Schnecke...hinterläßt ein Loch in meinem Herz

Diskutiere Schnecke...hinterläßt ein Loch in meinem Herz im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Es ist immer noch unfassbar für mich ... und ich kann es einfach noch nicht begreifen..... Mein lieber kleiner Schnecki-Teckimann nach einer sehr...
K

knöddelschweinie

Gast
Es ist immer noch unfassbar für mich ... und ich kann es einfach noch nicht begreifen.....

Mein lieber kleiner Schnecki-Teckimann nach einer sehr langen und traurigen Reise durftest du heute Mittag hier zu Hause bei uns ,deinem Freund Knöddi und den anderen endlich gehen …Deine TÄ ist extra in der Mittagspause zu uns nach Hause gekommen und hat dir nur noch mal einen kleinen Schubs gegeben damit du endlich gehen konntest !!

geb. : mai 2002
gestorben am 15.04.2008







Für Dich mein Schatz !

Verlorener Engel

Ich frage mich,
wann ist dieser Schmerz besiegt,
der so schwer in meinem Herzen liegt.

Wann werde ich das je begreifen,
und nicht mehr hilflos ins Leere greifen.

Ich würde Meilen gehen,
um Dich noch einmal zu sehn.

Das Schicksal des Lebens wurde vom obersten Richter gefällt,
und er hat Dich zu seinem Engel gewählt.

Der Himmel schrie nach Dir
und nahm Dich plötzlich weg von mir.

So viele Tränen auch gerannt,
Dein Bild ist für immer in unser Herz gebrannt.

Es gibt Momente im Leben,
da scheint die Welt für einen Augenblick still zu stehen
und wenn sie sich dann weiterdreht,
ist nichts mehr wie es war.

Nun ruhe sanft, geliebte Fellnase,
bis wir uns alle wieder sehen
um den letzten Teil der Brücke gemeinsam zu gehen,
dann sind wir vereint für die Ewigkeit


Ich kann im Moment noch nicht mehr über dich schreiben......es tut noch viel zu weh um von DIR und DEINEM Leben zu erzählen....

Ich hohle das morgen nach mein Schatz....versprochen !! Denn alle sollen wissen was für ein tolles kleines Schweinchen du warst.....

Ich liebe DICH Schatzi.....meine kleine Mücke...mein Zuppelschwein...mein Babyface

Knöddi vermisst dich und das ständige Gewussel von dir fehlt ihm ,auch dein brabbeln und dein Gemotze fehlt ihm sicher,er wird furchtbare Langeweile
haben ohne dich....wer soll ihm denn jetzt zeigen wie man anständig klettert und Handstandüberschlag und eine Rolle vorwärts macht...du warst doch sein kleiner Pausenclown mit dem er sich nie gelangweilt hat...ihr wart nur zu zweit,aber bei euch war immer ordentlich was los....

Vergiss uns nicht....

Ich schreibe morgen noch etwas über DICH mein Zuppelschweinchen ...vieleicht fällt es mir dann leichter !?
Ich hoffe es geht dir jetzt gut und du hast schon ordentlich Löwenzahn und die riesigen Berge Petersilie gemapft.....

Wir sind unendlich traurig und es ist so schrecklich ruhig hier ohne dich... !!

In ewiger Liebe und Dankbarkeit für die 6 Jahre die wir zusammen verbringen durften...

Deine 2 Beinmama
 
16.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schnecke...hinterläßt ein Loch in meinem Herz . Dort wird jeder fündig!
R

Rosalia

Gast
Schnecke, du hast bestimmt schon viele Freunde gefunden auf der Regenbogenwiese und von den vielen guten Dingen gefressen, die dort wachsen, bist herumgerannt........

