Meerifizierung erfolgreich...

Diskutiere Meerifizierung erfolgreich... im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich war heute einkaufen...Sollte eigentlich nur Salz für den Geschirrspüler besorgen... Da blieb mein Blick bei den Kleinanzeigen im Supermarkt...
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Ich war heute einkaufen...Sollte eigentlich nur Salz für den Geschirrspüler besorgen... Da blieb mein Blick bei den Kleinanzeigen im Supermarkt hängen...Anfangs war ich froh, dass keine Tiere angeboten wurden...Aber dann:
"1 Jahr altes Kaninchen und 1.5 Jahr altes Meerschweinchen getrennt zu verkaufen. Beide zur Zucht geeignet."
:autsch: 3 Gedanken schossen mir durch den Kopf.
1. Lebte das Schwein etwa mit dem Kaninchen zusammen?
2. Zur Zucht geeignet? Bock war mir schon sicher, vielleicht sogar mit Papieren?
3. Wieviel würde der Spaß kosten?
Habe mir die Telefonnummer gemerkt, bin heim gefahren und hab angerufen.
Schweinchen ist Bock, natürlich unkastriert :)uhh: Wieso ist das meistens so?) und hat sich nicht mehr mit dem Kaninchen vertragen, also wurden sie getrennt.
Aber ein Rosetten-Bock mit braunem Fell, ca Juli-August 2008 geboren. Mit 100er Käfig für 20€. (Zwischendurch beschwerte sich Purzel lautstark, dass der Fenchel nicht pünktlich kam, wurde mit einem "Ah, Ihrs quietscht ja auch soviel" kommentiert.) Ich könnte sofort kommen.
Also ab zum Geldautomat, Geld geholt, dort hingefahren. Da stand mitten im Wohnzimmer der Bock im 100er Käfig, nur mit Einstreu und Heu. Auf der Couch saßen die 2 Töchter, denen das Schweinchen wohl gehörte. Meine Frage um das Häuschen wurde mit "Der hatte mit dem Kaninchen zusammen eins, darum haben die sich gestritten, also haben wir das rausgenommen." beantwortet. Bei meiner Frage nach dem Namen wurde ich recht seltsam angestarrt. "Der...hat keinen Namen..." murmelte dann die Mutter. Dazu verkniff ich mir den Kommentar, zahlte das Geld und lud mit der Frau den Käfig mitsamt Insaßen ins Auto. Während der kurzen Fahrt mümmelte er seelenruhig Heu, als ich ihn dann im Käfig in den 1. Stock hievte, schnüffelte er schon aufgeregt. Klar, Kati und Purzel hat er gewittert, also den Dicken ab ins Gästezimmer, wo er die 2 hoffentlich nicht roch. Hab ihn dann mal rausgenommen und angeguckt...Etwas lange Krallen, die wurden gleich gekürzt, aber sonst sah er gut aus. Auch gleich gewogen: 1.1kg! Meine Damen sind um einiges leichter!

Hier ist der Schlingel:



Wie nennt man die Fellfarbe?
 
22.03.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meerifizierung erfolgreich... . Dort wird jeder fündig!
Gohenad

Gohenad

Beiträge
997
Reaktionen
45
Glückwunsch zum hübschen Neuzugang. Dann steht jetzt wohl noch eine OP an und dann geht es zu den Mädels? Das ist doch ein tolles Schweineleben.

Warum Böcke alle unkastriert sind?
Zoohandel sagt: Wenn Sie zwei Böcke halten beißen die sich, bei einem Pärchen müssen sie kastrieren. Sie können aber ein Häschen dazu setzen, dann brauchen Sie das nicht.

Der Kunde will eh ein Böckchen, weil die idR günstiger sind und laut veralteter Literatur ja auch zahmer werden. Und 40-50 Euro für ne Kastra, bei der das Vieh auch noch eingehen kann? Ne, da kauft man dann lieber n Kaninchen dazu.

Das ist so meine Theorie.

PS: Zur Fellfarbe... mhhh... Buff?
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
:hmm: Dem Bock stehen nur 3 Sachen im Weg, dass er zu meinen Damen darf.
1. EB zu klein (müßte größerer her)
2. Seine Kronjuwelen (noch mehr Schweinchen will ich nun echt nicht)
3. Meine Eltern (Wie ich sie kenne, darf ich mit ihnen heute Abend zum Tierheim fahren und ihn abliefern.)
 
