Wohnen auf Burg Löwenzahn

Diskutiere Wohnen auf Burg Löwenzahn im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Da ich im letzten Jahr erkrankt war und operiert werden musste, kam ich nicht mehr dazu, mein Aussengehege ansehlich zu Ende zu bauen. Es wurde...
max

max

Beiträge
2.953
Reaktionen
560
Da ich im letzten Jahr erkrankt war und operiert werden musste, kam ich nicht mehr dazu, mein Aussengehege ansehlich zu Ende zu bauen. Es wurde nur notdürftig fertiggestellt und ich durfte dann nicht mehr bauen.

Nun endlich hab ich Anlauf genommen und hab es ein bisschen schön gemacht.

Ich hab mir den Traum einer kleinen Burg erfüllt.


Von der Fläche ist sie 2,5qm geworden, sie steht im isolierten Aussenhaus und von ihr können die Schweinchen ins Aussengehege laufen.

Hier mal die Gesamtansicht, alles geht aber nicht auf das Bild, es ist L-förmig.




Das ist meine linke Etage. Sie besteht aus den 2 Heutürmen, zwischen ihnen ist eine Etage zum schlummern. Alles schwebt und braucht zum Saubermachen nicht herausgenommen zu werden. Man kommt mit Besen und Lappen bequem drunter.

Unter der Teichfolie ist übrigens eine 2cm dicke Styro-Paltte, damit die Wärme schön im Gehege bleibt und keine Bodenkälte aufsteigt. (ich benutz im Winter eine Wärmelampe)




Das ist meine rechte Etage. Auch nur zum Schlummern und drunterkriechen. Aber die kleine Burg links im Bild, das ist meine Trinkwasserhalterung. Sie funktioniert wie alle Türchen in der Burg mit Neodymmagneten....ganz toll und praktisch.




Das ist mein liebstes Stück. In ihm ist ein Thermostat eingebaut, welches im Winter die Temperatur auf 10 Grad hält. Da die Elektrik sehr sicher im oberen Bereich eingebaut ist, können die Schweinchen trotzdem noch unten schlafen und druchrennen.





Hier mal mein erstes Abendbrot in der Burg. Meine Püppi probiert schon die Etage aus, sie ist erst vor wenigen Wochen eingezogen und ich freu mich, dass besonders sie die Etagen so mag.

 
Zuletzt bearbeitet:
30.07.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wohnen auf Burg Löwenzahn . Dort wird jeder fündig!
max

max

Beiträge
2.953
Reaktionen
560
Och....fast vergessen, ich hab natürlich auch eine Kanone. :rofl:





Mit ihr fing alles an. **nick**
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
Wow, das find ich wirklich originell!:einv:
Coole Sache!
Hoffentlich kommen keine Raubritter und nehmen es mal mit....
 
L

LadyUndercover

Gast
Hallo

Wow! Das sieht super aus!!! Kann man nur neidisch werden. :top:

Wieviele Schweinchen dürfen Burgherr spielen? :rofl:
 
A

anna96

Gast
wow !!:eek:

du kannst echt soo klasse sachen baun :heart:

du bist echt richtig begabt :hand:

aber wieso denn im winter 110 grad ?
 
R

regina24455

Gast
Wow!
Das bewundere ich immer wenn sich jemand über solche Projekte traut. Ich habe dafür leider zwei linke Hände. Für uns war der Rechteckige Stall mit Etage schon eine große Herausforderung. Respekt und großes Lob für die tollen Ideen!
 
P

Perry

Gast
Wow,das sieht wirklich fantastisch aus. Total beeindruckend !!!
Ein ganz dickes Lob an euch !:einv:
 
D

dada64

Gast
tolle burg,was willst du denn mit der kanone abschießen?

lg dada
 
S

Sternfloeckchen

Gast
Das ist ja toll! Und mit so viel Liebe zum Detail gebastelt!

Und die Idee zu schwebenden Heutürmen mal erst!

Darf ich mal fragen, ob Du mit der Kanone "Böller" in die Burg schießt und die Schweinchen sie womöglich fangen :nuts:?

Da habt ihr es aber schön zusammen.

LG von
 
B

Bergziege

Gast
Super Burg hast du für die Meeries gebaut, gefällt mir super gut. Da haben deine Schweinchen ja ein richtiges Paradies.


LG
Heike
 
max

max

Beiträge
2.953
Reaktionen
560
Schön, dass sie euch gefällt.

Die Kanonenkugeln haben übrigens genau Böllergrösse. :hand: Ja, da könnte man schon so ab und zu mal einen ins Gehege schiessen.

Hab nochmal ein Bild der Trinkwasserhalterung rausgekramt. Sie sieht ja aus wie ein Turm und funktioniert auch mit Magneten, was das Wechseln der Flasche zum Kinderspiel macht.

Hier mal die Wasserburg geschlossen:



Und hier mal das Innenleben.
Die 4 runden Kreise die ihr seht (oder auch nicht ...) das sind die Magnete.




