EB in Planung...Vorschläge?

Diskutiere EB in Planung...Vorschläge? im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben! Ich war vor laaaaanger Zeit mal hier angemeldet, aber anscheinend wurde mein Nick irgendwann gelöscht :hmm: Jedenfalls habe ich...
L

LiliMarleen

Gast
Hallo ihr Lieben!

Ich war vor laaaaanger Zeit mal hier angemeldet, aber anscheinend wurde mein Nick irgendwann gelöscht :hmm:
Jedenfalls habe ich jetzt lange keine Schweinchen mehr gehabt, aber ich möchte wieder welche :rolleyes:
Nun haben wir einen EB geplant, in dem zwei bis drei Schweinchen Platz finden sollen und ich wollte euch den mal vorstellen, vielleicht habt ihr ja noch Ideen?
Auslauf werden sie auch bekommen, nicht permanent, aber täglich! Im Sommer dürfen sie auch in den Garten, da muss ich sie dann halt langsam dran gewöhnen...

Grundfläche: 140cm lang und 80cm tief
Er soll insgesamt 80cm hoch werden und in 40cm Höhe kommt noch eine Etage hin, die soll über die gesamte Länge gehen und 40cm tief sein.
Vorne soll 1 Drittel Holz und 2 Drittel Plexiglas hin, da ist er auch nur halb so hoch.

Unser Einkaufszettel sieht bis jetzt folgendermassen aus:

1x 80x140 beschichtete Spanplatte, ca. 10mm dick (Bodenplatte)
1x 40x80 beschichtete Spanplatte (Etage)
2x 80x80 OSB (Seitenteile)
1x 80x140 OSB (Rückwand)
1x 40x60 OSB (Frontplatte)
1x 40x80 Plexiglas 4mm (Frontscheibe)
1x 20x100 OSB (Treppe)
div. Leisten zur Befestigung von Etage und Treppe und als Geländer für Etage und Treppe
U-Profil bzw. Kabelführung für die Befestigung vom Plexiglas

Es wär total toll, wenn euch was auffällt, was uns nicht aufgefallen ist, poooooostet es bitte!

Liebe Grüsse,
Lili und die 4 Junx+Kater
 
21.10.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: EB in Planung...Vorschläge? . Dort wird jeder fündig!
L

LiliMarleen

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Hat keiner eine Idee :ungl: :verw: ??

Reicht auch, wenn ihr sagt, dass alles feini aussieht :angel:
 
M

Mampfi

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

vielleicht noch lack um das holz vor pipi zu schützen, weiß nicht ob die beschichtete spanplatte das auf dauer aushält, teichfolie oder pvc... silikon um die fugen ab zu dichten..mehr fällt mir grad nicht ein, das merkt man meistens erst beim bau was alles noch so fehlt
 
Jana

Jana

4.8.15.16.23.42
Beiträge
1.837
Reaktionen
0

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Schön, dass du wieder Schweinchen haben willst! :hand:
40cm sind etwas wenig. Da kannst du ja kaum was hinstellen. Da würde ich mindestens 60cm machen.
Ich habe mal gehört, dass Spanplatten mit einer Chemikalie zusammengepresst sind und deswegen nicht so geeignet sein sollen. Mir wurde jedenfalls dazu geraten OSB-Platten zu nehmen.
Die sind günstig aber nicht so "ungesund" für die Schweinchen.
Hast du dir schon überlegt was du als Pipischutz nehmen willst oder möchtest du komplett lackieren?
 
L

LiliMarleen

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Silikon ist aufm Zettel :)

Also ich hab meine EBs bisher immer mit beschichteter Spanplatte gebaut, für die Ratzen und die letzten Schweinchen...und viele bauen doch auch mit IKEA Regalen und Co?! Hör ich zum ersten Mal, dass das giftig ist :verw:
Hm...ich dachte eigentlich, dass die Beschichtung Pipischutz genug ist. Meint ihr, da muss noch watt auf die Spanplatte drauf?
Für die Treppe, die aus OSB gebastelt wird, wollt ich ne Technik anwenden, die ich hier im Forum gelesen hab...Silikon draufschmieren und Vogelsand drüberstreuen! Dann isses auch pipisicher...
Die Etage verbreitern hab ich auch schon überlegt...muss ich mal mit der Erbauerin absprechen...
 
R

rike

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Ich würde da noch was drauf machen, wäre mir zu riskant, dass durch eine kleine Macke o.ä. auf der Bodenplatte sich das ganze Ding nach und nach mit Pipi vollsaugt.

Bei Deinen Seitenteilen hast Du glaube noch vergessen, die Dicke der OSB-Platten mit einzuberechnen, damit die Seitenteile angebohrt werden können und passgenau abschließen. Wenn z.B. Deine OSB-Platte 1cm dick ist und das Seitenteil seitlich vor die Bodenplatte und die Rückwand geschraubt werden soll, dann müßte ein Seitenteil die Maße 81x81cm haben.
 
