Doch kein Kastrat!

Diskutiere Doch kein Kastrat! im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; Sorry muss meinen Frust gerade raus lassen. :schimpf: Hab ja für meinen Sohn nun die 2 Meerschweinweibchen geholt gehabt( siehe auch Rex oder US...
S

skyangel004

Gast
Sorry muss meinen Frust gerade raus lassen. :schimpf:

Hab ja für meinen Sohn nun die 2 Meerschweinweibchen geholt gehabt( siehe auch Rex oder US Teddy) und nun sollte zu den beiden Weibchen noch ein Kastrat dazu. Und hab mich deswegen seit Dinstag auch gleich umgeschaut und gestern auch einen gefunden. Nun bin ich heute da hin gefahren um ihn anzuschauen und abzuholen. Tja was soll ich dazu sagen. Der angeblich Herr war super süss. Zwar etwas dick aber er ist ne Rosette mit viel Wirbeln. Mir die Ohren angeschaut und Zähne und soweit alles kontrolliert. Aber nicht wirklich so extrem auf sein Geschlecht geschaut. Und angeblich 4 Monate alt. Dachte mir noch so extrem groß für 4 Monate. Ich weiß hätte besser gucken sollen. Dann gleich mit ihm zu meinem TA um abchecken zu lassen das auch wirklich alles okay ist.
Tja und 3 Mal dürft ihr Raten was mein TA zu mir gesagt hat. Wirklich sehr schöne Sau und trächtig dazu auch noch. Ich war erstmal total geplättet. :schimpf:
Zuhause angekommen es selber nochmal kontrolliert und ja man merkt die Süssen tretten, zwar noch nicht extrem aber man merkt es und Schambeinfuge noch zu.

Tja nun sitz ich hier und hab nun 3 Weibchen anstatt 2 weibchen und 1 Kastrat für meinen Sohn. Dahin zurück geben werde ich sie auf keinen Fall weil hab sie von einer wo sie allein gehalten wurde in einem Kinderzimmer. Lieber warte ich jetzt inruhe ab bis sie ihre Babys hat und dann werde ich weiter sehen. Sollte ein Junge mit bei sein dann wird er Frühkastriert und darf dann auf jedenfall bei den Mädels bleiben. Ob ich die Süsse plus die Babys behalten kann muss ich mit meinem GÖGA absprechen. Ansonsten werden ich allen ein gutes zuhause suchen.
Der Platz wäre zwar da aber eigentlich wollte bei den 2 Gruppen (meine plus die von Sohnemann) bleiben und keine dritte. Bzw geschweige denn Babys wollte ich. Hab gesagt die die da sind plus der Kastrat für die Mädels und mehr auf keinen Fall.

Ach man alles sch...
Was dazu kommt sie ist Weiß und hat an jedem Ohr kleine schwarze Pigmentiertungen und Rote Augen. Daher hab ich Angst das sie vielleicht ein versteckter Schimmel ist und wer der Vater ist weiß ja auch niemand. :ungl:
*ironiean*Oh man ick hab da immer ein Glück *ironieaus*

Kann mich vielleicht jemand nen bisschen aufmuntern?
Bin gerade so nen bisschen von der Rolle deswegen. :schreien:
 
03.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Doch kein Kastrat! . Dort wird jeder fündig!
M

Martina A.

Beiträge
3.833
Reaktionen
2
Aber wenn sie aus Einzelhaltung stammt, woher soll sie denn schwanger sein? Oder hatte der Vorbesitzer das Tier nur eine so kurze Zeitspanne, daß er sie schon tragend bekommen hat?
Glücklicherweise stecken die jungen Mädels die Schwangerschaft oft gut weg - besser als die zu alten.
Jedes Tier unbekannter Herkunft, das weiß im Fell hat, könnte rein theoretisch ein Schimmel sein. Mach dich da nicht verrückt und freu dich lieber über den süßen Nachwuchs, der da in Kürze kommen sollte. Und wenn ein Bub dabei sein sollte, kannst den ja als künftigen Kastraten behalten.
 
Shamma

Shamma

Beiträge
2.423
Reaktionen
2
Das passiert so oft. Und dann nicht nur von Ahnungslosen (Zoohandlungen), sondern in einer Notstation, beim Tierarzt und bei Züchtern auch noch.
Und dann nicht weil man es schlecht erkennt, sondern weil sie es nicht sehen wollen oder es ihnen egal ist.
Immer selber kontrolieren!!! Ich bin da inzwischen schon sensibilisiert.
Aber da hast du ja alles richtig gemacht. Nach der Überschrift dachte ich schon du hättest einen nicht kastrierten Bock zu deinen Mädels gesetzt. Also es hätte schlimmer kommen können.
Naja, dann hat die Kleine ja noch mal Glück, daß sie bei euch gelandet ist erstmal.
Ich nehme an, daß die Dame dann vor ca. 1,5 Monaten im Zooladen gekauft wurde?