Gohenad

Gohenad

Beiträge
997
Reaktionen
45
Aaaach, das war eine heimliche Sache... mh, das ist immer Murks.
Aber die Wutzen wohnen doch in deinem Zimmer? Und finanziell kümmerst du dich auch? Du kannst ja die Eierstock-Zysten-Geschichte auspacken, und dass es Stress zwischen den Mädels gibt, weil kein Mann einschreitet (vielleicht lässt sich dein Vater durch "männliche Unterstützung" in der Familie erweichen?).

Kronjuwelen: Schnipp schnapp...

EB: Du hast ja dann 6 Wochen zum Anbauen ;)
 
C

Cypria

Gast
Stell ihn doch mal unter Vermittlung notmeerschweinchen oder Meerschweinnotfälle. ^^ Da find sich (bstimmt) wer wo den kleinen holt. Ich würd sagen sag deinen Eltern doch das er wenigstens noch ein zwei Tage bleiben kann damit du einen Platz für ihn findest. Bist ja mal echt alt genug deine eigenen Entscheidungen ein wenig durchzusetzen ;)
 
H

Hubsy

Gast
Och, da werden doch einem gleich die Augen nass
Wie kann man soooooooo was süssen, niedlich, putziges keinen Namen geben?:ungl:
Bei mir würde der sofort Heinz heißen :rofl:
Ich habe ein fable für solche Namen.
Das können Ingeborg, Lisl, Bertha, Christl und Conrad nur bestätigen :rofl:

Nein, aber nu Scherz beiseite, das ist doch gemein.
Ein Tier ohne Namen, das hat sowas von einem Masthof, bitte nicht personalisieren, sonst ist der Abschied zu schlimm, also echt.
Aber toll das du den kleinen gleich geholt hast
Und was passiert mit dem Kaninchen?
Hattest du das auch mit genommen?

Achja, und wie ich das ja auch selbst kenne... Viel Spaß beim basteln.
... dich lässt es eh keine Ruhe bis der Käfig größer und der kleine sich beio dir wohlfühlt.
Das macht doch die Tierliebe aus, wir wollen alle nur das beste für unsere Nager oder auch nicht Nager :D
 
A

Anniebaby

Gast
also du bist doch schon 20 jahre alt. wenn du dich sowieso alleine um die kosten der schweinchen kümmerst und sie dann noch in deinem zimmer leben dann sollte das doch kein problem sein. du bist doch schon erwachsen also schaffst du das schon ;)

wenn deine eltern sonst ja auch nix von den schweinchen mitbekommen das dürfte sie es auch nicht stören wenn noch eines dazu kommt und du sagst ja selber danach is ja schluss, mehr schweinchen willst du auch nicht.

ansonsten hilft vielleicht ein bisschen jammern???:lach: ich zum beispiel war immer papas kleiner liebling und ich musste nur ein bisschen jammern und große kulleraugen machen zudem fleißig versprechen das ich mich selber drum kümmer (was ich ja dann auch gemacht habe!!!) und dann habe ich meistens meinen willen bekommen :lach:
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Nein, das Karnickel hab ich nicht zu Gesicht bekommen. Nur einen kleinen Hund, der stets schnüffend um den Schweinekäfig schlich...
 
S

Schelmixi

Beiträge
2.587
Reaktionen
1
Ohje, ich fürchte mich auch immer davor sp eine Anzeige in Läden zu sehen ^^" Ich weiss ganz genau das ich da sofort anrufen müsste.

Der Bock ist wunderschön!
 
Fufro

Fufro

Beiträge
4.136
Reaktionen
10
Das ist wirklich ein total hübscher Kerl! Ich drücke dir die Daumen, daß du ihn behalten kannst!

Wie kann man denn einem Tier keinen Namen geben? :wein: Das sagt ja schon einiges über den Stellenwert der Haustiere aus.
 
A

Anniebaby

Gast
und auratus gibt es schon etwas neues? darfst du den kleinen behalten usw?
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Ja, es gibt was Neues.
Papa ist aus allen Wolken gefallen, er murmelte immer wieder: "Du hast doch schon 2 Schweine...Warum denn noch eins?"
Jedenfalls ist es jetzt sicher, bis Ostern MUSS er weg sein. Da kommen meine Brüder zu Besuch und er würde da nur im Gästezimmer stören.
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Der EB ist eigentlich schon zu groß...Dann noch ein Käfig ins Zimmer? :ungl:
 
Fufro

Fufro

Beiträge
4.136
Reaktionen
10
Passen würde es ja. Ich habe in deinem Profil gesehen, dass du 2 Weibchen hast, da wäre ein netter Kastrat doch nicht schlecht.
Kannst du den EB nicht vergrößern? Guck doch mal hier, vielleicht ist er ja doch groß genug.

http://www.knuddelgiraffe.de/meeri_calc.php
 
A

Auratus

Beiträge
4.414
Reaktionen
124
Mutter bläst mir grad den Marsch am Telefon...
Sie will dass ich ihn zurückgebe und meine 20€ zurück fordere.
 
