Flecki ist verstorben

Diskutiere Flecki ist verstorben im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, mein Alptraum ist wahr geworden. Meine Flecki ist nicht mehr da. Sie war mein Lieblingsschwein. Flecki war das Erste und bis jetzt Letzte...
A

Andreas

Gast
Hallo,

mein Alptraum ist wahr geworden. Meine Flecki ist nicht mehr da. Sie war mein Lieblingsschwein. Flecki war das Erste und bis jetzt Letzte bei uns geborene Schwein. Sie kam am 1. Juli 2004 so gegen 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr zur Welt und erschreckte mich sehr. Ich hatte damals versprochen es kommt kein Schwein mehr. Und dann die Beschehrung. Ich hatte sie trächtig gekauft und bis zur Geburt nichts mitbekommen.

Flecki mauserte sich als richtig zahmes Schwein. Sie lies sich bereitwillig hochnehmen und beim Fressen konnte man alle mit ihr machen. Sie hatte nie Angst vor uns. Wenn Flecki einen Ausflug zur Extrafütterung nahm, und sie wollte wieder zurück, dann sprang sie auf die Hand und teilte uns damit mit: "Ich will zurück zur Herde" Beim Tierarzt konnten wir sie nur auf der Hand behandeln. Denn auf dem Tisch sprang sie sofort zu mir und wollte hochgenommen werden.

Gestern Abend war alles noch in Ordnung. Flecki war die Erste am Futternapf. Heute Morgen kam sie nicht und sie lag nur noch komisch dort. Wir verabreichten sofort BBB und sie fraß ein letztes Mal ein Stück Gurke auf der Hand. Gegen Abend wurde sie schwach und torkelte nur noch. Wir telefonierten noch mit der TÄ und als wir ihr mitteilten, das Zahnfleisch ist weiß. Vermutete sie innere Blutungen. BBB wollte sie nicht mehr und die Gurke biss sie noch zwei Mal ab.

Flecki baute dann sehr schnell ab, kroch noch mal kurz zu uns, brachte aber die Hinterpfoten nicht mehr auf die Hand. Dann verzog sie sich in eine Ecke und ein paar Minuten später verstarb sie vor unseren Augen.

Ich habe eine Vermutung, sie ist ein Inzestfall. Die Mutter wurde von einem Bruder geschwängert. Die Zoohandlung damals kannte keine Geschlechtertrennung. Die Mutter Maxi lebt heute noch bei uns. Mutter und Tochter waren sich auch nicht mehr richtig grün. Die Mutter war nicht anwesend. Bibi lag aber neben ihr. Wahrscheinlich genoss sie auch nur das Rotlicht.

Andreas
 
18.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Flecki ist verstorben . Dort wird jeder fündig!
K

knöddelschweinie

Gast

AW: Flecki ist verstorben

das ist sehr traurig :eek:((

kleine flecki komm gut auf der RBW an und schicke deinen 2beinern ab und zu mal einen regenbogen.....ich glaube die maus hat es bei euch sehr sehr gut gehabt :eek:)
lg
sandra
 
M

Mörderschnute

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Hallo Andreas,

das mit deiner Maus tut mir sehr leid :troest:
Aber du weißt ja, dass sie ein schönes Leben bei dir hatte und dass du sie in ihren letzten Minuten begleitet hast. Ich wünsche dir viel Kraft, mit ihrem Tod umzugehen. Ganz liebe Grüße, Mörderschnute :troest:
 
M

Mamameerschwein

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Fühl Dich gedrückt und getröstet Andreas :troest:

Flecki komm gut drüben an,schick Deinem 2Bein-Papa viele schöne Regenbögen und grüß uns unsren Moritz.Machs gut Süße :engel:
 
M

Meeriflüsterin07

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Hallo,

mein Alptraum ist wahr geworden. Meine Flecki ist nicht mehr da. Sie war mein Lieblingsschwein. Flecki war das Erste und bis jetzt Letzte bei uns geborene Schwein. Sie kam am 1. Juli 2004 so gegen 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr zur Welt und erschreckte mich sehr. Ich hatte damals versprochen es kommt kein Schwein mehr. Und dann die Beschehrung. Ich hatte sie trächtig gekauft und bis zur Geburt nichts mitbekommen.

Flecki mauserte sich als richtig zahmes Schwein. Sie lies sich bereitwillig hochnehmen und beim Fressen konnte man alle mit ihr machen. Sie hatte nie Angst vor uns. Wenn Flecki einen Ausflug zur Extrafütterung nahm, und sie wollte wieder zurück, dann sprang sie auf die Hand und teilte uns damit mit: "Ich will zurück zur Herde" Beim Tierarzt konnten wir sie nur auf der Hand behandeln. Denn auf dem Tisch sprang sie sofort zu mir und wollte hochgenommen werden.

