Welche Rassen+Farben werden eher selten gezüchtet? Welches sind die z.Zt. teuersten?

Diskutiere Welche Rassen+Farben werden eher selten gezüchtet? Welches sind die z.Zt. teuersten? im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hallo! Mich würde mal wirklich sehr interessieren, welche Rassen bzw. auch welche Farben eher wenig gezüchtet werden? Und warum? (Sofern man das...
M

Mücke

Gast
Hallo!

Mich würde mal wirklich sehr interessieren, welche Rassen bzw. auch welche Farben eher wenig gezüchtet werden? Und warum? (Sofern man das beantworten kann).

Und welche Rassen sind preislich gesehen momentan am "wertvollsten"?

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir dazu mal so Eure Meinungen sagen würdet :)

Dankeschön!!!

LG Mücke
 
04.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

A

Azurcristall

Gast
na, da will wohl jemand züchten und profit machen, hm? :p das funzt auch mit den teuersten rassen nicht.

Am teuersten sidn momentan skinnys mit um die 100€, dann kommen lunkys, die so zwischen 30 und 60€ kosten.

An Farben gibts je nach Rasse so viele seltene... schau dich halt mal um
 
M

Mücke

Gast
??????? Quatsch, ich frag das doch nicht, weil ich Geld machen will!!! Das weiß ich selbst, dass das einfach nur ein Hobby ist und bleibt und man selbst mit den teuersten Rassen niemals wirklich "Gewinn" machen kann!!

Das wollte ich einfach nur wissen, weil es mich wirklich interessiert! Finde ich schade, dass ich gleich so falsch eingestuft werde :runzl:

Hmmm, schade, dass meine Frage anscheinend so rüberkam, als sei ich aufs Geld aus. Das stimmt nämlich absolut nicht, mir geht es nur um die Tiere, deren Wohl, dass sie gesund sind und gut gehalten werden - NICHT um den Profit!!! :runzl: :hmm:

Naja, danke trotzdem für Deine Antwort! :wavey:
 
A

Azurcristall

Gast
dann sorry ;) aber in die richtung tauchte schon de ien oder andere mysteriöse frage auf, deswegen schlussfolgert man immer direkt falsch. also nochma tschuldigung :bussi:
 
MeerieSandra

MeerieSandra

Meerieland
Beiträge
4.695
Reaktionen
1
Skinnys? Oh man hab letztens bei dhd24 gesehen der die züchtet, das ist echt tierquälerrei, das kann ich so gar nicht verstehen wer die schön finden kann :scream:

Curlys sind doch auch recht selten oder nicht? Doch was die kosten weiß ich leider nicht und von den Farben sind Slate-Blue nicht so oft vertreten. Also ich habe drei Züchter damals gefunden die verdammt weit auseinander lagen und meine Aglaia kam dann aus Hessen zu mir :schäm:
 
SoulDream

SoulDream

Beiträge
3.713
Reaktionen
11
Huhu,

also an seltene Farben züchte ich z.B. als eine der wenigen hier in Deutschland Sheltie/Texel/CoronetMerino in slate-blue (weiß) sowie weiße mit d.e./b.e.

Preise nenne ich hier keine festen, möchte dazu nur eines anmerken das jedes Tier, egal woher es kommt, sein Geld wert sein sollte.
 
Biensche37

Biensche37

Beiträge
12.642
Reaktionen
5
Ich nenne jetzt mal ganz spontan CH -Teddies in slateblue-gold-schimmel. Ich glaube nicht, das man so ein Tier findet.


bine
 
N

Nita

Gast
sind Skinnys diese "nackten" Meeries?!? Wenn ja, finde ich die furchtbar! Die armen Muigies :scream:
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244
Egal, welche Rasse/Farbkombi derzeit am seltensten ist - das kann in wenigen Monaten ganz anders aussehen. Stichwort: Moderassen - Modefarben.
Züchten sollte man, was einem selbst am meisten Freude bereitet - und was man nicht nach wenigen Jahren sattgesehen hat.

Preise variieren nicht nur von Tier zu Tier, sondern sind auch abhängig von der Region. Allgemein wird für ein Lockentier mehr verlangt als für ein glattfelliges Langhaar, für ein "normales" Gh am wenigsten.
Aber: bei zuchtgeeigneten Tieren, die dem Standard entsprechen, liegen die Preise meist im oberen Bereich. Doch wer würde zB eine perfekt gewirbelte Rosette mit idealer Schildpatt-Weiß-Zeichnung abgeben? ;)

VG Bianca
 
M

Mücke

Gast
Ganz lieben Dank schonmal für Eure Antworten!

Azurcristal: Entschuldigung angenommen :bussi: ;-) Hast natürlich recht, so eine Frage muss schon ein wenig so rüberkommen wie Du gedacht hast. Naja, aber zum Glück konnte ich hoffentlich glaubhaft versichern, dass ich das wirklich nur aus allgemeinem Interesse gefragt habe.

