Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Diskutiere Komplettaquarium bei Lidl ab Montag im Aquaristik Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo, an die Aquariumbesitzer unter euch... Was meint ihr dazu? Wir möchten gern damit, also mit so einer Größe (110l wären besser, aber das...
C

capsy

Gast
Hallo,

an die Aquariumbesitzer unter euch...
Was meint ihr dazu?
Wir möchten gern damit, also mit so einer Größe (110l wären besser, aber das Angebot mit 84l (80cm) müsste doch auch gehen oder?) anfangen Aquarianer zu werden?

Lieber Aussenfilter ja - nein?

Haben uns schon informiert über Einrichten, Wasser, Kies, Düngung, Fischis etc..
4 Wochen warten, bis die Fische einziehen etc..

Gefallen würden uns besonders die Schwertträger (Koischwertträger), Black Mollys, Marmorierter Panzerwels und Silbermollys.

Barsche (Schneckenbuntbarsch) gefallen uns auch, seien aber für Anfänger schwieriger zu handhaben.

Wieviele Fische würdet ihr von welcher Art dazusetzen und wieviele Arten dürfen es sein? Richtwert hatten wir bis jetzt 10-12 Fische. (2 Welse, 5 Schwerträger, 5 Mollys) Ist das so ok?

Danke euch!
Claudia

Edit: Bildlink: http://www.lidl.de/lidl/lidl_de/images/images_content/Images_DE/DE_03_5745_01_b_20090909162912.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
19.09.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag . Dort wird jeder fündig!
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.209
Reaktionen
769

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Huhu,

was kostet der "Spaß" denn bei Lidl?

85 l .............. naja, geht schon, mußt halt dann öfter nen Wasserwechsel machen.........je größer das Aqua ( Liter mäßig) desto besser funktioniert das Gleichgewicht.

Informiert euch im Fachgeschäft über den PH/ Nitrit/Nitrat Spiegel, etc. Es ist wichtig, das ihr die Werte regelmäßig nehmt.........sonst sterben die Fische.

Ob innen oder Außenfilter - wir hatten nen Innenfilter, aber bei nem Aqua mit 180 Litern.
Wichtig ist der Heizstab, und ein Termometer,Sauerstoff etc aber ich denke, da werdet ihr euch hinreichend informiert haben.
Ne Zeitschaltuhr wäre auch sinnvoll, damit ein Tag/Nacht Rythmus entsteht - zu unterschiedliche Beleuchtungszeiten fördern den Algenwuchs.

Mehr als 15 Fische würd ich bei der Größe nicht reinsetzen. Die Mischung ist okay, was ist mit Neons? In nem Schwarm gehalten sieht das ganz schön aus.

Barsche solltest Du raus lassen - die fressen die Kleinen.

So ein paar "Staubsauger" (Welse) sind sinnvoll, Algenfresser in Form von Black Mollys, und das fensterputzen übernehmen ja auch die Welse.
Platys sehen ja auch noch ganz schön aus, auf jeden Fall, bei der kleinen Größe keine Skalare oder Diskusse rein setzen.

Ich hätt ja auch gern wieder eins - aber man merkt so ein Teil echt an der Stromrechnung - und die ist schon hoch genug *jammer*
 
C

capsy

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

59,99 Euro mit 18-W-Leuchtstoffröhre+Reflektor, Regelheizer (75W), Thermometer, Aussenfilter (500l/h), Fototapete, Fischfangnetz, Futter etc..

Größe ist 80Bx35Hx30T...

So ein Testset werden wir natürlich auch holen.

Mmmh, also Stromrechnung hab ich ca. 60 Euro ausgerechnet im Jahr... Hab ich jetzt falsch gerechnet?

Wie oft müsste man denn das Wasser wechseln oder Teilaustauschen?
 
M

Martina A.

Beiträge
3.831
Reaktionen
2

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Schwertträger würde ich in so ein kleines Becken nicht setzen. Nimm dafür lieber Mollys und Platys, die werden nicht so groß. Platys gibt es auch in den gleichen Farben wie die Koi-Schwertträger.
Ein kleiner Schwarm Panzerwelse als Bodenbewohner dazu wäre perfekt.
Dann würde ich noch ein paar Algenfresser einsetzen. Da könntest du entweder Schnecken oder Garnelen nehmen oder z.B. den Otocinclus, das ist ein kleiner Saugwels, der ca. 4 cm groß wird. Sehr süß, aber leider auch etwas empfindlich.
 
