Hitze im Holzkäfig

Diskutiere Hitze im Holzkäfig im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, ich habe meine meeris auf dem BALKON stehen sie leben im HOLZKÄFIG der käfig steht auch dauerhaft im schatten trotzdem wird es ja im moment...
J

Janina1702

Gast
hallo,
ich habe meine meeris auf dem BALKON stehen
sie leben im HOLZKÄFIG
der käfig steht auch dauerhaft im schatten
trotzdem wird es ja im moment fast jeden tag sehr schwül und heiß
da hilft schatten auch nicht wirklich viel...-.-
was kann ich alles tun dass es meinen meeris nicht zu heiß wird?
ich darf den käfig von meiner mum aus nicht in die wohung stellen...
aber ich habe angst dass sie einen hitzeschlag bekommen...
also BITTE HELFT MIR :D

PS: sind langhaarmeeris (ich weiß dass man die haare kürzen sollte ... kann ich das selbst machen oder geht das auch bei i.welchen profis weil ich angst habe mein meerschweinchen völlig zu verunstalten :D:D)



DAS IST MEIN KÄFIG
 
Zuletzt bearbeitet:
06.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hitze im Holzkäfig . Dort wird jeder fündig!
K

kleinerzoo

Gast
Zeig doch mal ein Bild von deinem "Holzkäfig" dann kann man sich vielleicht auch mehr darunter vorstellen. Haare kannst du ruhig selbst schneiden, vielleicht hast du jemanden der dir zur Not helfen könnte, wenn sie zu sehr zappeln, denke sie kennen es ja noch nicht?!
 
A

Anni1978

Gast
Huhu,
ein Kühlakku in ein Geschirrtuch wickeln und reinlegen, meine finden das bei der momentanen Hitze einfach klasse.
Entweder wird sich mal kurz drauf gelegt oder die nicht so mutigen stellen ihre Füßchen drauf :D

LG
Anni
 
J

jennyp.

Gast
hi,
kühlakkus finden meine auch ganz toll (gut eingewickelt, nicht, dass sie darein beißen können). oder auch wasserflaschen mit kaltem wasser füllen und dann hineinlegen, wenn sie nicht dran knabbern kann man sie ohne zusätzliches tuch drumrum reinlegen. kühlt auch schön, ich kenne viele schweine, die sich gern an die flasche "kuscheln".
im schatten steht der käfig ja, das ist ja ganz wichtig. wie ist es im abgetrennetn bereich? ich weiß nicht, wie sehr sich da die luft staut, wenn es "nur" den tür-durchlass gibt und das dach oben zu ist. evtl. kannst du die trennwand rausmachen? je nachdem wie die tiere damit zurecht kommen, und nur ein tuch drüberspannen, als "dach", damit sie weiterhin schutz haben, aber eben die luft zirkulieren kann.

hats du einen auslauf? wie siehts da mit der wärme aus?`evtl. kannst du sie für die heißen tage ja in den auslauf umquartieren. wenn es dort kühler ist.

haare schneiden kannst du im übrigens ganz einfach - mit einer haarschere, damit es nicht ziept. bei zappeligen meeries lieber noch jemandem zum festhalten, aber vielleicht halten deine ja auch still. meine angoradame bekommt auch immer einen kurzhaarschnitt, das fell wächst so schnell wieder nach, nach drei monaten sähe sie wieder so aus wie vorher :) und bei dem wetter würde ich sagen: lieber etwas krumm geschnittene frisur als zuviel unnötige "wolle" auf dem tier :)
 
J

Janina1702

Gast
ja ich lasse den deckel des käfigs eig immer auf so kommt genug luft hinein^^

und was freilauf angeht...den hatten wir eig immer auf dem rasen unter einem baum im schatten aber selbst dort wird es an solchen tagen (meinem gefühl nach) zu warm
deshalb ist das (würde ich sagen) für meine meeris keine gute lösung...

das mit kühlakku und flasche hineinlegen habe ich auch schon alles gemacht
aber denkt ihr dass das reicht...ich habe angst dass es trotzdem noch zu warm ist
 
A

Angelika

Beiträge
17.599
Reaktionen
3.556
Auf dem Balkon dürfte es wärmer sein als unter einem Baum - nimm mal ein Thermometer. Auf einem Balkon staut sich die Luft eigentlich immer (meiner ist Südwest, und ich habe 45 Grad und mehr - verboten für die Schweine, die bleiben im kühlen Zimmer). Ein Baum und eine Wiese kühlen schon durch die Feuchtigkeit, die die Pflanzen absondern.
 
