achtbeinigen Hausbesuch.. bei euch auch?

Diskutiere achtbeinigen Hausbesuch.. bei euch auch? im Kühe und Rinder Forum im Bereich Nutztiere; Wir haben grad emin komplettes Zimmer durchgesaugt um auszuschließen, dass hier noch iwo eine hockt. Bei jedem kleinsten kitzeln an meinem Bein...
Swu

Swu

Beiträge
4.252
Reaktionen
0
Wir haben grad emin komplettes Zimmer durchgesaugt um auszuschließen, dass hier noch iwo eine hockt. Bei jedem kleinsten kitzeln an meinem Bein und so krieg ich Panik :uhh:

Hab jetzt auuuuuuuuusnahmsweise das Fenster auf, und schaue grad alle zwei Sekunden dorthin, ob da ein Viech reinkommt oder nicht :wein:
 
Jana

Jana

4.8.15.16.23.42
Beiträge
1.837
Reaktionen
0
Bei uns im Wohnzimmer haust eine dieser großen Winkelspinnen - beeindruckendes Exemplar. Wir haben sie "Mikado" genannt, wegen der Beine :) .
*graus* Winkelspinnen sind mein schlimmster Albtraum!

Wir haben grad emin komplettes Zimmer durchgesaugt um auszuschließen, dass hier noch iwo eine hockt. Bei jedem kleinsten kitzeln an meinem Bein und so krieg ich Panik :uhh:

Hab jetzt auuuuuuuuusnahmsweise das Fenster auf, und schaue grad alle zwei Sekunden dorthin, ob da ein Viech reinkommt oder nicht :wein:
Oh man, so gehts mir auch immer. Hab auch totale Angst vor denen.

Ich bin letztens Nachts aufgewacht weil mich ständig was gekitzelt hat. Ich habe natürlich sofort Licht angemacht und dann war das 'ne Spinne mit so ganz langen Beinen. *Trauma*
 
L

LeeZa

Gast
Iiiiih, wie die dem den Kopf absäbelt *brech*

Winkelspinnen find ich ekelhaft! Und sorry, aber ich saug die auch auf! Ich trau mich gar nicht so nah dran, als dass ich die auf ne andere Art und Weise rausbringen könnte.
 
M

Medanos

Gast
Warum müsst ihr die Tiere töten wenn ihr Angst habt!
Setzt sie nach draußen und ok ist es!

Stellt euch vor jemand der Angst vor Meerscheinchen hat würde sie erschlagen weil die ja so schrecklich und ekelig sind;)
 
M

MS-Fan016

Gast
Was für ein vergleich... meerschweinchen kriechen nicht einfach in meine wohnung und vermehren sich dort und krabbeln nachts über mich oder einfach so an meinen beinen hoch....
 
L

LeeZa

Gast
@Medanos: Der Vergleich hinkt echt so gewaltig, dass es schon zum Lachen ist :rofl: Oder würdest du auch mit einer verletzten Spinne zum TA fahren? Wenn wir schon dabei sind, Spinnen mit SChweinis zu vergleichen, dann auch komplett ;-)

Wenn ich draußen auf der Straße eine seh, geh ich der aus dem Weg. In meiner Wohnung kann ich das nicht und da ich mich, wie gesagt, nicht so nah ran trau, als dass ich sie mit einem Blatt Papier herausbefördern könnte, müssen eben härtere Geschütze aufgefahren werden. Selbst Schuld, ich hab sie schließlich nicht eingeladen ;-)
 
A

Alexandra T.

Beiträge
6.079
Reaktionen
18
Bei uns im Wohnzimmer haust eine dieser großen Winkelspinnen - beeindruckendes Exemplar. Wir haben sie "Mikado" genannt, wegen der Beine :) .
Im Bad gibt es einige Zitterspinnen. Sonst nur Hüpfspinnen (Harlekin).
Nette Mitbewohner - haben sich noch nie über zu laute Musik beschwert :rofl:.
.
VG Bianca
Hallo Bianca

Stimmt... man bekommt von diesen Mitbewohnern eigentlich keine Beschwerden. Ausser, dass man wohl zuwenig Mücken in der Wohnung hat.

Bei mir sind auch viele Spinnen in der Wohnung. Sie stören nicht. Auch auf dem Balkon zwischen den Pflanzen meines Tomatenurwaldes und im Garten hat es viele Spinnen. Wenn ich in den Garten komme wuselt es regelrecht in alle Himmelsrichtungen. Ich hab haufenweise Spinnen... aber als meine Mitarbeiter mach ich sie nicht weg. Dank ihnen hab ich abends weniger Mücken im Garten wenn ich mal ein wenig da rum hänge.
 
Jana

Jana

4.8.15.16.23.42
Beiträge
1.837
Reaktionen
0
Wir hatten in unserer Kellerwohnung überall Spinnen. In jeder Ecke saßen Weberknechte, die waren wirklich überall! Aber ich habe nie gesehen, dass die irgendwas gefangen haben. Die hingen irgendwann nur tot in der Ecke rum. Ich habe sie nur weggesaugt, weil sie eh nichts bringen. Am nächsten Tag war direkt eine neue da aber auch die hat nie was gefangen.

