Wieder mal "Verarscht!!!"

Diskutiere Wieder mal "Verarscht!!!" im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhuu.... Bin gerade ziehmlich angesäuert. Hatte wie jeden Sonntagmorgen wenn ich zuhause bin die Zeitung durchforstet und bin über eine Anzeige...
S

susili74

Gast
Huhuu....
Bin gerade ziehmlich angesäuert. Hatte wie jeden Sonntagmorgen wenn ich zuhause bin die Zeitung durchforstet und bin über eine Anzeige gestolpert.


"2 Langhaarmeerschweinchen und 1 Kurzhaarmeerschweinchen mit Käfig zu verschenken!"


Ich natürlich SOFORT angerufen und gefragt ob sie noch da sind das war um ca. 10 Uhr. Ja sie wären noch da, aber wenn jemand kommt dann sind sie weg!!!!
Ich gefragt ob ich sie abends um 19 Uhr abholen könne, weil ich dann sowieso in die Gegend bzw. Ort fahren muss. Sie, wie gesagt, wenn weg dann weg.
Ich wiederum, gut! Aufgelegt
Mit meinen Mann gesprochen, ob ich extra die Tour fahren soll wegen der Schweine damit sie nicht in "falsche Hände" kommen und am Abend ja dann nochmal wegen meinen Sohn!
Er meinte, mach doch, ist besser.
Ich nochmal bei der Frau angerufen war mittlerweile 10.15 Uhr und gesagt ich komme sofort und hole die Schweinis ab, sie solle sie auf keinen Fall weggeben.
Gesagt getan. Stand um Punkt 11 Uhr vor der Tür....
Hallo ...mein Name, wir hatten vorhin telefoniert ich wolle die Schweine abholen.
Namen wird man sich doch noch merken können, oder???Vor allem meinen Holländischen!!!!
Und was war......SCHWEINE WEG....boahhhh, ich hätte ........ich hab echt gedacht kann nicht sein...da opfert man seine Zeit und plant alles anders und dann sowas ich hätte echt....nicht weiter schreiben mag...
Wie geht ihr mit sowas um??? Hattet ihr auch schon öfters sowas??
Der Clou war ja noch das sie an der Tür sagte das eine Familie aus HUDE die Schweine abgeholt haben soll...BITTEEEEEE????? Wie geht denn das sooooo schnell? Kommen gleich zwei Leute aus Hude??? Ich hatte ja gesagt das ich sofort da bin....tztzttz vielleicht hat ihr mein Gesicht nicht gefallen..tztztz
Ich denke die Frau hat mich von vorne bis hinten VERARSCHT!!!!!
Bin echt enttäuscht von manchen Menschen, vielleicht liest das ja jemand, der die Meeris angeblich genommen hat, aber eher unwarscheinlich, falls doch...behandel sie bitte gut....
In diesem Sinne...
 
25.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieder mal "Verarscht!!!" . Dort wird jeder fündig!
H

Harrü

Gast
Sicher hat sie dich verarscht. Ich persönlich hätte gar nicht erst gesagt, dass ich die Person war, mit der sie telefoniert hat. Aber im Nachhinein kann man immer schlau reden ;-)

Grundsätzlich fackel ich nicht lange, wenn mein Bauchgefühl mir sagt, ich soll etwas tun. Meistens ärgere ich mich später, wenn ich dann auf die Nase gefallen bin.

LG Gela
 
Carina123

Carina123

Beiträge
1.667
Reaktionen
0
Das würd mich auch nerven :hmm:

Hab heut, als ich die Zeitung geschaut hab, einen Schock bekommen.. da waren 4 Anzeigen, wo jeweils Meerschweinchen zu verschenken haben :ungl:
 
L

Liam

Gast
Das ist echt fies gewesen :hmm:
Ich hab mir schon 2 mal insgesamt 3 Meeris aus der Zeitung geholt und da ist immer alles glatt gelaufen. Besonders beim ersten "Zeitungsmeeri" war die Frau sehr sehr nett :)
Leider gibt es auch solche Leute....

@schweinchensklave 1 bei uns stehen in der Zeitung nur selten Meeris. Hier sind sehr sehr viele Hunde und Pferde. Ich bin schon auf den Sommer gespannt, wenn die ganzen Leute in den Urlaub fahren und dann kurz vorher versuchen ihre Tiere loszuwerden....
 