S

SusanneC

Gast
Also ganz ehrlich: ich finde den käfig vor allem sehr sehr klein. So als Daueraufenthalt auf jeden fall viel zu klein. Was hat der denn innenmaße?

Wäre es vielleicht möglich, an das Türchen einfach eine Rampe auf den Boden anzubringen,d ass die Tiere wenigstens am balkon laufen dürfen, damit sie sich etwas bewegen können?

und wie wäre es mit ein wenig Einrichtung, der ist ja mehr als kahl, wenigstens ein Häuschen, nen Berg heu, irgendwas...

Der Gartenauslauf: istder sicher genug,d ass er es überlebt, wenn nachbarskatze dagegen springt? wenn nein kannst Du ihn ja nur nehmen wenn du die ganze Zeit direkt daneben stehst - und das ist dann auch nicht so toll. Außerdem wandert Schatten ja auch, Du wirst kaum die Tiere von früh bis spät da rein setzen können und nur nachts in diesen schon sehr kleinen Stall quartieren.

Also wenigstens den balkon sollten sie zum rumlaufen nutzen dürfen, das ist sonst arg nahe an Tierquälerei. Ich nehme mal an, innenmaße sind kaum über 100x50cm, das ist für Außenhaltung ne katastrophe, und der nächste Winter kommt bestimmt. Da können sie drinnene rfrieren wenn sie sich nciht zusätzlich viel bewegen können und es keine anständig isolierte Wärmebox gibt.
 
J

Janina1702

Gast
die maße weiß ich grade nicht aber sie kommen regelmäßig auf den balkon oder in ein zimmer wo sie laufen können
ich habe auch einen freilauf mit viel spiezeug im haus aufgebaut der auch groß genug ist wo sie sehr oft drinnen tollen können
doch den muss ich jetzt wo anders aufbauen weil meine mutter etwas dagegen hat dass er im haus steht
doch sie bekommen allemale genug auslauf!
und eig habe ich auch etwas spielzeug darin aber ich habe den stall heute umgestellt auf unseren anderen balkon
aber ich bitte doch sehr darum mich nicht als tierquäler zu bezeichnen weil ich mich sehr darum sorge dass es meinen meeris gut geht!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Gast
Eine Stunde Auslauf kann 23 Stunden viel zu enge Haltung nicht wett machen, das ist einfach so. Um den käfig rum gehört ein dauerhafter Auslauf gebaut, der ihnen tagsüber IMMER zur Verfügung steht, nicht nur stundenweise. Wenigstens 1-2qm sollten es sein, alles andere geht wirklich nicht. Da drin können sie ja nur wenige Schritte hin und her laufen, aber wirklich bewegung bekommen sie da drin nicht - und wie soll denn ein ebenfalls begrenzter Auslauf in der Wohnung stundenweise ein Ersatz sein?

und im Winter istder Auslauf inder Wohnung völlig unbrauchbar, weil Du sie nciht dauernd von der Kälte in die Wärme und zurück setzen kannst, da würden sie sich nur erkälten. Und in so einem Käfig draußen im Winter sind schon sehr viele meerschweinchen erfroren.
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
Hi!

Bzgl. Kühlung hast Du ja schon Tipps erhalten - ansonsten Schere marsch!
Bei der Hitze mit nem "Norwegerpulli" ist natürlich ein Graus - also ab mit der Matte!:p

Ansonsten kann ich mich Susanne nur anschließen.
Mit Dauerauslauf wäre das Teil ok, aber mit nur stundenweisen Auslauf tgl. ist das viel zu klein.
Ist dann noch "Spielzeug" drin, können die Schweinchen ja kaum laufen.
Schau mal, mit Rampe kann es so aussehen:


Man kann auch gut eine zweite Ebene reinziehen, das schafft auch nochmal Platz.
Meine Schweinis lieben den Platz da oben!

Meine liegen da oft wie die Orgelpfeifen...

Das das Ding für den Winter isoliert sein muss, dürfte ja selbstverständlich sein, oder? ;)
 
M

Meiki92

Gast
Oh nein wie peinlich,ich hab mich verklickt...
Eig wollte ich gar nicht in den Thread schreiben ....

*rotanlauf*
 
J

Janina1702

Gast
okay also könntet ihr mir vllt tipps geben wie ich das am besten anstelle weil ich glaube dass der käfig etwas zu hoch ist und wenn ich eine rampe nach unten bauen würde würde diese glaube ich zu steil werden...wie mache ich das dann am besten?
 
