Einige Fragen einer Anfängerin

Diskutiere Einige Fragen einer Anfängerin im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, ich habe noch keine Schweinchen, mag aber bald welche haben und hab auch schon so meine Planungsvorstellungen. Da ich eh nicht in meinem...
P

Pepsilight

Gast
Huhu,

ich habe noch keine Schweinchen, mag aber bald welche haben und hab auch schon so meine Planungsvorstellungen.

Da ich eh nicht in meinem Bett schlafe und mein Schlafzimmer eh ausser meinem Kleiderschrank nur noch Tierzimmer ist will ich mein Bett zum Meeriegehege umbauen.

Das Gehege wird in etwa die Maßw 2,20m mal 1,20m haben.

Nun zu meinen Fragen.

1. Wenn ich in dem Gehege drei Schweinchen halte, brauchen sie dann noch zusätzlich Auslauf?


Das wäre zwar im Flur generell möglich, aber da laufen halt auch meine Ratten und ich weiß nicht wie die Ratten auf den Geruch von den Schweinen und die Schweine auf den Geruch von den Ratten reagieren würden.
(Natürlich würden sie dort nicht zusammen laufen ;)
Mein Flur ist etwa 3m lang und ca. 1m breit.


von dem Bett kommt dann die Matratze weg und ich wollte auf das Gestell dann zwei bis drei (schon vorhandene) OSB Platten legen und festmachen.

darauf soll dann eigentlich eine Teichfolie weil ich das hier schon gesehen habe.

2. Knabbern die Schweine die Fole nicht an?

3. Wieviel mag so eine Folie von 2,2 mal 1,2 Metern in etwa Kosten?

Die lange Seite wollte ich mit (schon vohandenem) Kaninchendraht bestücken, für die kurze Seite wollte ich Plexiglas kaufen.

4. Wie hoch sollte die Abgrenzung sein damit Schwein da auf keinen Fall drüber kommt?


5. Wieviel würde so Plexiglas von 1m LÄnge mal ??? Höhe in etwa kosten?

6. Wie dick sollte das Plexiglas sein damit es wirklich eindrückfest ist?

Weil mein Hund ist evtl. mal mit im Zimmer wenn ich drinnen bin, allerdings nur unter Aufsicht.

7. Seh ich das richtig das die Haltung von drei Weibern für den Anfang am beten wäre?

8. Müssen Meerschweinchen eigentlich (so wie Kaninchen) geimpft werden?

Ich glaube das wars fürs erste, aber mir fällt bestimmt noch mehr ein :D

LG
 
02.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Einige Fragen einer Anfängerin . Dort wird jeder fündig!
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
4.018
Reaktionen
1.932

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Hallo,
schöne Fragen - gehen alle in die richtige Richtung und du wirst hier viel Unterstützung finden.
Zu Preisen für den Einkauf kann ich nichts sagen, denn das hängt ab vom Baumarkt deines Vertrauens.
Die Folie knabbern sie an, wenn sie einen Ansatz finden. Drum am Rand gut mit Leisten befestigen, drauf achten dass nirgends Falten sind und dick einstreuen. Wenn du Kaninchendraht hast, wird dort Einstreu rausfliegen. Drum haben viele von uns 3 solide Seiten aus Holz und eine aus Plexi.
Die Größe genügt für 3 Schweinchen. Dennoch werden sie, wenn sie sich einige Wochen eingewöhnt haben, mutiger werden und hätten Lust auf Erkundungen. Bis dahin bist du aber so weit, das selbst einzuschätzen.
3 Weiber zusammen ist nicht ideal. Wie Teenager werden sie irgendwann zickig miteinander, besonders wenn eine brünstig ist. Bei dreien ist fast immer eine dran... Ich würde eher zu 2 Mädels plus 1 Kastrat raten. Das ist der Natur näher und eine friedlichere Gruppe.
Viel Spaß beim Planen!
 
M

Mampfi

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

geeimpft werden müssen die schweinchen nicht.
mein plexiglas ist 2mm dünn, die scheiben sind aber recht klein und drücken sich deshalb nicht durch. wenn du eine große plexiglasscheibe haben willst empfehle ich dir 5mm, die sind dann natürlich etwas teurer. 1m mal x wird veilleicht 15€ kosten...natürlich nur ca. genau kann ich es nicht sagen.
meine seitenwände sind 35 cm hoch, das reicht eigentlich. wenn man ganz sicher gehen will, sollte man 40cm machen. wenn sie häuser bekommen, auf die man drauf springen kann, sollten sie vielleicht 50 cm hoch sein, damit sie dann nicht vom haus aus raus springen.
zu der folie kann ich nichts sagen, ich hab pvc boden und den hatten wir zu hause noch rum liegen.
ansonsten schließ ich mich Schweinchen's Omi an. 2 mädels und ein kastrat sind die beste kombination.
 
