hobbyzucht von lunkaryas, kann ich mir auch ohne zertifikat einen züchtername geben

Diskutiere hobbyzucht von lunkaryas, kann ich mir auch ohne zertifikat einen züchtername geben im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; nach langem hin und her überlegen möchte ich ja nun lunkys hobbymässig züchten höchstens 2 würfe im jahr, also ich hab jetzt eine lunkydame und...
N

nickidaniel

Gast
nach langem hin und her überlegen möchte ich ja nun lunkys hobbymässig züchten höchstens 2 würfe im jahr, also ich hab jetzt eine lunkydame und suche noch eine die dann jeweils jede einen wurf innerhalb eines jahres bekommen soll, kann ich mir dann auch einen züchternamen geben, denn die schweinchen bekommen ja eine abstammungsurkunde und da steht ja immer ein besonderer name mit drin oder genügt mein name? dem mfd möchte ich demnächst auch beitreten. mein mann ist nur noch net ganz davon begeistert, ich muss den dazu erst noch überreden, kostet ja geld ( männer tzz )
 
26.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

N

nickidaniel

Gast
achso hab ich vergessen, eventuell bekommen sie auch zwei würfe. die schweinchen sollen ja nur 3-4 würfe bekommen und wenn die immer nur einen haben in einem jahr dann sind die ja beim 3. wurf schon 3 jahre alt das wäre ja schon wieder zu alt.
 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Ja, den Namen Deiner Zucht, kannst Dir selbst kreieren. :winke:
 
S

Schweinchentalk

Gast
wenn du einen namen hast, der dir gefällt & du damit deine zucht anfangen möchtest, würd ich aber erst einmal bei google eine suche starten, nicht das es den namen eventuell schon einmal als zuchtnamen gibt, denn dann könnte es ärger mit dieser zucht geben & auch verwechselungen von wo die zuchttiere stammen, stehen dann an der tagesordnung ...
 
S

Schweinchentalk

Gast
i-wie wusste ich das sowas kommt ...

meinen zuchtnamen gibt es nur einmal, wenn man richtig lesen kann, ist man klar im vorteil ...
als ich mir bzw. meiner zucht den namen damals gab, wusste ich nichts von der anderen zucht, welche den "ähnlichen" namen hat. man hat sich auch persönlich auf einer ausstellung gestroffen, zwar nur per zufall aber das ist ja egal, da kam nie ein kommentar ^^ nu ist es zu spät ...
außerdem das worauf du anspielst, den namen gibt es zweimal & zwar direkt den namen ....

außerdem, ähneln sich viele zuchtnamen, es sollte, da aber schon zumindestens einen kleinen unterschied geben ...

und kleine knopfaugen oder einfach nur knopfaugen, kann man denke ich schon auseinander halten, wenn man seine augen richtig auf macht ^^

(hoffe mal, dass hier nun keine mega diskusion darüber stattfinden wird)
 
F

flo

Gast
Ich musst bei deinem Beitrag eben ein wenig schmunzeln, nichts weiter :engel:
 
Z

Zora21

Gast
Von Cornelia die Zucht heißt doch auch nur Knopfaugen....;)
 
S

Schweinchentalk

Gast
weiß jetzt nicht ob die frau cornelia heißt, aber es gibt ja einmal die knopfaugen die lunkys züchten & einmal die knopfaugen die rosetten züchten

zweimal der identische name
 
Z

Zora21

Gast
Ja genau....denke mal das sich sowieso viele Zuchtnamen ähneln..bleibt ja auch nicht aus.
 
N

nickidaniel

Gast
ja ich hab lunkys die in den vorfahren von den knopfaugen stammen.

hmm ok also muss ich mir dann mal ein paar gedanken machen und dann mal googlen wenn mir was eingefallen ist. danke für eure antworten.
 
N

nickidaniel

Gast
was haltet ihr von diesem namen: von den Kuschel-Wuschels diesen hab ich bei google eingegeben und es war aber kein meeri-züchter dabei. es ging um hunde und katzen und den kuschel-song
 
aueschweins

aueschweins

bisschen bissig
Beiträge
3.386
Reaktionen
41
Hört sich etwas kindisch an...

Ich würde etwas nehmen was zu dir, deiner Umgebung und / oder den Tieren passt.

Es macht ja auch keinen Sinn sich jetzt unter dem Namen eine Zucht auf zu bauen und ihn in 2 Jahren zu ändern weil ein anderer besser gefällt.
 
Haferflocke

Haferflocke

Beiträge
4.184
Reaktionen
46
huhu

ich würde eher einen namen nehmen, der mit irgendwas in deiner nähe zu tun hat.

zb ein see, ein schloss/Burg, ein fluss, ein bestimmtes gebiet, einen berg, einen wald, irgendwas für das deine stadt bekannt ist, eine sehenswürdigkeit oder sowas in die richtung

unsere zucht hier hieß von den neckartalschweinchen, weil eben am neckar und unsere gegend hier heisst neckartal

vielleicht gibts bei dir ja was in der nähe

ach ja, ich würde was nehmen das wirklich passt, denn ändern ist später blöd wenn man deine zucht nicht mehr nachvollziehen kann
 
N

nickidaniel

Gast
hmm ok ich überlege mal weiter irgendwann kommt mir die erleuchtung bestimmt. is echt gar nicht so einfach was passendes zu finden. ich glaube ich frage mal ne freundin mit der mach ich dann am besten mal brainstroming und eventuell is ja dann was dabei.
 
