Fressen Schweinchenmamas wirklich ihre Babys...

Diskutiere Fressen Schweinchenmamas wirklich ihre Babys... im Trächtige Meerschweinchen Forum im Bereich Zucht und Genetik; ...wenn es eine Totgeburt war? Hallo zusammen, viele von euch haben wahrscheinlich die Geschichte von dem schwangeren Schweinchen von der Freundin...
A

Alias

Gast
...wenn es eine Totgeburt war? Hallo zusammen,
viele von euch haben wahrscheinlich die Geschichte von dem schwangeren Schweinchen von der Freundin meiner Tochter mitbekommen. Nun hat die Mutter etwas im Käfig gefunden,das aussieht wie ein kleines Stückchen Fleisch. Meine Freundin,die sich eigentlich sehr gut mit Schweinchen auskennt,meinte nun,daß die Schweinchenmama wahrscheinlich eine Totgeburt hatte und ihr Baby gefressen hat :eek: :eek: ! Und das Stückchen Fleisch sei die Nachgeburt.
Stimmt das wirklich? Fressen Schweinchenmamas ihre Babys,wenn sie tot geboren werden???? Meine Emma hat ihr Baby ja leider auch verloren,aber gefressen hat sies nicht! Und die Nachgeburt fressen sie ja eigentlich auch auf,oder?
Ich hoffe ihr könnt mir Antworten geben.
Danke schonmal

LG Carmen
 
20.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fressen Schweinchenmamas wirklich ihre Babys... . Dort wird jeder fündig!
L

Libertina

Rosetten-Fan =)
Beiträge
5.371
Reaktionen
224
Hallo Carmen!

Ja, das kann vorkommen. In der Natur machen die Tiere das instinktiv, um sich vor eventuellen Fressfeinden zu schützen, die durch den Geruch von Blut (und frischem Aas) angelockt werden. Diese "Spurenbeseitigung" ist also angeboren.
 
M

manu-tg

Gast
ja, das habe ich hier auch schon öfter mal gelesen....
ist leider so. das macht die natur so.

lg. manu
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
Ja, das kann vorkommen. Sie werden dann teils angefressen.
Mir kamen schon Geschichten zu Ohren, wo mit dem noch lebenden Baby was nicht stimmte und die Mutter sie auffraß.

*aber Babys bekommen ist ja immer so süß - sorry - fluppte so raus*
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.871
Reaktionen
60
Ja... leider.

Notweibchen Maja hat ihr (wahrscheinlich schon tot geborenes) Baby auch angefressen, als ich sie morgens fand - war kein schöner Anblick...
 
J

jule01

Gast
man liest hier immer wieder sachen die man nie geglaubt hätte......... :hmm:
hätte gerade das nicht gedacht wobei sich eurere erklärungen ja auch logisch anhören......
 
S

sandras9

Gast
Ich hatte das mal früher bei meinem Zwergkaninchen Die hat ihre Babies auch aufgefressen. Ich habe nur Blut im Nest gefunden. Mein Onkerl , der Kaninchenzüchter ist, meinte dann wäre was nicht ok gewesen mit den Kleinen, dann würden Mütter das machen
 
Juligri

Juligri

Beiträge
1.755
Reaktionen
0
Mal ne blöde Frage: Wie schaffen die Schweinemamas es denn, das Baby "mit Haut und Haaren" aufzufressen? Fressen sie wirklich auch die Knochen mit? Auch wenn es mehrere Jungtiere sind? Kann (und will) mir das garnicht so genau ausmalen, aber irgendwie frage ich mich schon, wie sie das machen (und verdauen)?
 
A

Alias

Gast
Ohje,das heißt also,daß ich davon ausgehen kann,daß das Schweinchen ihr Baby gefressen hat! Oh mann,wie bring ich das bloß der Kleinen bei. Sie ist 8 Jahre alt und seeeeehr sensibel. Am besten ich erzähls der Mutter unter 4 Augen,dann soll sie das machen.
Ich hätte nie gedacht daß Schweinchen zu so etwas fähig sind :mist: ! Eine schreckliche Vorstellung!
@juligri: Ja das würde mich auch interresieren. Die Mutter hat ja sonst nichts gefunden,außer diesem kleinen Stück Fleisch. War das die Nachgeburt,oder vielleicht-ich trau mich gar nicht,das zu schreiben-ein Rest vom Baby :eek: !?
Ich will mir das gar nicht vorstellen :heul: :heul:

LG Carmen
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.871
Reaktionen
60
Puh, einem 8 Jahre alten Kind würd ich das jetzt nicht unbedingt erzählen...