Gestern Abend war alles noch in Ordnung. Flecki war die Erste am Futternapf. Heute Morgen kam sie nicht und sie lag nur noch komisch dort. Wir verabreichten sofort BBB und sie fraß ein letztes Mal ein Stück Gurke auf der Hand. Gegen Abend wurde sie schwach und torkelte nur noch. Wir telefonierten noch mit der TÄ und als wir ihr mitteilten, das Zahnfleisch ist weiß. Vermutete sie innere Blutungen. BBB wollte sie nicht mehr und die Gurke biss sie noch zwei Mal ab.

Flecki baute dann sehr schnell ab, kroch noch mal kurz zu uns, brachte aber die Hinterpfoten nicht mehr auf die Hand. Dann verzog sie sich in eine Ecke und ein paar Minuten später verstarb sie vor unseren Augen.

Ich habe eine Vermutung, sie ist ein Inzestfall. Die Mutter wurde von einem Bruder geschwängert. Die Zoohandlung damals kannte keine Geschlechtertrennung. Die Mutter Maxi lebt heute noch bei uns. Mutter und Tochter waren sich auch nicht mehr richtig grün. Die Mutter war nicht anwesend. Bibi lag aber neben ihr. Wahrscheinlich genoss sie auch nur das Rotlicht.

Andreas
Hallo !
Habe gerade gelesen das deine Flecki gestorben ist.
Habe auch ein Meerschweinchen das Flecki heißt , kommt ebenfalls aus der Zoohandlung und ich habe sie ebenfalls trächtig gekauft.
Bei mir hat sie dann ihre Jungen Miss Piggy und Speedy gekriegt.
Speedy wurde natürlich kastriert.
Flecki ist mein zahmstes Schwein.
Sie ist heute 3,5 Jahre circa alt.
Komm gut an Namensvetterin auf der Regenbogenwiese.
Hoffe das meine Flecki kein Inzestfall ist .
Habe inzwischen 10 Meeris bald 11 aus Notfällen und von privat (keine Lust mehr drauf ).
Die Zoohandlung bot mir damals an die Jungen zurückzugeben -hab ich nicht getan.
Damals hab ich noch viel falsch gemacht (Meerschweinchen mit einem Zwergkaninchen zusammen ,wurde mir vom Tierheim geraten ) in einem viel zu kleinen Käfig.
Auch Flecki mein erstes Schwein mußte bis zur Geburt allein sitzen .
Weihnachten 05 habe ich sie gekauft und Januar bekam sie dann ihre Jungen.
Mein Tierarzt hat mir damals gesagt rechtzeitig Mama und Sohn trennen .
Speedy saß dann allein seine Kasrationszeit ab ist auch nicht ideal -heute weiß ich das hatte aber keinen äleren Bock oder den Papa.
Fühl dich gedrückt unbekannterweise und komm gut an Flecki .
Gruß Petra
 
A

Andreas

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Vielen Dank für die Anteilnahme. Ich glaube, ich habe was falsch geschrieben. Flecki war die Tochter. Maxi wurde in der Zoohandlung höchstwahrscheinlich von ihren Bruder geschwängert.

Maxi bekam Flecki sehr früh und sie lebt heute noch. Die Mutter ist noch scheu. Ihre Tochter hatten wir gehegt und gepflegt.

Ich bin jetzt noch fix und fertig, da wir den Tag zuvor Meerlitüv auf dem Programm hatten. Da war sie noch voll normal. Die Unwissenheit macht mich fertig. Ich will wissen was passiert ist. Ich habe meinen Bruder gebeten, sie zur TÄ zu bringen. Sie soll mal nachsehen. Ich hoffe er macht es. Das klingt jetzt grausam, aber ich will so was nicht mehr erleben. Und falls es ein Haltungsfehler ist wissen wir es. Danach wird sie im Garten beerdigt.

Andreas
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.973
Reaktionen
923

AW: Flecki ist verstorben

lass dich drücken :troest:

flecki komm gut an........:engel:
 
S

sany

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Oh ist das traurig. Du tust mir so leid. :troest:
Mein herzliches Beileid.
Komm gut da drüben an.
 
H

Holylulu

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Das tut mir Leid. Gestern ist auch einer meiner Liebling gestorben, ich fühle mit dir.
Komm gut an kleiner Flecki.
 
