Dauerauslaufbegrenzung

Diskutiere Dauerauslaufbegrenzung im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey, ich möchte demnächst einen Dauerauslauf bauen. Nun suche ich noch etwas für die Begrenzung. Eigentlich hatte ich an diese Gitter...
L

Leckermäulchen

Gast
Hey, ich möchte demnächst einen Dauerauslauf bauen. Nun suche ich noch etwas für die Begrenzung. Eigentlich hatte ich an diese Gitter http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_metall/10095 gedacht. Ich glaube, die hier im Forum auch schon auf Bildern gesehen zu haben. Allerdings frage ich mich, ob sie hoch genug sind? 23cm erscheinen mir doch etwas wenig. Meinungen/Erfahrungsberichte bitte!
Falls ich ansonsten Plexiglasscheiben und Gewebeklebeband nehmen würde: Welche Stärke an Glas bräuchte ich da wohl? Würden 2mm reichen?
Für Tipps wär ich sehr dankbar. Falls ansonsten noch jemand eine andere kostengünstige Alternative weiß..
 
20.08.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dauerauslaufbegrenzung . Dort wird jeder fündig!
C

Canadia

Gast
Lass Dir doch im Baumarkt einfache Spanplatten zurechtsägen, je nach gewünschter Höhe und verbinde sie dann mit Gewebeband.

Das Gewebeband ist glaub ich sogar aktuell bei Lidl im Angebot, eine 50 m Rolle für 2,99 €
 
L

Leckermäulchen

Gast
Also Spanplatten hab ich schon im Hinterkopf. Die werden es, wenn mir die Gitter zu niedrig und das Plexiglas zu teuer ist. Aber eigentlich hätte ich schon gern was "Durchsichtiges". Das hätte ich vielleicht vorher dazu sagen sollen.
Der Tipp mit Lidl ist auf jeden Fall super. Dankeschön!
 
Mira

Mira

Beiträge
4.719
Reaktionen
2.633
Hallo

Als preiswerte und leicht nachzubauende Lösung würde dich dir das Klappgehege von diebrain empfehlen, hier mit Anleitung und Beispielen:

http://www.diebrain.de/I-gehege.html#klapp

Du kannst die einzelnen Elemente aus Holz, Faserplatten oder auch Plexiglas machen, ganz wie es dir gefällt.

Liebe Grüsse

Claudia
 
D

dreamer

Beiträge
940
Reaktionen
0
bevor ich meinen eb hatte hab ich auch mit den gittern den auslauf abgegrenzt. meine sind nie drüber gehüpft.
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.291
Reaktionen
2.153
Ich hab auch Gitterbegrenzung und da ist noch nie ein Schweinchen drübergeklettert.
Weiß jetzt aber nicht genau, ob mein Gitter 23 od. 25 cm hoch ist - aber auf die 2 cm kommts eh nicht an.
Für kletter- u. ausbruchfreudige Schweinchen wärs wohl nix - aber meine sind in der Hinsicht ja brav :lach:
 
K

Kyrawuff

Beiträge
1.320
Reaktionen
966
Bei dem Zaun, sind die einzelnen Elemente nicht fest miteinander verbunden, musst du bedenken. Das heißt du musst alle einzeln zusammenstecken. Wenn man etwas verschieben will hat man da eine riesen Fummelarbeit und ich finde es dadurch nicht sehr sicher und auch extrem nervig

ich habe die hier: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_metall/9317

die sind fest miteinander verbunden und man kann sie locker erweitern. ich hab den Zaun zweimal daheim. da ist noch keine Meerschwein drüber gegangen.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.179
Reaktionen
2.760
Mein Dauerauslauf sieht so aus:



Rundrum sind Spanplatten und als Unterlage liegt PVC. Das ganze hat mich keine 20 Euro gekostet.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361
Ja, 23cm könnten bissi zu knapp sein - heißt - Auslauf mit Aufsicht :D
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.291
Reaktionen
2.153
Hab grad nachgeschaut: Ich hab dasselbe Gitter wie Kyra. Ist von der Firma, die den gleichen Namen hat wie eines meiner RB-Schweinchen ;-)
Also für meine Bande hier reicht die Höhe - sind 25 cm.
 
L

Leckermäulchen

Gast
Super, danke für eure Antworten.

Ja, 23cm könnten bissi zu knapp sein - heißt - Auslauf mit Aufsicht :D
Na es sollte schon ein Dauer-Auslauf werden und eine Dauer-Aufsicht ist leider nicht drin. :) Ich denke, ich lass das mit den Gittern dann doch. Auch aus den Fummeleigründen. (Danke für den Hinweis, Kyra.)
Mal sehen, was das Plexiglas im Baumarkt so kostet, sonst muss ich doch (zumindest teilweise) auf Spanplatten zurückgreifen. Die andern Gitter sind ja auch etwas teurer und 2 Packungen bräuchte ich schon.
 
A

Angelika

Beiträge
17.716
Reaktionen
3.715
Plexi- und Spanplatten lassen sichja auch kombinieren, wenn der Preis zu hoch ist.
Bei den Gitterausläufen muss ich meine mit Karabinerhaken verschließen, da ich einen Bock habe, der weiß, wie man die Verbindungen trennt.
 
Thema:

Dauerauslaufbegrenzung