Khadija

Khadija

Schweinchenkrauler
Beiträge
2.617
Reaktionen
13

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

So kleine Becken sind allgemein nicht wirklich zu empfehlen. Sowas würde ich mir im Höchstfall als Quarantänebecken anschaffen.

Bei den Fisch-AQ ist es wie mit den Schweinchen, zu kleine EB's sind nicht artgerecht. Und Welse, egal welche würde ich in so ein kleines Becken schon gar nicht geben.
Welse sollten nur in Becken ab mindestens 100 Liter untergebracht werden und dann auch höchsten 1 maximal 2 Welse. 2 Welse in einem 84 l Becken finde ich schon zuviel.

Wenn es unbedingt so ein kleines Becken sein muss, dann würde ich da auch höchsten Platys, Guppys oder Neons rein setzen.
 
C

capsy

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Ok.
Haben uns nochmal besprochen und werden nun Sparen für ein über 100l Aqua.
180l wären da echt schön...
Aber danke an euch für eure Ratschläge!
LG, Claudia
 
L

Lieschen1314

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Ich hab bis letztes jahr auch ein Aqua gehabt. Von aldi. die pumpe hat nicht viel gebracht.
Dann habe ich eine Ganz große sehr gute pumpe bekommen, eine aussenpumpe, wennn du die drinne hast musst du garnicht so heufig sauber machen. Wennn du an der interressiert bist kannste mir ja ne pn schreiben, da ich sie gerne loswerden möchte, ein aqua hab ich auch noch.
 
N

natalie76

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

hallo hallo...84l ist jetzt nicht unbedingt ein kleines becken, wenn man bedenkt das die ganzen starter sets 54l haben..

ich finde es füpr den anfang eine ganz nette größe..und wenn es mal läuft, dann läuft auch mit unter 100l..
ich hab ein 40l becken mit 6 zwergkrallenfröschen und wechsel auch nur alle 2 wochen wasser..
das große becken hat 260l..da wechsel ich nur allee 4 wochen..
und ich hab in beiden becken einen außenfilter, a mir persönlich das lieber ist und ich kein gepansche im wasser habe, es besser aussieht ( da versteckt) und im becken mehr platz ist..

das angebot vom lidl ist nicht schlechtund als einsteiger becken gut geeignet..sollte der filter nicht lang machen hat er ja doch garantie..
 
C

capsy

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

@Lieschen1314: Danke für dein Angebot... Werden mal schauen, was wir nun entgültig machen.

@natalie76: Danke für deinen Rat. Mein Männe meinte auch, warum sollten wirs nicht versuchen. Brauchen ja für den Anfang nicht so viele und große Fischis sein.
Werde also nochmal in mich gehen und spontan entscheiden.

LG, Claudia
 
C

Claudia´s Jungs

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Die kleinen Becken sind meiner Meinung nach keine Anfängerbecken Sie veralgen recht schnell und auch Bakterin Kultur oder wie man das nennt ist schwer im Gleichgewicht zu halten.

Mein Mann ist voll der Profi was Fische angeht er hat von Süss bis See über Barsche alles durch und hat früher auch mal gezüchtet.

Als ich meinen Mann kennen gelernt habe hatte ich auch son kleines Ding mittlerweile haben wir ein 300l Becken irgendeine Spezialanfertigung (besondere tiefe breite) mit Filterbecken unten drin und ich hab in der Zeit so einiges gelernt.

So wie man soll bei Fischen schauen das man nicht bunt zusammenwürfelt sonder das Sie aus einem bestimmten Gebiet kommen

Black Molly Gupis so wie ich weiß vermehren sich Recht schnell es kann passieren das Du ruck zuck einige Fische mehr im Becken hast


Barschesind keine ruhigen Fische Buntbarsche z.B. lieben kalkhaltiges Wasser .

Dann noch Regionen usw beachten es gibt also so viel was man falsch machen kann.

Wenn Du Dich wirklich beraten lassen willst solltest Du Dir ein Gespräch mit einem "Fachmann" suchen nicht einem aus der Zoohandlung den die wollen nur Verkaufen und setzten alles zusammen ob es passt oder nicht.

