Unfall-> schweinchem gedeckt?

Diskutiere Unfall-> schweinchem gedeckt? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo, also wie es zu diesem unfall kam ist eine lange geschichte kurz: ich wollte es weg geben (habs auch getan) und meine mutter hats am...
S

suppe

Gast
hallo,
also wie es zu diesem unfall kam ist eine lange geschichte kurz:
ich wollte es weg geben (habs auch getan) und meine mutter hats am nächsten tag wieder geholt.
so in dieser nacht hat es sich mit einem bock gebissen und jetzt sind ein paar fragen offen:
1. kanns sein dass es tragend ist jetzt?
2. ist es mit 2 jahren für den ersten wurf zu alt?
3. eine paarung von albino männchen und braun-scheck weibchen gut oder schlecht?
4. WAS MACHE ICH JETZT ÜBERHAUPT?!?!?!

also schon mal an alle die mir helfen DANKE
lg suppe
 
09.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unfall-> schweinchem gedeckt? . Dort wird jeder fündig!
C

Cavial

Beiträge
4.694
Reaktionen
4
1. möglich
2. ja definitiv zu alt, das Maximalalter für die erste Verpaarung ist 1 Jahr.
3. Hm kommt drauf an, ob im Stammbaum Schimmel- oder Damaltinerträger sind.
4. Du kannst nur abwarten, ob sie wirklich schwanger ist oder in eine gute Notstation bringen. Sag doch einfach woher du kommst und wir können dir sagen, ob eine gute Notstation in der Nähe ist. Du wolltest sie ja sowieso abgeben.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.250
Reaktionen
2.844
Hallo

1) wenn das Weibchen grad brünstig war, kann es sein das es jetzt tragend ist

2) Ja, es ist mit 2 Jahren zu alt um das erste Mal Babies zu bekommen

3) Albinos gibt es bei den Meerschweinchen nicht.

4) Da kannst Du nur abwarten. Die Tragezeit bei Meerschweinchen beträgt 68-72 Tage. Ab der 4. Woche kannst du gut sehen ob sie tragend ist.

Und den Bock würde ich kastrieren lassen!

Wie kam die Dame denn überhaupt zum Bock?

ja definitiv zu alt, das Maximalalter für die erste Verpaarung ist 1 Jahr.
1 Jahr ist für die erste Verpaarung auch schon zu spät. Das Weibchen sollte bei der Geburt der Jungen nicht älter als ein Jahr sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Babelchen

Gast
@Muggel: Sie hat doch geschrieben, das sie das Schweinchen weggegeben hat ;)

Der Rest wurde ja schon beantwortet...
 
S

suppe

Gast
es kam in der nacht zum bock als es weg war xD
und das weg geben jetzt mache ich nciht mehr meine mutter hat ihm wohnrecht auf lebenszeit gewährt xD
sie hängt mehr dran als ich ^^
aber nagut ist nicht so dass ichs nicht lieb hab.. dachte nur es ist besser da seine partnerinn mir grade versorben ist =( und jetzt halt alleine ist
 
B

Babelchen

Gast
@Suppe:

Wenn das Schweinchen nicht schwanger sein sollte, was du aber erst in 4 oder 5 Wochen feststellen kannst, bitte besorg dem Schweinchen einen Partner, es kann nicht solang allein bleiben, zumal du nicht weißt ob es trächtig ist...

Wenn ihr euch dem Schweinchen jetzt auf Lebenszeit angenommen habt, dann doch bitte artgerecht :)
 
S

suppe

Gast
sie sind bei uns eig immer zu zweit so ist es ja nicht darum kommen wir aus dem ewigen kreislauf des meerlis halter ja nicht raus xD

und was mache ich jetzt solange hab voll bamme mir wurden schon alle fälle erläutert es kann VIEEEEEEL passieren Ö_ö
 
C

Cavial

Beiträge
4.694
Reaktionen
4
@Muggel

Naja meinte ich doch. Auf keinen Fall älter als ein Jahr :p
 
B

Babelchen

Gast
sie sind bei uns eig immer zu zweit so ist es ja nicht darum kommen wir aus dem ewigen kreislauf des meerlis halter ja nicht raus xD

und was mache ich jetzt solange hab voll bamme mir wurden schon alle fälle erläutert es kann VIEEEEEEL passieren Ö_ö
Wenn ihr aus dem "Kreislauf" raus wollt, dann sag uns doch bitte, woher du kommst, damit wir dir eine Notstation nennen können, damit du das Schweinchen dort abgeben kannst. Somit ist dem Tier geholfen...
 