S

SusanneC

Gast
Mach die Rampe einfach länger, so ca. nen Meter lang beider Höhe. Du kannst sie auch auf einem Häuschen enden lassen. Es sollten mehrere Sprossen drauf sein, falls sie Kinder weg rutschen, und dazwischen kannst du relativ feines Sandpapier kleben - so dass es an den Fußsohlen nicht weh tut, aber man rutscht einfach nicht so. je breiter die Rampe wird, desto besser kommen sie klar.

Meine Jungs kommen hiermit klar - und einer von ihnen ist immerhin blind.



etwas mehr Einstreu im Stall wäre auch wichtig, damit die Schweine nicht so schnell im feuchten sitzen, gerade drauen hast Du sonst bald ne Fliegenplage, wenn die da ihre Eier rein legen - ihhhhh.

Und immer ne dicke Hand voll Heu, das darf nie ausgehen. Die paar heufussel die man auf dem Bild sieht sind allerhöchstens ein Viertel von dem, was ein Schwein am tag fressen sollte. Zum Ausgleich darfst Du den Trockenfutternapf raus nehmen, und nur noch einmal am tag allerhächstens einen Esslöffel trockenfutter pro Schwein geben, sonst bekommen sie noch zahnprobleme. Die allermeisten Schweine die wegen Zahngeschichten operiert werden müssen haben nen Napf der immer voll mit Trockenfutter ist - das ist ein direkter Zusammenhang.
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
Hitze im Holzkäfig

@ Susanne c ,ich weiß nicht warum ihr immer Trofu mit zahnproblemen in Verbindung bringt. Meine haben es schon immer zu freier Verfügung und im Gegensatz zu vielen anderen keine Zahnprobleme. Zu dem Käfig kann ich nur sagen,das hier schlecht beim Verkauf beraten wurde. Will hier keiner wen als Tierquäler bezeichnen,nur mußt Du Dir echt was dazu überlegen und das nicht nur jetzt,weil sich die Hitze darin staut,besonders in dem kleinen Unterschlupf. Besonders im Winter wirst Du Probleme bekommen,auch wenn er geschützt auf dem Balkon steht. Da ist gute Isolierung nötig !! Wenn die Firmen schon solche Ställe verkaufen,könnten sie auch etwas größer gebaut werden.wäre vieleicht eine Möglichkeit ihn mit einem zweiten Käfig daneben zu verbinden. Müßten dann die Seitenwände eine Klappe bekommen.
LG Hanni
 
S

SusanneC

Gast
Hanni, wofüür denn bitte solche unmengen Trockenfutter? es geht hier nciht um Zuchttiere, die oft Höchstleistungen bringen sollen, sondern um liebhabertiere, die dabei weder fett noch träge werden sollen. Wozu die mit Trockenfutter voll stopfen, das sie von der Ernährung her gar nicht brauchen? trockenfutter sättigt zu stark, wodurch zu wenig heu aufgenommen wird und die Zahnabnutzung leidet. noch dazu ist der Darm eines Meerschweinchens eher auf Gras und Heu ausgelebgt als für getreide, Blähungen können die Folge sein. Dafür braucht man nun echt kein profi sein,d as kann man nun wirklich an vielen Stellen nachlesen. trockenfutter ist ein leckerchen und hat bei winterlicher Außenhaltung auch seine Berechtigung, aber eben in maßen, nicht in massen.

und solche Ställe verkaufen leider viele zooläden - die meisten von diesen Dingern haben ein format, das sogar für einen hamster eher knapp wäre. Aber das liegt auch oft an den Eltern, denen die anständigen größer zu teuer sind, zu viel platz weg nehmen, und die der Tierwunsch ihrer Kinder sowieso nur stört - siehe an "Auslauf abbauen, weil er stört", und wahrscheinlich ist deswegen auch gar so wenig Streu drinnen, weil das ja krümeln könnte.
 
aueschweins

aueschweins

bisschen bissig
Beiträge
3.386
Reaktionen
41
Wenn 2 Schweinchen bei Auslauf diesen Stall teilen spricht nichts gegen die Größe. Meine Meinung.

Wenn du vielleicht noch die Trennwand zur Schlafbox raus nimmst kann da auch besser Frischluft rein.

Ansonsten kann man auf die Käfige und vor die Gitter sehr gut klitschnasse Handtücher hängen. Durch das Verdunsten kühlt es im Stall.
 