Stimmt, die Preise sind sicherlich von Region zu Region verschieden, wie ja auch bei TÄ usw. Mich hat das halt generell mal interessiert, ob bzw. was man da so pauschal sagen kann...
Also soweit ist meine Frage schonmal beantwortet! Wegen den Skinnys schreib ich jetzt mal gar nichts, möchte hier keine Diskussion darüber lostreten (gab es hier ja schon mehr als genug zu dem Thema).

Also danke nochmal!!

LG
 
Californiadream

Californiadream

Beiträge
7.827
Reaktionen
22
Ridgeback gibts nirgends :(
 
A

Azurcristall

Gast
Was z.b. die rosetten betrifft sind einfarbige der schwarzrteihe (außer schwarz selbst) kaum zu finden. Also einfarbig Schoko, Lilac, Slateblue, Beige, Coffee... Ersteres findet man noch ab und an...
 
K

kneifzange

Gast
Hier ist gestern eine Rosette in slate blue eingezogen. ;)
 
Meerie2007

Meerie2007

Meeriemama
Beiträge
988
Reaktionen
0
American Crested in Slateblue, bzw. anderen Farben außer rot und schwarz sieht man auch selten bis gar nicht. :runzl:
Allgemein habe ich bisher nur selten wirklich perfekte Amis gesehen... :rolleyes:
 
K

kneifzange

Gast
Ohne gold und weiß. ;)
Ich steh auf einfarbig. :D
Aber die Farbe war eigentlich nicht der Grund für den Einzug. Die partnerschaftlichen Eigenschaften sind hier gefragt.
 
Sandra26

Sandra26

Slate blue- Züchterin
Beiträge
927
Reaktionen
0
Ganz selten sind auch Merino in rein Slate blue. Neben SoulDream sind wir eine der wenigen, die diese Rasse in rein Slate blue züchten.

@ SoulDream = du züchtest doch, wenn ich mich richtig erinnere, mehr Texel als Merino, oder?

Die ein- bis mehrfarbigen Slaties als Sheltie und Coronet gibt es ja inzwischen doch schön öfter.


LG
Sandra
 
SoulDream

SoulDream

Beiträge
3.713
Reaktionen
11
@Sandra:
Ja eigentlich schon eher Texel als Krönchen. Da sich aber so einige Krönchen hier eingeschlichen haben, wird es in der nächsten Zeit auch Krönchen-Slates geben. Im Grunde ist es mir fast wurscht. Hauptsache Locke!!!! *gggg*
 
Thema:

Welche Rassen+Farben werden eher selten gezüchtet? Welches sind die z.Zt. teuersten?

Welche Rassen+Farben werden eher selten gezüchtet? Welches sind die z.Zt. teuersten? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse/Farbe?

    Welche Rasse/Farbe?: Huhu ihr, Ich bin neu hier, bin 32 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Ich habe mir nach längerer Zeit ohne Meerschweinchen wieder welche...
  • Rasse und Farbe????

    Rasse und Farbe????: Hallo Ich habe da mal eine Frage wie bezeichnet man diese
  • Gentabelle erstellen

    Gentabelle erstellen: Hi! in meinem persöhnlichen Intresse und auch bestimmt im Interesse vieler anderer Meerschweinchen Liebhaber/Züchter usw. möchte ich mit eurer...
  • Langhaar-Rassen Farbgenetik

    Langhaar-Rassen Farbgenetik: Einen lieben Gruß in die Runde, ich bin etwas ratlos weil ich nicht ganz verstehe warum ein Langhaar (dunkler Kopf aufgehellter Körper) in...
  • Züchtet ihr nur nach Rasse,Farbe oder auch...

    Züchtet ihr nur nach Rasse,Farbe oder auch...: Hallo ....nach Größe? Ich hatte letztens ein Gespräch mit einer ehemaligen Tierheimmitarbeiterin, die meinte:Ja es gibt welche, die Wert auf große...
  • Ähnliche Themen
  • Welche Rasse/Farbe?

    Welche Rasse/Farbe?: Huhu ihr, Ich bin neu hier, bin 32 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Ich habe mir nach längerer Zeit ohne Meerschweinchen wieder welche...
  • Rasse und Farbe????

    Rasse und Farbe????: Hallo Ich habe da mal eine Frage wie bezeichnet man diese
  • Gentabelle erstellen

    Gentabelle erstellen: Hi! in meinem persöhnlichen Intresse und auch bestimmt im Interesse vieler anderer Meerschweinchen Liebhaber/Züchter usw. möchte ich mit eurer...
  • Langhaar-Rassen Farbgenetik

    Langhaar-Rassen Farbgenetik: Einen lieben Gruß in die Runde, ich bin etwas ratlos weil ich nicht ganz verstehe warum ein Langhaar (dunkler Kopf aufgehellter Körper) in...
  • Züchtet ihr nur nach Rasse,Farbe oder auch...

    Züchtet ihr nur nach Rasse,Farbe oder auch...: Hallo ....nach Größe? Ich hatte letztens ein Gespräch mit einer ehemaligen Tierheimmitarbeiterin, die meinte:Ja es gibt welche, die Wert auf große...