Heuaufbewahrung?

Diskutiere Heuaufbewahrung? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Wie und wo bewahrt Ihr das Heu für Eure Meeris auf? Wir haben eine große Hundefuttertonne, in die wir den Heusack geschüttet haben. Darin...
F

flitze2000

Beiträge
1.597
Reaktionen
5
Hallo!

Wie und wo bewahrt Ihr das Heu für Eure Meeris auf?
Wir haben eine große Hundefuttertonne, in die wir den Heusack geschüttet haben. Darin steht es im Zimmer der Meeris. Ich bin aber nicht sicher, ob das so gut für das Heu ist!?

LG
flitze2000
 
30.06.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heuaufbewahrung? . Dort wird jeder fündig!
A

Anika1981

Gast
Ich bewahre es in unserem Heuschrank auf... Meine Tiere leben in Kaltstallhaltung, sprich draußen und bei unserem Gartenhaus ist so ne Art Schrank dran... Und da schmeißen wir das Heu Bundweise rein... Ich denke mal, wenn die Hundefuttertonne sauber ist sprich keine Krümel mehr vom Hundefutter zu finden sind und sie dicht schließt und ihr keine Feuchtigkeit dran laßt geht das...
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.871
Reaktionen
60
Hab auch Aussenhaltung.

Das Heu wird entweder in Jutesäcken aufbewahrt oder in unserem alten 2-Etagen-Aussenstall, der leer steht.
 
J

Jessica

Gast
Ich denke mal, wenn die Hundefuttertonne sauber ist sprich keine Krümel mehr vom Hundefutter zu finden sind und sie dicht schließt und ihr keine Feuchtigkeit dran laßt geht das...


Hm, wäre ja eigentlich falsch. Heu hat grundsätzlich eine Restfeuchtigkeit. In einem geschlossenen Behältnis könnte es anfangen zu schwitzen und schimmelig werden. Generell sollte Heu möglichst trocken jedoch luftig gelagert werden.
Ich habe mein Heu für die Schweinchen immer in Papiersäcken, welche oben offen bleiben.
Wenn Du es also in einer Tonne aufbewahrst, würde ich zumindest den Deckel weglassen.
 
J

Josefine

Gast
Hm, also ich habe das in einer Aufbewahrungskiste für Sitzkissen auf dem Balkon und einen Teil in meinem Schrank im Einkaufskorb. Schimmel hatte ich noch keinen.
 
C

Cypria

Gast
Ich hab das Heu meist in den Plastiktüten in denen es auch verkauft wird hinter einem Stuhl stehen. Wo bekäm man denn grossgenüge Jute- oder Stoff-Säcke her das das reinpassen würde?
 
K

Katti

Gast
...gaaanz wichtig ist, dass das Heu nie Luftdicht verpackt ist.
Tonne ist ok, aber lass sie oben offen, also lass den Deckel weg.

LG

Katti:winke:
 
schweinchenshelly

schweinchenshelly

überzeugter Außenhalter
Beiträge
8.670
Reaktionen
632
Ich habe mein Heu auch zur Zeit noch (hoffentlich ändert sich das bald) in Plastiksäcken in einer großen Tonne. Diese ist allerdings zu, was auch nicht weiter stört. Ich hatte hier noch nie Schimmel am Heu, es muss nur trocken sein. Ganz luftdicht bekommt man es vermutlich eh nicht (bei mir jedenfalls). Im Zooladen sind die Tüten aber ja auch dicht verschlossen, das scheint auch nichts auszumachen.
 
F

flitze2000

Beiträge
1.597
Reaktionen
5
Genau das habe ich auch gedacht. Wenn ich das Heu kaufe, ist es luftdicht in einer Tüte verpackt. Deshalb habe ich bisher den Deckel drauf getan.

Dass Heu eine gewisse Restfeuchtigkeit klingt auch logisch ... es könnte also schimmeln mit Deckel.

Hm... was ist nun richtig?

Verwirrte Grüße

flitze2000
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
14.356
Reaktionen
1.777
Das Heu in den Tüten ist niemals luftdicht verpackt. Da sind Löcher in die Tüten gestanzt ;)

ICh bewahre das Heu in einer Wäschetonne auf, in der ich einen alten Bettbezug rein getan habe

 
M

Martina A.

Beiträge
3.833
Reaktionen
2
Alte Bettbezüge eignen sich prima, um einen Heuballen darin aufzubewahren.
 
K

Katti

Gast
Nee, das Heu in den Tüten ist auch nicht luftdicht!!! Da sind Minilöcher in der Tüte. Guck mal genau nacht.

Leute, das mit der Luft ist irre wichtig. EHRLICH!!! Bitte nicht die Tonne zumachen!!! Es ist IMMER etwas Feuchtigkeit im Heu. Auch wenn es sich noch so pupsetrocken anfühlt.

LG

Katti:winke:
 
S

Sternenbande

Gast
Ich habe es in Plastiksäcken oder Kartons. Die stehen entweder in einer Scheune oder in einem schattigen Hühnerstall.
 
Jana

Jana

4.8.15.16.23.42
Beiträge
1.837
Reaktionen
0
Mein Heu bleibt auch in den Plastiktüten. Da sind ja genug Löcher drin und oben ist es ja auch offen.
 
Mira

Mira

Beiträge
4.475
Reaktionen
2.434
Ich verwende diese Heutonne:

www.ikea.com/de/search/?query=dimpa

Kostet 5,99 und ist eigentlich als Wäschetonne gedacht. Das Ganze ist sehr flexibel, federleicht, besteht aus Kunststoffgeflecht, hat Tragriemen und einen Deckel, den ich aber weglasse.

Seit ich diese "Heutonne" verwende, gibts bei mir keine Heuspur mehr durch die ganze Wohnung.:top:

Liebe Grüsse

Claudia
 
F

Freezer

Gast
Das Heu in den Tüten ist niemals luftdicht verpackt. Da sind Löcher in die Tüten gestanzt ;)

ICh bewahre das Heu in einer Wäschetonne auf, in der ich einen alten Bettbezug rein getan habe

So eine habe ich auch. Allerdings tue ich dort immer nur einen Teil des Ballen rein, das andere bleibt im leeren Einstreusack.
Habe allerdings meine Schweine im Schuppen also wenn es dort mal krümelt,nicht schlimm!
 
Gurkenfee

Gurkenfee

Rosettenfanatiker
Beiträge
3.630
Reaktionen
484
Hab auch Aussenhaltung.

Das Heu wird entweder in Jutesäcken aufbewahrt oder in unserem alten 2-Etagen-Aussenstall, der leer steht.
Vorsicht mit den Jutesäcken, je nach Herstellungsland kann Jute stark mit Antischimmelmitteln behandelt sein.. :aehm:

Ich lasse mein Heu in der Originaltüte und wenns auf Vorrat steht, dann im dunklen Flur, da bleibt es länger frisch. ;)

LG,
Gurkenfee
 
N

Naddel81

Beiträge
1.243
Reaktionen
1
Ich hab meine Heuballen auch in ausgedienten Bettbezügen. Ist trocken und super luftig.
 
Thema:

Heuaufbewahrung?