S

SusanneC

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

1. Wenn ich in dem Gehege drei Schweinchen halte, brauchen sie dann noch zusätzlich Auslauf?

Auslauf wäre schön, aber der muss nciht so supi abgesichert sein wie bei ratten - meeris nagen relativ wenig, und brechen auch kaum aus, da reicht ein niedriges Auslaufgitter mit ner Wachstischdecke gegen urin und ein paar alten handtüchern drauf locker. Stubenrein sind Meeris aber nicht. Du musst sie also nicht in den kahlen flur stecken, sondern kannst ihnen einfach was aufstellen.


2. Knabbern die Schweine die Fole nicht an?

ich bevorzuge PVC, der wird auch weniger beknabbert -einfach den billigsten bodengbelag den Du kriegst.

3. Wieviel mag so eine Folie von 2,2 mal 1,2 Metern in etwa Kosten?

weniger als 10 Euro.

Die lange Seite wollte ich mit (schon vohandenem) Kaninchendraht bestücken, für die kurze Seite wollte ich Plexiglas kaufen.

4. Wie hoch sollte die Abgrenzung sein damit Schwein da auf keinen Fall drüber kommt?
Meerschweine haben keine Ausbruchstrieb in dem Sinne. 25-35cm reichen normalerweise - sollte sich aber eines furchtbar erschrecken oder in totaler Panik sein würde es drüber kommen, aber das ist mit bisher nur einmal passiert - wir aben ein Dachfenster über dem gehege und auf dem ist eine Krähe gelandet, ich glaub, da hätte ich auch Panik bekommen. Es ist aber auch nur halb so wild, wenn ein meeri im Zimmer läuft, nicht mal stromkabel sind arg interessant.

5. Wieviel würde so Plexiglas von 1m LÄnge mal ??? Höhe in etwa kosten?

Plexiglas ist sehr teuer, würde ich nur für die ecken nehmen, wo man auch drauf schaut, so 50Euro? Sonst nimm ein einfaches Brett.

6. Wie dick sollte das Plexiglas sein damit es wirklich eindrückfest ist?
5mmn dünneres ist hier schon kaputt gegangen, weil eine Katze die nciht richtig geguckt hat dagegen gerannt ist.

Weil mein Hund ist evtl. mal mit im Zimmer wenn ich drinnen bin, allerdings nur unter Aufsicht.

7. Seh ich das richtig das die Haltung von drei Weibern für den Anfang am beten wäre?
Ideal wären 2 Mädels und ein kastrierter bock. Der ist ganz wesentlich fürs Sozialverhalten.

8. Müssen Meerschweinchen eigentlich (so wie Kaninchen) geimpft werden?
nein.
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Huhu,

danke schonmal für eure Antworten.

Mal eine Frage .. ich habe im Netz eine Anzeige gefunden wo eine dreiergruppe vermittelt wird wegen Umzug.

2 Böcke mit einem Weib.

Ich hab erstmal hingeschrieben und gefragt ob die Böcke überhaupt kastriert sind.
(was ich aber einfach mal stark hoffe)

Mal davon ab,

was haltet ihr von der Kombination?

LG
 
Meerle

Meerle

Moderator
Beiträge
17.508
Reaktionen
934

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

2 Böcke und ein Weibchen, das geht eigentlich in den wenigsten Fällen gut....sitzen die drei wirklich zusammen oder doch eines in einem extra-Käfig....?
 
S

Sumpfdrache

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Hallo,

schön, das du dich vorher informierst! Versuche auch mal was zur Erhellung beizutragen.

Hab gerade deine letzte Frage gelesen: schlechte Kombi. Die beiden Böcke ob Kastriert oder nicht, werden sich um die Dame streiten und das warscheinlich nicht zu knapp. Würde sagen, das ist die katastophalste Kombi die es geben kann.