A

Anniebaby

Gast
na ja ich dachte nur nun hast du den kleinen schatz schon gerettet und dann willst du ihn ganze ohne es probiert zu haben wieder abgeben???
also ich könnte das nicht:ungl:

irgendwas geht doch immer! ich habe auch kleinstmöbel die eh keiner gebraucht hat einfach rausgeschmissen und so habe ich platz für meine EBs geschaffen. war auch ne überwindungsfrage aber im nachhinein ging es mir viel besser weil ich wusste das meine tierchen un mehr platz haben ;)
 
A

Angelika

Beiträge
17.726
Reaktionen
3.726
Ähem WIE alt bist du? Kannst du ihr nicht verklickern, dass er nur vorübergehend (bis Ende der Kastra-Frist) einen eigenen Käfig braucht? Du hast doch schon Schweinchen - also kann sie ja nicht GENRELL gegen die Tiere sein?
Ich bin ja auch Mutter erwachsener Menschen - die meisten meiner Art sind logischen Argumenten gegenüber im Grunde zugänglich. Den armen Kerl jetzt ins Tierheim zu bringen ist doch ohne Worte. Vermutlich wird man dort noch Geld von dir verlangen ... (ist hier jedenfalls so).
 
Thema:

Meerifizierung erfolgreich...

Meerifizierung erfolgreich... - Ähnliche Themen

  • Shopping in Venlo: erfolgreich !

    Shopping in Venlo: erfolgreich !: Seht mal, was ich in einem Gartencenter in Venlo entdeckt und natürlich sofort in den Einkaufswagen gepackt habe: und es schaut so freundlich...
  • Kieferabszess erfolgreich behandelt ?

    Kieferabszess erfolgreich behandelt ?: Mich würde mal interessieren wieviele Schweinchen einen Kieferabszess überlebt haben und erfolgreich behandelt wurden. Ich musste meinen Schatz...
  • Wichtig..!!Bitte um Hilfe Paarung erfolgreich?!

    Wichtig..!!Bitte um Hilfe Paarung erfolgreich?!: Hallöchen...habe eine ganz wichtige Frage. Eben hatte ein Böckchen von mir auf ein Weibchen gewagt.Sie war wohl heiß was ich anfangs nicht bemerkt...
  • Wie wichtig ist eine HP, um Tiere erfolgreich zu vermitteln/zu verkaufen?

    Wie wichtig ist eine HP, um Tiere erfolgreich zu vermitteln/zu verkaufen?: Hallo ihr Lieben, meine Frage nach Erfahrungswerten richtet sich sowohl an Vermittler von Nottieren als auch an Züchter. Die meisten von euch...
  • erfolgreiche Jagd

    erfolgreiche Jagd: Normalerweise jage ich nur in meinem Garten und unseren beiden NAchbargärten links und rechts nach Meerschweinen. HEute entschied ich mich aber in...
  • Ähnliche Themen
  • Shopping in Venlo: erfolgreich !

    Shopping in Venlo: erfolgreich !: Seht mal, was ich in einem Gartencenter in Venlo entdeckt und natürlich sofort in den Einkaufswagen gepackt habe: und es schaut so freundlich...
  • Kieferabszess erfolgreich behandelt ?

    Kieferabszess erfolgreich behandelt ?: Mich würde mal interessieren wieviele Schweinchen einen Kieferabszess überlebt haben und erfolgreich behandelt wurden. Ich musste meinen Schatz...
  • Wichtig..!!Bitte um Hilfe Paarung erfolgreich?!

    Wichtig..!!Bitte um Hilfe Paarung erfolgreich?!: Hallöchen...habe eine ganz wichtige Frage. Eben hatte ein Böckchen von mir auf ein Weibchen gewagt.Sie war wohl heiß was ich anfangs nicht bemerkt...
  • Wie wichtig ist eine HP, um Tiere erfolgreich zu vermitteln/zu verkaufen?

    Wie wichtig ist eine HP, um Tiere erfolgreich zu vermitteln/zu verkaufen?: Hallo ihr Lieben, meine Frage nach Erfahrungswerten richtet sich sowohl an Vermittler von Nottieren als auch an Züchter. Die meisten von euch...
  • erfolgreiche Jagd

    erfolgreiche Jagd: Normalerweise jage ich nur in meinem Garten und unseren beiden NAchbargärten links und rechts nach Meerschweinen. HEute entschied ich mich aber in...