Mit ein paar schwarzen Pigmenten am Ohr und roten Augen tippe ich eher auf Himalaya. Dann ist es kein Schimmel oder Dalmi. Da solltest du dir erstmal keinen Kopf drum machen.

Warte erstmal ab bis die Kleinen geboren sind. Dann kannst du dir ja noch überlegen in welcher Kombi ihr weiter macht. Und das Kastrat kommt dann vielleicht von selbst.

Gruß Shamma
 
Gromit1

Gromit1

Beiträge
3.130
Reaktionen
0
Huhu

Das ist ja super dreist. Wie kann man ein Weibchen als Kastrat verkaufen.

Egal, sie ist da raus und es hat so kommen sollen.
Irgendwo hat das Schicksal bestimmt, dass dieses Weibchen samt seiner Babys bei Dir in Glück und Frieden Weihnachten und Geburt feiern kann.

Der Rest wird sich zurechtfinden.

Dann meld Dich mal im Hibbelthread an.

Grüße
Petra
 
S

skyangel004

Gast
@Martina A. sie war wohl laut der ehemaligen Besitzerin erst seit 4 Wochen bei ihnen und woher sie stammt hab ich leider nicht gefragt werde ich aber nachher noch per E Mail fragen.

@Shamma kann ja nachher mal nen Bild hier hoch laden. Muss nur erstmal neue Batterien in die Digicam machen. Aber Himalaya auch wenn es nur die Ränder von den Ohren sind?

@urmel meinst du den Hibbelthread wo steht "Wie viele Babys werden es wohl"?
Mittlerweile denke ich auch das es das Schicksal so wollte! Sie wird es auf jedenfall super gut hier haben und verwöhnt.
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.824
Reaktionen
1.410
Überall guckst du aber nicht an der ultimativen Stelle? Uiuiui...:rofl:
Aber nunja, sowas nennt man dann wohl Schicksal ;) Aber wenn sie schon treten dauerts auch nimmer lange. Viel Spaß beim hibbeln
 
T

tierchen

Gast
ich bin gespannt wann die babys kommen... kannst ja dann ein paar bilder reinstellen evtl auch von der mama...
 
S

skyangel004

Gast
@hoffix genau überall schau ich nur nicht an dieser Stelle :engelteufel:
War jetzt im Nachhinein vielleicht ganz gut das ich da nicht geschaut habe weil so wird es ihr jetzt wenigstens gut gehen.

@tierchen Bilder der Mama lade ich gleich auf Laptop und dann nachher hier hoch.
Achso und gespannt bin ich natürlich auch
 
Zuletzt bearbeitet:
Gromit1

Gromit1

Beiträge
3.130
Reaktionen
0
@urmel meinst du den Hibbelthread wo steht "Wie viele Babys werden es wohl"?
genau.
Ich lese da immer so nett mit und freu mich über diese Spannung, Aufregung und dann über das Resultat.

Mittlerweile denke ich auch das es das Schicksal so wollte! Sie wird es auf jedenfall super gut hier haben und verwöhnt.
Ich glaub bei einige Sachen ziemlich fest daran, dass es so geplant war.
Zumindest was die Meerschweinchenvergabe angeht.

So war eine Bekannte von mir letztens betrübt, weil ihr Kastrat am Tag zuvor gestorben war. Sie geht mit ihrem Hund spazieren und der findet einen kleinen Babybock in einem Gebüsch sitzen.

Und auch wenn es doof ist, dass so ein Wesen ungeplant Babys bekommen muß und es eine "Vermehrung" ist, es ist dennoch wunderschön, Meeriebabys aufwachsen zu sehen.

Grüße
Petra
 
C

ChaoticInfinity

Gast
hey.

das ist wirklich superdreist.. ich würde da zumindest mal ne e-mail hinschicken oder anrufen udn fragen wann sie "ihn" denn kastrieren liessen.
die werden ja ncith so viele gleiche tiere haben das sie die verwechselt haben. Würd denen aber eventuella uch schreiben das falls es probleme gibt bei der geburt du sie um kostenbeteiligung bittest.

hab das problem gerade mit einer mieze die mir als kastriert abgegeben wurde, und nun möglicherweise trächtig ist.
 
