Täglicher Futterplan

Diskutiere Täglicher Futterplan im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich hole mir morgen 2 weibliche Meerschweinchen. Da ich leider noch kein Fachbuch habe wende ich mich mal wieder ans Forum. Ich weiß...
V

vegasgirl

Gast
Hallo,

ich hole mir morgen 2 weibliche Meerschweinchen. Da ich leider noch kein Fachbuch habe wende ich mich mal wieder ans Forum.

Ich weiß nicht ob es so einen Beitrag schon gibt, aber ich würde gerne ma tägliche Futterpläne von euch kennen lernen.

Vllt. könntet ihr einfach auflisten, was ihr so täglich gibt (mit Mengen bitte).

Ich hab 2 Hamster, und die essen nicht so viel wie Meerschweinchen, deswegen kann ich das noch nicht wirklich abschätzen.

Danke.
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.764
Reaktionen
3.732
Wieso zwei Mädels?
Günstiger wäre ein Kastrat + Mädel....

Futterplan:
http://www.diebrain.de/Iext-futterplan.html

Bei den Mengen kommt es dann auf das Alter der Tiere an.
Und auch darauf, was man sonst noch füttert, ob Trockenfutter ja oder nein usw.

Edit:
Das mit dem Käfig 100x50 und dem Zoohandlungskauf ist hoffentlich vom Tisch? Das wäre ja sonst wirklich....:ohnmacht:
Informier dich doch bitte nochmal, bevor du dir die Tiere holst!
Spontankäufe gehen für Mensch und Tier oft nach hinten los!

Informationsseiten:
http://www.sifle.de/Lebensart.htm
www.diebrain.de

Bzgl. Zoohandlung:
http://www.diebrain.de/nh-zooladen.html

Platzfrage:
http://www.diebrain.de/I-gehege.html

Ein Buch:
http://www.amazon.de/Traumwohnungen-meine-Meerschweinchen-Christine-Wilde/dp/3800157675/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1269203175&sr=8-2

Bitte überstürzte nichts! Man sollte sich erst gründlich informieren und dann Tiere kaufen! Und eben NICHT in einer Zoohandlung!
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vegasgirl

Gast
Also, erstens danke für den Futterplan, hatte den auf der Seite gar nicht gefunden.

Zweitens, Käfig ist 120 x 60 groß + zweite Etage.

Und drittens möchte ich zwei Weibchen. Habe oft gelesen, dass diese sich gut verstehen.

Und zum Schluß - in der Tierhandlung wo ich sie kaufen werde, kommen sie von Privaten Züchtungen - sie konnten mir nicht mal sagen, wann neue kommen da es immer drauf an kommt ob es welche gibt. (blöd zum beschreiben).
Wie schon viele gesagt haben, es gibt auch vorbildliche Tierhandlungen. Habe dort schon Hamster gekauft, mit denen z.B. absolut nichts war & ist.
 
A

Anniebaby

Gast
sich zwei babyschweinchen zu holen (meistens sind sie ja babys beim zoofachhandel) ist nicht so gut. sie sind als babys ganz aölleine und haben keinen anschluss zu erwachsenen meeris.
das sich die zwie mädchen verstehen werden ist wahrscheinlich aber das kann sich auch ändern wenn sie älter werden.


habe selber in so einer zoohandlung gearbeitet über die viele leute nur gutes gesagt haben. ich sage nur außen hui innen pfui. die haben auch immer nur von "voll netten, lieben und privaten züchtern" tiere angeboten und diese waren meist zu jung und zu leicht wie ich heute weiß... ganz toll :-(
mein chef hat damals auch immer gesagt das sie nie wissen ob und wann es wieder tierchen gibt und das lag nur daran das sie die vorhandenen tiere noch verkaufen wollten und nich wegen einer anfrage viele kilometer etra fahren um dann tierchen zu holen die dann vielleicht doch nicht genommen werden. da geht es lediglich ums geld ganz einfach. so oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.212
Reaktionen
769
Huhu,

jepp also, ich würde das mit dem Zooladenkauf ( egal, was er für einen "guten Ruf " jat ) ggf. auch noch mal überdenken..........in den ganzen Notstationen und THs gibts auch massig Baby Schweinchen !

Wieso muß es denn umbedingt die Kombi von 2 Mädels sein????

Vielleicht ließt Du dich mal ein wenig in die eingestellten Links ein - da erfährst Du so einiges über das nötige Platzangebot !! Futterlisten und halt eben die ideale Kombination - in Deinem Fall bei nur 2 Quietschern halt der Kastrat mit dem Mädel.

