Käuferin meldet sich nicht mehr..

Diskutiere Käuferin meldet sich nicht mehr.. im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; ....so was hatte ich auch noch nie.... Da hat jemand im Januar schon zwei Böckchen reserviert und auch sofort bezahlt. Zwischendurch auch immer...
Nicole K

Nicole K

Cavialand.de
Beiträge
6.179
Reaktionen
5
....so was hatte ich auch noch nie....

Da hat jemand im Januar schon zwei Böckchen reserviert und auch sofort bezahlt. Zwischendurch auch immer mal Mailkontakt, aber seit es ums Abholen geht: Funkstille. Seit 20.2. versuche ich die Dame zu erreichen, bzw. schreibe eine Mail nach der anderen. Tel. habe ich leider keine, müsste höchstens mal googlen.

Ich habe jetzt eine Frist bis Freitag gesetzt. Bis dahin muss sie sich gemeldet haben. Bezahlt hin oder her, ich kann die zwei Böcke ja nicht ewig hier sitzen lassen, oder? Die sind jetzt 2 Monate alt und ich sehe es echt nicht ein, die noch länger durchzufüttern. Die haben ja den Kaufpreis in der Zeit schon "aufgefressen". Wenn ich bis Freitag nix höre, dann gebe ich die Beiden wieder zum Verkauf frei (habe ich auch so geschrieben).

Was macht ihr in solchen Fällen?

Grüße
Nicole
 
09.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Käuferin meldet sich nicht mehr.. . Dort wird jeder fündig!
J

JessicaHB

Gast
Hi,
ich hatte genau das gleich problem wie du damals mal.
Meine Tante hatte auch 2 Böckchen bei mir reserviert und auch bezahlt. hatte gesagt das sie sie abholen kommt, habe ihr eine Frist gesetzt irgendwann, dann meinte sie später, das sie andere Böckchen schon geholt hat.

Habe sie dann in andere Hände gegeben. Finde sowas auch bescheuert ehrlich gesagt.
Zu Ihr würde ich mit Sicherheit nie wieder ein Tier verkaufen.
 
S

Schoki-verrückte

Gast
Hallo
Bis jetzt hatte ich sowas noch nicht. Wohl das sie angerufen haben und sich dann noch mal melden wollten, aber es nicht gemacht haben, oder sogar schon ein Termin zum abholen bestand und die einfach nicht auftauchen.(Finde ich besonders blöd, weil man sitzt und wartet und hat vllt auch besseres zu tun)

Also ich glaube ich hätte ihr dann schon nach einer Woche(ab da wo sie sich zum letzten mal gemeldet hat, wegen abholen) geschrieben, dass wenn sie sich nicht mehr meldet die Tiere wieder zum Verkauf stehen.
Das ist dann halt ihr Pech, wenn sie bezahlt hat und sich dann nicht mehr meldet.

Bei mir steht es dabei, wenn der Käufer zurück tritt auch nach voller Bezahlung der Tiere gibt es keine Geldrückerstattung.

Und wenn sie irgendwann noch mal Tiere kaufen möchte, dann würd ich ihr sagen, das ich ihr keine gebe.

LG
Carina
 
C

Celi

Gast
Ja, das hatte ich Ende letzten Jahres mit einem Böckchen, welches ich extra habe kastrieren lassen für die Leute (Vorkasse). Ein paar Tage vor Ende der Kastrationsfrist rief das Mädchen dann an und meinte, sie bekämen einen Welpen, aber nur, wenn nicht noch ein Meerschwein einzieht :rolleyes:

Naja, der Süße lebt jetzt in Greifswald bei Himbeere und wird heißgeliebt - dort hat er es wirklich gut getroffen :)

