EB-Bau hat begonnen!

Diskutiere EB-Bau hat begonnen! im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Zusammen, heute war es endlich soweit. Wir haben mit dem Bau unseres EB´s begonnen. Das war ja so aufregend. Gestern haben wir erstmal den...
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallo Zusammen,

heute war es endlich soweit. Wir haben mit dem Bau unseres EB´s begonnen. Das war ja so aufregend. Gestern haben wir erstmal den halben Baumarkt leergekauft und heute gings dann los. Wird aber doch irgendwie teurer als ich dachte. 200,00 Euro haben wir nun schon ausgegeben und es fehlen noch zwei OSB-Platten, das Epoxidharz und noch ein paar Kleinigkeiten. Also, ich denke auf 300,00 Euro werden wir wohl noch kommmen. Bis jetzt läuft alles sehr gut, nur dass wir einfach viel zu wenig Zeit haben. Morgen ist schon wieder Montag und bis zum nächsten Wochenende ist noch soooooooooooo lang. Am liebsten hätte ich jetzt Urlaub, dann würde ich von Morgens bis Abends daran arbeiten. Hab gar nicht gewußt, dass das soviel Spaß macht. Handwerkern macht richtig Laune. Ich werde nun weiter von unseren Fortschritten/Rückschritten berichten.

Viele Grüße

Yvonne
 
L

Libertina

Rosetten-Fan =)
Beiträge
5.371
Reaktionen
224
Dann mal weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Basteln! :)
 
Mollinka

Mollinka

Beiträge
622
Reaktionen
0
Hallo Yvonne,

wünsche Dir auch viel Spass beim basteln :) :top:

Könntest Du ausführlich zu dem Epoxidharz berichten, wenn Du damit so weit bist?
Ich möchte es auch verwenden, habe bisher leider nur nicht genug Tipps dazu bekommen.
Die "erfahrenen" hier scheinen sich leider etwas bedeckt zu halten...

Und wie verbindest Du die Bretter? Verschraubst Du sie? Bohrst Du die Löcher vor?
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallo Yvonne,

wünsche Dir auch viel Spass beim basteln :) :top:

Könntest Du ausführlich zu dem Epoxidharz berichten, wenn Du damit so weit bist?
Ich möchte es auch verwenden, habe bisher leider nur nicht genug Tipps dazu bekommen.
Die "erfahrenen" hier scheinen sich leider etwas bedeckt zu halten...

Und wie verbindest Du die Bretter? Verschraubst Du sie? Bohrst Du die Löcher vor?
Hi,

ich habe auch noch keine Erfahrungen mit Epoxidharz. Habe auch nur hier des Öfteren gehört, dass das die beste Art der Versiegelung ist, aber wahrscheinlich auch die Teuerste.
Welche Bretter meinst du jetzt? Wir bauen einen EB mit 4 Etagen und die Etagenbretter werden jeweils mit den Querpfosten verschraubt. Die Löcher werden vorgebohrt. Die Rückwand/rechte Seitenwand wird mit Profilholz verkleidet. Vorne und links nehmen wir dann Plexiglas. Habe ich dir damit schon geholfen? Frag nur, wenn ich kann, beantworte ich dir deine Fragen gerne.

Viele Grüße

Yvonne
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hi Zusammen,

endlich ist wieder Wochenende und so konnten wir endlich wieder weiterbauen an unserem neuen Schweinedomizil. :nuts: Wir haben zwar noch nicht wirklich viel geschafft, da wir irgendwie des Öfteren einen Schritt weiterkommen und im nächsten Augenblick wieder drei Schritte zurückgehen müssen, da wir wieder irgendwas vergessen oder nicht richtig durchdacht haben. :scream:
Wir sind halt nur Hobbyhandwerker. Hier mal ein paar Fotos über den Stand der Dinge:











Könnte was werden, oder?!?

Viele Grüße

Yvonne

PS: Morgen gehts weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Teta

Beiträge
17.240
Reaktionen
3.195
Wie sind denn die Maße? Wird es ein- oder zweistöckig? Wenn es einstöckig wird: Wie hoch werden die Seitenteile, Vorder- und Rückwand? Nicht vergessen bitte, dass der Luftaustausch gewährleistet sein muss, Schweinepipi und Mist ergeben Ammoniak-Dämpfe, die bei mangelndem Luftaustausch die Schweineatemwege und Lunge reizen (ich habe einen zweistöckigen Bau und zum besseren Austausch in die Rückwändge mit dem Sägevorsatz der Bohrmaschine runde Löcher gesägt).
Viel Spaß noch beim Bauen!
LG Angelika
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Wie sind denn die Maße? Wird es ein- oder zweistöckig? Wenn es einstöckig wird: Wie hoch werden die Seitenteile, Vorder- und Rückwand? Nicht vergessen bitte, dass der Luftaustausch gewährleistet sein muss, Schweinepipi und Mist ergeben Ammoniak-Dämpfe, die bei mangelndem Luftaustausch die Schweineatemwege und Lunge reizen (ich habe einen zweistöckigen Bau und zum besseren Austausch in die Rückwändge mit dem Sägevorsatz der Bohrmaschine runde Löcher gesägt).
Viel Spaß noch beim Bauen!
LG Angelika
Hi, :wavey:

die Maße sind 1,30 m x 0,70 m auf vier Etagen. Die Rückwand und die rechte Seitenwand werden jeweils mit Profilholz verkleidet. Vorne und links kommt Plexiglas mit einer Höhe von ca. 25 cm. Das Plexiglas kann man rausziehen. Ich denke, der Luftaustausch ist somit gegeben. Noch Fragen? Jederzeit gerne! Freue mich auch über jeden Tipp. :dance:

Viele Grüße

Yvonne
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hi,

hier nochmal das aktuellste Foto:




Viele Grüße

Yvonne
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hi Zusammen,

wir haben heute wieder ein bißchen was geschafft. Wir kommen gut voran und es klappt alles super. Ich habe heute schon zu meinem Mann gesagt, irgendwie geht mir das jetzt alles zu einfach. Hoffentlich kommt das dicke Ende nicht noch. Meistens ist das ja so. Aber, klopf auf Holz, hoffentlich geht das so weiter. Ich bin jedenfalls total glücklich und zufrieden. :dance: Die erste Etage ist nun fertig oder beser gesagt das Erdgeschoss. Schaut selbst.
Hier der aktuelle Stand: :hand:









Was sagt ihr dazu?

Viele Grüße

Yvonne
 
O

Oma44

Gast
Optisch gar nicht übel :top:
Legt Ihr den Boden noch mit PVC/Teichfolie aus?
Sind die Seitenwände lackiert?

Ich bin mal auf den Fortgang der Bauarbeiten gespannt - mein EB hat sich damals gezooooooooooogen wie 'n Kaugummi. Ich kann Euch also nachfühlen.
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Optisch gar nicht übel :top:
Legt Ihr den Boden noch mit PVC/Teichfolie aus?
Sind die Seitenwände lackiert?

Ich bin mal auf den Fortgang der Bauarbeiten gespannt - mein EB hat sich damals gezooooooooooogen wie 'n Kaugummi. Ich kann Euch also nachfühlen.
Hi,

nein, PVC nehmen wir nicht. Wir streichen mit Epoxid. Den Boden und die Seitenwände bis zu einer bestimmten Höhe. Das größte Problem ist echt die Zeit. Am liebsten würde ich von Morgens bis Abends daran basteln aber leider muß man ja auch mal arbeiten. Mal schaun wie lange es dauert. Danke für dein Mitgefühl. Am Wochenende gibts einen neuen Bericht.

Viele Grüße

Yvonne
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallo Zusammen,

so, es gibt neue Fotos! Die zweite Etage ist so gut wie fertig, zumindest auf den ersten Blick. Leider muß ich die Profilbretter nochmal wieder abmachen, da der Ausschnitt für die Rampen irgendwie doch zu klein geraten ist. Wir haben 20 cm x 20 cm ausgesägt, aber das reicht wohl nicht. Der Aufgang wird sonst zu steil. Wie habt ihr das so gemacht? Wir sägen jetzt noch 10 cm mehr aus, das müsste dann hoffentlich reichen. Hier nun der aktuelle Stand:









Freue mich auf Reaktionen und Tipps besonders zu meinem Rampenproblem.

Viele Grüße

Yvonne
 
O

Oma44

Gast
Bei einem Höhenunterschied von knapp 30 cm benötigte ich einen Rampenausschnitt von fast 40 cm Länge.

Langsam geht es ja bei Eurem Bau voran - viel Spaß weiterhin :winke:
 
Mollinka

Mollinka

Beiträge
622
Reaktionen
0
Hallo Yvonne,
die Grösse des Ausschnittes hängt von dem Winkel der Rampe ab ;)
Bei optimalen 40 Grad sollte ein Auschnitt von 30 x 15 cm reichen. So sind die Maße in meinem EB. Die Höhe spielt da keine Rolle.
Aber Dein Stall sieht ja jetzt schon toll aus :hand:
Berichtest Du, wie Du mit dem Epoxidharz zurecht kommst?
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallo Yvonne,
die Grösse des Ausschnittes hängt von dem Winkel der Rampe ab ;)
Bei optimalen 40 Grad sollte ein Auschnitt von 30 x 15 cm reichen. So sind die Maße in meinem EB. Die Höhe spielt da keine Rolle.
Aber Dein Stall sieht ja jetzt schon toll aus :hand:
Berichtest Du, wie Du mit dem Epoxidharz zurecht kommst?
Hi,

liegt der optimale Winkel nicht bei 20 - 30 Grad? Hab ich zumindest gelesen. Wir werden den Ausschnitt jetzt 20 x 30 cm machen.
Wenn das Epoxid zum Einsatz kommt, werde ich natürlich berichten, aber das wird wohl noch ein wenig dauern.