Die alleinige Haltung von 2 babyschweinchen ist ja nun sowieso nicht so der Hit.........auch das erfährst Du, wenn Du Dich intensiver informierst.
 
Shamma

Shamma

Beiträge
2.423
Reaktionen
2
Bei uns in der Station kann ich die Leute immer noch davon überzeugen das Tier mit zu nehmen das zu ihnen paßt und nicht das Tier das auf dem Foto so süß schaut.

Diese Möglichkeit habe ich, weil wir meistens alles mögliche da haben. Jung und alt und verschiedene Karakter. Gerade für Anfänger ist es sehr wichtig ein zutrauliches Meeri zu haben welches sie selber handeln können. Die Reaktionen der zufriedenen Neubesitzer einige Wochen später geben mir Recht.
Ich kann dir ein süßes Meeri auf den Arm geben, welches dir innerhalb von 1 Minute das Dekoleté zerkratzt hat weil es so quirlig ist. Die meisten Kinder die ihn auf dem Foto noch süß fanden haben dann Angst vor ihm.

Auch wenn du keine Kuschel-Schweinchen aus den Tieren machen möchtest mußt du sie wohl versorgen und kontrolieren können.

Am besten verstehen sich ein Kastrat und eine Sau. Wer keine kastrierten Böcke anbietet kommt schnell in die Verlegenheit zu behaupten, daß sich zwei Säue immer gut verstehen.

Den 1,20x0,6 Käfig finde ich schon eine gute Lösung. Mit Etage drin kannst du den Schweinen ein inseressantes Heim bieten. Mit zusätzlichem Auslauf reicht das und ich wünsche dir viel Freude an den Nagern.
Den Futterplan von diebrain finde ich sehr gut als Anhaltspunkt.
Gruß Shamma
 
Zuletzt bearbeitet:
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.764
Reaktionen
3.732
Also, erstens danke für den Futterplan, hatte den auf der Seite gar nicht gefunden.

Zweitens, Käfig ist 120 x 60 groß + zweite Etage.

Und drittens möchte ich zwei Weibchen. Habe oft gelesen, dass diese sich gut verstehen.

Und zum Schluß - in der Tierhandlung wo ich sie kaufen werde, kommen sie von Privaten Züchtungen - sie konnten mir nicht mal sagen, wann neue kommen da es immer drauf an kommt ob es welche gibt. (blöd zum beschreiben).
Wie schon viele gesagt haben, es gibt auch vorbildliche Tierhandlungen. Habe dort schon Hamster gekauft, mit denen z.B. absolut nichts war & ist.
Was sind denn private Züchtungen?
Dauerschwangere Weibchen in irgendwelchen Kinderzimmern ( oder auch bei Erwachsenen), die max. 2 Jahre überleben und dann elendig krepieren.
Das sieht man als Kunde im Laden natürlich nicht.

Zwei junge Mädels ist eben auch nicht gut und man hat da wenig Freude dran, von den Tieren mal ganz zu schweigen.
Artgerecht ist es für Rudeltiere nicht.
Da geben ältere Tiere immer Sicherheit und die Jungen lernen von ihnen! Das ist für die Sozialisation immens wichtig! Wie bei uns Menschen auch!
Zwei 14-Jährige können auch in einer WG zusammenwohnen und werden sich sicher vorsorgen können. Aber es ist schon sinnvoller, wenn sie erwachsene Begleitung oder Eltern haben.

Auch die Kombi Mädel+Mädel.
Klar, geht oft gut.
Aber macht es Sinn?
Warum macht man das?
Die Jungs haben es oft schon schwer genug...Wo sollen sie hin? Alle verfüttern?
Zudem ist die Kombi Mädel+Kastrat eben auch für die Tiere auch optimaler.

120x60 - naja.
Ich glaube wenn man denn schon neu baut, dann wäre größer sicher schöner.
Schau mal hier, muss auch nicht teuer sein:
http://www.diebrain.de/I-klappgehege.html
http://klappgehege.blogspot.com/
Wer möchte denn schon gerne auf Mindestmaßen sein Leben verbringen - ich nicht.
Da ist man auch arg eingeschränkt, was die Einrichtung angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vegasgirl

Gast
So kurze Frage nochmal wegen dem Trockenfutter.


