Chlickertraining bei Meerschweinchen

Diskutiere Chlickertraining bei Meerschweinchen im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; huhu, an einem Tag bei Vox kam mal ein Bericht über ein Clickertraining bei Meerschweinchen (...
C

cucu

Gast
huhu,


an einem Tag bei Vox kam mal ein Bericht über ein Clickertraining bei Meerschweinchen ( http://www.clickertraining-meerschweinchen.de/content/veroeffentlichungen -> Video ). Ihr müsst bloß weiter runter gehen da ist dann ein Video.
Vielleicht schaut ihr mal rein. Meine Fragen sind ob vllt. welche mittmachen wollen? Und wir uns hier immer austauschen. Also ich hab gestern angefangen und gehe heute zu einem Stock rüber. Berichten werd ich heute auch noch. Und ich habe gerade mein scheuestes Schweinchen (Smartie) genommen. Weil wenn man das Training macht soll es dann zahm werden und Vertrauen zu dir finden. Das Meerschweinchen dort ist aber auch richtig gut o_O.
Ich hoffe es machen welche mit.
L.G. von mir und meiner Bande :tippen:
 
12.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Chlickertraining bei Meerschweinchen . Dort wird jeder fündig!
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
Als der Bericht gezeigt wurde, sind hier viele Feuer und Flamme gewesen.
Die Dame die das dort macht, konnte man auch im Thread finden.
Ich denke bei vielen ist die Idee dann im Sande verlaufen...
Bei mir auch.:nuts:
Naja, vielleicht in den nächsten Semesterferien.....:pc:
 
C

cucu

Gast
huhu,


Das ist schade. Aber vllt. will ja doch noch hier einer nochmal oder diesmal mittmachen ^^


L.G. von mir und meiner Bande :tippen:
 
C

cucu

Gast
huhu,


bei dem Training hab ich mal getauscht Smartie wollte die ganze Zeit nicht. Also nahm ich mir noch ein scheues Schweinchen Felix. Als erstes hab ich die Gurken in mundgerechte Stückchen geschnitten als Leckerlie :hunger: ^^. Dann hab ich ihn erstmal in ein Kuschelsoffer gesetzt. Ich fing dann an immer zu schnallsen und gab ihn ein Leckerlie. Erst sah er mich blöde an und jetzt guckt er sich schon um wo die Gurke bleibt :einv: . Dann bin ich ein Schritt weiter gegangen ich nahm mir ein Stift und wenn Felix ihn mit der Nase berührt schnallse ich und er bekommt ein Leckerlie. Soweit so gut, ich finde er macht das mit seinem ersten Training richtig gut :einv: .

L.G. von meiner Bande und mir :tippen:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

charakterschwein

Gast
hammercooles video!!!!

und wie brav er das auch macht,echt toll!!!!!!!
 
W

Wollongong

Beiträge
475
Reaktionen
0
echt geniales video! dieser kleine, schlaue fratz!
also in den nächsten semesterferien bin ich auch dabei!
 
C

cucu

Gast
huhu :heart: ,



heute hab ich wieder das Chlickertraining mit Felix gestartet. Aber es ging nicht so lange, weil Felix irgndwie kein richtigen Hunger hatte. Aber davor hat er um Futter gebettelt. o_O Wiedermal habe ich mit einem Stift trainiert. Es waren zwar keine Fortschritte und keinen Rückgänge dabei. Aber man soll ja geduldig sein und so oft es geht trainieren. Ich halt euch auf dem Laufenden sprich ich schreib jeden Tag ein Bericht.

