Wie Holz vor Piipi schützen wenn die kleinen schon drin wohnen

Diskutiere Wie Holz vor Piipi schützen wenn die kleinen schon drin wohnen im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich habe einen EB aus ganz normalen Holz. Der Boden ist ne beschichtete Spanplatte und da drüber ist dann noch PVC, dem passiert also nix...
K

Kimba25

Gast
Hallo,
ich habe einen EB aus ganz normalen Holz. Der Boden ist ne beschichtete Spanplatte und da drüber ist dann noch PVC, dem passiert also nix. Aber die Seitenwände sind ich glaub Fichtenholz. Eigentlich war geplant wenn die Kleinen mal im Sommer nen hlaben TAg draussen sind die Wände zu lackieren. Tja das mit dem draußen sein hat sich erübrigt - klappt also nicht. Wie kann ich die Wände in Pipihöhe also schützen ohne dass die kleinen dafür ausziehen müssen.

Habt ihr billige und gut machbare Vorschläge? Würde sich um 2m lange seite und 2x1m kurze Seite handeln und das auf ne höhe von 10-15cm.

LG Jutta
 
20.07.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Holz vor Piipi schützen wenn die kleinen schon drin wohnen . Dort wird jeder fündig!
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
Teichfolie oder PVC kaufen und Streifen rausschneiden und dann an den Seiten anbringen. Unten mit Silikon zumachen, und oben kannste eine kleine dünne Leiste anbringen, damit nix angeknabbert wird. Die Streifen mit doppelseitigem Klebeband oder Tacker festmachen.
 
K

Kimba25

Gast
Was für Leisten nehm ich denn da.
Und ganz zumachen wollte ich eigentlich nicht - hab immer wieder arge Probleme mit Lebensmittelmotten und will da alles immer untersuchen können (sprich auch unter dem PVC schön sauber machen)
Meint ihr das geht auch wenn ich einfach die Teichfolie unten bisserl überstehen lasse? Und wo krieg ich denn so wenig Teichfolie her?

Ok ich gebs zu hab noch nie mit Teichfolie gearbeitet :nuts:
 
M

miraculix

Gast
Ich habe gute Erfahrung mit einem Öko Lack gemacht. Hält allerdings nicht ewig. Von Zeit zu Zeit muss neu gepinselt werden.
 
jackie

jackie

Jedem Meeri mind. 1qm!
Beiträge
3.821
Reaktionen
2.013
Wenn du geplant hattest, die Wände in einem halben Tag zu lackieren (reicht das dann mit trocknen lassen und etwas ausdünsten??) und die Schweinchen jetzt nicht nach draussen können, musst du halt etwas improvisieren und sie in der Zeit an einen anderen Ort auslagern. Ein provisorisches Bodengehege ist schnell gebastelt - z.B. ein "diebrain"-Klappgehege, auf den Boden ein paar Müllsäcke und Frottiertücher drüber - und die Meeris überstehen es sicher, mal einige Stunden in einem Provisorium ausharren zu müssen. Dann kannst du den EB ganz wie geplant fertig stellen.

Gruss, Jackie
 
Mira

Mira

Beiträge
4.719
Reaktionen
2.632
Ich habe den Unterstand mit einer Lasur auf Wasserbasis pipifest gemacht, dazu muss man allerdings etwa zwei- bis dreimal drüberstreichen.

Der Vorteil der Lasur ist, dass sie nach etwa zwei Stunden schon trocken ist, überstreichbar ist sie jedoch erst nach etwa 12 Stunden. Du müsstest die Schweinis also zwei- bis dreimal auslagern, aber nicht für lange. Vielleicht gibt es auch Anstriche, die nach einem Mal streichen schon genügend pipifest sind, das Problem ist eben immer, dass die Lasur oder der Lack ungiftig sein muss.

Liebe Grüsse

Claudia
 
A

AndiHH

Gast
letzten Sommer hab ich mal die alten Häuschen restauriert - und auch ein neues gebaut. Die hab ich alle mit Olivenöl eingepinselt. Die sehen heut noch echt gut aus und sind feucht abwischbar. So auf die schnelle vielleicht auch ne günstige einfache Möglichkeit für die Seitenwände.

Ansonsten würd ich die tiere aber auch eher mal für nen Tag ausquartieren und die Innenwände überlackieren.
 
B

Babelchen

Gast
Du kannst auch einfach Plexiglas in der Höhe und Länge nehmen und dies festschrauben.
Hab ich bei dem EB, den ich für meine Freundin gebaut hab, auch genommen.

Hier mal ein Foto:

 
M

Mukketier

Gast
Hallo,
ich habe einen EB aus ganz normalen Holz. Der Boden ist ne beschichtete Spanplatte und da drüber ist dann noch PVC, dem passiert also nix. Aber die Seitenwände sind ich glaub Fichtenholz. [.....] Wie kann ich die Wände in Pipihöhe also schützen ohne dass die kleinen dafür ausziehen müssen.