Sandra, es dauert, bis der erste Schmerz vorbeigeht, vergessen kann man ihn nicht, er wird nur kleiner
 
smulan

smulan

küchenschrankverteidiger
Beiträge
4.271
Reaktionen
3.745
Schnecke ich bin die letzten Tage fast nicht vom Computer weggegangen. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit auf der Regenbogenwiese.
Wenn du einen blauen Blimp durch die gegend hüpfen siehst, das ist bestimmt Carl-Gustav der vor irgendetwas angst hat. Grüss ihn ganz doll von uns.
 
Sunflower21

Sunflower21

Beiträge
2.427
Reaktionen
0
Es tut mir wirklich von ganzem Herzen leid - und den Schmerz kenne ich nur all zu gut. Es tut jedesmal weh.
Fühl dich mal ganz lieb von mir umarmt!

Komm gut auf der schönen Wiese an, liebes Schneckelchen
 
O

Olivia_Stein

Gast
Hallo Sandra,
ich bin von Deinen Zeilen über Schnecke ganz gerührt.

Lieber Schnecke,
lass Dir das leckere Essen auf der RBB gut schmecken, lass es Dir gut gehen und schau ab und an mal nach "unten" nach Sandra und Knöddi.
 
Kerry

Kerry

vermisse Edgar & Bruno
Beiträge
3.998
Reaktionen
592
Hallo Sandra,

Dein Schnecke war es sehr süßes Schweinchen. Seinen Sarg hast Du ihm sehr liebevoll zurecht gemacht.
Er weiß ganz bestimmt, wie lieb Du ihn hattest

:troest:
 
G

Gwyn

Gast
Schnecke, komm gut an da oben und grüss mir meine Schätze..vorallem Daphne und Urmel..schick deinem Frauchen einen Regenbogen damit sie weiss, dass du gut angekommen bist :troest:
 
K

Kugel

Gast
Hallo Sandra,

du hast einen sehr schönen Nachruf für deinen süßen Schnecke geschrieben.
Mir kullern ehrlich gesagt schon wieder die Tränchen. Denn ich weiß wie schlimm es ist ein geliebtes Schweinchen zu verlieren.
Wie ich schon im anderen Thread geschrieben habe, wünsche ich dir ganz viel Kraft, um alles zu verarbeiten.

Schnecke, dir wünsche ich auf der RBW viel Spaß mir den vielen anderen Schweinchen. Schick deiner 2Beinmama mal ein Zeichen, dass es dir jetzt wieder gut geht.
 
N

Nicole1974

Gast
Schnecke, du hast in den letzten Tagen viele Herzen berührt und ein jeder der deine Geschichte gelesen hat, wird dich nie vergessen und in Erinnerung behalten. Lass es dir gutgehen auf der RBB und grüsse alle Jene, die schon vor dir die Reise angetreten haben. Du hast mein Herz zutiefst berührt, obwohl ich dich nicht kannt. Mach dir keine Sorgen um die daheimgebliebenen. Dein 2 Bein erfährt hier trost und Schutz...
Leb wohl Schnecke....

Fühl dich gedrückt Sandra :troest: Viele von uns sind in Gedanken bei dir...
 
J

Jack

Gast
Lieber Schnecke,

ich wünsche Dir auf der Regenbogenwiese viele große Löwenzähne und viele andere Schweinchen, die mit Dir spielen. Fühlst Du es, dass Du wieder jung und ohne Schmerzen bist? Riechst Du es, die frische klare Luft? Und da schau, die anderen Schweinchen, warten schon auf Dich.

