Warnung an alle Lunkarya-Züchter...

Diskutiere Warnung an alle Lunkarya-Züchter... im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Aus aktuellem Anlass habe ich mich heute mal in die Züchterecke verirrt... Und hoffe auf eure Hilfe... Es geht um eine Züchterin, deren Zucht...
steffic2

steffic2

Beiträge
1.088
Reaktionen
135
Aus aktuellem Anlass habe ich mich heute mal in die Züchterecke verirrt... Und hoffe auf eure Hilfe...
Es geht um eine Züchterin, deren Zucht aufgelöst wurde und die jetzt versucht, an neue Tiere heranzukommen. Auf diese Züchterin wurde ich aufmerksam, weil sie immer wieder in regelmäßigen Abständen ihre Schweinchen in der Zeitung inserierte: ZU VERSCHENKEN. :boese: Die "Zucht" wurde vor kurzem aufgelöst, die Tiere wurden von einer Notstation aufgenommen. Näheres erfahrt ihr hier (liebe Admins, wenn der Link nicht erlaubt ist, bitte löschen, dann gebe ich ihn per PN raus):
http://notmeerschweinchenclp.jimdo.com/vermittlungstiere-1/
Jetzt will diese "Züchterin" wieder neu anfangen. Darum meine Bitte an alle Lunky-Züchter: Bitte achtet in nächster Zeit sehr sehr genau darauf, an wen (und vor allem wohin) ihr eure Tiere verkauft. Vielleicht kann man ja auf diesem Wege neues Leid verhindern...
 
N

nickidaniel

Gast
oha, hab mir das grad durchgelesen. weisst du den namen der ,,züchterin,,? könntest du mir den per pn schicken?
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.644
Reaktionen
5
Die Züchter in welchem Bundesland sollten besonders aufmerksam sein?
Ist diese Person in der Lage auch mit dem Auto weitere Strecken zu fahren um sich Tiere einzukaufen?
Oder ist bekannt, ob sie Mfg oder Versand bevorzugt?
Ist sicher, das sie wieder auf Lunkarya geht? Oder sucht sie inzwischen eine andere Rasse?
Dann wären auch andere Züchter interessiert.


bine
 
steffic2

steffic2

Beiträge
1.088
Reaktionen
135
Hallo bine, gute Fragen, ich versuche mal zu antworten: Sie sucht wohl deutschlandweit und "züchtet" Lunkarya mit Peruanern, sucht aber hauptsächlich Lunkaryas. Sie hat schon bei verschiedenen Züchtern Tiere angefragt und reserviert, das waren bisher immer Lunkaryas und auch nicht gerade Züchter aus nächster Nähe... Ist aber bestimmt trotzdem nicht schlecht, wenn Züchter anderer Rassen auch Bescheid wissen...
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.644
Reaktionen
5
Weiß das Tierheim auch bescheid?
Die hatten ja einen Bericht an das Vet.amt geschrieben.
Vielleicht können die gleich jetzt schon mit dem Amt Nägel mit Köpfe machen und ein Tierhaltungsverbot aussprechen?


bine
 
steffic2

steffic2

Beiträge
1.088
Reaktionen
135
Hab' dir mal 'ne PN geschickt...
 
D

Diana42

Gast
Hallo zusammen,
stelle mich kurz vor, da ich mein Profil noch nicht ganz angelegt habe. Ich bin Diana und Vorsitzende von dem o.g. Notmeerschweinchen Verein. Natürlich wissen wir mittlerweile darüber bescheid.
Zum Vet.amt: man kann niemandem im Vorfeld die Tierhaltung verbieten. Da man sich ja (bei den Missständen) an uns gewand hat um sie zu beseitigen wurde da ja wirklich korrekt gehandelt von Seiten der Fam.angehörigen.

Im Endeffekt können wir nur hoffen, dass ihr niemand mehr Tiere zukommen lässt- egal ob persönlich oder per Tierversand. Natürlich kann man es nicht verhindern, aber zumindest die Suche erschweren.