Liebe Grüße

Andrea
 
Perlmuttschweinchen

Perlmuttschweinchen

ehem. hoffix
Beiträge
12.816
Reaktionen
1.410
WAS??? Jemand lässt sich deine Schweine entgehen?
Man sowas gehört ja wegen Dummheit weggesperrt :nuts:

edit: Hab grade mal geschaut... der kleine aus dem Zuchtpaar-Vorschlag is ja so süüüüß. Da könnt ich schon wieder schwach werden :nuts:
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Friesendeich

Gast
re

Hallo Nicole

Ja das habe ich jetzt erst erlebt, habe 8 Wochen warten müssen, bis die reservierten Tiere endlich abgholt wurden. Habe zig Emails geschickt und sie haben entweder nur kurz und knapp geantwortet oder überhaupt nicht. Und als ich sie dann auf dem Pott gesetzt habe, dass ich sie jetzt zum Verkauf frei gebe, da hat es dann nach 2 weiteren Wochen geklappt.

Eine andere Dame hat 4 Tiere bekommen und ich warte seit 16.11.08 auf mein Geld und ich werde immer und immer wieder hingehalten.
Seit diesen Geschichten habe ich meine Abgabebedingungen verschärft:bomb:

Nicole, schone deine Nerven und gebe sie ab. Ich meine, man muss nicht zu Kreuze kriechen damit sie die Tiere holen. Und wenn sie schon so drauf sind, wer weiß wie sie mit den Tieren umgehen?:nut:

Herbert
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anni1978

Gast
Hallo,
ich würde sie auch wieder zum Verkauf frei geben. Wenn du mehrmal probiert hast mit ihr in Kontakt zu treten liegt es doch an ihr.
Frist setzen und dann freut sich der nächste.
Hatte auch mal eine die bei mir 4 Böcke reserviert hat- auch voll bezahlt. Wurden auch nicht abgeholt und von dem Geld wurde in neue Häuschen investiert :hand:

LG
Anni
 
Nicole K

Nicole K

Cavialand.de
Beiträge
6.179
Reaktionen
5
Hallo,

also Tel habe ich keine rausbekommen. Und das Ihr I-net nicht geht, schließe ich aus, das sie zwischenzeitlich im Shop was bestellt hat, mit der gleichen Emailaddi.

Naja, warten wir es ab bis Freitag....

Grüße
Nicole
 
Nicole K

Nicole K

Cavialand.de
Beiträge
6.179
Reaktionen
5
WAS??? Jemand lässt sich deine Schweine entgehen?
Man sowas gehört ja wegen Dummheit weggesperrt :nuts:

edit: Hab grade mal geschaut... der kleine aus dem Zuchtpaar-Vorschlag is ja so süüüüß. Da könnt ich schon wieder schwach werden :nuts:
ja, stell dir vor. Sind die 2 weißen, um die es geht.

Aber bei dem kleinen Magpie awar ich auch erst am Hadern, aber die Vernunft hat gesiegt, deswegen steht er zur Abgabe.

Grüße
Nicole
 
Nehle

Nehle

Beiträge
2.138
Reaktionen
2
ich würde sie auch wieder zum verkauf frei geben. Aber ich weiß nicht so genau: Sind das denn überhaupt noch deine Tiere? Darfst du noch über sie entscheiden? ich meine sie haben sie dir ja schon abgekauft.
ist klar dass man sie deshalb nicht für immer behalten kann. Würd mich nur interessieren wie das ganze rechtlich aussieht.
hatten den Fall auch erst einmal. haben sich dann aber schlussendlich doch noch gemeldet. hatte damals auch überlegt was ich denn machen soll wenn die Käufer sich nicht mehr melden.
Lg nehle
 
S

sternchen

Gast
....so was hatte ich auch noch nie....

Da hat jemand im Januar schon zwei Böckchen reserviert und auch sofort bezahlt. Zwischendurch auch immer mal Mailkontakt, aber seit es ums Abholen geht: Funkstille. Seit 20.2. versuche ich die Dame zu erreichen, bzw. schreibe eine Mail nach der anderen. Tel. habe ich leider keine, müsste höchstens mal googlen.

