolgendes Kraut zu Hauf mitgezupft. Da ich das Zeug nicht kenne...
  • Noch ein paar unbekannte Pflanzen

    Noch ein paar unbekannte Pflanzen: Da ich mein bescheidenes Pflanzenwissen erweitern möchte, poste ich hier jetzt alles, was ich auf der Wiese nicht kenne. :fg: Werde ich dann bei...
  • 3 unbekannte Pflanzen

    3 unbekannte Pflanzen: Hätte wieder mal was zum Bestimmen für Euch, und vielleicht wißt ihr auch, ob das "rein ins Schwein" darf. Wie immer danke im Voraus. 1. Eine...
  • Mal wieder,Pflanze unbekannt

    Mal wieder,Pflanze unbekannt: Haben diese Pflanze hinterm Haus stehen. Ganz viele wie so ein Teppich, was ist das? Und vor allem, ist das für die Meeries eßbar? Vielleicht...
  • Unbekannte Pflanze

    Unbekannte Pflanze: Mal wieder eine unbekannte Pflanze... Sie wächst auf meiner Futterwiese, vereinzelt aber auch in kleinen Büschen. Die Wiese ist eine recth feuchte...
  • Unbekannte Pflanze - Ähnliche Themen

  • Hab auch eine unbekannte Pflanze

    Hab auch eine unbekannte Pflanze: Hallo ihr Lieben, im letzten Beutel Bauernwiese hat der Opa meines Freundes nachfolgendes Kraut zu Hauf mitgezupft. Da ich das Zeug nicht kenne...
  • Noch ein paar unbekannte Pflanzen

    Noch ein paar unbekannte Pflanzen: Da ich mein bescheidenes Pflanzenwissen erweitern möchte, poste ich hier jetzt alles, was ich auf der Wiese nicht kenne. :fg: Werde ich dann bei...
  • 3 unbekannte Pflanzen

    3 unbekannte Pflanzen: Hätte wieder mal was zum Bestimmen für Euch, und vielleicht wißt ihr auch, ob das "rein ins Schwein" darf. Wie immer danke im Voraus. 1. Eine...
  • Mal wieder,Pflanze unbekannt

    Mal wieder,Pflanze unbekannt: Haben diese Pflanze hinterm Haus stehen. Ganz viele wie so ein Teppich, was ist das? Und vor allem, ist das für die Meeries eßbar? Vielleicht...
  • Unbekannte Pflanze

    Unbekannte Pflanze: Mal wieder eine unbekannte Pflanze... Sie wächst auf meiner Futterwiese, vereinzelt aber auch in kleinen Büschen. Die Wiese ist eine recth feuchte...