J

Janina1702

Gast
ja das mit den handtüchern mache ich auch und wegen kühlakku und wasserflaschee...das habe ich auch bis jetzt immer gemacht nur ich hatte bedenken dass das zu wenig sein könnte
aber wenn ihr alle sagt dass ich es so machen soll dann hoffe/denke ich doch dass das reichen wird

wie ich schon sagte ... der deckel des käfigs ist immer offen gerade wegen der luft die sich stauen könnte

und ich werde jetzt schauen dass ich den freilauf davor stelle und eine rampe aus dem türchen herausbaue die in den freilauf führt so können die tierchen jederzeit in den freilauf und rumtollen...ich hoffe dass das vorerst reicht denn ich denke wirklich dass meine mum mir nicht erlaubt einen neuen stall zu kaufen :(

wegen der rampe...denkt ihr dass ich i.wie noch an beiden seiten etwas hinbauen sollte da cih angst habe dass sie vllt an der seite runterfallen können auch wenn das brett so breit wie die tür ist...habe ich da angst

und ich bin mir nicht so sicher ob meine meeris nicht zu viel angst haben die rampe herunter zu laufen weil sie das ja nicht gewohnt sind...
 
M

mimi

Gast
okay also könntet ihr mir vllt tipps geben wie ich das am besten anstelle weil ich glaube dass der käfig etwas zu hoch ist und wenn ich eine rampe nach unten bauen würde würde diese glaube ich zu steil werden...wie mache ich das dann am besten?
Hallo
Ich habe in meinem Gartenauslauf gleich 3 so ähnliche Hütten zu stehen, und weil ich nicht so riesenlange Rampen da dran hängen wollte habe ich einfach die Beine der Hütte abgesägt.
Aber noch so lang das die Schweinchen noch unter die Hütte passen. wird gerne als Unterschlupf benutzt.

Ich hoffe du erkennst was:winke:
 
M

mimi

Gast
okay also könntet ihr mir vllt tipps geben wie ich das am besten anstelle weil ich glaube dass der käfig etwas zu hoch ist und wenn ich eine rampe nach unten bauen würde würde diese glaube ich zu steil werden...wie mache ich das dann am besten?
Hallo
Ich habe in meinem Gartenauslauf gleich 3 so ähnliche Hütten zu stehen, und weil ich nicht so riesenlange Rampen da dran hängen wollte habe ich einfach die Beine der Hütte abgesägt.
Aber noch so lang das die Schweinchen noch unter die Hütte passen. wird gerne als Unterschlupf benutzt.

Ich hoffe du erkennst was:winke:
 
Thema:

Hitze im Holzkäfig

Hitze im Holzkäfig - Ähnliche Themen

  • Hitze Welle

    Hitze Welle: Hallöchen, Im Moment ist es sehr sehr warm bei uns und deshalb wollte ich fragen ob ihr irgendwie Tipps für unsere Ninis gegen die wärme habt...
  • Hitze in Wohnung

    Hitze in Wohnung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage bezüglich Hitze. Wir wohnen seit September in einer Dachgeschoßwohnung, allerding Altbau mit 5m hohen Räumen und...
  • Hitze

    Hitze: Hi ich sitze gerade zuhause und mache mir gedanken darüber wie ich meine meeris abkühlen soll vorallem wenn ich nicht da bin kann ich sie nicht in...
  • Verhalten bei Hitze/Wärme

    Verhalten bei Hitze/Wärme: :winke: Woran könnte ich erkennen, dass den Meerschweinchen (zu) warm ist?
  • Wieder diese Hitze

    Wieder diese Hitze: Hallo zusammen! Also es ist ja schön das mal wieder Sommer ist,aber warum gibt es in unseren Breitengraden kein Mittelding.Entweder es regnet...
  • Ähnliche Themen
  • Hitze Welle

    Hitze Welle: Hallöchen, Im Moment ist es sehr sehr warm bei uns und deshalb wollte ich fragen ob ihr irgendwie Tipps für unsere Ninis gegen die wärme habt...
  • Hitze in Wohnung

    Hitze in Wohnung: Hallo, Ich hätte mal eine Frage bezüglich Hitze. Wir wohnen seit September in einer Dachgeschoßwohnung, allerding Altbau mit 5m hohen Räumen und...
  • Hitze

    Hitze: Hi ich sitze gerade zuhause und mache mir gedanken darüber wie ich meine meeris abkühlen soll vorallem wenn ich nicht da bin kann ich sie nicht in...
  • Verhalten bei Hitze/Wärme

    Verhalten bei Hitze/Wärme: :winke: Woran könnte ich erkennen, dass den Meerschweinchen (zu) warm ist?
  • Wieder diese Hitze

    Wieder diese Hitze: Hallo zusammen! Also es ist ja schön das mal wieder Sommer ist,aber warum gibt es in unseren Breitengraden kein Mittelding.Entweder es regnet...