Keine Ahnung, wie ein Meerschweinchen sowas "verwertet" - darüber hab ich auch keine Infos. Naja, ist halt natürlich - passiert eben in freier Wildbahn auch. Ist zwar für uns Menschen echt grausam, aber so ist der Lauf der Natur.
 
L

Laryma

Gast
Ich würde sagen sie sind gestorben und waren zu klein und nen Kiste fertig machen und sie beerdigen *leer* aber für die Kids immer schön so :)
 
A

Assel

Gast
Ferndiagnose?

Hallo,
das war jetzt aber mal wieder ein tiefer Blick in die Kristallkugel.
Was das arme Mamaschweinchen(falls sie es überhaupt war) da nun im Käfig verloren hat weiß doch nun immer noch niemand. :verw:
Geht vielleicht mal jemand mit ihr zum Tierarzt!?
Ich habe sogar schon einmal auf der Seite einer Züchterin gelesen, daß eines ihrer Meerschweinchen 2 gesunde Babys auf die Welt gebracht hat obwohl es 3 Wochen vorher offensichtlich eine Todgeburt hatte.
Eine Teilabortion gewissermaßen.
Was soll da helfen außer den Tierarzt(und es ist von Vorteil wenn er/sie auch etwas von Meerschweinchen versteht) einen fachkundigen Blick auf das Tier werfen zu lassen?
Das kann doch nicht so teuer sein, und gehört zu der Verantwortung die man mit der Pflege für ein Tier übernimmt. AUCH wenn man 8 Jahre alt ist.

Liebe Grüße von Assel
 
Thema:

Fressen Schweinchenmamas wirklich ihre Babys...

Fressen Schweinchenmamas wirklich ihre Babys... - Ähnliche Themen

  • Baby sabbert extrem beim Fressen

    Baby sabbert extrem beim Fressen: Hallo zusammen, wir haben momentan ein kleines Notsorgenschweinchen und vielleicht habt ihr Babyerfahrenen Tipps oder Erfahrungen mit so etwas...
  • Wirklich trächtig, oder krank?

    Wirklich trächtig, oder krank?: Hallo, ich bin mir grade gar nicht mehr sicher ob meine Momo wirklich trächtig ist. :gruebel: Sie ist jetzt genau 40 Tage hier und schon am...
  • Lou wirklich ein Böckchen?

    Lou wirklich ein Böckchen?: Hallo, nachdem Lollo heute mit nur 5 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist und Lars nicht allein zurückbleiben soll und darf habe ich...
  • Babys fressen die Haare der Mutter

    Babys fressen die Haare der Mutter: Hallo Ihr Lieben, gerade angemeldet und schon kommt mein erster Hilfeaufruf! Heute morgen trifft mich der Schlag als ich bei meinem Schweinchen...
  • Fressen während der Geburt?

    Fressen während der Geburt?: Unsere Manu hat heute mittag ausgepackt. ich weiss noch nicht wieviele, ich habe bisher nur ein Schweinchen aus dem Kuscheltunnel vorgucken sehen...
  • Fressen während der Geburt? - Ähnliche Themen

  • Baby sabbert extrem beim Fressen

    Baby sabbert extrem beim Fressen: Hallo zusammen, wir haben momentan ein kleines Notsorgenschweinchen und vielleicht habt ihr Babyerfahrenen Tipps oder Erfahrungen mit so etwas...
  • Wirklich trächtig, oder krank?

    Wirklich trächtig, oder krank?: Hallo, ich bin mir grade gar nicht mehr sicher ob meine Momo wirklich trächtig ist. :gruebel: Sie ist jetzt genau 40 Tage hier und schon am...
  • Lou wirklich ein Böckchen?

    Lou wirklich ein Böckchen?: Hallo, nachdem Lollo heute mit nur 5 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen ist und Lars nicht allein zurückbleiben soll und darf habe ich...
  • Babys fressen die Haare der Mutter

    Babys fressen die Haare der Mutter: Hallo Ihr Lieben, gerade angemeldet und schon kommt mein erster Hilfeaufruf! Heute morgen trifft mich der Schlag als ich bei meinem Schweinchen...
  • Fressen während der Geburt?

    Fressen während der Geburt?: Unsere Manu hat heute mittag ausgepackt. ich weiss noch nicht wieviele, ich habe bisher nur ein Schweinchen aus dem Kuscheltunnel vorgucken sehen...