Es geht um Lunkaryas in schoko- kombi in erster Linie.

LG Diana
 
M

Meerihüterin

Gast
Guten Morgen, mit Schrecken habe ich diesen Beitrag gelesen und da ich Lunkaryas in Schokokombinationen züchte, wäre ich sehr an dem Namen der Züchterin interessiert. Im Moment habe ich zwar kaum noch Abgabetiere, aber man möchte ja vorsorgen. Vielen Dank!!!!

LG Sabine
 
A

Antaraxia

Gast
Lunkarya

Oh mein Gott! Ich befürchte ich weiss um wen es sich handeln könnte :evil:

Ich warte noch auf die PN, bevor ich mich äußere! Wie kann man sowas machen?! Egal welche Rasse man züchtet, aber Tiere im Dreck ersticken zu lassen ist einfach unfassbar! Und 30-40 Schweinchen sind für einen Züchter nun auch nicht sooo viel! Wenn man das nicht schafft (aus welchen Gründen auch immer) bei der Anzahl an Tieren diese sauber und ordentlich zu halten...sollte man besser gar keine Tiere halten!

Wenn ich weiss um wen es sich defintiv handelt, werde ich alle mir bekannten Lunkaryazüchter mal informieren! Ich kenne ja mittlerweile relativ viele! Übel, dass das immer wieder vorkommt! Egal bei welcher Rasse.

Lg, Simone
 
J

janilu

Gast
Hallo,

ich hatte letztes Jahr von der Züchterin ein Päärchen geholt, da wurde mir aber der Carport gezeigt mit Auslauf, wo die Meeris genug Auslauf hatten und auch Futter. Die eigentliche Zuchtanlage bekam ich nicht zu sehen. Die Beiden waren aber gut genährt und auch gesund. Sie haben sich auch prima bei mir entwickelt.
Ich werde jetzt keine Meeris abgeben an Ihr, obwohl jetzt erst eine Anfrage kam. Sie will wohl wieder eine Zucht aufbauen.
Gut dass man hier und auch von einigen Züchtern und Liebhabern informiert wurde. Leider können wir ja nicht hinter den Vorhang schauen.

Liebe Grüsse
 
D

Diana42

Gast
Hallo,

ich hatte letztes Jahr von der Züchterin ein Päärchen geholt, da wurde mir aber der Carport gezeigt mit Auslauf, wo die Meeris genug Auslauf hatten und auch Futter. Die eigentliche Zuchtanlage bekam ich nicht zu sehen. Die Beiden waren aber gut genährt und auch gesund. Sie haben sich auch prima bei mir entwickelt.
Ich werde jetzt keine Meeris abgeben an Ihr, obwohl jetzt erst eine Anfrage kam. Sie will wohl wieder eine Zucht aufbauen.
Gut dass man hier und auch von einigen Züchtern und Liebhabern informiert wurde. Leider können wir ja nicht hinter den Vorhang schauen.

Liebe Grüsse
Liebe Gaby,

vermutlich musstest du nicht knapp 8km durch die Wildnis fahren um zu einem verotteten Stall zu gelangen. Wie schon auf unserer Seite erwähnt, der Stall befand sich in einem ganz anderen Ort.
Solltest du Fragen zu bestimmten Tieren haben- die ggf. von dir dort sind, kannst du mich gern per PN anschreiben.

Liebe Grüße
Diana
 
C

Carneol

Gast
Hallo zusammen, mein Name ist Klaus. Ich bin der zweite Vorsitzende des Vereins.
Ganz herzlichen Dank an euch für eure Unterstützung !

Diana und ich sind keine "militanten" Tierschützer, die gegen jede Form von Zucht sind. Es zählen sogar auch Züchter zu unserem Freundeskreis. Wir finden das gegen eine liebevoll und mit Fachwissen geführte Zucht nichts einzuwenden ist.