1. Wenn ich in dem Gehege drei Schweinchen halte, brauchen sie dann noch zusätzlich Auslauf?


Man rechnet 0,5m² Platz pro Nase mit Auslauf, min. 1m² pro Nase ohne. Wenn ich richtig gerechnet habe liegst du bei 3 Schweinen also bei knapp 0,9m²m pro Nase. Es wäre also auch ohne Auslauf machbar. So oder so bringst du aber mit dem Auslauf noch ein bisschen Aktion ins triste Stallleben. Wenn du sie aber zum Auslauf immer umsetzen und in den Flur tragen musst, kann es sein, dass die Schweine den Auslauf gar nicht nutzen. Zum einen weil das Terrain unbekannt ist, zum anderen weil sie noch von Einfangen und Rumtragen in Panik sind (Schweine sind da leider nicht so robust wie Ratten). Du wirst ausprobieren müssen, wie die neuen Mitbewohner reagieren.
Was deine Frage betrifft, ob sich Ratten an dem Geruch der Schweine stören und umgekehrt: Ich konnte damals, als ich noch Ratten & Schweine hatte, keine negative Reaktion bei beiden Tierarten erkennen, wenn sie sich gegenseitig gerochen haben. Die Schweine hat es überhaupt nicht gekratzt, für die Ratten war das zwar interessant, aber sie liessen keine Aggression erkennen. So war es bei mir, aber auch das wirst du ausprobieren müssen.

2. Knabbern die Schweine die Fole nicht an?

Natürlich, scheinbar gibt es nichts leckereres als Teichfolie. Wenn du diese aber wie SusanneC schon geschrieben hat, ohne Falten verlegst und die Ränder mit Leisten abdeckst, kommen sie da gar nicht erst ran. Übrigens, damit dir kein Urin zwischen Boden und Seitenwände läuft, rate ich dir, die Teichfolie an der Seitenwand noch 5cm hochzufalten, dann darüber die Leisten anzubringen. So hast du eine Art Wanne aus Folie und dir läuft nichts aus.

3. Wieviel mag so eine Folie von 2,2 mal 1,2 Metern in etwa Kosten?

Ich hab die dünnste Teichfolie hier drin, 0,5mm, ich glaube das hat 2 Euro der laufende Meter in unserem Baumarkt gekostet .

4. Wie hoch sollte die Abgrenzung sein damit Schwein da auf keinen Fall drüber kommt?

Schliesse mich wieder SusanneC an und sage auch 25-30cm. Bei mir sind die Wände 27cm hoch. Reicht vollkommen. Schweine verlassen im Allgemeinen recht ungern einen sicheren Bereich. Es sei denn sie entdecken irgenwas, was es wert wäre sich in Gefahr zu begeben (Lecker Futter oder ein Weibchen). Nur weil das Gras auf der anderen Seite grüner erscheint, gehen die wenigsten auf Wanderschaft, schon gar nicht wenn sie sich dafür über die Gebühr anstrengen müssen (z.B 25cm überwinden). Sie sind keine Kletterer, können aber springen, deshalb solltest du z.B Häuser nicht unbedingt an die Stelle stellen wo sie drüber könnten. Also besser im Bereich der Zimmerwand aufstellen.

Zu den Fragen 5 und 6 kann ich dir leider keine Antwort geben, weil ich hier kein Plexiglas verbaut habe.

7. Seh ich das richtig das die Haltung von drei Weibern für den Anfang am beten wäre?

Besser wären 2 Damen und Kastrat. Das wäre die Form die der Natur am nächsten kommt, ein Schweinerudel besteht aus Bock+Harem. Fertige Kastraten findest du manchmal bei Züchtern, Notstationen oder im Tierheim. Wenn du den Bock bei dir kastrieren lassen willst, musst du 6 Wochen warten, bevor er die Damen kennenlernen darf, weil er noch 6 Wochen nach der Kastra einen Schuss setzten könnte. Erst danach hast du die 100% Garantie, das keine Patronen mehr in den Hülsen sind.

8. Müssen Meerschweinchen eigentlich (so wie Kaninchen) geimpft werden?
Nein.

Hoffe ich konnte dir noch ein bisschen weiterhelfen.

Gruss Sumpfdrache
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Huhu,

danke nochmal für eure Antworten.

okay, also eine ungute Kombi ... was ist aber wenn die schon länger so zusammensitzen?
Ausnahmen bestätigen die Regel?
Oder trotzdem Abstand davon nehmen?

Ich werde erstmal die Emailantwort von der Besitzerin abwarten.

LG
 
S

SusanneC

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Wenn sie sich so vertragen sollten dann liegt das in vielen fällen an akutem Platzmangel - sie haben praktisch durch so einen kleinen Käfig so viel Stress, dass sie nciht auch noch utnereinander Streit anfangen, weildas bei ganz wenig Platz meist mit schwersten verletzungen endet.

