Schrecken :-)

Diskutiere Schrecken :-) im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallöchen ich kann nun mit Stolz berichten das bei mir einiges am schlüpfen ist bzw viele Eier vorhanden. Ich gebe also folgendes ab: Eier von...
L

Laryma

Gast
Hallöchen ich kann nun mit Stolz berichten das bei mir einiges am schlüpfen ist bzw viele Eier vorhanden.

Ich gebe also folgendes ab:


Eier von Annam Stabheuschrecken je 10cent geschlüpfte 50cent Große(1Häutung vor Eierlegend) 1€

Teppichschreckeneier 25cent

Borneo Dornenschrecken ein Paar 4€ Eier 40cent

Ein Paar Samtschrecken für 9€

Riesengespenstschrecken(verdrocknete Blätter) Eier 40cent

Versand der Eier als Polsterbrief 2,20€ und lebende Schrecken als Päckchen 3,90€
Ich versende nur Montags bis Mittwochs damits net übers Wochenende auf einer Station rumliegt.

Liebe Grüße Larissa
 
13.08.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schrecken :-) . Dort wird jeder fündig!
L

Laryma

Gast
Riesengespenstschrecken(verdrocknete Blätter) Eier 40cent
Komplett verkauft alles andere habe ich noch da :)
 
M

Miril

Gast
huhu, kannst du auch mal bitte die echten namen, also die wissenschaftlichen schreiben?

ich denke an dem ein oder andern könnte ich interesse haben
 
L

Laryma

Gast
Australische Gespenstschrecke. (Extatosoma tiaratum) muß mal schaun vielleicht hab ich noch paar Eier da.

Aus Borneo Dornige Gespenstschrecke" (Aretaon asperrimus).

Peruphasma schultei ist die Schwarze Samtschrecke.

Annam-Stabschrecke (Medauroidea extradentata).

Teppichschrecke (Neohirasea maerens).
 
L

Laryma

Gast
Bei Bedarf habe ich auch noch 2Indische Riesengottesanbeterinnnen abzugeben für 4€ das Tier sind etwa L3-4

Hierodula membranacea
Grüne Gottesanbeterin (Indische Riesengottesanbeterin)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Ferkelchen

Gast
hallo,

sind die tiere bei den niedrigen preisen nicht auch gefährdet in falsche hände zu gelangen ?

kannst du kontrollieren, daß die käufer auch sachkunde haben und die tiere ordentlich halten ?
 
M

Miril

Gast
@Ferkelchen

Ich finde die Preise sind nicht niedrig, sondern eher recht teurer Durchschnitt.. nichts gegen dich Laryma.. und in falsche Hände kann jedes Tier geraten, egal wie teuer es ist.

Weisst du überhaupt um welche Tierchen es hier geht Ferkelchen? Kennst du dich irgendwo damit aus?


@Laryma
PS: Aretaon asperrimus und Neohirasea maerens würden mich wohl schon interessieren. Wie langen liegen denn die Eier schon von denen und wieviele hast du da?
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laryma

Gast
Hm also die Eier liegen maximal 1MOnat und wieviele ich habe kann ich leider net sagen erst wenn ich sie rausgesammelt habe :)

Wieviele hätteste denn gerne?

Ja die Preise halte ich immer nicht sooo niedrig, weil viele wollen handeln oder Mengenrabatte deshalb.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wallaby

nicht mehr die Jüngste
Beiträge
6.041
Reaktionen
20
Hallo,

wo kann man denn etwas über die Heuschrecken nachlesen? Gibts da sowas wie eine "Schrecken-DieBrain"?

Find die echt interessant und würde gerne mehr wissen.

Viele Grüsse
Tina
 
L

Laryma

Gast
Ne so ne richtige Liste wie diebrain gibts nicht ich google mir die Infos immer mit den Latainischen namen zusammen :)
Wenn Fragen sind gerne her damit.
Liebe Grüße Larissa
 
T

Trinity1984

Gast
Hallo,

@Ferkelchen :
hallo,

sind die tiere bei den niedrigen preisen nicht auch gefährdet in falsche hände zu gelangen ?

kannst du kontrollieren, daß die käufer auch sachkunde haben und die tiere ordentlich halten ?
Wirst du bei jedem Tier kontrolliert, ob du die nötige Sachkunde hast ;) Niedrige Preise sind bei den Tieren ( Insekten ) normal. Ich finde Larissas Preise i.O.

Sind die Gottesanbeterinnen noch zu haben, Larissa ?

LG
Romina
 
M

Miril

Gast

Ich nehme immer so ca. 20Eier in der Hoffnung daraus dann einen kleinen Zuchtstamm zu bekommen.... bin allerdins noch Anfänger im Eiere brüten, bisher habe ich mir immer subadulte-adulte Tierchen gekauft, aber habe auch grad Eier von anderen Blättern und Schrecken hier liegen und hoffe einfach mal das beste.

Weiteres zwecks eld und Co machen wir dann mal via PN aus oder?
 
F

Ferkelchen

Gast
ihr meint, daß die preise teils noch günstiger sind ? ... naja ... ich "kenne" die tiere nur nach dem, was google ausspuckt, mich haben nur die preise erschreckt ...

ist dann wohl eher ein allgemeines problem, das nur zu diskussionen führt,wie sie sicher schon öfter hier geführt wurden ...

wenn sie sich gut reproduzieren, sind sie halt bald "massenware" ... da sinken meist die preise ...

nix für ungut, laßt euch das hier nicht verderben von jemandem, den nur die preise erschreckt haben ;) ...

@trinity:
Wirst du bei jedem Tier kontrolliert, ob du die nötige Sachkunde hast
da es privatverkauf ist, könnte es für laryma evtl interessant sein, wohin sie ihre tiere gibt, den meisten ZHs ist es ja egal ... das ist mir auch geläufig ....
 
Thema:

Schrecken :-)

Schrecken :-) - Ähnliche Themen

  • Gottesanbeterin und Schrecken gesucht

    Gottesanbeterin und Schrecken gesucht: Hallöchen wie manche ja sicher wissen ist das ich einige Schrecken habe und auch welche zum Schlupf bringen möchte noch. Suche aber andere Arten...
  • Schreck am Morgen!

    Schreck am Morgen!: Hey, hatte ja schon mehrfach geschrieben, daß ich auch Farbratten halte. Nun habe ich ein Rudel, daß sich farblich leider nicht viel...
  • Oh Schreck....der Hamster ist weg!

    Oh Schreck....der Hamster ist weg!: Hallo! Ich hatte eben Bennys Käfig gereinigt. Benny hatte leider noch geschlafen, aber es blieb mir ja nichts anderes übrig, als ihn zu wecken...
  • Ähnliche Themen
  • Gottesanbeterin und Schrecken gesucht

    Gottesanbeterin und Schrecken gesucht: Hallöchen wie manche ja sicher wissen ist das ich einige Schrecken habe und auch welche zum Schlupf bringen möchte noch. Suche aber andere Arten...
  • Schreck am Morgen!

    Schreck am Morgen!: Hey, hatte ja schon mehrfach geschrieben, daß ich auch Farbratten halte. Nun habe ich ein Rudel, daß sich farblich leider nicht viel...
  • Oh Schreck....der Hamster ist weg!

    Oh Schreck....der Hamster ist weg!: Hallo! Ich hatte eben Bennys Käfig gereinigt. Benny hatte leider noch geschlafen, aber es blieb mir ja nichts anderes übrig, als ihn zu wecken...