S

susili74

Gast
Huhu...
also hier bei uns im Bremer und Oldenburger Landbereich hält es sich auch in Grenzen mit Verschenkungsanzeigen. Aber wenn ich denn mal eine entdecke, dann mach ich mich auch schlau...aber das von heute morgen war irgendwie nicht so ganz echt, weiss ich auch nicht...noch aufn wieder Heimweg auf der Autobahn war ich wärend der Fahrt nur am Fluchen...quasi mit mir selbst gesprochen...echt bekloppt wie man sich so aufregen kann...
Naja, ist morgen wohl vergessen, fand es halt irgendwie schade, da will man wieder was gutes tun und dann.....hm..
Aber was solls....
 
Nadine23

Nadine23

Gurkenschnibbler
Beiträge
947
Reaktionen
0
bei uns im Tierhaeim sitzen auch schon wieder 3 Ausgesetzte Meeris !!Schlimm kann so leute nicht verstehen echt hübsche Tiere,leider habe ich keine möglichleit 3 aufzunehmen sonst hätte ich sie schon hier!!Da letzte woche eins unser Tiere gestorben ist haben wir uns entschloßen einen Notmeerschwein ein neues zuhause zu geben und auf den kleinen man warten wir jetzt!!
 
S

susili74

Gast
Huhuuu...
Dafür sind die Notschnuten ja da, um ihnen ein neues Zuhause zu geben.
Aber glaube mir, so manche Schweinis haben es dann in Notstationen oder Tierheimen besser, als wenn sie bei Menschen sitzen müssen, die sich nicht richtig kümmern, dann sag ich mir lieber "Tierheim" oder "Notstation" als irgendwo dahin zu "leben" womöglich in einem zu kleinen Käfig oder alleine ohne Artgenossen...
Man kann nicht allen Schnuten helfen, aber man kann es versuchen so vielen wie möglich ein schönes Leben zu ermöglichen.
In diesem Sinne...

PS.Apropos Helfen, habe gestern noch eine Schnute geholfen, den kleinen Max. Der wohnte in einen Kinderzimmer alleine und ist gerade mal 8 Wochen alt hier sitzt er nun mit Krümel zusammen, nachdem der Stuppi ja in sein neues Zuhause zog und der Krümel alleine saß...demnächst auf meiner HP zu sehen.... :)
 
L

Liam

Gast
Ich glaube wenn einige Leute sich vorher mehr über Meerschweinchen informieren würden, nicht nur aus Büchern, dann würde es nicht mehr so viele Notmeeris geben, da die Leute dann endlich wissen, was sie alles bedenken müssen.
Aber es müsste auch mehr auf solche Notstationen aufmerksam gemacht werden, denn ich höre nur hier im Forum etwas über Notstationen, draußen hört man rein gar nix ihnen :mist:

@ susili74 Das Meeri ist nur 8 Wochen alt und ist schon bei dir o_O? Dann war es aber nicht lange bei den anderen Besitzern, oder? Warum wollten sie es denn nicht mehr haben?
 
S

susili74

Gast
Huhuu...
@Liam, ja das stimmt. Die Vorbesitzer hatten es nicht lange. Weiss nicht ob da mehr dahinter steckt, zu mir haben sie nur gesagt, dass er Nachts krach macht und die Tochter nicht schlafen könne und das sie sich in letzter Zeit so häufig kratzt....hm...was will man sagen? Ich habe ihn mitgenommen und fertig, ist so ein Süsser....wird bestimmt mal ein tolles neues Zuhause bekommen....
 
J

Jassy

Gast
Das würd mich auch nerven :hmm:

Hab heut, als ich die Zeitung geschaut hab, einen Schock bekommen.. da waren 4 Anzeigen, wo jeweils Meerschweinchen zu verschenken haben :ungl:
Ich find das nicht soo schockierend.

Viele Leute denken eben erst garnicht daran, dass es auch Reptilienhalter gibt, die über ein paar Futtertiere froh sind. Aber die machne das ja nicht aus böser absicht.