Und ich sauge Spinnen auch weg bzw. lasse sie wegsaugen. Warum? Weil ich Angst vor denen habe und nicht will, dass die sich auch noch vermehren. Tut mir ja auch leid aber ich klingel nicht beim Nachbarn und frage ob der mir mal grad 'ne Spinne nach draußen setzt.
 
Klee

Klee

TA-Empfehlung KI: per PN
Beiträge
8.237
Reaktionen
1
Seht die großen Spinnen mal positiv. Die richtig fetten sind so schwer, dass sie nicht gut klettern können und das bleiben lassen :) Im Bett muss man mit ihnen also nicht rechnen :p Außerdem hört man sie nachts auf dem Parket, wenn man denn solches hat :D DAS fand aber auch ich Spinnenunängstliche etwas unangenehm, weil man nicht weiß wo die Tretmine gerade ist. Diese Megaspinnen machen so viel Dreck wenn man sie mit dem Fuß erwischt und nachts so ohne Socke *urgs*
Aber wie schon gesagt wuerde, Fiegegitter und Fliegentüren konsequent zu halten und diese Plage relativiert sich fix.
klee
 
M

Medanos

Gast
Sorry aber die "Killer" unter euch schimpfen auf der anderen Seite wenn ihre Lieblingstiere nur ansatzweise nicht optimal gehalten/behandelt werden
Aber was mit anderen LEBEwesen ist macht euch dann nix mehr :dage:

Täusch dich da nicht gg
Meine kleinen mit 10 cm Körperlänge (OHNE Beine) können sehr gut klettern - wobei nur die Baumspinnen auch auf Wände krabbeln:fg:

Aber die gibts hier noch nicht frei lebend - aber wer weiß was dank Klimaerwärmung in X Jahren ist:rofl:
 
Swu

Swu

Beiträge
4.252
Reaktionen
0
Also "unsere" Gäste saßen eigentlich IMMER an der Wand. Nur die gestern nicht.

Also Gisela saß in in der Ecke beim Fenster in der Küche
Berta krabbelte an meiner Wand und flüchtete dann UNTER mein Bett, an das Lattenrost
Fridolin hockte auch an der Wand
und Aragon war die einzige, die auf dem Boden flitzte.

Und ja ich geb den Viechern Namen.. damit bewältige ich ein wenig meine Angst...:fg:
 
Klee

Klee

TA-Empfehlung KI: per PN
Beiträge
8.237
Reaktionen
1
Also "unsere" Gäste saßen eigentlich IMMER an der Wand. Nur die gestern nicht.

Also Gisela saß in in der Ecke beim Fenster in der Küche
Berta krabbelte an meiner Wand und flüchtete dann UNTER mein Bett, an das Lattenrost
Fridolin hockte auch an der Wand
und Aragon war die einzige, die auf dem Boden flitzte.

Und ja ich geb den Viechern Namen.. damit bewältige ich ein wenig meine Angst...:fg:
Öhm, wie erkennst du denn Aragon und Gisela wieder? Für mich sehen die Biester gleich aus :rofl:
klee
 
Swu

Swu

Beiträge
4.252
Reaktionen
0
Garnich, denn entweder sind sie draußen oder leider dem Staubsauger zum Opfer gefallen.. aber ich hab das Talent, jedem Tier n Namen zu geben. Sogar die Fliegen haben Namen :rofl: Die Fliege die hier seit 2 Wochen rumschwirrt heißt Gertrud:rofl:
 
Jana

Jana

4.8.15.16.23.42
Beiträge
1.837
Reaktionen
0
Was die Fliegen angeht - die hasse ich so sehr, dass ich mir manchmal echt eine dicke, fette Spinne herbei sehne.
Und Fliegen werden sofort erschlagen, da kenne ich keine Gnade. Wenn ich das nicht tun würde, würden sie mich irgendwann auffressen. Also zählt das als Notwehr.
 
C

Cypria

Gast
Ich muss mich mal grad melden da ich ein faszinierendes Achtbein-Exemplar in meiner Wohnung hab. So eine Spinne hab ich bis dato echt noch nicht gesehen. Der Körper sieht aus wie von einer Biene (auch die Grösse, nur das Gelb ist mehr ein Ocker-Braun) und es hat halt Acht beine. Ist echt gross das Tier Oo ...
 
G

Gefjon

Gast
Huhu,

ich mag Spinnen auch so garnicht. Ich bekomm da echt die Panik und renn um mein Leben.
Aber ich finds immer so traurig, wenn sie dann versuchen wegzulaufen :runzl: Deswegen versuche ich sie auch immer lebendig aus dem Haus zu bringen,(obwohl ich dabei echt das Gefühl habe zu sterben...!) wenn sie nicht gerade an einer echt doofen Stelle sitzen und sich auch nicht bewegen wollen.

Im Keller dürfen die Winkelspinnen sogar leben, solange sie nicht zu nah an die Waschmaschine kommen. In der Wohnung müssen sie leider raus, auch im tiefsten Winter...
 
C

Cypria

Gast
Schade. Ich seh grad das das Prachtexemplar einer anderen "normalen" kleineren Spinne zum Opfer gefallen ist :/ Und ich hab das gute stück nicht mal geknippst wollt ich morgen machen :(
 
Thema:

achtbeinigen Hausbesuch.. bei euch auch?