Viele Grüße

Yvonne
 
Zuletzt bearbeitet:
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallöchen, :wavey:

es war wieder Wochenende und wir haben wieder was geschafft. Nun ist auch die 3. Etage fertig. Seht selbst:hand:







Ich freu mich jetzt schon auf Ostern.:hüpf: Vier Tage basteln :D

Viele Grüße

Yvonne
 
Mollinka

Mollinka

Beiträge
622
Reaktionen
0
Hallo Yvonne,
na, das sieht ja immer besser aus :top:
Baust Du noch Zwischenetagen ein?
Der optimale Winkel liegt übrigens bei 30-40 Grad.

...und ich habe noch nicht mal die Bohrungen geschafft!
Mal sehen wie weit ich die nächsten Tage komme mit meinem EB :verlegen:

Viel Spass weiterhin!
 
squsi76

squsi76

Beiträge
1.975
Reaktionen
14
Hallo Yvonne,
na, das sieht ja immer besser aus :top:
Baust Du noch Zwischenetagen ein?
Der optimale Winkel liegt übrigens bei 30-40 Grad.

...und ich habe noch nicht mal die Bohrungen geschafft!
Mal sehen wie weit ich die nächsten Tage komme mit meinem EB :verlegen:

Viel Spass weiterhin!
Hi,

Zwischenetagen bauen wir nicht mehr rein. Jetzt kommt noch eine Etage oben drauf, die aber nach oben offen bleibt. Dann kommen noch die Rampen, das Plexi und streichen muß ich natürlich auch noch. Wie sieht denn dein EB aus? Gibt es einen Link?

Viele Grüße

Yvonne
 
G

glüxschweinchen

Gast
hi yvonne,
der sieht echt schon schick aus, ähnlich wie meiner.
welche masse hat der nochmal?
kommst du denn oben noch an mit 4ter etage?
ich hab bei meiner 3ten etage schon probleme und brauche einen tritt :D

freu mich schon, wenn alle einziehen dürfen.

halte uns mal bildermässig auf dem laufenden
 
Thema:

EB-Bau hat begonnen!

EB-Bau hat begonnen! - Ähnliche Themen

  • Wo Gehege bauen lassen?

    Wo Gehege bauen lassen?: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile ein Angebot unseres befreundeten Tischlers für meinen geplanten Eigenbau bekommen... Für 500 € könnte er...
  • ein Viarium bauen lassen

    ein Viarium bauen lassen: Hallo, da ich zwei weitere Meerschweinchen von einer Kollegin übernehme und mein Gehege aus Plexiglas nur 1,1 qm ist. Will ich ein neues bauen...
  • Unser EB-Bau hat begonnen!

    Unser EB-Bau hat begonnen!: Nachdem wir am Sonntag die Unterschränke montiert haben (ein fettes Lob an I*K*E*A - nichts hat gefehlt, alles ganz, super stabil), ging es...
  • Der Bau hat begonnen...

    Der Bau hat begonnen...: So, vorgestern wurde mit dem Bau begonnen.. hier mal ein erstes Foto Von den Kosten her landen wir bei ca. 150 - 170 €.. aber was tut man nicht...
  • Der Wintergarten-EB-Bau hat begonnen

    Der Wintergarten-EB-Bau hat begonnen: Hallo Foris! Gestern haben wir (also eigentlich mein Mann) angefangen unseren neuen EB zu bauen! Er ist in L-Form und 3m lang und 1,50 breit...
  • Der Wintergarten-EB-Bau hat begonnen - Ähnliche Themen

  • Wo Gehege bauen lassen?

    Wo Gehege bauen lassen?: Hallo zusammen, ich habe mittlerweile ein Angebot unseres befreundeten Tischlers für meinen geplanten Eigenbau bekommen... Für 500 € könnte er...
  • ein Viarium bauen lassen

    ein Viarium bauen lassen: Hallo, da ich zwei weitere Meerschweinchen von einer Kollegin übernehme und mein Gehege aus Plexiglas nur 1,1 qm ist. Will ich ein neues bauen...
  • Unser EB-Bau hat begonnen!

    Unser EB-Bau hat begonnen!: Nachdem wir am Sonntag die Unterschränke montiert haben (ein fettes Lob an I*K*E*A - nichts hat gefehlt, alles ganz, super stabil), ging es...
  • Der Bau hat begonnen...

    Der Bau hat begonnen...: So, vorgestern wurde mit dem Bau begonnen.. hier mal ein erstes Foto Von den Kosten her landen wir bei ca. 150 - 170 €.. aber was tut man nicht...
  • Der Wintergarten-EB-Bau hat begonnen

    Der Wintergarten-EB-Bau hat begonnen: Hallo Foris! Gestern haben wir (also eigentlich mein Mann) angefangen unseren neuen EB zu bauen! Er ist in L-Form und 3m lang und 1,50 breit...