Erinnert Ihr Euch an mein undefinierbares SChweinchen

Diskutiere Erinnert Ihr Euch an mein undefinierbares SChweinchen im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; so sieht Clara jetzt aus .... und ich habe keinen Plan, wie ich die Farbe nennen soll. Irgendwie ist das nix halbes und nichts ganzes. Jemand ne...
L

laxoberal

Gast


so sieht Clara jetzt aus .... und ich habe keinen Plan, wie ich die Farbe nennen soll. Irgendwie ist das nix halbes und nichts ganzes. Jemand ne Idee??

Sie ist übrigens zur Abgabe :nuts:
 
30.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Erinnert Ihr Euch an mein undefinierbares SChweinchen . Dort wird jeder fündig!
W

Wuschelviech

Gast
Oh mein Gott ein wilder Mix aus allem....aber echt hübsch .

Schätze das ist Rex, Teddy und Rosette mit drin...bei der Farbe bin ich ratlos ...irgendwas mit Schoko vielleicht ??
 
Meerie2007

Meerie2007

Meeriemama
Beiträge
988
Reaktionen
0
Ich würde sagen: Coffee :top:
 
L

laxoberal

Gast
Oh mein Gott ein wilder Mix aus allem....aber echt hübsch .

Schätze das ist Rex, Teddy und Rosette mit drin...bei der Farbe bin ich ratlos ...irgendwas mit Schoko vielleicht ??

nee, von der Rasse ist sie ein Ch-Teddy - aber viel zu klein und mit -bis jetzt- nicht wirklich Teddymäßigem Fell (aber das kann durchaus noch kommen)

Und bei der Farbe bin ich eben auch ratlos .... sie hat am Po nen Creme-Fleck, Vater ist Creme, Mutter sepia-creme
 
Z

Zaubermaus

Gast
Hallöchen!

Dein Schweinchen ist ein Schokosilberling.

Gruß Silke :wavey:
 
M

Morena

Gast
Ich stehe zwar erst am Anfang was die Schokosilberlinge betrifft, aber sie sieht schon sehr danach aus.

Nur meine ich gelesen zu haben, dass die Versilberung in Verbindung mit Creme nicht funktioniert.. *grübel*
 
P

Patrick

Gast
Hm,.. habe gerade zuerst auch am Marder gedacht, wegen der dunklen Nase, dies geht aber nicht, denn sonst würde die Maus kein creme zeigen ;)
Würde bei sepia-creme bleiben, wobei das wohl ein komischen sepia ist,.. sehr hell,...
 
H

honeyisses

Gast
Beim ersten Anblick dachte ich an Himi-Points. Aber es ist ja kein weiss *grübel*

Gibt es so etwas wie nicht vollständig dominat/rezessiv bei den Himis ? Vllt. hellt sich das rot nicht vollständig zu weiss auf. Das wäre ja eine Sensation *kicher*

Scherz beiseite............ ich hab so eine Zeichnung noch nie gesehen :winke:
 
A

Althea

Genetikfan
Beiträge
933
Reaktionen
3
ich hatte mal so einen ähnlichen schweizerbock8allerdings hatten wir damls noch keine Digicam :mad: ) ,war auch dunkel geboren (allerdings mit Feueraugen) und ist dann so aufgehellt und diese Maske ,ich habe ihn für einen Marder gehalten ,habe ich allerdings auch abgegeben(würde ich nicht wieder tun) und weiß nicht wie er sich weiterentwickelt hat .
ich denke es wäre sicher interessant zu sehen ,wie sich die Maus weiter entwickelt.
Ich habe zwar bis jetzt nur sehr wenige Silberlinge gesehen ,aber das würde ich ausschließen!
LG Kathrint
 
L

Laryma

Gast
Sind das Wirbel im Fell???
Farbe kenn ich auch net???

Aber süß.
Liebe Grüße Larissa
 
A

Aikamaus

Gast
Müsste sie bei coffee nicht auch Feueraugen zeigen?

Meine Kira war als sie auf die Welt kam ein slateblue mit weiß Schweinchen (jedenfalls optisch gesehen), mit ca. 4 Wochen hat sie angefangen sich umzufärben. Ausgewachsen sah sie dann so aus:



Optisch war sie schoko-weiß aber das Unterfell war richtig hell. So ähnlich wie bei Clara. Bei ihr konnte man die Farbe auch nie endgültig definieren, da hieß es dann auch sie sei coffee.

Aber nichts destotrotz ist Clara ein ganz goldiges Schweinchen :heart: (und das mit der Abgabe hab ich mal gekonnt überlesen :nuts: :scream: ).
 
H

Heissnhof

Gast
Hallo Ihr,
was spricht dagegen, daß das Tier einfach sepia-creme ist und eben ganz stark aufgehellt - da kommt dann genau so eine undefinierbare Farbe heraus. Vielleicht ist sie ja cdca - die hellen nunmal vom Unterfell her sehr auf.
Und Sepia-creme passt doch auch völlig zur ABstammung. Ich würde da gar nicht so viel hineininterpretieren.
 
L

laxoberal

Gast
Hallo Ihr,
was spricht dagegen, daß das Tier einfach sepia-creme ist und eben ganz stark aufgehellt - da kommt dann genau so eine undefinierbare Farbe heraus. Vielleicht ist sie ja cdca - die hellen nunmal vom Unterfell her sehr auf.
Und Sepia-creme passt doch auch völlig zur ABstammung. Ich würde da gar nicht so viel hineininterpretieren.
ich denke auch, ich werde sie weiterhin als sepia-creme bezeichnen, auch wenn ich mir nicht so ganz sicher bin ;)
 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.756
Reaktionen
0
ich würde auch sepia-weiß sagen, mit aufgehelltem sepia. :winke:
 
Thema:

Erinnert Ihr Euch an mein undefinierbares SChweinchen