Ich habe jetzt eine Frist bis Freitag gesetzt. Bis dahin muss sie sich gemeldet haben. Bezahlt hin oder her, ich kann die zwei Böcke ja nicht ewig hier sitzen lassen, oder? Die sind jetzt 2 Monate alt und ich sehe es echt nicht ein, die noch länger durchzufüttern. Die haben ja den Kaufpreis in der Zeit schon "aufgefressen". Wenn ich bis Freitag nix höre, dann gebe ich die Beiden wieder zum Verkauf frei (habe ich auch so geschrieben).

Was macht ihr in solchen Fällen?

Grüße
Nicole
Hallo Nicole,
genau solche Fälle habe ich seit Anfang 2009 gehäuft.... ich setze auch eine Frist. Dann gebe ich die Tiere wieder frei, da ich nciht die Tiere hier sitzen lassen, bis sie dann gleich in die Zucht eingesetzt werden können.
Geld zahle ich keins zurück.
Liebe Grüße Dani
 
G

granetal-meeris

Gast
Unglaubliche Erlebnisse mit Käufern

:rolleyes:Mich wundert zum Thema "unzuverlässigkeit von Kaufinteressenten" gar nichts mehr:mad:
Ich habe schon soviel Mist erlebt mit Leuten:nut:.....z.B.kam Jemand, um 2 fest reservierte Schweinchen abzuholen ( sie waren NICHT angezahlt, weil angeblich nicht zur Bank gekommen zum Überweisen:dage:....), von weither (3 Std.Fahrt), um mir dann zu sagen, dass sie leider kein Geld dabei hätte und ihre EC-Karte nicht funktionieren würde. ABEr sie würde mir sofort das Geld überweisen....ich sollte ihr die Schweinchen doch erstmal mitgeben:rolleyes:
Habe es NICHt getan und sie ist stocksauer abgedampft.

Eine andere kaufte 2 gesunde ( gebe keine kranken Tiere ab natürlich) Böckchen ( Lunkys) und rief nach 3 Wo. an: Die Meeris wären voller Pilz/Parasiten und was nicht allem und sie hätte imense TA-Rechnungen deswegen....sie brüllte mich regelrecht an am Telefon und ich, relativ ruhig, ihr erklärt, dass dies vermutlich der HAARBRUCH wäre. Sie liess mich nicht zu Wort kommen, drohte mit Anwalt und was weiss ich nicht allem:evil:
Ehrlich gesagt, hab ich irgendwann einfach den Hörer aufgelegt dann:aehm:, weil ich nicht zu Wort kam. Sie schrieb dann bitterböse Mails und schliesslich habe ich ihr, um diesem Ärger ein Ende zu setzen, ihr das Kaufgeld überwiesen....

Diese Aktion war aber für mich die letzte dieser Art!Seitdem mache ich Verträge, in denen ich Gewährleistung ausschliesse und den Haarbruch der Lunkys als Merkblatt anhefte. Denn leider wissen viele TÄ da auch nicht Bescheid drüber....und die Käufer glauben dem TA erstmal mehr als dem Züchter....
Sorry,dass ich vom Thema abkam, aber das fiel mir grad alles so ein....

@Nicole: Ich würde gern eins Deiner Schweinchen nehmen; schaue ständig bei den Abgabetieren, ob was Passendes dabei ist.
 
SoulDream

SoulDream

Beiträge
3.713
Reaktionen
11
Hallo Nicole,

aufgrund solcher Pappnasen hab ich meine ABgabebedingungen verschärft. Tiere werden erst vrkauft wenn das Geld komplett da ist und müssen dann spätestens 10 Tage nach Geldeingang abgeholt sein, ansonsten fallen Futtergebühren von 2€ pro Tier und Tag an. Reagiert dann keiner auf eine Frist von 14 Tagen geb ich die Tire wieder zur Vermittlung frei. Das Geld wird natürlich nicht erstattet.