C

ChaoticInfinity

Gast
waaaaaaaaaaaa die bilder sind vieeeeeeeeeel zu groß. schwierig sich da zurechtzufinden :rofl:
aber himi ist sie nicht. würde eher sagen das ist dreck oder pigmentstörungen.
 
S

skyangel004

Gast
Hab gerade versucht Bilder von der Süssen hoch zu laden aber hab sie wieder entfernt weil sie extrem groß waren.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Kleiner bekommen?

@Urmel stimmt in manchen Punkten gaub ich auch dran. Und Babys hab ich schon mal aufwachsen sehen wei ich damals von ner Ehemaligen Bekannt die 3 Meeris aufgenommen hatte weil sie sie "züchten" als vermehren wollte.
Der Bock hatte leider beide erfolgreich gedeckt gehabt noch bevor die Meeris zu mir kamen und bei mir wurde er gleich Kastriert. Aber alle haben es gut überstanden und leben auch noch heute bei mir :)
Wollte das eigentlich nicht mehr erleben aber nunja besser so als wenn sie die Babys sonst wo bekommen hätte wo sich niemand mit auskennt.
Hab mich jetzt überings mal dahin gewand in den Thread und hoffe die Mädels haben nichts dagegen wenn ich dabei bin :popcorn:

@ChaoticInfinity hab die Bilder daher auch schon wiieder gelöscht.
Dreck ist es nicht. Habs schon versucht weg zu bekommen :)

Werde der Dame auch nachher noch eine Mail schreiben aber erst wenn meine Kiddies im Bett sind sonst reg ick mich wieder zu sehr auf.
Hoffe aber das es zu keinen Komplikationen kommt. Hab aber extra immer Geld beiseite falls eines der Tiere irgendwas hat.
Mein TA ist auch jederzeit zu erreichen. Hab ich vorhins chon mit ihm abgeklärt nachdem ich es erfahren hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Shamma

Shamma

Beiträge
2.423
Reaktionen
2
Ich nehme an, daß die Leute das Tier auch noch nicht so lang hatten und es schon schwanger war als sie es bekamen. Weil es ja eine Einzelhaltung im Kinderzimmer war.

Wie schwer ist sie denn nun? 650-750gram?
In Zooläden werden sie oft älter gemacht als sie sind. Dann ist sie August/September geboren und beim Züchter oder Zooladen geschwängert. Wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann paßt das so grob.

Die roten Augen in Kombi mit dunklen Ohren ist doch eher typisch für Himmi als für Schimmel. Ich wollte hier etwas beruhigend einwirken und angeben, daß die Wahrscheinlichkeit daß es kein Schimmel ist größer ist.
Ich bin gerade ausgehibbelt. Viel Spaß dabei.

Gruß Shamma
 
Tim&Jerry

Tim&Jerry

Schweinimama
Beiträge
1.822
Reaktionen
1
Oder aber sie haben das Schweinchen bekommen und das Kind hat nen Freund, der hat nen Meerschwein "ach lassen wir sie doch mal miteinander spielen, sind ja beides Jungs" ..... tja ...... Pustekuchen, es ist ein Mädchen.

Man weiß es nicht.

Jedenfalls ist es schön das du die Mama behalten tust und sie es bei dir sicherlich gut haben werden.

Viel Glück jedenfalls.
 
M

Mampfi

Gast
Hab gerade versucht Bilder von der Süssen hoch zu laden aber hab sie wieder entfernt weil sie extrem groß waren.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich die Kleiner bekommen?
ich lad sie immer mit image shack hoch, da kannst du vor dem hochladen einstellen wie groß sie werden sollen. einfach die passende größe einstellen und das häckchen setzen!

los!!! will sie mal sehen :hüpf:
 
S

skyangel004

Gast
@Shamma Gewicht muss ich morgen mal schauen. Meine Waage ist kaputt und werde morgen ne neue kaufen gehen.
Und wegen ihren Ohren. Sie hat ja nur an der Ohren am Rand das Schwarze und auch nicht breiter wie 3-4 mm!

@Tim&Jerry kann sein letztendlich kann man es leider nicht mehr nachvollziehen. Leider. Aber hauptsache es geht ihr gut und sie übersteht alles gut.

@Mampfi ich versuch es nun mal wie du gesagt hast über ImageSack

So hier das erste"! Mal schauen ob es klappt!


Und hier noch nen zweites!


Man sieht ja wie Dick sie auf den Bildern schon rüber kommt. Versuch nachher noch neue zu machen.