Sobald sie aber mehr platz hätten würde Krieg ausbrechen.

Oder es sind vater, Mutter Sohn mit Sohn im babyalter - das fliegt einem spätestens um die ohren wenn der Sohn anfängt sich ernsthaft für die Mutter zu interessieren.
 
N

Nita

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

auch wenn die schon länger so zusammen sitzen, kann es sein, dass sie sich durch den umzug zu dir und die dadurch entstandene neue umgebung richtig zoffen. ich würde es (grade als Anfänger) nicht riskieren.

Hol dir dann doch lieber 2 mädels und 1 Kastraten. Das ist krisensicherer und nett zum zuschauen :fg:

das Plexi bekommt man übrigens recht günstig hier: www.hbholzmaus.de
da hab ich schon 2x bestellt und sehr zufrieden. ich hab immer Restbestände bzw. Mangelware genommen, weil die Scheiben durch die Meeries eh zerkratzen. :uhh:

und statt der (schwarzen) Teichfolie habe ich auch PVC in Holzdekor genommen. Auch hier reste von einem Teppich-Laden. Ist schick, urindicht und günstig :einv:
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Huhu,

okay, ich denke dann werde ich das lieber lassen.

Den Link wegen dem Plexiglas schau ich mir gleich mal an :)

LG
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

JUHUUUUUUU :yeah::yeah::yeah:

Ich hab von meiner Krankenkasse ne Rückzahlung von 80 Euro bekommen :)

Der Gehegebau kann also früher losgehen als geplant!

*freu freu freu*

LG
 
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Zu Deinen Fragen hast Du ja schon jede Menge Antworten bekommen.
Anstelle von Plexiglas kannst Du auch mal nach Bastlerglas schauen. Das gibt es hier im Zack / B1 Baumarkt in 2mm und 4 mm Stärke, in mehreren Größen und auch deutlich günstiger als Plexi.

Teichfolie habe ich auch genommen, die lässt sich super reinigen, ist günstig und auch recht leicht verlegt. Bei PVC musst Du die Kanten mit Silikon abdichten - Teichfolie (die dünnere) kann man hochschlagen und die Kante unter einer dünnen Holzleiste verstecken (am besten tackern).
Das sieht immer ordentlich aus und Dein Holz wird nicht so schnell vollgepieselt.

Woher kommst Du denn? Schau doch mal hier im Forum unter Abgabetieren und Nottieren - da sind auch schon etliche fertige Gruppen dabei, die aus den unterschiedlichsten Gründen abgegeben werden.

Viel Spaß mit den Muckels!
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Huhu,

Ich komme aus Schleswig Holstein, aus der Nähe von Elmshorn falls dir das was sagt ;)

Nach passenden Tieren guck ich schon immer mal, denn eine "fertige" Gruppe wäre mir schon am liebsten.

Ich hab mich jetzt erstmal gegen Plexiglas oder Bastlerglas entschlossen, weil im Endeffekt kann ich auch "von oben" reingucken" und ich glaub kaum das die Schweinchen die Scheiben als Ausguck nutzen, oder etwa doch ???

Weil Holz hab ich noch.

Und dazu kaufen müsste ich dann nur Teichfolie und Leisten um die Ecke der Teichfolie zu "verstecken".

Ich mus halt mir nem Budget von 80 Euro auskommen, aber da das Grundgerüst ja mein Bett ist denk ich das wird locker was :)

Und dann brauch ich noch einiges an Einrichtung, n bissle was hab ich noch was die Ratten nicht nutzen und groß genug ist für Schweine, Häuser baut mir mein bester Freund (neben dem Gehege was er auch baut, er freut sich schon mehr als ich weil er seinen neuen Akku Borh Schrauber dann mal richtig auslasten kann :D ), Streu hab ich eh immer n 15 KG Sack hier ... also das passt alles.

Fehlen eigentlich wenn das Gehege fertig ist nur noch die Schweine :)

FALLS es wirklich irgendwo Schweinemäßig ganz ganz eng werden sollte kann ich sie auch schon nehmen bevor das Gehege fertig ist, dann müssen sie ne Weile mit weniger Platz auskommen, aber eigentlich ist geplant logischerweise erst das Gehege fertig zu haben und nach Schweinen ausschau zu halten :)
 
1

1909katha

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Ich hab mich jetzt erstmal gegen Plexiglas oder Bastlerglas entschlossen, weil im Endeffekt kann ich auch "von oben" reingucken" und ich glaub kaum das die Schweinchen die Scheiben als Ausguck nutzen, oder etwa doch ???
Das würde ich so nicht unterschreiben. Kommt drauf an was es außerhalb des Eigenbaus zu sehen gibt. Meine 2stöckiger EB steht im Wohnzimmer, ich habe auf jeder Etage die lange Front mit Plexiglas ausgestattet und ohne Scherz ... meine Schweine gucken jeden Abend mit mir TV. Sobald der Fernseher angeht werfen sich die Süßen vor die Scheiben (wie die Hühner auf der Stange :rofl:) und gucken so lange bis sie einschlafen.

