Das genage nachts....ARGH

Diskutiere Das genage nachts....ARGH im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; nabend meine mathilde macht mich zur zeit nachts wahnsinnig. sie nagt an ihrer hütte rum, aber nur nachts. tagsüber lässt sie das holz komplett in...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Amazoneengel

Gast
nabend
meine mathilde macht mich zur zeit nachts wahnsinnig. sie nagt an ihrer hütte rum, aber nur nachts. tagsüber lässt sie das holz komplett in ruhe, jedenfalls solange ich zuhause bin.
ich möchte ihr aber auch nicht immer die hütte wegnehmen, da sie sich ja sonst unwohl fühlt.
was kann ich machen?
 
30.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Das genage nachts....ARGH . Dort wird jeder fündig!
Manu911

Manu911

Beiträge
15.722
Reaktionen
1.049
Hi,

auch wenn ich vielleicht mit meiner Frage nerve *g* - lebt sie denn alleine oder hat sie Partnerschweinchen?

Das Nagen könnte sonst nämlich auch durchaus ein Ausdruck von Langeweile sein. Tagsüber hat sie jemanden den sie beobachten kann und nachts ist gar nix mehr los.
 
K

Kishy

Gast
Hmm

Da es ja schon so spät ist und ich nichts zu tun habe;) Hab ich doch mal in den Beiträgen des Threaderstellers geblättert und hab folgende Aussagen gefunden...

Einmal hier zu Mathilde:
http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=193555

Und dann folgende Aussage am 01.02.09
ich hab versucht mein eines meerschweinchen zu vermitteln, aber es wollte ja keiner, außer jemand aus berlin oder münchen oder sonstwoher.

ich hab mich jetzt damit abgefunden, das es alleine sterben muß. natürlich blöd für meine alte mathilde, aber sie ist eh schon so alt, das sich das wohl bis zum frühjahr erledigt haben wird.



Ich hoffe wirklich die Threaderstellerin hat zwischenzeitlich ihre Meinung geändert. Denn scheinbar hat es sich ja doch nicht bis zum Frühjahr erledigt gehabt.

Und wenn ihr mir das Bild anschaue aus dem ersten Thread dann nimmst du ihr auch noch den einzigen Einrichtungsgegenstand aus ihrem Käfig weg.
Falls dir Arme noch alleine lebt hoffe ich wirklich das du einsichtig wirst und das Tier an die Menschen abgibst die es haben wollen. Und sch... auf die lange Fahrt. Die ist 100%ig weniger Qual als Einsamkeit und Langeweile.

Aber generell dieser Satz "das es sich bis zum Frühjahr erledigt haben wird" der regt mich so auf. Ich finde es widerlich und abartig so über ein Lebewesen zu sprechen und sich tief im Inneren seinen Tod zu wünschen.
Hoffentlich urteilt im Alter niemals jemand so über dich und deine noch verbleibende Lebensspanne.
Das ist wirklich sowas von bah... Da kann ich auch echt nichts mehr zu schreiben, sonst wird das ausfallend.
 
H

Hannah S.

Gast
Hallo,

du könntest es einmal mit Weidenbrücken versuchen. Ich hab auch ein Schweinchen, das immer an den Häusern nagt, aber die Weidenbrücken lässt es in Ruhe.
Bitte nimm ihr nicht das Häuschen weg, ohne ihr ein anderes Versteck anzubieten. Blimps oder Kuschelsachen sind auch geeignet.
 
N

natalie76

Gast
und warum bitte hast du sie dann nicht an jemanden aus münchen etc vermittelt..is doch mit MFG überhaupt kein problem..

die arme arme maus... :(
 
L

Luc

Gast
... im Frühjahr erledigt? ... :eek:

Hast Du Mathilde denn gar nicht lieb? Ja, vermittle sie doch bitte! Dann bist Du alles los!
Versetz Dich mal in IHRE Lage!!! :schreien: :mist:

Weidenbrücken sind gut - oder Korkröhren ... da ist das Genage nicht so laut.

