Vorstellung meiner Katzen...

Diskutiere Vorstellung meiner Katzen... im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Huhu, darf ich Euch hier meine Katzen vorstellen: Dies ist Lemmy, Maine Coon und ein fast 6jähriger Kater Dann hätten wir seine Schwester...
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Huhu,

darf ich Euch hier meine Katzen vorstellen:

Dies ist Lemmy, Maine Coon und ein fast 6jähriger Kater


Dann hätten wir seine Schwester Luna, aus dem gleichen Wurf


Lucie, Heilige Birma Dame von fast 3 Jahren als Baby


und nun erwachsen


Und hier sieht man schön den Größenunterschied zwischen Coonie und Birma


So, das wars....das ist unsere Katzenbande....

Liebes Grüßle
Ina
 
19.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vorstellung meiner Katzen... . Dort wird jeder fündig!
Kitten

Kitten

Dickschweinhalterin
Beiträge
4.683
Reaktionen
45
Dein Lemmy schaut aus wie mein Balu. Nur meiner ist erst 17 monate also noch ein Baby lol. Hübsche bande
 
S

Susan Lewis

Gast
Eine Luna hab ich auch ;-)
Lucie sieht gar nicht so klein aus - wahrscheinlich ist Lemmy riesig - oder?
 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Ja, Lemmy ist schon recht groß, er ist halt ein Kater und Lucie ist schon eine der kleineren Birmas.....
Muss aber dazu sagen, daß meine Coonies keine Extremzuchten sind, sondern noch nichtmal einen Stammbaum haben.
Eine Bekannte hatte sich zwei Coonies angeschafft und zu spät kastriert, da waren die schon unterwegs...und die Elterntiere waren ganz normal.
Die Größe ist zwar offensichtlich, vom Gewicht her sind es 2 kg Unterschied.
 
G

Gini

Gast
wie süüß :nuts:
wieviel wiegt lemmy denn?der sieht ja riiesig aus...wir haben nen kater und ne katze,wurfgeschwister,bauernhofmischmasch und der kater wiegt mit knapp einem jahr schon über 8 kg :nut: würd mal gerne wissen ob dein hübscher noch schwerer ist
 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
8 Kg ???? :eek2: Ach Du meine Güte, Lemmy hat 5 kg, Luna 3,5 und Lucie - Birma - hat knappe 3 kg .
Lemmy ist recht groß, aber schlank und durch das Fell wirkt es halt sehr enorm.

Ich muss ihn immer bremsen beim futtern, der würde den Damen am liebsten immer alles wegfuttern..... :fg:
 
L

luna'smama

Gast
Guten morgen,

ach Gottchen, hätten wir nicht nur ne 2-Zimmer-Wohnung würden hier glaube ich von fast jeder Katzenrasse eine rumlaufen :nuts:

Mein Freund und ich sind totale Main Coon Fans bzw Norweger gefallen uns auch sehr gut, wobei ich seit einer der letztem Folgen Wilder Wohnzimmer Heiligie Birmas auch in Erwgung ziehen würde... :nut:

Auf jeden Fall hast du super schöne, total gepflegte Tiegerchen :slove2:
 
Meerle

Meerle

Moderator
Beiträge
17.486
Reaktionen
906
Das sind ja wunderschöne Katzen!!!!!
 
G

Gini

Gast
ja,unsere 2 sind monster-katzen...
der rote kater wiegt 8 kg und ist nicht wirklich fett,eher sehr groß (aber sportlich ist trotzdem was anderes :nut: )
seine schwester wiegt nur ca. 6,5 kg,sie ist auch kleiner :)

du hast so tolla langhaarige puschels,wahnsinn :top:
 
L

Luce

Beiträge
27
Reaktionen
0
Bin begeistert..... :hüpf:

wunderschöne Katzen hast Du :top:
 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Miau,

Frauchen hat mir grade vorgelesen, daß ich und meine Mädels hier vielen gefallen.....miau......da freu ich mich sehr.
Ich werde das auch meinen Damen ausrichten - stellvertretend - sag ich mal lieben Dank an Euch alle...miau....ich bin eben doch der geduldigste beim fotografieren hier, deshalb hat Frauchen mehr Fotos von mir als von meinem Harem....miau......
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.287
Reaktionen
2.144
Komisch - hatte gestern spätabends hier schon geantwortet. Irgendwie muß der Beitrag in den Weiten des Netzes verschwunden sein, bevor er in diesem Thread gelandet ist :verw:

Naja, dann halt nochmal: Also alle Achtung - dein Trio ist einfach umwerfend schön! :top:

Ich träumte ja auch jahrelang von einer Birma od. einer rot- oder dunkelgetigerten Main Coon. Aber irgendwie wurde es dann eine Wald-und-Wiesen-Bauern-Tigerkatze (hab sie als Baby krank und verschnupft von einem Bauernhof gerettet samt Geschwistern - Kitty habe ich dann behalten, die anderen weitervermittelt).
Vor vielen Jahren kamen wir aber durch Zufall mal zu einer wunderschönen blauen "Sheba-Katze" (Karthäuser od. BritishBlue). Sie war bei Bekannten in der Stadt zugelaufen und keiner hat sich gemeldet, dass sie ihm fehlen würde. So haben wir sie dann genommen. Leider hatten wir sie nur sieben Jahre. Eines Tages haben wir sie tot im Garten gefunden. Sie war nie vorher krank und woran sie letztendlich gestorben ist, haben wir nie erfahren.
 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Och das tut mir leid :hmm:
Schon schlimm genug, wenn man Tiere verliert, aber wenn man dann nichtmal weiß warum , dann muss man ja verzweifeln....