Ist das von JR Farm gut?
Z.b. http://www.jr-farm.de/deutsch/shop/pics/n_10112.jpg

Bis zu welchem Alter / Zeitpunkt soll man "Babytrockenfutter" füttern?

Ab wann kann man das "normale" verfüttern?

Was sagt ihr dazu:
http://www.jr-farm.de/deutsch/shop/pics/n_03149.jpg

oder das:
http://www.jr-farm.de/deutsch/shop/pics/n_04763.jpg


Oder sagt ihr JR Farm ist gar nicht gut und ich soll das von Bunny nehmen?

Also dieses SchlemmerWiese basis oder dieser mix.

So, viele Fragen auf einmal aber will sicher gehen welche ich davon holen soll. (Momentan hab ich noch das Bunny - Young).

Danke schonmal.
 
C

Canadia

Gast
Warum denn überhaupt Trockenfutter?

Bekommen meine gar nicht...nur Heu und ausgewogenes FriFu...und ab und zu mal einen Böller als Leckerchen / Belohnung

Die Bilder nützen auch nicht viel, da es auf die Zusammensetzung des Futters ankommt ;)
 
S

Schweinchen4ever

1x Schwein, immer Schwein
Beiträge
4.707
Reaktionen
2.148
Bei mir gibt es auch nicht regelmäßig Trockenfutter,
Wichtig sind wie schon gesagt wurde Heu in rauhen Mengen, also rund um die Uhr.
Ich füttere morgens und abends Gemüse und selten auch mal Obst.
Als Leckerlie gibt es hier Trockenkräuter, Erbsenflocken, Haferkissen, Böller und andere "ungesunde Dickmacher".

Schweinchen in Innenhaltung benötigen kein Trockenfutter und wenn man welches geben möchte, dann nur hochwertige Zusammensetzungen in geringen Mengen!

LG
 
V

vegasgirl

Gast
Leute, das weiß ich alles schon!

Ich möchte nur wissen welches Trockenfutter besser ist,
das von JR FARM oder von BUNNY?


Ich weiß dass man Trockenfutter nicht unbedingt braucht, ich möchte es aber trotzdem als Sicherheit. Man muss nicht jedes mal wieder vom Thema abkommen.

Meine Meerschweinchen haben non-stop Heu und bekommen täglich Gemüse und ab und zu Obst - passt doch alles.
 
C

Canadia

Gast
Leute, das weiß ich alles schon!

Ich möchte nur wissen welches Trockenfutter besser ist,
das von JR FARM oder von BUNNY?


Ich weiß dass man Trockenfutter nicht unbedingt braucht, ich möchte es aber trotzdem als Sicherheit. Man muss nicht jedes mal wieder vom Thema abkommen.

Meine Meerschweinchen haben non-stop Heu und bekommen täglich Gemüse und ab und zu Obst - passt doch alles.
Boah, Mädel..komm mal wieder runter....ENTSCHULDIGE bitte, dass ich nicht alle Deine Postings auswendig kenne :autsch:
 
C

Canadia

Gast
Ich bin die Ruhe in Person....:rofl:

(und ich finde sie beide gleich schlecht, wenn man mal auf die Inhaltsstoffe schaut...und nicht nur auf die hübschen Bilder)
 
C

Canadia

Gast
Naja, möglichst getreidefrei und bei Bunny ist es so, dass die mit getreidekörnerfrei werben...aber halt gemahlenes Getreide drin haben.

Viele bestellen das TroFu bei cavialand und dort das Caviacorn...da kann man auch kleine Mengen mit Proben bestellen...also wenn, würde ich das nehmen
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.764
Reaktionen
3.732
Also ich würde keinesfalls Cavia Corn nehmen ( ist in meinen Augen wie eine zu hoch dosierte Vitamintabl. mit einem Haufen fragwürdiger Inhaltsstoffe) , sondern hier gibts das JR Crainless complete. Allerdings auch nur in sehr geringen Mengen als Leckerchen.
Was ein gutes Trofu beinhalten kann, kann man hier nachlesen:
http://www.diebrain.de/Iext-trockenfutter.html
Sonst gibts hier getrocknete Blätter, Blüten und Kräuter, die ich z.B. bei Hansemanns Team oder so bestelle.

Es gibt einen Punkt:
"Welches Trockenfutter kann angeboten werden?", da findest du Infos.
Dem Futter von JR sind nur noch ein paar Vitamine ( z.B. Vit.C) und Mineralien beigesetzt, sonst besteht es aus diesen Zutaten.