R

rike

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Oder auch 81x80cm, wenn die Rückwand auf die Bodenplatte geschraubt wird; dann müsste diese aber nur 79x140cm sein. :rolleyes:

However, Du müsstest Dir überlegen, wie die Einzelteile zusammengesetzt werden sollen und dann entsprechend zu einigen Teilen die Dicke der OSB abziehen oder hinzurechnen.
 
M

Mampfi

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

:rofl: sehr schön...
ja, das hatte ich auch nicht bedacht und dann ging die sägerei los...sau blöde arbeit von einer platte 1cm ab zu schneiden...
zum befestigen haben wir winkel genommen, hat gut funktioniert.
 
L

LiliMarleen

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Hui, hier wird schnell umgeplant.. :rofl:
Wir waren im Baumarkt und haben uns das alles mal durchgerechnet. Und mit nem PAX Korpus kommen wir echt günstiger weg, den gibts eigentlich immer bei Ikea in der Fundgrube für 'n Zwanni und dann halt noch PVC rein und Einrichtungskram...das find ich besser.
Drum gehts nachher zu Ikea, mal sehen, ob wir dieses Mal mit Schweinchenheim zurückkehren :hüpf:

LG
 
L

LiliMarleen

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Sooooooo...
Wir sind wieder da!

Für geniale 22,90€ gabs aus der Fundgrube einen PAX-Korpus, 2,36m hoch, 38cm tief und 1m breit. Die baldigen Muiger werden also 2,36qm Platz haben :juhu:
Aber bei Ikea kommt man ja NIE unter 100€ raus, wa...
Ich hab noch einiges an Schnweinzelzubehör mitgenommen, das ganze WE steht der Kram jetzt nur rum, weil ich Trainerausbildung hab, aber danach gehts looooooooooooooooos!!!
Freu mich so sehr!

LG
 
O

Oma44

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Viel Spaß - ich finde es übrigens klasse, dass Ihr erst die Behausung zimmert und dann die Bewohner "besorgt".
 
L

LiliMarleen

Gast

AW: EB in Planung...Vorschläge?

Na, wo soll ich sie denn hinpacken, bis ihr Zuhause fertig is...unters Bett? Mit in den Hundekorb :rofl:

Ich freu mich schon so riesig drauf, mit den Kleenen zu leben, ich freu mich auf die Geräusche und ihnen beim mampfen zuzugucken...jaja...das wird toll...*hihi*
 
Thema:

EB in Planung...Vorschläge?

EB in Planung...Vorschläge? - Ähnliche Themen

  • Planung eines neuen EB

    Planung eines neuen EB: Der jetzige EB war ja nur eine Übergangslösung. Ein neuer schwirrte mir ja schon lange im Kopf rum und nun ist es bald soweit. Über die neue...
  • EB-Planung

    EB-Planung: So ich hab mir jetzt mal eine Zeichnung zum geplanten EB gemacht. Ich wollte beschichtete Spanplatten nehmen, diese sollen zusammen auf eine...
  • Außengehege in Planung und Ausführung

    Außengehege in Planung und Ausführung: Da wir nun feststellen mussten, dass unsere Twix tragend ist, muss nun eine neue Gehege Lösung her. Wir planen und bauen ein 20qm Außengehege mit...
  • Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Planung eines Eigenbau´s mit Etage: Hallo ihr Lieben, bin noch ganz am Anfang und bräuchte etwas Hilfe bei der Planung eines Eigenbaus. Kurz zum Hintergrund: Meine Mama möchte sich...
  • Fragen zur richtigen Planung

    Fragen zur richtigen Planung: Ein freudiges Hallo liebe Forengemeinde :winke: Da ich mich als beidseitige Linkshänderin seit kurzem mit dem Gehegebau auseinandersetze, haben...
  • Ähnliche Themen
  • Planung eines neuen EB

    Planung eines neuen EB: Der jetzige EB war ja nur eine Übergangslösung. Ein neuer schwirrte mir ja schon lange im Kopf rum und nun ist es bald soweit. Über die neue...
  • EB-Planung

    EB-Planung: So ich hab mir jetzt mal eine Zeichnung zum geplanten EB gemacht. Ich wollte beschichtete Spanplatten nehmen, diese sollen zusammen auf eine...
  • Außengehege in Planung und Ausführung

    Außengehege in Planung und Ausführung: Da wir nun feststellen mussten, dass unsere Twix tragend ist, muss nun eine neue Gehege Lösung her. Wir planen und bauen ein 20qm Außengehege mit...
  • Planung eines Eigenbau´s mit Etage

    Planung eines Eigenbau´s mit Etage: Hallo ihr Lieben, bin noch ganz am Anfang und bräuchte etwas Hilfe bei der Planung eines Eigenbaus. Kurz zum Hintergrund: Meine Mama möchte sich...
  • Fragen zur richtigen Planung

    Fragen zur richtigen Planung: Ein freudiges Hallo liebe Forengemeinde :winke: Da ich mich als beidseitige Linkshänderin seit kurzem mit dem Gehegebau auseinandersetze, haben...