Und noch einmal- Farbbestimmung!

Diskutiere Und noch einmal- Farbbestimmung! im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Also, ich hatte mich hier mal erkundigt, vor langer Zeit, welche Farbe meine 2 Mädchen hätten- hier erstmal das Ergebnis: lemonagouiti-weiß...
M

Meerlieversorger

Gast
Also, ich hatte mich hier mal erkundigt, vor langer Zeit, welche Farbe meine 2 Mädchen hätten- hier erstmal das Ergebnis:

lemonagouiti-weiß

So, aber nun, habe ich nach Kürzung von Flockes langem Fell, das nach hinten fällt und ihren Popo somit vollständig verdeckt, genau dort eine neue Farbe entdeckt. Gilt nun noch diese Farbbezeichnung, oder ändert sie sich dadurch? Achso hier das Bild:

Das ist Flocke


Und hier nun das braune Fell- sehr dezent:


Was meint ihr : Ist sie nun noch lemonagouiti- weiß?
 
Zuletzt bearbeitet:
13.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Und noch einmal- Farbbestimmung! . Dort wird jeder fündig!
cuddles

cuddles

*notmeerivermittlerin*
Beiträge
14.911
Reaktionen
70
finde die bildquali nich so prickend. evt lemonagouti oder grauagouti oder so?
 
M

Meerlieversorger

Gast
O.k., ich such nochmal ein anderes Bild raus- aber so wie auf den Bildern sieht sie auch in Natura aus.
 
M

Meerlieversorger

Gast
Hier noch mal andere Bilder:

Flocke, hier noch nicht geschoren:




Und hier der "neue" braune Fleck:


 
cuddles

cuddles

*notmeerivermittlerin*
Beiträge
14.911
Reaktionen
70
hm, finde es immer noch schwer, aber die Fachleute werden da sicher was zu sagen können.

hat er rot hinten am po?
 
M

Meerlieversorger

Gast
Naja bei ihr sieht es irgendwie wie Bronze oder Kupfer aus- es glänzt auch sehr stark, vllt. ist sie ja sogar Satinträger?
 
M

Meerlieversorger

Gast
Ja könnte passen, bloß hat sie unterm Bauch noch creme und sonst noch weiß... kompliziert!
 
M

Meerlieversorger

Gast
Also so schwer kann das doch jetzt nicht sein, oder?
 
P

Pinky

Gast
TOTAL süss auf jeden Fall!!!

Ich bin für goldagouti-rot-weiss (Satin?)
 
M

Meerlieversorger

Gast
Könnte hinhauen...hmm? Ich weiß auch nicht ob Satin- müssen auch die langen Haare bei Satin glänzen- dann könnte sie einer sein?
 
A

Amina&Co

Gast
Es würde helfen wenn Du Fotos von dem Schweinzel machst bei Tageslicht ohne blitz und am besten draussen. Und dann kann man Dir denke ich auch weiter helfen, so aber nicht.
 
M

Meerlieversorger

Gast
Gut! *Schweinaufnbalkonschleppundknipsdingsanmach*
 
M

Meerlieversorger

Gast
So hier die neuen Bilder- ich selbst schließe Satin nunmehr aus.



Nochmal etwas näher:

Hier mal ihr Hinterteil- ihre langen Hinterhaare fangen wieder an den "neuen" braunen Fleck zu verdecken.

Hier mal der Fleck:

Und nochmal ihr Bauch, da ist sie nämlich Beige-braun-weiß:
 
A

Amina&Co

Gast
Also Satin ist sie nicht, das glaub ich nicht. Ich tippe auf Lemonagouti/weiss. Der Fleck am Popo ist meines erachtens einfach gefärbtes Fell durch Urin.
 
M

Meerlieversorger

Gast
Also Satin ist sie nicht, das glaub ich nicht. Ich tippe auf Lemonagouti/weiss. Der Fleck am Popo ist meines erachtens einfach gefärbtes Fell durch Urin.
Sie ist auf gar keinen Fall Satin. Ich glaube nicht, dass ihr Fell gefärbt ist. Es sind ihre Naturhaare- so stark kann sich das bei dunklen Fell niemals verändern. Also nochmal zurück zu meiner Frage: Ändert sich durch diesen Fleck jetzt ihre ursprüngliche Farbbestimmung? (lemonagouiti-weiß)
 
Thema:

Und noch einmal- Farbbestimmung!