Aber diese eine dunkle Wolke dort, dass ist Dein Frauchen, dass umn Dich weint. Schick ihr einen Sonnenstrahl, der sie frech im Nacken kitzelt und ihr sanft übers Haar streicht. Dann wird sie erkennen, dass auch Du sie liebst und sie nicht mehr weinen muß. Denn eines Tages werdet ihr Euch wiedersehen.
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.958
Reaktionen
918
ich sitze hier und hab tränen in den augen.

weiß garnicht was ich schreiben soll..........

ich hoffe du bist gut angekommen kleiner mann.............:engel:
 
D

die schnuffels

Gast
Hallo SANDRA;
Ich weiß gar nicht was ich schreiben soll! Dein Text für Schnecke ist einfach nur toll und traurig zu gleich!
Sicher brauchst Du Deine Zeit zum Trauern und das ist auch sehr gut so. Irgenwann denkst Du an Deinen Schnecken und Du mußt nicht mehr weinen sondern lachen!!! :troest:

Hallo Schnecke,
sicher bist Du schon bestens auf der anderen Seite angekommen und tobst wie ein verrückter über die Wiesen und hast eine Menges Spaß. Ich wünsche Dir alles Liebe.

LG
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.287
Reaktionen
2.143
Das hast du schön geschrieben Sandra!
Hoffe, du kannst deinen Schmerz bald überwinden und dann ohne Kummer an dein geliebtes Schweinchen zurückdenken.
Er liegt so friedlich in seinem letzten Ruhebettchen und du hast ihm noch so lieb ein paar Leckerchen mit auf die Reise gegeben.

Schnecke tobt jetzt sicher grade popcornend über die Regenbogenwiese und freut sich über sein neues Leben dort oben.
 
S

Setti

Gast
Ich finde, du hast Schnecke einen sehr würdigen Weg ermöglicht, zu gehen und dich wunderschön von ihm verabschiedet. Dass er dir sehr fehlt, das ist klar.

Sogar ich fand es heute morgen irgendwie komisch, hier nicht direkt zu gucken, was Schnecke macht. Aber es wird die Zeit kommen, in der du dich mehr mit einem lachenden als mit einem weinenden Auge an ihn erinnern kannst. So würde er es sicher auch wollen. Aber die Zeit der Trauer ist auch wichtig, damit das irgendwann geht.

Kleiner Schnecke, du tobst jetzt sicher schon auf der Regenbogenwiese herum und ich hoffe, du hast mir meine beiden Mädels dort oben gegrüßt. Lass es dir gut gehen.
 
Meerle

Meerle

Moderator
Beiträge
17.486
Reaktionen
906
Komm gut an Schnecke.....wir waren alle in Gedanken bei dir, hoffentlich hat dir das den Weg etwas leichter gemacht......
 
K

Kati2806

Gast
Lieber Schnecke,
komm gut auf der Regenbogenwiese an. Du warst deinem Zweibein und deinem Kumpel Knöddi ein guter Freund und wirst den Beiden sehr fehlen.
Ich wünsche dir ein tolles Dasein auf der RBW. Du wirst sicher viel Spaß mit den anderen Schweinchen haben.
Dein Zweibein und Knöddi sollen sich ganz sehr :troest: gefühlen. Aber sie wissen ja, dass es dir jetzt da oben besser geht und du keine Schmerzen mehr hast. Das
tröstet die Beiden bestimmt.
Mach's gut, kleiner Mann.
 
M

Mama Anja

Gast
Ich hoffe Du bist gut angekommen kleine süsse Schnecke,


Sandra ich drück dich mal wieder ganz lieb, ich weiss wie du dich fühlst..
 
K

knöddelschweinie

Gast
Hallo mein Schatz......

ich habe dir versprochen heute noch einmal etwas zu schreiben...das will ich jetzt tun !

Heute Mittag hast du ein schönes Plätzchen in unserem Garten gefunden.....


Ich habe dir noch ein paar neue Blumen gekauft und du hast jetzt einen eigenen
Schutzengel der über dich wacht auf der RBW....ich hoffe der Platz gefällt dir .....

Mein Zuppi....

...vor 6 jahren bist du mit 8 Wochen zu mir und Knöddi gekommen, es war nachdem Knöddis Freund Gonzo gestorben war und er sollte einen neuen Freund bekommen,eigentlich hatte ich männi und minchen für ihn gekauft...doch das funktionierte nicht ...(eine 3er Böckchengruppe eben)

Dann mußte eben noch ein 4tes schweinchen her und es sollten dann 2 x 2 werden!
Kurz vor meinem Umzug brachte ich Knöddi zu einer Bekannten um ihn dort für die 3 Tage in Pflege zu geben wegen dem ganzen Umzugsstreß....