Das Bild wo man die Ohren sieht bekomm ich leider nicht hoch geladen.
Bitte nicht aufs Datum achten. Hab gestern neue Batterien rein gemacht und war zu Faul Datum einzustellen. :rofl:
 
M

Mampfi

Gast
ui... ein weißes flauschi! auch wenn man nicht viel sieht, scheint es eine sehr süße maus zu sein. dann bin ich ja mal auf die babys des "kastraten" gespannt ;)
 
Anne Frahm

Anne Frahm

Beiträge
2.934
Reaktionen
41
da muss ich mich anschließen! Mein Bock "Wodka" hat ja auch 2 süße Babys zur welt gebracht :rofl::rofl: wozu böcke und kastraten heut zu Tage in der lage sind :fg:

Wünsch dir alles gute für die Trächtigkeit, auch wenn ungewollt ich find das ne ganz tolle zeit.
 
S

skyangel004

Gast
@Mampfi ja sie ist ne sehr süsse. Und auch sehr lieb und kommt schon an wenn man an den EB geht. :heart:

@kischali oh na da hast bestimmt auch doof geschaut wo da auf einmal Babys waren oder? Genau gute Leistungw at die heutzutage hin bekommen :rofl:
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.824
Reaktionen
1.410
Ja erstaunlich was die alles können... Wenn ich so recht überlege...

Warum haben Züchter eigendlich solche Probleme ihre Böckchen uns Kastraten zu verkaufen? Warum denn immer Mädels? Böcke und Kastraten können doch auch Babys bekommen :rofl:
 
Thema:

Doch kein Kastrat!

Doch kein Kastrat! - Ähnliche Themen

  • Sind alle Kastraten "nett"?

    Sind alle Kastraten "nett"?: Merle sitzt hier stundenlang am Babys putzen und ist ausserordentlich freundlich, sind denn alle Kastraten so?
  • Weibchen schwanger vom Kastraten?

    Weibchen schwanger vom Kastraten?: Hallo, mal ne kurze Frage oder vielleicht hatte es jemand von Euch schon mal... Habe vor ca 4 Wochen mein Männchen kastrieren lassen bevor ich das...
  • Kastrat besteigt Weibchen (ständig) während der Geburt

    Kastrat besteigt Weibchen (ständig) während der Geburt: Hallo! Mein Kastrat Paul war schon bei fast 30 Geburten dabei, aber was der sich eben geleistet hat, geht gar nicht. Da kommen noch gerade die...
  • Kastrat und Nachwuchs

    Kastrat und Nachwuchs: Huhuu.... wollte mich mal vergewissern bzw.nochmal nachharken ob ich da wir ein Ü-Ei haben meine Gruppe so lassen kann wie sie ist. Denke mal es...
  • Kann ich den Kastraten bei Mutter & Babys lassen?!?

    Kann ich den Kastraten bei Mutter & Babys lassen?!?: So, nachdem ihr alle so fein und lieb mit mir gehibbelt habt und mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht...hab ich mir gedacht, stell ich die...
  • Kann ich den Kastraten bei Mutter & Babys lassen?!? - Ähnliche Themen

  • Sind alle Kastraten "nett"?

    Sind alle Kastraten "nett"?: Merle sitzt hier stundenlang am Babys putzen und ist ausserordentlich freundlich, sind denn alle Kastraten so?
  • Weibchen schwanger vom Kastraten?

    Weibchen schwanger vom Kastraten?: Hallo, mal ne kurze Frage oder vielleicht hatte es jemand von Euch schon mal... Habe vor ca 4 Wochen mein Männchen kastrieren lassen bevor ich das...
  • Kastrat besteigt Weibchen (ständig) während der Geburt

    Kastrat besteigt Weibchen (ständig) während der Geburt: Hallo! Mein Kastrat Paul war schon bei fast 30 Geburten dabei, aber was der sich eben geleistet hat, geht gar nicht. Da kommen noch gerade die...
  • Kastrat und Nachwuchs

    Kastrat und Nachwuchs: Huhuu.... wollte mich mal vergewissern bzw.nochmal nachharken ob ich da wir ein Ü-Ei haben meine Gruppe so lassen kann wie sie ist. Denke mal es...
  • Kann ich den Kastraten bei Mutter & Babys lassen?!?

    Kann ich den Kastraten bei Mutter & Babys lassen?!?: So, nachdem ihr alle so fein und lieb mit mir gehibbelt habt und mir immer mit Rat und Tat zur Seite steht...hab ich mir gedacht, stell ich die...