Auch mit dem Wasserwechsel kommt es auf die Qualität und der Anzahl an Fische an.


Fische sind ja auch Lebewesen und man sollte es möglichst Artgerecht im Aquarium machen. Zumindest was Wasserwerte Größe und Art der Fische usw.
 
S

Sternschnuppe18

Beiträge
1.657
Reaktionen
134

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Hallo

Also ein paar kleine Fischis haben doch in einem 80l Becken durchaus Platz...man muss es ja nicht immer übertreiben ;)

Und wenn ihr euch in die AQ-Welt eingelebt habt, könnt ihr immer noch umsteigen und das kleinere verkaufen bzw. zwei aufstellen.

Ich habe zwei 54l Becken mit Schnecken und Garnelen und hatte NIE Probleme mit dem Wasserkreislauf...so schwierig ist es auch wieder nicht ;)
Also keine Bange, mit einem 80l Becken kann man schon mal einen Anfang starten.
Und ich denke, ihr wollt ja nicht gleich mit den anspruchvollsten, größten und seltensten Fischen beginnen *gg*
 
C

capsy

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Keine Angst wir informieren uns!
Das Internet bietet ja da auch viele Möglichkeiten...

Hab ja schon geschrieben, daß wenn wir uns dafür entscheiden nur wenige Fischis hineinkommen. Pflanzen, Steine etc. ist ja klar.

Und züchten etc. wollen wir nicht. Natürlich wärs ein Traum, eine ganze Wand mit Aquarium zu besitzen, aber das ist grad erstens zu teuer und 2. wüsste ich garnicht wo.
Also keine Bange, wir durchdenken das schon gut.

Nur mit Pflanzen drin wäre es ja auch toll :winke:

Claudia
 
M

Malina

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

also ich halte von aussenfiltern nun garnix...aber bleibt jedem selbst überlassen...nun ja schwertträger kannst du reinsetztn die brauchen eine beckengröße ab 80cm =) und nun ja mehr als 15 fische würde ich auch nicht rein tun ihc hatte früher selber ein aquarium nur hatte ich am ende nur siamesische kampfische drinne^^ die fand/find ich super brauchen aber nunmal besonderes futter ect
 
M

Mörchen

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Du könntest dir auch Boraras reintun. Die vermehren sich nicht wirklich. Halt nen paar Schnecken und Garnelen. Welse würd ich nicht unbedingt nehmen.

Aber als Anfang reicht so ein Aquarium völlig... man sollte auch nicht gleich übertreiben. :yeah:
 
M

Malina

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

hihi ich weiss nicht ich mag sie einfach nicht^^:D
 
Tasha_01

Tasha_01

Chaos-Tante
Beiträge
12.350
Reaktionen
1.836

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Darf Frau sich hier mal einklinken ?

Ich habe im Fressnapf solche NanoCubes gesehen, und wollte mal fragen ob die sich für ein paar Garnelchen und kleine Schnecken eignen würden. Und vor allem welche Größe, da gibts so ein 30er das echt winzig ist.

Nur ob sich da was anderes als Pflanzen wohlfühlen ???
 
C

capsy

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

Tja, hier ist es ausverkauft! :eek3: Konnte ja erst ab 13 Uhr gehen...
Werd Morgen nochmal woanders schauen... *brummel*
 
S

Sternschnuppe18

Beiträge
1.657
Reaktionen
134

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

@Tasha

Ja, für Garnelen ist so ein 30er Cube in Ordnung. Für Schnecken kann ich nicht sprechen...aber Apfelschnecken gehen auf keinen Fall ;)
 
B

blue999

Gast

AW: Komplettaquarium bei Lidl ab Montag

86 Ltr. ist gar nicht so klein we es sich anhört und eignet sich sehr gut für Neueinsteiger.Man sollte es mit dem Besatz nur nicht übertreiben 15 Fische sind ok kommt nur halt auf die Art und die Grösse an.
Wir haben auch einige Becken zur Zeit aber nur 2 in Betrieb ein 190ltr. und ein 800ltr. Becken beides mit Aussenfilter.
Anefangen hab ich damals auch mit einem 54ltr. Becken wärend mein Männe lieber mit 400lrt angefangen hat :eek:
 
Thema:

Komplettaquarium bei Lidl ab Montag