Es waren grad 6 Babyböckchen angekommen zu dieser Gruppe gehörtest auch du !! Knöddi kam mit seinen 2 Jahren zu euch in die Gruppe weil er sich einen neuen Freund selber aussuchen sollte um dann nicht wieder allein nach Hause in die neue Wohnung zu gehen !

Du bist wie eine kleine Tarantel durch das Gehege geflitzt und warst der quirligste von allen....allerdings bist du mehr für dich alleine rumgerannt....Knöddi ging auf dich zu und hat dich beschnuffelt...und ihr seid dann zusammen durch das Gehege geflitzt...mit den anderen wollte er nicht viel zu tun haben....also stand fest...du kommst in ein paar tagen mit zu uns....ich hatte mich auch gleich in dich verliebt .
Eure Vergesellschaftung 3 Tage später zu Hause hat wunderbar geklappt , Knöddi war einfach nur lieb zu dir obwohl du ihn bestimmt auch oft genervt hast mit deiner hibbeligen Art :eek:)

Ja ,das warst du halt immer ...ein kleines hibbeliges Wusselschwein ...ab und zu auch ein kleiner Panikmacher *g*

Du warst immer unterwegs...hast den ganzen Tag vor dich her gebrabbelt und konnest auch gut stänkern....aber dein Freund Knöddi hat das immer sehr cool und gelassen hingenommen und so habt ihr euch wunderbar ergänzt !
Du hast Knöddi und mir so oft die Ohren vollgemuigt...und ich habe Knöddi dann immer gefragt ob du ihm wieder einen Knopf an die Backe labberst ... hihi...dich hat man den ganzen Tag gehört mein kleines Sprachtalent....

Am besten fandest du es überall rauf zu klettern und runter zu springen...du hast es geliebt dein Futter oben auf der Etage zu mapfen.

Dann seid ihr alle 5 mal mit mir umgezogen und immer wieder habt ihr euch sehr schnell und tapfer an euer neues Zuhause gewöhnt.....in schweren Zeiten hast du mir immer wieder Kraft gegeben und hast mich zum lachen gebracht....mit deiner lustigen Art bist du hier auf positive Weise völlig aus der Rolle gefallen ...

Du warst von Anfang an ein sehr zutrauliches Schweichen und gleich am ersten Tag in deinem neuen Zuhause hast du mir ein Stück Gurke aus der Hand gefressen...kraulen mochtest du auch gerne...allerdings nicht auf dem Arm ! das hast du gehasst ,das hat dir jedesmal Angst gemacht !!
Im Stall und im Auslauf hast du es allerdings geliebt..hinter den Ohren,am Kinn,auf dem Kopf...egal...hauptsache du wurdest gekrault..am besten fandest du es wenn du in deiner geliebten Heuraufe gelegen hast...

So gingen viele Jahre mit dir ins Land .....vor einem halben Jahr wurde dann aufgrund einer Blasenentzündung ein Blasenstein festgestellt den wir bei dir nicht operieren konnten...es gab viele Gründe dafür.....ich hätte dich niemals päppeln können wenn es wegen einer Op nötig gewesen wäre...damit wärst du nicht zurecht gekommen und es wahr schon schlimm genug für dich jeden Tag medizin zu bekommen, das war immer sehr viel Stress für dich, denn bei solchen Sachen hast du sehr sensibel und arg drauf reagiert !