Ganz egal ob Tierschützer, Liebhaber oder Züchter.......uns allen sollte einzig und allein das wohl der Tiere am Herzen liegen.

Liebe Grüße
Klaus
 
D

Diana42

Gast
Da wir sehr viele Anfragen wegen dem Namen bekommen hier nur der Hinweis:
Landkreis Cloppenburg.

Wer Anfragen bekommt kann ohne weiteres googeln ob der Anfragende aus dem Landkreis Cloppenburg kommt.

Es geht uns nicht darum hier jemanden an den Pranger zu stellen oder Lästereien zu entfachen innerhalb der Züchter- Gemeinschaft. Aus diesem Grund werden wir keinen Namen nennen.

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass vor einigen Monaten von einem Gnadenhof ebenfalls mehrere Meerschweine aufgenommen wurden aus dieser Zuchtstätte. Anzahl der Tiere und Tag der Übernahme erfahre ich in Kürze.

LG Diana
 
Zuletzt bearbeitet:
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.644
Reaktionen
5
Ich denke auch, das es reicht den Ort zu wissen. Da gibt es ja nicht gleich mehrere Lunkarya Züchter. Allerdings wäre da noch ein seriöser Züchter in dem Kreis, der hätte dann "Dank" dieser Frau einen schweren Stand....

Ich finde es ganz toll, das ihr nun ein Auge auf sie / den Stall, habt.

Da sich aber nun viele Lunki Züchter austauschen und sie weniger Chancen auf neue Zuchttiere hat, befürchte ich, das sie auf eine andere Rasse umsteigen könnte. Ich kenne hier in meiner Nähe eine Züchterin, die züchtet auch Lunkis. Aber sie ist nie in Foren unterwegs.
Sie wüsste also nichts von dem ganzen hier.

bine
 
A

Antaraxia

Gast
Ich denke auch, das es reicht den Ort zu wissen. Da gibt es ja nicht gleich mehrere Lunkarya Züchter. Allerdings wäre da noch ein seriöser Züchter in dem Kreis, der hätte dann "Dank" dieser Frau einen schweren Stand....

Ich finde es ganz toll, das ihr nun ein Auge auf sie / den Stall, habt.

Da sich aber nun viele Lunki Züchter austauschen und sie weniger Chancen auf neue Zuchttiere hat, befürchte ich, das sie auf eine andere Rasse umsteigen könnte. Ich kenne hier in meiner Nähe eine Züchterin, die züchtet auch Lunkis. Aber sie ist nie in Foren unterwegs.
Sie wüsste also nichts von dem ganzen hier.

bine
Hi,

wir Lunkaryazüchter haben uns untereinander gestern verständigt und versucht so viele Leute wie möglich zu informieren! Ich hoffe wir erreichen so viele wie möglich, damit sie keine neuen Tiere bekommt!
Und hinsichtlich des Gnadenhofs: da wird sie ihre alten Zuchttiere hin abgeschoben haben :uhh:

Lg, Simone
 
M

Meerihüterin

Gast
Also ich finde man sollte den Namen bekannt geben. Wer so mit seinen Tieren umgeht kann mir nicht leid tun und es handelt sich ja auch nicht um üble Nachrede sondern um Tatsachen. Ich habe hier jedenfalls die Krise gekriegt weil ich in letzter Zeit auch einige Schweinchen vermittelt habe und auch wenn man sich bemüht, man kann den Menschen nur bis vor den Kopf schauen.
Jedenfalls sind auf der HP schon wieder Neuzugänge die in Aussicht stehen, natürlich ohne Zuchtnamen. Die Züchter sollten schon die Chance bekommen ihre Tiere nicht dorthin zu geben.