Also: Wenn es etwas Interessantes zu sehen gibt, schauen Meerschweinchen auch schon mal gerne "über den Tellerrand hinaus", du ahnst ja gar nicht wie neugierig die sind. ;)
 
A

Anoulie

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Meine 2stöckiger EB steht im Wohnzimmer, ich habe auf jeder Etage die lange Front mit Plexiglas ausgestattet und ohne Scherz ... meine Schweine gucken jeden Abend mit mir TV. Sobald der Fernseher angeht werfen sich die Süßen vor die Scheiben (wie die Hühner auf der Stange :rofl:) und gucken so lange bis sie einschlafen.
Video oder es ist nicht passiert.
 
1

1909katha

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Mache das nächste mal ein Foto. :einv:
 
P

Pepsilight

Gast

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

Huhu,

na nen Fernseher gibt es in meinem Tierzimmer nicht, so weit kommt es noch :D

Wenn ich drinnen bin ist Aktion, aber ich denke dann sehen mich die Schweine auch von "oben" ;)

LG
 
Anne Frahm

Anne Frahm

Beiträge
2.934
Reaktionen
41

AW: Einige Fragen einer Anfängerin

ich würde dir auch dazu raten nicht nur 3 Babys zu nehmen. wenn du 1 erwachsenes schweinchen hast was gut sozialisiert ist, dann haben die anderen beiden kaum Angst und orientieren sich an ihm. Merke das jetz richtig bei meinen. die jungen schweinchen die frisch eingezogen sind waren überhaupt nicht ängstlich und wurden richtig schnell zahm weil sie sich an den erwachsenen orientiert haben !
 
Thema:

Einige Fragen einer Anfängerin

Einige Fragen einer Anfängerin - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Neu hier und Fragen über Fragen:-)

    Neu hier und Fragen über Fragen:-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum. Seit letzter Woche Mittwoch wohnen hier zwei kleine Schweinchen bei uns, es sind zwei Kastraten, beide erst...
  • Frage bezüglich Rampen (Aussenstall)

    Frage bezüglich Rampen (Aussenstall): Nächster Frühling/Sommer würden wir (= ich und meine Kinder) gerne eine kleine Haremsgruppe bei uns im Garten einziehen lassen. Damit wir das...
  • Fragen Aussenstall Meeri-Neuling

    Fragen Aussenstall Meeri-Neuling: Hallo liebe Forummitglieder, Da unseren Sandkasten (Eigenbau) schon seit 2 Jahre kaum noch von den Kindern genutzt wird (obwohl der jüngsten erst...
  • Vitacombex Lagerung - Kurze Frage

    Vitacombex Lagerung - Kurze Frage: Hey, der Übersicht zuliebe mache ich für die Frage ein eigenes Thema auf, bisher habe ich das angebrochene Vitacombex im Kühlschrank gelagert...
  • Ähnliche Themen
  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Neu hier und Fragen über Fragen:-)

    Neu hier und Fragen über Fragen:-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum. Seit letzter Woche Mittwoch wohnen hier zwei kleine Schweinchen bei uns, es sind zwei Kastraten, beide erst...
  • Frage bezüglich Rampen (Aussenstall)

    Frage bezüglich Rampen (Aussenstall): Nächster Frühling/Sommer würden wir (= ich und meine Kinder) gerne eine kleine Haremsgruppe bei uns im Garten einziehen lassen. Damit wir das...
  • Fragen Aussenstall Meeri-Neuling

    Fragen Aussenstall Meeri-Neuling: Hallo liebe Forummitglieder, Da unseren Sandkasten (Eigenbau) schon seit 2 Jahre kaum noch von den Kindern genutzt wird (obwohl der jüngsten erst...
  • Vitacombex Lagerung - Kurze Frage

    Vitacombex Lagerung - Kurze Frage: Hey, der Übersicht zuliebe mache ich für die Frage ein eigenes Thema auf, bisher habe ich das angebrochene Vitacombex im Kühlschrank gelagert...