P

Pauli

Gast
Die Mutter will es ja nicht abgeben.
Aber 2 Jahre ist noch jung, da muss auf jeden Fall noch ein Tier dazu. Gibt in den Notstationen und Tierheimen ja auch ältere Kastraten, da findet sich ganz sicher noch ein Partner im selben Alter.
Dann können sie gemeinsam alt werden :)

Gibt es für Meeris keine "Abtreibungen"? *nur mal so ganz blöd frag*
 
S

SusanneC

Gast
hallo!

es gibt Abtreibungspillen für Hunde und Katzen, und auch mit Ratten hat es Versuche damit gegeben - allerdings mit einer gewissen Sterblichkeitsrate durch zu späte, zu schwere Fehlgeburten und schwere Blutungen.

Das Risiko, bei einem Meerschweinchen durch eine zu späte Geburt zu sterben ist geringer als durch die Abtreibung. Und nachdem ja meist nur 2-4 Babys kommen ist die Belastung durch Vermittlung oder behalten weit weniger drastisch, als bei 12 oder 15 Babyratten.
 
B

Babelchen

Gast
Die Mutter will es ja nicht abgeben.
Aber 2 Jahre ist noch jung, da muss auf jeden Fall noch ein Tier dazu. Gibt in den Notstationen und Tierheimen ja auch ältere Kastraten, da findet sich ganz sicher noch ein Partner im selben Alter.
Dann können sie gemeinsam alt werden :)
Gut, das die Mutter es nicht abgeben will, ist eine Sache, aber wenn die Mutter vielleicht sieht und liest, das es nicht ok ist, das Schweinchen allein zu halten, dann ändert die Mutter vielleicht die Meinung? Anzunehmen ist alles...

Deswegen vielleicht lieber vorbeugen, bevor so eine Aktion wie einfach weggeben und einen Tag - vielleicht gedeckt, falsch vergesellschaftet etc. - wieder zu bekommen...

Denn, das was dort mit dem Bock passiert ist, ist klare Unkenntnis auf allen Ebenen... :hmm:
 
Juligri

Juligri

Beiträge
1.754
Reaktionen
0
Abtreibung für Meerschweine :uhh: ? Da wäre ich doch eher dafür, dass die Halter mal vorher ihr Hirn einschalten und nicht einfach die Tiere zusammenlassen ohne über die Folgen nachzudenken. Echt ne dämliche Aktion :mad: !
Hoffentlich ist das Schwein nicht trächtig und bekommt bald wieder einen Artgenossen!
 
P

Pauli

Gast
hallo!

es gibt Abtreibungspillen für Hunde und Katzen, und auch mit Ratten hat es Versuche damit gegeben - allerdings mit einer gewissen Sterblichkeitsrate durch zu späte, zu schwere Fehlgeburten und schwere Blutungen.

Das Risiko, bei einem Meerschweinchen durch eine zu späte Geburt zu sterben ist geringer als durch die Abtreibung. Und nachdem ja meist nur 2-4 Babys kommen ist die Belastung durch Vermittlung oder behalten weit weniger drastisch, als bei 12 oder 15 Babyratten.
Hallo :)
Das habe ich mir so ähnlich schon gedacht, denn ich wunderte mich schon öfter das jemand Angst um sein Meeri hat, weil es zu spät gedeckt wurde oder andere Dinge/Krankheiten die Trächtigkeit nicht gerade fördern würden, man aber nicht darüber nachdachte, die Schwangerschaft abzubrechen.
Bin ich ja schon wieder ein bisschen schlauer :)
 
T

Tina12

Gast
hat das böckchen, wo euer weibchen eine nacht war denn einen partner??
 