LG Sabine
 
D

Diana42

Gast
Also ich finde man sollte den Namen bekannt geben. Wer so mit seinen Tieren umgeht kann mir nicht leid tun und es handelt sich ja auch nicht um üble Nachrede sondern um Tatsachen. Ich habe hier jedenfalls die Krise gekriegt weil ich in letzter Zeit auch einige Schweinchen vermittelt habe und auch wenn man sich bemüht, man kann den Menschen nur bis vor den Kopf schauen.
Jedenfalls sind auf der HP schon wieder Neuzugänge die in Aussicht stehen, natürlich ohne Zuchtnamen. Die Züchter sollten schon die Chance bekommen ihre Tiere nicht dorthin zu geben.

LG Sabine
Keine Sorge Sabine,
wir haben diejenigen ausfindig gemacht, denn bis gestern standen die Zuchtnamen noch drin- wurden erst im Lauf des tages entfernt....vermutlich wurden da Infos weitergegeben.

Soviel ich weiss, geben die Züchter, deren Bilder dort noch sind, definitiv die Tiere nicht ab- zumindest haben sie die Tiere schon auf ihrer eigenen Seite nicht mehr als reserviert für..... stehen.

LG Diana

Zum Thema Namen nennen: wenn wir wirklich alle Züchter kontaktieren würden und den Namen nennen, gleicht das schon einer Hetzjagd. Es ist schon eine heikle Geschichte, ohne Frage. Ich denke mit dem Landkreis liegen wir gut so.....ich meine wir (Klaus und ich) sehen ja wer aus dem Landkreis inseriert in Zeitungen oder im Netz.

Diejenigen, die in ihren Wohnungen einfach nur produzieren, die werden keine Skrupel haben welche dorthin zu geben.....wie schonmal gesagt: wir können nicht alle erreichen und alle retten, aber wir können die Suche nach neuen Zuchttieren erschweren.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Diana42

Gast
Ich denke auch, das es reicht den Ort zu wissen. Da gibt es ja nicht gleich mehrere Lunkarya Züchter. Allerdings wäre da noch ein seriöser Züchter in dem Kreis, der hätte dann "Dank" dieser Frau einen schweren Stand....

Ich finde es ganz toll, das ihr nun ein Auge auf sie / den Stall, habt.

Da sich aber nun viele Lunki Züchter austauschen und sie weniger Chancen auf neue Zuchttiere hat, befürchte ich, das sie auf eine andere Rasse umsteigen könnte. Ich kenne hier in meiner Nähe eine Züchterin, die züchtet auch Lunkis. Aber sie ist nie in Foren unterwegs.
Sie wüsste also nichts von dem ganzen hier.

bine
Bine, wenn deine bekannte nicht in Foren unterwegs ist, dann könntest du sie ja informieren. Das wäre lieb!
Danke
Diana
 
Rexin

Rexin

Beiträge
345
Reaktionen
1
Zum Vet.amt: man kann niemandem im Vorfeld die Tierhaltung verbieten. Da man sich ja (bei den Missständen) an uns gewand hat um sie zu beseitigen wurde da ja wirklich korrekt gehandelt von Seiten der Fam.angehörigen.
LG Diana
Hallo Diana,
so ganz kann ich das nicht verstehen, was heißt "im Vorfeld"? Hier ist doch Konkretes vorgefallen und dokumentiert worden, eine Suchtkrankheit ist auch, wohl sogar von medizinischer Seite bestätigt, welche Voraussetzung muß denn noch für ein Haltungsverbot vorliegen? Die Familie ist doch bestimmt auch daran interessiert, dass sie nicht wieder anfängt Tiere aufzunehmen, vielleicht können sie ja mit einem ärztlichen Attest beim Vet.Amt ein Haltungsverbot erwirken, hat sie denn jetzt einen Vormund oder eine Sozialbetreuung??
 