Habt ihr billige und gut machbare Vorschläge? Würde sich um 2m lange seite und 2x1m kurze Seite handeln und das auf ne höhe von 10-15cm.

Hallo Jutta :)

unser EB besteht auch aus Fichtenholz. Die Wände habe ich mit Olivenöl eingelassen. Das wirkt immer noch Nässe abweisend, ist kostengünstig, einfach anzuwenden und unbedenklich.

LG
Mukketier
 
K

kerstin_19

Gast
Wie siehts mit so Klebefolie aus, die kostet nicht die Welt, und abwischbar ist es auch!
 
K

Kimba25

Gast
Kerstin : die Idee ist gut - aber was sit das für Klebefolie? Und wo krieg ichdie her?


Also wenn das mit der Folie klappt nehm ich die Idee - ansonsten geh ich zu Aldi und hol mir Olivenöl :D
 
C

Cypria

Gast
letzten Sommer hab ich mal die alten Häuschen restauriert - und auch ein neues gebaut. Die hab ich alle mit Olivenöl eingepinselt. Die sehen heut noch echt gut aus und sind feucht abwischbar. So auf die schnelle vielleicht auch ne günstige einfache Möglichkeit für die Seitenwände.

Ansonsten würd ich die tiere aber auch eher mal für nen Tag ausquartieren und die Innenwände überlackieren.

Da ist echt noch kein Pippifleck drin?
Also in gewisser hinsicht find ichs nachvollziehbar (jedenfalls mit wasser und ähnlichem) (--> Holzgeschirr beschmiert man auch regelmässig mit öl und dann kann mans waschen unds geht nicht kaputt) aber Pisse ist doch agressiver?!
 
K

kerstin_19

Gast
Bekommst du bei Praktiker, und 2m lang un etwa 60cm breit, kommt sie auf 4-8 Euro, je nachdem welche Farbe, Muster du willst :)
 
Thema:

Wie Holz vor Piipi schützen wenn die kleinen schon drin wohnen

Wie Holz vor Piipi schützen wenn die kleinen schon drin wohnen - Ähnliche Themen

  • Eigenbau - welches Holz?!

    Eigenbau - welches Holz?!: Moin moin, ich plane grade meine ersten Eigenbau und bin jetzt am überlegen welches Holz ich verwenden soll. OSB, Sperrholz, Elliotis Pine, MDF...
  • Welches Holz

    Welches Holz: Hallo, da wir ja nun ein neues Gehege bauen, würde mich mal interessieren, welches Holz ihr eigentlich so benutzt habt und was sich dafür am...
  • Wo Flaschenhalterungen aus Holz bestellen für Eb?

    Wo Flaschenhalterungen aus Holz bestellen für Eb?: Hallo. Könnt ihr mir sagen, wo ich solche flaschenhalterungen kaufen kann aus Holz oder so für einen Holz eigenbau? Kennt ihr einen guten Shop...
  • Reicht Boden aus PVC oder Holz nötig?

    Reicht Boden aus PVC oder Holz nötig?: Hi, ich will ein Innengehege bauen. Hat jemand Erfahrung damit, ob man einfach PVC als Boden nehmen kann oder muss man einen Holzboden nehmen...
  • Holz etc. Woher?

    Holz etc. Woher?: Hallo, ich möchte nun wieder einen EB bauen. Aber wo holt ihr das Material? Ich benötige OSB-Platten, Glasscheiben, Lochblech... Wo z.B. holt...
  • Ähnliche Themen
  • Eigenbau - welches Holz?!

    Eigenbau - welches Holz?!: Moin moin, ich plane grade meine ersten Eigenbau und bin jetzt am überlegen welches Holz ich verwenden soll. OSB, Sperrholz, Elliotis Pine, MDF...
  • Welches Holz

    Welches Holz: Hallo, da wir ja nun ein neues Gehege bauen, würde mich mal interessieren, welches Holz ihr eigentlich so benutzt habt und was sich dafür am...
  • Wo Flaschenhalterungen aus Holz bestellen für Eb?

    Wo Flaschenhalterungen aus Holz bestellen für Eb?: Hallo. Könnt ihr mir sagen, wo ich solche flaschenhalterungen kaufen kann aus Holz oder so für einen Holz eigenbau? Kennt ihr einen guten Shop...
  • Reicht Boden aus PVC oder Holz nötig?

    Reicht Boden aus PVC oder Holz nötig?: Hi, ich will ein Innengehege bauen. Hat jemand Erfahrung damit, ob man einfach PVC als Boden nehmen kann oder muss man einen Holzboden nehmen...
  • Holz etc. Woher?

    Holz etc. Woher?: Hallo, ich möchte nun wieder einen EB bauen. Aber wo holt ihr das Material? Ich benötige OSB-Platten, Glasscheiben, Lochblech... Wo z.B. holt...