Bunny wäre mir einfach auch zu teuer....
Ach ja, ansonsten kann man auch schlecht sagen, dieses ist besser, jener schlechter.
Letztendlich sollte man sich selbst gut erkundigen und dann schauen, was man füttert.
Zum Thema Trockenfutter ja/nein? Nur als Leckerchen? Ab wann ist es ein Leckerchen oder eine regelmäßige Fütterung? Wirst du soviel Meinungen wie User finden...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sternschnuppe18

Beiträge
1.665
Reaktionen
134
Hey!

Ich bin absoluter Hansemann's - Fan ;)

Stell dir doch dort z.B. eine kleine Menge Trockenfutter zusammen!

Da kannst du z.B. Apfelpellets oder Karottenpellets (oder Ähnliche) bestellen und mit getr. Gemüse oder Blüten etc. untermischen ;)

www.hansemanns-team.de
 
V

vegasgirl

Gast
Danke für die Antworten.

Ich denke, ich werde das JR FARM Meerschweinchenfutter light nehmen. Da scheint gar kein Getreide drin zu sein.


Zusammensetzung: Lieschgras, Spitzwegerich, Rotklee, Wiesenschwingel, Knäulgras, Frauenmantel, Wiesenrispe, Rote Beete, Ackerbohnenflocken, Pastinaken, Kartoffeln

Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,2%, Rohfett 3,2%, Rohfaser 25,0%, Rohasche 7,2

Vllt. kann mir da ja noch jmd ne Antwort geben, dann wars das von meiner Seite aus auch schon..=)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Täglicher Futterplan

Täglicher Futterplan - Ähnliche Themen

  • Grainless Herbs von JR Farm täglich verfüttern?

    Grainless Herbs von JR Farm täglich verfüttern?: Hallo ihr Lieben, ich habe für Spencer, der ja schon alt ist und eine Herzerkrankung hat ( siehe...
  • 1 Mal täglich?

    1 Mal täglich?: Hallo, in 10 Tagen Osterferien konnte meine Tierpflegerin meine Säuchen nur ein Mal täglich versorgen, Heu war aber immer mehr als genügend...
  • Hohe tägliche Futterkosten ...

    Hohe tägliche Futterkosten ...: Hallo Sicher ist dem ein oder anderen aufgefallen, wie teuer Salat, Gemüse und Obst zur Zeit ist. Mich trifft die Kostenschraube ziemlich, da ich...
  • Wie sieht euer Täglicher Speißeplan aus??

    Wie sieht euer Täglicher Speißeplan aus??: Hi leute ich hab mal ne frage wie sieht euer täglicher Speißeplan bei euren Merris aus ( Innenhaltung) Was essen sie täglich was essen sie mal...
  • Was gebt ihr täglich zu fressen?

    Was gebt ihr täglich zu fressen?: Hallo zusammen, jetzt bin ich unsicher mit dem Speiseplan meiner Meeris. Was gebt ihr ihnen täglich, außer Heu? Ich gabe immer täglich morgens...
  • Was gebt ihr täglich zu fressen? - Ähnliche Themen

  • Grainless Herbs von JR Farm täglich verfüttern?

    Grainless Herbs von JR Farm täglich verfüttern?: Hallo ihr Lieben, ich habe für Spencer, der ja schon alt ist und eine Herzerkrankung hat ( siehe...
  • 1 Mal täglich?

    1 Mal täglich?: Hallo, in 10 Tagen Osterferien konnte meine Tierpflegerin meine Säuchen nur ein Mal täglich versorgen, Heu war aber immer mehr als genügend...
  • Hohe tägliche Futterkosten ...

    Hohe tägliche Futterkosten ...: Hallo Sicher ist dem ein oder anderen aufgefallen, wie teuer Salat, Gemüse und Obst zur Zeit ist. Mich trifft die Kostenschraube ziemlich, da ich...
  • Wie sieht euer Täglicher Speißeplan aus??

    Wie sieht euer Täglicher Speißeplan aus??: Hi leute ich hab mal ne frage wie sieht euer täglicher Speißeplan bei euren Merris aus ( Innenhaltung) Was essen sie täglich was essen sie mal...
  • Was gebt ihr täglich zu fressen?

    Was gebt ihr täglich zu fressen?: Hallo zusammen, jetzt bin ich unsicher mit dem Speiseplan meiner Meeris. Was gebt ihr ihnen täglich, außer Heu? Ich gabe immer täglich morgens...