Zuletzt bearbeitet:
Rexin

Rexin

Beiträge
345
Reaktionen
1
Zum Thema Namen nennen: wenn wir wirklich alle Züchter kontaktieren würden und den Namen nennen, gleicht das schon einer Hetzjagd. Es ist schon eine heikle Geschichte, ohne Frage. Ich denke mit dem Landkreis liegen wir gut so.....ich meine wir (Klaus und ich) sehen ja wer aus dem Landkreis inseriert in Zeitungen oder im Netz.
Hallo ,
ich sehe das nicht als so sicher an, mir ist ein Fall bekannt, da hat Diejenige unter
neuer Emailadresse über eine andere Kontaktperson versucht an Tiere zu kommen und flog dann auf, als es um die Überweisungsdaten ging.
Wenn sie schon Leute hat, die sie eventuell gewarnt haben, dann wird sie auch nicht im Landkreis posten oder inserieren. Ich würde an der Stelle der Lunkaria-Züchter JEDE Anfrage genau durchleuchten.

Trotzdem danke für Eure Mithilfe!
 
Thema:

Warnung an alle Lunkarya-Züchter...

Warnung an alle Lunkarya-Züchter... - Ähnliche Themen

  • Warnung vor einer Interessentin aus Neckarsulm

    Warnung vor einer Interessentin aus Neckarsulm: ..es haben sich bereits viele Züchter und Notschweinchen-Vermittler gemeldet, die sehr unangenehmen Kontakt mit der Frau hatten. Sie plant gerade...
  • Warnung!Nicht öffnen! Botangriff!

    Warnung!Nicht öffnen! Botangriff!: Bitte öffnet nicht die threads von SSJ Master! Es ist ein Bot der extrem widerwärtige Fotos veröffentlicht! Bitte nicht anklicken!! *versuch ihn...
  • WARNUNG vorallem an Lunky-Züchter !!!

    WARNUNG vorallem an Lunky-Züchter !!!: Hallöchen ! Ich hatte netten Kontakt nach Dänemark und die Züchterin hat mir folgendes geschrieben: Btw. if you or any of your friends gets...
  • Warnung vor Meeri Aufkäuferin !

    Warnung vor Meeri Aufkäuferin !: Da ich vermute,das hier sehr viele lesen,schreibe ich mal hier ,man kann es aber auch verschieben ! Bekam heute von einer befreundeten Züchterin...
  • Warnung!!! (Bitte lesen, Wichtig)

    Warnung!!! (Bitte lesen, Wichtig): An alle Züchter u. evtl. Notstadionen 2006 wurden bei vielen Züchtern Tiere (bevorzugt Liebhaber und Rentner) angefragt, gekauft und persönlich...
  • Warnung!!! (Bitte lesen, Wichtig) - Ähnliche Themen

  • Warnung vor einer Interessentin aus Neckarsulm

    Warnung vor einer Interessentin aus Neckarsulm: ..es haben sich bereits viele Züchter und Notschweinchen-Vermittler gemeldet, die sehr unangenehmen Kontakt mit der Frau hatten. Sie plant gerade...
  • Warnung!Nicht öffnen! Botangriff!

    Warnung!Nicht öffnen! Botangriff!: Bitte öffnet nicht die threads von SSJ Master! Es ist ein Bot der extrem widerwärtige Fotos veröffentlicht! Bitte nicht anklicken!! *versuch ihn...
  • WARNUNG vorallem an Lunky-Züchter !!!

    WARNUNG vorallem an Lunky-Züchter !!!: Hallöchen ! Ich hatte netten Kontakt nach Dänemark und die Züchterin hat mir folgendes geschrieben: Btw. if you or any of your friends gets...
  • Warnung vor Meeri Aufkäuferin !

    Warnung vor Meeri Aufkäuferin !: Da ich vermute,das hier sehr viele lesen,schreibe ich mal hier ,man kann es aber auch verschieben ! Bekam heute von einer befreundeten Züchterin...
  • Warnung!!! (Bitte lesen, Wichtig)

    Warnung!!! (Bitte lesen, Wichtig): An alle Züchter u. evtl. Notstadionen 2006 wurden bei vielen Züchtern Tiere (bevorzugt Liebhaber und Rentner) angefragt, gekauft und persönlich...