A

Andreas

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Die Kleine ist jetzt unter der Erde. Ich konnte an der Prozedur leider nicht teilnehmen. Auch aufgeschnitten wurde sie nicht mehr. Mein Bruder war beim TA. Sie hatte gerade einen Hund auf dem Tisch verloren (geplatzter Tumor). Die TÄ wollte nicht mehr ran, da es nichts bringt. Flecki ist an Blutverlusst verstorben. Und da sie nichts äußerliches hatte, waren es innere Blutungen. Sie meinte nur: "Wir werden wohl nur eine völlig zerstörte Leber (Bei Inzest häufig) oder einen Tumor finden, der blutete" Wir sollen sie in Ruhe lassen. Ein Erreger kann es nicht sein, der schafft kein Tier so schnell.

Tags zuvor wurde noch der Tüv vollzogen und da war nichts, überhaupt nichts.

Und was haben wir davon? Nachts hat es wieder gezwitschert und die anderen Tiere wollen überhaupt nichts mehr wissen von uns. Einige waren beim TA dabei. Zwei hatten eine feuchte Nase und niesten. Und das nehmen sie uns heute noch krum. Meerli haben ein sehr gutes Gedächtnis.

Auf der einen Seite gibt es Tiere, denen geht es so schlecht, die wären froh zu sterben. Und hier stirbt eins einfach zu früh. Ich mach mir auch Sorgen ob meine Haltung nicht ganz echt ist oder wir was besser machen könnten.

Andreas
 
A

Andreas

Gast

AW: Flecki ist verstorben

Ich möchte jetzt keinen neuen Beitrag öffnen. Flecki ist ja unter der Erde. Gestern folgte ihr die Mutter Maxi. Am Montag war sie noch zur Kontrolle beim TA. Da war alles iO.

Jetzt liegen beiden nebeneinander im Garten. Ich hoffe, es gibt keinen Ärger, denn sie waren sich nicht mehr Grün.

Näheres habe ich hier geschrieben.

Andreas
 
Thema:

Flecki ist verstorben

Flecki ist verstorben - Ähnliche Themen

  • Flecki guckt nun von oben zu

    Flecki guckt nun von oben zu: Hallo. Unser geliebter Flecki musste uns vor ca. 2 Wochen komplett unerwartet verlassem :( Er hatte zwar in letzter Zeit häufiger mal Probleme...
  • Flecki ist nichtmehr da =(

    Flecki ist nichtmehr da =(: Als ich heute abend von der Arbeit kam, lagst du einfach so tot im Gehege Nur ein halbes Jahr durftest du leben =( Du warst so clever und...
  • Ruhe in Frieden, Flecki

    Ruhe in Frieden, Flecki: ich habe nun den Weg durch ein schlimmes Schicksal zu euch gefunden. Heute Nacht starb mein geliebtes Meerschweinchen-weibchen Flecki. Es hatte...
  • Flecki - wir vermissen dich....

    Flecki - wir vermissen dich....: Heute nacht hast du uns klammheimlich verlassen. Wir hatten es ja bereits geahnt, aber weder die Tierärztin konnte was tun, noch hat unser...
  • Elvis, Priscilla, Flecki I will always remember

    Elvis, Priscilla, Flecki I will always remember: Ihr Kleinen, Freude habt ihr mir soviel geschenkt dass es kaum vorstellbar war, ich paß gut auf euer baby auf.
  • Ähnliche Themen
  • Flecki guckt nun von oben zu

    Flecki guckt nun von oben zu: Hallo. Unser geliebter Flecki musste uns vor ca. 2 Wochen komplett unerwartet verlassem :( Er hatte zwar in letzter Zeit häufiger mal Probleme...
  • Flecki ist nichtmehr da =(

    Flecki ist nichtmehr da =(: Als ich heute abend von der Arbeit kam, lagst du einfach so tot im Gehege Nur ein halbes Jahr durftest du leben =( Du warst so clever und...
  • Ruhe in Frieden, Flecki

    Ruhe in Frieden, Flecki: ich habe nun den Weg durch ein schlimmes Schicksal zu euch gefunden. Heute Nacht starb mein geliebtes Meerschweinchen-weibchen Flecki. Es hatte...
  • Flecki - wir vermissen dich....

    Flecki - wir vermissen dich....: Heute nacht hast du uns klammheimlich verlassen. Wir hatten es ja bereits geahnt, aber weder die Tierärztin konnte was tun, noch hat unser...
  • Elvis, Priscilla, Flecki I will always remember

    Elvis, Priscilla, Flecki I will always remember: Ihr Kleinen, Freude habt ihr mir soviel geschenkt dass es kaum vorstellbar war, ich paß gut auf euer baby auf.