L.G. von meiner Bande und mir :tippen:
 
P

Piepsimaus

Gast
huhu,


bei dem Training hab ich mal getauscht Smartie wollte die ganze Zeit nicht. Also nahm ich mir noch ein scheues Schweinchen Felix. Als erstes hab ich die Gurken in mundgerechte Stückchen geschnitten als Leckerlie :hunger: ^^. Dann hab ich ihn erstmal in ein Kuschelsoffer gesetzt. Ich fing dann an immer zu schnallsen und gab ihn ein Leckerlie. Erst sah er mich blöde an und jetzt guckt er sich schon um wo die Gurke bleibt :einv: . Dann bin ich ein Schritt weiter gegangen ich nahm mir ein Stift und wenn Felix ihn mit der Nase berührt schnallse ich und er bekommt ein Leckerlie. Soweit so gut, ich finde er macht das mit seinem ersten Training richtig gut :einv: .

L.G. von meiner Bande und mir :tippen:
Hy! Ich habe auch schonvor ein parr Tagen damit angefangen, und habe mit Jenny das mit dem Ball probiert das klappt schon toooootal gut! Mir macht es wircklich Spass!:heart: Wir könnten uns ja immer austauschen!:winke: Ich würde mich freuen!:rofl:

LG
 
C

coyote

Gast
Hallihallo,

bin grad im Stress aber möcht mich hier auch mal anschließen :)
habs mit einem meiner 2 schon versucht und letztendlich reagiert er auf das Klicken mit wüütigem rumschaun wo fressi kommt :)

Was verwendet ihr denn als "Klicker"?

glg, Coyote
 
G

Goofy

Gast
Soviel zu artgerechter Haltung. :rolleyes:

Aber das Thema hatten wir hier schon mal , und meine Meinung hat sich nicht geändert.
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
Klickertraining ist Dressur , mehr nicht.
Sofern man die Tiere nicht bestraft, sondern mit Belohnung arbeitet und keine völlig widernatürlichen Verhaltensweisen von ihnen verlangt, schadet das doch nicht.
Was ist daran schlimm, wenn sie auf Zuruf kommen, sich mal um die eigene Achse drehen, "Männchen machen" u.ä.?

Sie sollen ja nicht durch Feuerreifen springen, Pyramiden bilden, auf Pferden im Zirkus reiten oder sonst irgendwelchen Quark machen.
 
C

cucu

Gast
huhu, :heart:



ja genau ich stimme den anderen beiden zu. :wusel:

L.G. von meiner Bande und mir :tippen:
 
C

coyote

Gast
Ich möchte nicht mal soweit kommen dass sie sich drehen oder ähnliches - ich bin drauf gekommen, da meine Schweinchen erst im Frühjahr ihren großen Käfig mit riesen Auslauf wieder zurückbekommen (bin zZ wegn dem Studium umgesiedelt für ein paar Monate) und mir gehts mal rein um das rauskommen, um das sich mit den Tieren beschäftigen.
Und ich muss sagen, meine Schweinchen scheint das nicht sonderlich zu schaden oder nicht zu gefallen.
Ich spreche ja nicht von höchster tierischer Dressur.


Grüße, Coyote
 
kimble03

kimble03

Schwedenschweinefan
Beiträge
906
Reaktionen
4
Goofy, weil ich die "Steilvorlage" damals übersehen habe:
Meine Schweine haben grad ihr Pfeiftraining hinter sich .

Sie pfeifen und ich geb ihnen das Futter. Kann ich schon ganz gut :)
(...)
Natürlich wissen sie das es eine Belohnung gibt wenn sie Kunststücke machen, ganz doof sind die doch auch nicht. Aber tun sie das in dem Moment gerne ?
Wo genau liegt jetzt der Unterschied?
Deine Schweine haben gelernt, dass Pfeifen dazu führt, dass die Kühlschranköffnerin sich in Bewegung setzt und ihr Verhalten also damit zu Futter führt. Also machen sie das. Machen sie es gerne?
Andere Schweine haben gelernt, dass an der Plexiglasscheibe hoch steigen und Männchen machen die Kühlschranköffnerin in Bewegung setzt und dass das Verhalten zu Futter führt. Also machen sie das. Machen sie das gerne?
Clickerschweine lernen, dass den Ball anstubsen (oder was auch immer) zur Bewegung der Kühlschranköffnerin und damit zum Fressen führt. Also machen sie das. Machen sie es gerne?