(wenn unsere Meerlies doch mitteilen könnten, was für sie alles "ARGH" ist ... )
 
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.209
Reaktionen
769
huhuu,

das ist schon nicht schlecht,was man hier machmal so zu lesen bekommt:sauwütend

...Mfg - würde ja Geld kosten...und dieser Aufwand...wieso denn noch irgendwas in den Quietscher investieren - wo " ES " sich doch schon bis zum Frühjahr erledigt haben sollte.
Und jetzt macht sie auch noch Lärm und stört Deinen Schlaf...so etwas aber auch - wie kann sie nur
Hammerhart.

Neuen Besitzer suchen ..aber mega schnell !!

Hoffentlich sitzt Du im Alter nicht mal irgendwo rum und bekommst dann zu hören, daß "ES" sich hoffentlich demnächst erledigen wird.

Tipp: Stoffmerie kaufen und in den Käfig setzen...ist ganz schnell handzahm macht keine Arbeit und keinen LÄRM:sauwütend
 
D

Delta

Gast
Die kleine Maus tut mir echt leid. :heul:

Ich kann Dir nur raten sie abzugeben, damit sie wenigstens noch ein bißchen glücklich sein kann.
 
A

Amazoneengel

Gast
hallo

ich ignorier jetzt mal das gemecker :nuts:
eine weidenbrücke hat sie drin und da nagt sie nicht dran rum, oder es ist so leise das ich nicht wach werde.
obstbaumzweige hören sich gut an, ich werd dann mal den aufstieg zu den bäumen wagen.

PS:mathilde ist mindestens 7, wenn nicht älter. im tierheim haben sie damals kein alter gewußt, sie war aber schon ausgewachsen.
 
T

Tanja

Gast
Das ist kein Gemecker. Versetz dich doch mal in die Lage des Meerschweinchens, ganz alleine nachts, da würde man selbst auf Dauer doch auch Frust schieben, ist ja schließlich Einzelhaft, und das 24 Stunden!
 
M

mimi

Gast
wieso "gemecker" ?
ich habe kein gemecker gelesen, nur gute Ratschläge
Auch wenn dein Schweinchen alt ist, es sollte nicht alleine leben müssen !
Es gibt doch genug Alternativen
 
C

Cypria

Gast
Die Tiere können durchaus 10 Jahre alt werden, aber das ist dir klar, Amazoneengel, oder?!
 
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.209
Reaktionen
769
Huhuu,

es geht darum das Du Dir dauerhaft eine Lösung einfallen lassen mußt - und da kommen nur 2 in Betracht....entweder Du suchst für Deinen Quietscher einen Partner ( Notstationen da gibt es auch ältere Tiere)
oder Du gibst sie ab.Wie ich gelesen habe wollte kaputtes Spielzeug sie ja nehmen....und mit MFGs ist so ein Transport auch kein Thema...ist ja nicht Hochsommer und 40 Grad.
Die kann durchaus noch einige Jahre leben - willst Du sie die echt alleine im Käfig verbringen lassen?

Lg:winke:
 
H

Herr_Finn_ans_amt

Gast
Davon mal ab, Meerschweinchen sind Nagetiere und du willst der armen Maus, der ziemlich sicher nicht viel anderes mehr von ihren natürlichen Trieben in Einzelhaft geblieben ist, das Nagen abgewöhnen? :ohnmacht: Weißte, wenns nicht so traurig wär, könnt ich drüber lachen!
 
T

Tanja

Gast
Wenn sie einen Partner hätte, würde sie auch nicht aus Frust knabbern, denke ich. Ein Mensch hätte an ihrer Stelle vermutlich die ganze Nacht um Hilfe gerufen... Da sie das nicht kann, muss sie halt knabbern. Armes Schweinchen. Du hast die Verantwortung dafür übernommen, nun kümmere dich auch drum und gib ihr ein neues Zuhause! :ungl:
 
J

Josefine

Gast
Huhu,

ein Tier ist immer das letzte, wenn man Gruppentiere hat. Das seh ich ein.

Aber wenn es soweit ist, dann ist es deine Aufgabe als liebendes Zweibein:
1. Notstationen oder Tierheime zu fragen, ob du leihweise ein Schwein als Gesellschaft bekommen kannst oder
2. deine Süße (schweren Herzens) an jemanden abzugeben, der ihr ein schönes und vor allem artgerechtes Leben bieten kann.