Ich hab auch 2 Fellnasen über eine "zu-verschenken"-Zeitungsanzeige bekommen, die Familie bei denen ich sie geholt habe war sehr freundlich, die haltung war gut, sie hatten ausreichend Platz und es wurde sich um sie gekümmert. Ich bin mir sicher dass sie sie nicht aus böser absicht verschenkt haben, nach dem motto "hauptsache weg"
 
M

Mitsu

Gast
Das stimmt wohl. Viele denken nicht so weit und verschenken ihre Tiere über Anzeigen. Das das im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für die Schlange zuhause ist, freut die Reptilienhalter. :sauwütend
 
C

chaela

Gast
Das das im wahrsten Sinne des Wortes ein gefundenes Fressen für die Schlange zuhause ist, freut die Reptilienhalter. :sauwütend
Man sollte aber auch nicht alle Reptilienhalter über einen Kamm scheren.
Mein Bruder hält auch vier Schlangen, die später irgendwann groß genug sind um ein Meerschweinchen zu fressen - das heisst aber nicht, dass er den Schlangen die auch gibt. Für ihn sind diese Tiere tabu. Nicht weil ich sie halte, sondern weil sie viel zu niedlich sind und vor allem weil sie Geräusche machen. Klar schreit eine Maus auch mal wenn die Schlange sie packt, aber danach ist sie ruhig und stirbt leise.
Ein Meerschweinchen hingegen schreit bis zum Schluß und das hält kaum ein Mensch aus. Da muss man schon etwas kaltherzig sein oder eben andersherum seine Schlangen über alles mögen. :runzl:

@ Susili74

Du hast getan was du konntest. Vielleicht hat ja jemand die Tiere genommen, der genauso dachte wie du. Immerhin hat er alle genommen, damit Enden sie zumindest nicht als Einzeltiere.
Man kann nur hoffen, dass sie ein gutes Zuhause gefunden haben. :schäm:
 
L

Lilomädchen

Gast
bei den gedanken das eine schlange auch ne maus isst wird mir ganz schlecht :mist:
 
B

Babelchen

Gast
So ist aber nunmal leider die Natur ;)

Ich kann mir sowas auch nicht angucken, aber Futter brauchen Schlangen ja auch!

Aber @ chaela: Find ich :top: von deinem Bruder! Sonst gäbs bestimmt auch Stress bei euch in der Familie, wenn der eine Schweinchen zu angucken hat und der andere für seine Tiere zum Fressen gern...
 
A

Aleike

Gast
Wikipedia sagt zu dem "Schlangenproblem" folgendes:
Im Privatbereich werden Meerschweinchen fast ausschließlich als ausgewachsene Tiere an Großschlangen und Krokodilartige verfüttert, für die meisten anderen Reptilien sind ausgewachsene Meerschweinchen zu groß. Des weiteren gibt es als Alternative zu Meerschweinchenjungen billigere und produktivere Nager.
Sind zu verschenkende Meeries wirklich gleich Nottiere? *provokant fragt*

P.S.: "Wenn weg, dann weg" war doch eine klare Ansage, da musstest Du einfach damit rechnen, dass wer anders schneller ist. "Verarschung" würde ich das nicht nennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

newmerri

Gast
Ich hatte sowas mal mit nem Käfig.

Da stand in der Zeitung riesen Käfig zu verkaufen.Ich abgerufen wie groß der Käfig ist.Die ja der ist ca.150-160cm lang und sehr hoch viel Platz etc.Ich sie soll bitte nochmal nachmessen.Okay nen 160ger fr 30 euro super.Sind 75Km hin gefahren um einen abgewetzten total verosteten und kaputten 1m Käfig vorzufinden!Ich bin bald geplatzt!!!
 
M

mannheimermeeries

Gast
Mensch Suse, das ist ja ärgerlich!
War ne Zicke. Wenigstens konntest du dem kleinen Mann helfen. Dem geht es bei dir vieeel besser und du findest sicherlich den richtigen Platz für ihn!
 
E

eichhörnchen

Gast
Mein Bruder hält auch vier Schlangen, die später irgendwann groß genug sind um ein Meerschweinchen zu fressen - das heisst aber nicht, dass er den Schlangen die auch gibt. Für ihn sind diese Tiere tabu. Nicht weil ich sie halte, sondern weil sie viel zu niedlich sind und vor allem weil sie Geräusche machen. Klar schreit eine Maus auch mal wenn die Schlange sie packt, aber danach ist sie ruhig und stirbt leise.
Ein Meerschweinchen hingegen schreit bis zum Schluß und das hält kaum ein Mensch aus. Da muss man schon etwas kaltherzig sein oder eben andersherum seine Schlangen über alles mögen. :runzl:
kurzer offtopic weil ichs loswerden muss:


ich seh da keinen unterschied. ob jetzt ein meerli oder eine maus (ich halte beides) - die tun mir beide leid, beides ist schrecklich. aber wer eine schlange hält, muss das verkraften können. schlange hat hunger - schlange braucht essen. das hat ja nichts mit kaltherzig zu tun.

ich finde die aussage: meerlis tabu, weil sie so niedlich sind und geräusche machen etwas strange.

ich erwähne jetzt nicht im detail, wie SÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSS meine mäuse sind.
 