Meine Antwort auf die Frage ist in allen Fällen: Anscheinend ist ihnen das Futter den Aufwand wert.
 
W

Wollongong

Beiträge
475
Reaktionen
0
Goofy, weil ich die "Steilvorlage" damals übersehen habe:


Wo genau liegt jetzt der Unterschied?
Deine Schweine haben gelernt, dass Pfeifen dazu führt, dass die Kühlschranköffnerin sich in Bewegung setzt und ihr Verhalten also damit zu Futter führt. Also machen sie das. Machen sie es gerne?
Andere Schweine haben gelernt, dass an der Plexiglasscheibe hoch steigen und Männchen machen die Kühlschranköffnerin in Bewegung setzt und dass das Verhalten zu Futter führt. Also machen sie das. Machen sie das gerne?
Clickerschweine lernen, dass den Ball anstubsen (oder was auch immer) zur Bewegung der Kühlschranköffnerin und damit zum Fressen führt. Also machen sie das. Machen sie es gerne?

Meine Antwort auf die Frage ist in allen Fällen: Anscheinend ist ihnen das Futter den Aufwand wert.
das würde ich so auch unterschreiben :einv:
und im prinzip...sooo viele tiere lernen irgendwelche kunststücke (was ihnen anscheinend spaß macht), wieso dürfen das dann die schweinchen nicht?!
 
Thema:

Chlickertraining bei Meerschweinchen

Chlickertraining bei Meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Selbstverletztes meerschweinchen

    Selbstverletztes meerschweinchen: Hallo ihr lieben Ich habe vor kurzem ein Böckchen bei mir aufgenommen, dass aufgrund seines Verhaltens und der vielen Verletzungen scheinbar...
  • Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...

    Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...: Ich habe mir zu meinem Kastraten (1) und meiner Dame (4 1/2) ein Baby Mädchen dazu geholt. An und für sich klappt es ja, aber, der kleine Wurm...
  • Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?

    Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen (weiblich, 5 1/2 und 4 Jahre). Sie leben zurzeit innen in einem Käfig (90cm mal 180cm). Ich würde sie gerne...
  • Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf

    Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf: Ihr Lieben, ich hatte versprochen, ich berichte, wenn ich da war. War soll ich sagen, bzw. wo soll ich anfangen!? Es war sehr, sehr gut...
  • Ähnliche Themen
  • Allgemeine Meerschweinchen Fragen

    Allgemeine Meerschweinchen Fragen: Hallo Ich habe einen frage und zwar ob man meerschweinchen stubenrein bekommt?
  • Selbstverletztes meerschweinchen

    Selbstverletztes meerschweinchen: Hallo ihr lieben Ich habe vor kurzem ein Böckchen bei mir aufgenommen, dass aufgrund seines Verhaltens und der vielen Verletzungen scheinbar...
  • Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...

    Baby Meerschweinchen "stiehlt" und wird bestraft...: Ich habe mir zu meinem Kastraten (1) und meiner Dame (4 1/2) ein Baby Mädchen dazu geholt. An und für sich klappt es ja, aber, der kleine Wurm...
  • Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?

    Älteres Meerschweinchen an außenhaltung gewöhnen?: Hallo Ich habe zwei Meerschweinchen (weiblich, 5 1/2 und 4 Jahre). Sie leben zurzeit innen in einem Käfig (90cm mal 180cm). Ich würde sie gerne...
  • Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf

    Intensivseminar Meerschweinchen von Fr. Dr. Diana Ruf: Ihr Lieben, ich hatte versprochen, ich berichte, wenn ich da war. War soll ich sagen, bzw. wo soll ich anfangen!? Es war sehr, sehr gut...