Wenn du 1. nicht machen möchtest, dann verurteilt dich keiner, aber die Kleine alleine sitzen zu lassen, das ist nicht fair. Sie zeigt dir ihren Unmut und Langeweile so deutlich, bitte denk nochmal darüber nach.
Auch ältere Tiere werden noch genommen. Kaputtesspielzeug z.B. schrieb, sie würde es nehmen, magste dir das nicht überlegen?
 
F

Fränzi

Gast
Sooo kann man natürlich auch ein Problem lösen...
Darf ich fragen, wie alt Du bist? Ich nehme an, dass Du noch sehr jung und unreif bist, sonst würdest Du anders reagieren.
Aber trotzdem ist auch ein jugendliches, unreifes Alter keine Entschuldigung für Deine Reaktion.

PS:mathilde ist mindestens 7, wenn nicht älter. im tierheim haben sie damals kein alter gewußt, sie war aber schon ausgewachsen.
Ich bin ziemlich überzeugt, dass sie keineswegs "schon" 7 ist, sondern bedeutend jünger, weil das Tierheim kein Alter angeben konnte.
Wie lange hast Du sie denn schon?
Unter Umständen muss sie noch jahrelang unglücklich ausharren bei Dir in Einzelhaltung, bis sie dann endlich mal sterben "darf."

Bitte nimm unsere Ratschläge an und sorge dafür, dass Du Mathilde so schnell wie möglich abgeben kannst, denn sie stört Dich ja nur und zudem ist das kein artgerechtes Leben bei Dir.

Wir alle haben Dir Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, also bitte unternimm endlich etwas, um Deiner Verantwortung als Tierhalterin gerecht zu werden!
Du bist es Mathilde schuldig!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das genage nachts....ARGH

Das genage nachts....ARGH - Ähnliche Themen

  • Ständiges Genage

    Ständiges Genage: Meine Meerschweinchen knabbern seit einiger Zeit ständig die Pappe ihres Unterschlupfes an. Das haben sie zuvor nicht so extrem gemacht. Besonders...
  • Geräuschekulisse(nachts) bei 3 Meerschweinchen

    Geräuschekulisse(nachts) bei 3 Meerschweinchen: Gibt es einen grossen Unterschied von der Geräuschekulisse her (nachts)bei 3 Schweinchen im Gegensatz zu 2?
  • Lila Zwitschert seit 3 Nächten

    Lila Zwitschert seit 3 Nächten: Hallo Leute, Ich habe das bisher nur bei Jungtieren beobachtet das vorallem wenn sie komplett neu zu mir kamen, mal 1 oder 2 Nächte etwas...
  • Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte

    Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon sehr lange Meerschweinchen. Bisher hatten wir einen Kastraten und ein Weibchen. Da...
  • Licht in der Nacht?

    Licht in der Nacht?: Soll ich vielleicht nachts ein Nachtlicht anlassen, wenn meine neuen, ängstlichen Schweindis sich tagsüber vielleicht nicht genug zum Fressen...
  • Ähnliche Themen
  • Ständiges Genage

    Ständiges Genage: Meine Meerschweinchen knabbern seit einiger Zeit ständig die Pappe ihres Unterschlupfes an. Das haben sie zuvor nicht so extrem gemacht. Besonders...
  • Geräuschekulisse(nachts) bei 3 Meerschweinchen

    Geräuschekulisse(nachts) bei 3 Meerschweinchen: Gibt es einen grossen Unterschied von der Geräuschekulisse her (nachts)bei 3 Schweinchen im Gegensatz zu 2?
  • Lila Zwitschert seit 3 Nächten

    Lila Zwitschert seit 3 Nächten: Hallo Leute, Ich habe das bisher nur bei Jungtieren beobachtet das vorallem wenn sie komplett neu zu mir kamen, mal 1 oder 2 Nächte etwas...
  • Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte

    Neues Schweinchen geht Nachts nicht in die Schutzhütte: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, habe aber schon sehr lange Meerschweinchen. Bisher hatten wir einen Kastraten und ein Weibchen. Da...
  • Licht in der Nacht?

    Licht in der Nacht?: Soll ich vielleicht nachts ein Nachtlicht anlassen, wenn meine neuen, ängstlichen Schweindis sich tagsüber vielleicht nicht genug zum Fressen...