N

nickidaniel

Gast
ich wohne in thalfang im hunsrück da is auch die hochwald in der nähe wo die milch in die tüten kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schweinchentalk

Gast
es ist nicht einfach einen passenden namen zu finden ;-)
aber ich würd an deiner stelle das nehmen, was dir gefällt, du must dich bzw. deine zucht in den namen wieder spiegeln können.

ich könnt heut gar keinen anderen namen mehr nehmen, da ich mich mit den kleinen knopfaugen identifiziere, das bin ich bzw. das ist meine zucht, würd ich mir i-wie einen anderen namen geben, wäre es nicht mehr das gleiche ...

es ist doch auch egal, was andere dann zu den namen sagen, es gibt viele komische & witzige namen, aber er muss dir gefallen. ich würd denke ich i-wie in der richtung bleiben, da du ja auch lunkys züchten möchtest, welche ja wirklich wuschel´s sind ;-)
 
N

nickidaniel

Gast
ja von den Kuschel-Wuschels gefällt mir ganz gut. aber ich überleg trotzdem mal noch bisschen weiter. wenn mir nichts besseres einfällt bleibe ich dann auch dabei, ich hab ja auch zwei kinder ( 5 jahre alt und bald 2 Jahre alt ) da kann es ruhig etwas kindisch klingen.
 
Amy Rose

Amy Rose

Beiträge
4.638
Reaktionen
1.433
Ich würde ein Namen nehmen der nicht zu sehr nach Geschmack geht, den der änderst sich nun mal.

Ich heiße von-hochberg, weil es bei uns ein Hochberg gibt. Ich möchte für immer mit meinen geliebten Ort verbunden sein u. dieser Name gefällt mir gut.



Wie wärs wenn du uB von-hochwald oder von Thalfang Schweinchen. Klingt weniger Kindisch wie Kuschel-Wuschel
 
Thema:

hobbyzucht von lunkaryas, kann ich mir auch ohne zertifikat einen züchtername geben

hobbyzucht von lunkaryas, kann ich mir auch ohne zertifikat einen züchtername geben - Ähnliche Themen

  • Start einer kleinen Hobbyzucht

    Start einer kleinen Hobbyzucht: Hallo, Ich halte nun schon viele Jahre Meerschweinchen und habe mich nun in die Lunkarya verliebt. Jetzt möchte ich gerne eine kleine Zucht...
  • Hobbyzucht

    Hobbyzucht: Hallöle erstmal! ich will in nächster Zeit eine kleine Zucht starten. Hab aber noch ein paar Dinge wo ich mir nicht ganz sicher bin. Wenn schon...
  • Allgemeine Infos zur Hobbyzucht

    Allgemeine Infos zur Hobbyzucht: Hallo Leute , ich habe viel im Internet über das Thema ''Thema'' Hobbyzucht gelesen.Dass ist mein Aktuelles Wissen. -Weibchen muss zu Zucht...
  • Kühberg Cuy Hobbyzucht

    Kühberg Cuy Hobbyzucht: Kennt den jemand "Kühbacher Cuy"? Oder ist er sogar hier im Forum??? Ev stammen meine Notcuy von dort. Glaube das ich Eva in nem alten Inserat...
  • Entstehung meiner Hobbyzucht

    Entstehung meiner Hobbyzucht: Liebe Community, ich habe vor einigen Jahren erste Erfahrungen mit dem Züchten von Meeris gemacht und hatte regelmäßig Kontakt mit einer ganz...
  • Ähnliche Themen
  • Start einer kleinen Hobbyzucht

    Start einer kleinen Hobbyzucht: Hallo, Ich halte nun schon viele Jahre Meerschweinchen und habe mich nun in die Lunkarya verliebt. Jetzt möchte ich gerne eine kleine Zucht...
  • Hobbyzucht

    Hobbyzucht: Hallöle erstmal! ich will in nächster Zeit eine kleine Zucht starten. Hab aber noch ein paar Dinge wo ich mir nicht ganz sicher bin. Wenn schon...
  • Allgemeine Infos zur Hobbyzucht

    Allgemeine Infos zur Hobbyzucht: Hallo Leute , ich habe viel im Internet über das Thema ''Thema'' Hobbyzucht gelesen.Dass ist mein Aktuelles Wissen. -Weibchen muss zu Zucht...
  • Kühberg Cuy Hobbyzucht

    Kühberg Cuy Hobbyzucht: Kennt den jemand "Kühbacher Cuy"? Oder ist er sogar hier im Forum??? Ev stammen meine Notcuy von dort. Glaube das ich Eva in nem alten Inserat...
  • Entstehung meiner Hobbyzucht

    Entstehung meiner Hobbyzucht: Liebe Community, ich habe vor einigen Jahren erste Erfahrungen mit dem Züchten von Meeris gemacht und hatte regelmäßig Kontakt mit einer ganz...