Ist doch total egal, was für eine Katze, hauptsache Katze !!!
Wir sind zu unseren auch immer rein zufällig gekommen und davor hatten wir auch immer " Wald und Wiesen " Katzen. Geliebt/Lieben tut man alle !!

:heart:
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.287
Reaktionen
2.144
Ist doch total egal, was für eine Katze, hauptsache Katze !!!
Wir sind zu unseren auch immer rein zufällig gekommen und davor hatten wir auch immer " Wald und Wiesen " Katzen. Geliebt/Lieben tut man alle !!

:heart:
Ja, hast vollkommen recht!
Aber von solchen Luxusmietzen zu träumen ist auch schön. Kurz bevor Kitty zu uns kam, war ich schon drauf und dran, mir eine Main Coon zu kaufen (hatte schon Züchteradressen daheim) zu unserer damals 2 normalen Hauskatzen (rotweißer Kater und dreifärbige Katze) dazu.
Aber dann brauchte das arme Würmchen dringend einen guten Platz und so habe ich es dann bleiben lassen.
Außer Kitty ist inzwischen keine andere Katze mehr bei uns, die beiden anderen sind inzwischen leider auf der RBW.
Aus der "Luxusmietze" wird wohl momentan nichts mehr, weil inzwischen nacheinander die 8 Meeris dazugekommen sind und seit 5 Jahren auch zwei Aquarien (200 l bzw. 60 l) mit Fischen da sind.
Sonst wird´s zuviel -vom Zeitaufwand her und auch finanziell.

Aber dafür hat meine 25jährige Tochter drei wunderschöne Perser-Coonie-Mix-Kater ("Garfield" rot gestromt, "Puma" schwarz und "Leo" cremfarben, fast weiß). Von der Statur und Kopfform her sind aber alle drei eher Coonies und sehen einem Perser gar nicht ähnlich. Auf den Fotos sind sie noch kein Jahr alt, inzwischen sind sie noch ein bißchen gewachsen. Rot und schwarz sind Geschwister, der helle ist woanders her.

 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Wow, das sind aber auch Schönheiten !!!!!
Gefallen mir total gut, ach alle Katzen find ich schön !!!

Ja, ja, wir Tier-Messies.....versteh ich voll und ganz, daß irgendwann mal gut ist mit weiteren Tieren. Unsere dritte Katze hätte eigentlich auch nicht mehr sein sollen und ich konnte nicht anders......

Aber mehr geht auch bei uns nicht, sonst steigt mir Cheffe aufs Dach !!

Schön, daß Du die Bilder gepostet hast !!
LG
Ina
 
I

Ina68

Beiträge
1.153
Reaktionen
281
Hätt ich niemals gedacht, daß das Handy - Fotos sind....sind doch gut !! :top:
 
Thema:

Vorstellung meiner Katzen...

Vorstellung meiner Katzen... - Ähnliche Themen

  • Möchte Euch mal meine Katzen vorstellen

    Möchte Euch mal meine Katzen vorstellen: Der Kater Gerogie mit seiner Tochter Kessy in der Babywippe beim gemütlichen Kuscheln Und die schöne Mamakatze Nina
  • möchte mal unser Aquarium vorstellen ...

    möchte mal unser Aquarium vorstellen ...: Wir haben dort 2 Black Mollys (männl. und weibl.) 2 Dornaugen 2 Schmetterlingsbuntbarsche (männl. und weibl.) 8 Baarben (schreibt man die so?) 2...
  • Isländer will sich auch mal vorstellen...

    Isländer will sich auch mal vorstellen...: Hi so nun muss ich hier auch mal meinen Isi vorstellen. Er heißt Leiftri und ist jetzt 9 Jahre (wird also 10). Und ein super treuer Weggefährte...
  • Darf ich vorstellen.....Sham

    Darf ich vorstellen.....Sham: Ja....demnächst bekomme ich ja Meeri-Zuwachs! Aber mein Herz schlägt noch für andere Tiere! Besonders haben es mir Pferde angetan! Ich saß schon...
  • Darf ich vorstellen

    Darf ich vorstellen: Unser noch namenloses Hamstermännchen. Nachdem unsere liebe, süße Trixi eingeschläfert werden musste, hat sich meine Tochter Alina heute dieses...
  • Ähnliche Themen
  • Möchte Euch mal meine Katzen vorstellen

    Möchte Euch mal meine Katzen vorstellen: Der Kater Gerogie mit seiner Tochter Kessy in der Babywippe beim gemütlichen Kuscheln Und die schöne Mamakatze Nina
  • möchte mal unser Aquarium vorstellen ...

    möchte mal unser Aquarium vorstellen ...: Wir haben dort 2 Black Mollys (männl. und weibl.) 2 Dornaugen 2 Schmetterlingsbuntbarsche (männl. und weibl.) 8 Baarben (schreibt man die so?) 2...
  • Isländer will sich auch mal vorstellen...

    Isländer will sich auch mal vorstellen...: Hi so nun muss ich hier auch mal meinen Isi vorstellen. Er heißt Leiftri und ist jetzt 9 Jahre (wird also 10). Und ein super treuer Weggefährte...
  • Darf ich vorstellen.....Sham

    Darf ich vorstellen.....Sham: Ja....demnächst bekomme ich ja Meeri-Zuwachs! Aber mein Herz schlägt noch für andere Tiere! Besonders haben es mir Pferde angetan! Ich saß schon...
  • Darf ich vorstellen

    Darf ich vorstellen: Unser noch namenloses Hamstermännchen. Nachdem unsere liebe, süße Trixi eingeschläfert werden musste, hat sich meine Tochter Alina heute dieses...