Klappt bisher ganz gut!
 
O

oflittlediamonds

Gast
Sowas hatte ich vor zwei Jahren auch. Zwei Böckchen wurden komplett bezahlt und dann war ausgemacht, daß sie sie holt, wenn ich ihr passende Weibchen dafür mitgeben kann. Die Weibchen sollten natürlich dann erst bezahlt werden. Irgendwann einigten wir uns, daß sie nur die Böckchen holt, da keine passenden Weibchen fielen und sie auch nicht mehr den Platz hatte und dann kam wieder eine Mail, daß sie die Böckchen doch nicht nehmen konnte. Die Böcke standen dann wieder zur Vermittlung und das Geld gab es auch nicht wieder.
 
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
Käuferin meldet sich nicht mehr

Genau aus diesem Grund fahre ich meine Zucht runter ! habe so krasse Fälle zwar noch nicht gehabt,dafür im letzten Sommer extrem viel Nottiere und da habe ich nach all den Jahren Zucht,keine Lust drauf. Nur noch Würfe die ich brauche oder schon gute Abnehmer für habe,alles andere verkneife ich mir,sonst vergeht mir ganz die Lust an meinem Hobby.Daher auch kein Versand,man weiß nie wo die Tiere landen und ob man sein Geld wirklich bekommt. Reicht mir ,wenn ich das alles so hier lese.
LG Hanni
 
I

Inka

Gast
Welche Männer??????? Weiß????? d.e.????????? SAbber....ich spring dir auch nicht ab......will Bilder sehen, wer nicht will der hat schon, und bezahlt sind sie ja auch schon...breites, sehr breites Grins....
LG INKA
 
B

Babelchen

Gast
Das kann ich aber auch nicht verstehen, wie man komplett bezahlt und sich dann nimmer meldet...vor allem bei Nicoles Schweinchen :heart: :rofl:

Ist denn auszuschließen, das mit der Dame, die die zwei haben wollte alles ok ist, also nicht das sie im KH ist oder so?
 
Nicole K

Nicole K

Cavialand.de
Beiträge
6.179
Reaktionen
5
da ja zwischenzeitlich ne Bestellung über den Shop kam, gehe ich mal davon aus, dass alles okay ist.

Grüße
Nicole
 
Nehle

Nehle

Beiträge
2.138
Reaktionen
2
Kann denn keiner was rechtliches dazu sagen. Gehören die Schweinchen überhaupt noch Nicole? Ich meine darf sie über sie verfügen?
LG nehle
 
Thema:

Käuferin meldet sich nicht mehr..

Käuferin meldet sich nicht mehr.. - Ähnliche Themen

  • Züchterliste für dalmatiner(meldet euch)

    Züchterliste für dalmatiner(meldet euch): :wavey: Hallo ihr lieben Ich würde gerne eine Liste von dalmi Züchtern erstellen,die ich dann auf meiner HP verlinken möchte. :fg: Würde mich...
  • Züchterin meldet sich nicht, will aber Meeri zurück

    Züchterin meldet sich nicht, will aber Meeri zurück: Hallo! Ich muss jetzt ja leider ein paar Tiere abgeben, weil ich umziehen werde. Nun hat eine Züchterin Veto eingelegt und wollte erst alle drei...
  • Ähnliche Themen
  • Züchterliste für dalmatiner(meldet euch)

    Züchterliste für dalmatiner(meldet euch): :wavey: Hallo ihr lieben Ich würde gerne eine Liste von dalmi Züchtern erstellen,die ich dann auf meiner HP verlinken möchte. :fg: Würde mich...
  • Züchterin meldet sich nicht, will aber Meeri zurück

    Züchterin meldet sich nicht, will aber Meeri zurück: Hallo! Ich muss jetzt ja leider ein paar Tiere abgeben, weil ich umziehen werde. Nun hat eine Züchterin Veto eingelegt und wollte erst alle drei...