Die Nützlichkeit von Magneten habe ich mir auch bei ihrer Auslauftür zunutze gemacht. Manchmal stubsen nämlich meine Schweine einfach die Tür zu und der nächste kommt dann nicht mehr rein. Das ist nicht nett! Jetzt hält ein Magnet die Tür offen.
 
S

Schelmixi

Beiträge
2.587
Reaktionen
1
Wie genial! DAS ist wirklich mal ein klasse EB.
 
Cate

Cate

Beiträge
3.188
Reaktionen
53
mensch, Respekt :top:

Du bist ja ganz schön erfinderisch :bier:
 
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
Mein Gott ist das schön! Über die Arbeit will ich ja mal gar nicht nachdenken!

Wie funktioniert das denn mit der Heizung? Und wie muss ich mir die Wärmelampe vorstellen? So ein Ding vom Wickeltisch - die werden doch recht heiß, oder? So langsam muss ich mir ja Gedanken für die kältere Jahreszeit machen...
 
MeeriAnja

MeeriAnja

Beiträge
2.025
Reaktionen
5
Boa, das sieht ja wirklich klasse aus. Tolle Ideen!
Erst auf dem letzten Bild mit Schweinchen sah ich, wie groß das Ganze ist - ohne Schweinchen hätte ich es kleiner geschätzt.

Womit hast du die ganzen Zacken reingesägt? Mit einer Stichsäge wohl nicht, oder?
 
S

SüßeSusi

Gast
Wow, dass ist ja mal eine geniale Idee. Aber man sieht wieviel Arbeit darin steckt. Wie lange hast du daran eigentlich gebaut?
LG Anja
 
K

kleinerengel25

Gast
Super :einv: das macht optisch natürlich ganz schön was her.
Vielleicht sollte ich das meine Mann mal zeigen :fg:
 
max

max

Beiträge
2.953
Reaktionen
560
Die Zacken sind leider eben doch mit der Stichsäge gesägt :ungl: und das dauert....und dauert....und dauert....


Wie funktioniert das denn mit der Heizung? Und wie muss ich mir die Wärmelampe vorstellen?
Also die Grundlage ist ein gutes Thermostat (meins kostete 50€) Aber es ist sein Geld wert.

Man kann es programmieren und bis zu 2 Geräte anschliessen. Ich hab meins so programmiert, dass die Temperatur konstant bei 10 Grad liegt. Bei 11 Grad schaltet sich die Heizung von selbst ab.

Die Wärmelampe selbst ist so eine wie aus der Geflügelaufzucht, kennst du bestimmt.

Hier mal mein Turm mit Termostat drin und darunter nachdem meine Bande eingezogen ist.








 
Thema:

Wohnen auf Burg Löwenzahn

Wohnen auf Burg Löwenzahn - Ähnliche Themen

  • So wohnen meine Fellnasen

    So wohnen meine Fellnasen: Meine Meerschweine bewohnen einen Eigenbau in der Größe 3,60 x 0,90m mit einer Etage von 1,50 x 0,60m
  • Wohnen nach Wunsch :D

    Wohnen nach Wunsch :D: Mein freund hat seit 3 Tagen Urlaub und antscheinend ist ihm so langweilig das er mein Traum Eb bauen wollte.Zeichnung war ja alles schon fertig...
  • Besser wohnen - EB mit Hindernissen

    Besser wohnen - EB mit Hindernissen: Hallo miteinander, nach langer Planung und vielen Ideen (die wieder verworfen wurden), hat der Bau des neuen EB begonnen. Grundgerüst sind zwei...
  • So wohnen die Barefoot Born Swallows

    So wohnen die Barefoot Born Swallows: Frisch "erbaut" ... schon etwas wohnlicher :)
  • Hier wohnen wir

    Hier wohnen wir: Hi, hier mal ein paar aktuelle Bilder von meinem Eigenbau. Jede Etage ist 2,60 m lang und an den Ecken je 1 m breit, in der Mitte 50 cm. Die...
  • Ähnliche Themen
  • So wohnen meine Fellnasen

    So wohnen meine Fellnasen: Meine Meerschweine bewohnen einen Eigenbau in der Größe 3,60 x 0,90m mit einer Etage von 1,50 x 0,60m
  • Wohnen nach Wunsch :D

    Wohnen nach Wunsch :D: Mein freund hat seit 3 Tagen Urlaub und antscheinend ist ihm so langweilig das er mein Traum Eb bauen wollte.Zeichnung war ja alles schon fertig...
  • Besser wohnen - EB mit Hindernissen

    Besser wohnen - EB mit Hindernissen: Hallo miteinander, nach langer Planung und vielen Ideen (die wieder verworfen wurden), hat der Bau des neuen EB begonnen. Grundgerüst sind zwei...
  • So wohnen die Barefoot Born Swallows

    So wohnen die Barefoot Born Swallows: Frisch "erbaut" ... schon etwas wohnlicher :)
  • Hier wohnen wir

    Hier wohnen wir: Hi, hier mal ein paar aktuelle Bilder von meinem Eigenbau. Jede Etage ist 2,60 m lang und an den Ecken je 1 m breit, in der Mitte 50 cm. Die...