S

Sternenbande

Gast
Ich finde auch, wenn sie dir so klar sagt, dass der 1. der kommt, sie auch mitnehmen kann, dann hättest du damit rechnen müssen, dass sie dir jemand wegschnappt. Aber schön finde ich das trotzdem nicht, dass die Frau da mehrere Leute zu sich bestellt.
 
A

Aleike

Gast
Wenn ich einen Gegenstand verkaufen würde, würde ich es genauso machen. Es gibt einfach zu viele Leute, die erst etwas reservieren lassen und dann doch nicht aufschlagen.

Und es war ihr ja offensichtlich egal, wo das Kleinvieh hingeht. :heul:
 
Thema:

Wieder mal "Verarscht!!!"

Wieder mal "Verarscht!!!" - Ähnliche Themen

  • Ich wollte mal Danke sagen

    Ich wollte mal Danke sagen: Guten Morgen zusammen! Auf diesem Weg möchte ich mich einfach mal herzlich bedanken für die ganzen hilfreichen Tipps hier. Den Wunsch...
  • Es wagen und noch mal Meerschweinchen dazu nehmen..?

    Es wagen und noch mal Meerschweinchen dazu nehmen..?: Hallo zuammen, ich heiße Martina und habe eine Frage. Vor einem Jahr haben wir 2 junge Wurfgeschwister * Weibchen und frühkastrierter Bock, 9...
  • 3 Jahre altes Meerschweinchen erste mal trächtig

    3 Jahre altes Meerschweinchen erste mal trächtig: Hey ihr lieben! Als wir im Urlaub waren gaben wir Unsre Meerschweinchen ein "Meerschweinchen Hotel" als wir sie nach dem Urlaub holten war...
  • Pfötchen-pension.......ich melde mich auch mal wieder zurück

    Pfötchen-pension.......ich melde mich auch mal wieder zurück: Hallo Ihr Lieben, von mir hat man ja lange nichts mehr gehört, einige kennen mich vielleicht noch. Mein zweites Kind wird jetzt nun auch schon 14...
  • Achtung wieder mal Tierquäler im Rhein/Maingebiet.

    Achtung wieder mal Tierquäler im Rhein/Maingebiet.: Gerade in der Sonntagszeitung gelesen. Tierquäler treiben wieder mal ihr unwesen. Haben Hühner bestjalisch gequeält,Pferde und andere...
  • Achtung wieder mal Tierquäler im Rhein/Maingebiet. - Ähnliche Themen

  • Ich wollte mal Danke sagen

    Ich wollte mal Danke sagen: Guten Morgen zusammen! Auf diesem Weg möchte ich mich einfach mal herzlich bedanken für die ganzen hilfreichen Tipps hier. Den Wunsch...
  • Es wagen und noch mal Meerschweinchen dazu nehmen..?

    Es wagen und noch mal Meerschweinchen dazu nehmen..?: Hallo zuammen, ich heiße Martina und habe eine Frage. Vor einem Jahr haben wir 2 junge Wurfgeschwister * Weibchen und frühkastrierter Bock, 9...
  • 3 Jahre altes Meerschweinchen erste mal trächtig

    3 Jahre altes Meerschweinchen erste mal trächtig: Hey ihr lieben! Als wir im Urlaub waren gaben wir Unsre Meerschweinchen ein "Meerschweinchen Hotel" als wir sie nach dem Urlaub holten war...
  • Pfötchen-pension.......ich melde mich auch mal wieder zurück

    Pfötchen-pension.......ich melde mich auch mal wieder zurück: Hallo Ihr Lieben, von mir hat man ja lange nichts mehr gehört, einige kennen mich vielleicht noch. Mein zweites Kind wird jetzt nun auch schon 14...
  • Achtung wieder mal Tierquäler im Rhein/Maingebiet.

    Achtung wieder mal Tierquäler im Rhein/Maingebiet.: Gerade in der Sonntagszeitung gelesen. Tierquäler treiben wieder mal ihr unwesen. Haben Hühner bestjalisch gequeält,Pferde und andere...