P

Pauli

Gast
Der arme Bock....meint ihr der wäre allein gewesen? Was muss in dem Tier vorgehen? Allein sein, dann kommt ein Weibchen dazu was man ja decken kann, dann wird er von ihr gebissen und dann ist er wieder allein?
Furchtbare Vorstellung :mist:
 
B

Babelchen

Gast
Ich hoffe ja, Suppe meldet sich nochmal zu Wort...

Aber ich glaube nicht, dass das Böckchen Gesellschaft hatte und wenn doch, und es sind Weibchen :eek:

Daran will ich auch nicht denken...
 
S

suppe

Gast
=(

also der kerl lebt in einem rudel und ist inzwischen von den kastriert worden ....
und dass es nicht gut war weiß ich auch darum bitte keine vorwürfe weil ändern kann ichs auch nicht mehr.... LEIDER

geben tierheime denn schweinchen alleine ab??
und ich bin unerfahren in zucht und weggeben von den merlis -.- sonst kannman mir keine vorwürfe machen habe seit meinem 2-lebensjahr Immer welche und die aren IMMER zu zweit -.-

bin hier kein komisches ding was merlis quält und verstümmelt ^^
 
Thema:

Unfall-> schweinchem gedeckt?

Unfall-> schweinchem gedeckt? - Ähnliche Themen

  • Schwerer Unfall/Zwischenfall bei mir

    Schwerer Unfall/Zwischenfall bei mir: Ich hab überlegt, ob ich diesen Unfall hier veröffentlichen sollte und habe mich dafür entschieden....eventuell haben andere ähnliche Bedingungen...
  • Zecken und Schweinchen

    Zecken und Schweinchen: Hallo Mich beschäftigt momentan ein Thema: Ich war gestern an einer Stelle, wo ich noch nie Gras gepflückt habe und habe 3 Zecken. Nicht nur...
  • Schweinchen TÜV und Fragen

    Schweinchen TÜV und Fragen: Hallo ihr lieben ich wieder :) Heute hat es geklappt das ich den kompletten TÜV machen konnte. Wuschel wiegt 1206g Nelly wiegt 867g Bei...
  • Wie alt wurden eure ältesten Schweinchen?

    Wie alt wurden eure ältesten Schweinchen?: Hallo Mein Neuzugang Mimi soll 6 Jahre alt sein-ob das stimmt, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie fit wie ein Turnschuh und macht derzeit als...
  • Neues Schweinchen?????

    Neues Schweinchen?????: Hallo Noch lebt mein Roby und noch kämpfen wir, aber.... Seine Partnerin ist knapp 4 und eine behäbige Dame. Jungspund dazu wird wohl falsch...
  • Ähnliche Themen
  • Schwerer Unfall/Zwischenfall bei mir

    Schwerer Unfall/Zwischenfall bei mir: Ich hab überlegt, ob ich diesen Unfall hier veröffentlichen sollte und habe mich dafür entschieden....eventuell haben andere ähnliche Bedingungen...
  • Zecken und Schweinchen

    Zecken und Schweinchen: Hallo Mich beschäftigt momentan ein Thema: Ich war gestern an einer Stelle, wo ich noch nie Gras gepflückt habe und habe 3 Zecken. Nicht nur...
  • Schweinchen TÜV und Fragen

    Schweinchen TÜV und Fragen: Hallo ihr lieben ich wieder :) Heute hat es geklappt das ich den kompletten TÜV machen konnte. Wuschel wiegt 1206g Nelly wiegt 867g Bei...
  • Wie alt wurden eure ältesten Schweinchen?

    Wie alt wurden eure ältesten Schweinchen?: Hallo Mein Neuzugang Mimi soll 6 Jahre alt sein-ob das stimmt, weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist sie fit wie ein Turnschuh und macht derzeit als...
  • Neues Schweinchen?????

    Neues Schweinchen?????: Hallo Noch lebt mein Roby und noch kämpfen wir, aber.... Seine Partnerin ist knapp 4 und eine behäbige Dame. Jungspund dazu wird wohl falsch...