Aber den Blasenstein hatten wir Dank deiner TÄ gut unter Kontrolle und er machte dir keine weiteren Probleme...zum Glück warst du eine kleine Saufnase.....ca. 200 ml am Tag waren nix für dich..ständig war die Flasche leer und deín geglucker und genippsel an der Trinkflasche fehlt mir ..ich habe dies Geräusches immer gerne gehört und nun höre ich es nicht mehr ...die anderen trinken leise...dich konnte man beim trinken fast bis auf die Strasse hören :eek:)

Meine Schnecki-Teckimaus, ich könnte ein ganzes Buch über dein Leben schreiben und es gibt so viele schöne Momente und lustige Sachen die wir zusammen erlebt haben...aber das würde hier den Rahmen sprengen !!

Letzte Woche Freitag wolltest du morgens auf einmal und unerwartet gar nichts essen...ich bin dann sofort mit dir zum TA gefahren....du hattest starke Blähungen und ich konnte mir nicht erklären woher die kamen..es gab kein ungewohntes Futter und du hattest damit noch nie Probleme....vermutlich hat dir ein Zahn Probleme gemacht....

Ich mußte dich päppeln (du hast nicht einmal einen heuhalm selber gegessen) und dir stündlich medizin geben....das war zuviel für meinen kleinen sensiblen Schneckenmann !! Das hast du nicht verkraftet,es war die Höhle für dich, das habe ich schon am Freitag gemerkt .....ich wußte auch wie schwer es sein würde dich zu päppeln und dadurhc wieder auf die Beine zu bekommen !
Es hat dir deine ganze Kraft genommen denn es ging nur unter Zwang irgendwas in deinen kleinen Bauch...das war áuch sehr schlimm für mich mein Schatz ,ich habe gemerkt was ich dir damit für eine Angst mache und wie sehr du darunter gelitten hast ! So sehr dass du am Samstag gar nicht mehr wolltest....mir war sofort klar das du es nicht verkraftest und du hast angefangen dich hängen zu lassen...deine Kraft ließ sehr schnell nach...es tut mir soo leid dass ich dir das alles angetan habe ....und es macht mich unendlich traurig dass ich dir deshalb nicht helfen konnte ....

das ist das schlimmste für mich....und ich kann nicht aufhören daran zu denken.....verzeih mir das bitte meine kleine Mücke !

Ich hätte alles getan um dich zu retten und dir zu helfen...aber du hast mir dann deutlich gezeigt dass du nicht wolltest, hattest sehr schnell den Kampf aufgegeben....ich wußte ja dass du keine Kämpfernatur bist ,aber dass es so schnell ging.... :eek:((

Knöddi hat dich vermisst und da ich dir versprochen habe gut auf ihn
aufzupassen und ihm schnell einen neuen Freund zu besorgen habe ich das heute getan....aber niemals wird jemand anderes dich ersetzen können...du warst einmalig !

Knöddi ist jetzt nicht mehr alleine und du mußt dir keine Sorgen um ihn machen ! Aber bestimmt hast du uns heute Abend so oder so genau beobachtet und weißt schon alles was hier passiert ist, du wirst sicher gegrinst haben wenn du gesehen hast wie Knöddi sich benommen hat :eek:)

Ich vermisse dich sooo sehr mein kleiner Schatz ,es wird sehr lange dauern bis meine Tränen richtig getrocknet sind...aber ich denke sooo gerne an unsere gemeinsame Zeit zurück und ich weiß dass es dir jetzt wieder gut geht und dass
tröstet mich ein wenig.....

Wenn die Liebe einen Weg
zum Himmel fände
und Erinnerungen zu
Stufen würden,
dann würde ich hinaufsteigen
und dich zurückholen.​
In Liebe .....

Deine 2BeinMama & Knöddi
(ich weiß nicht wie viele fehler ich in diesem text habe aber ich hoffe ihr seht darüber hinweg...bin total erschöpft)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mimii

Gast
Oh man, da kullern sie auch schon, die dicken Krokodilstränen.

Das hast Du wirklich schön geschrieben und sein Grab und seinen Sarg hast Du auch wunderschön gestaltet. Genauso schön war sicher auch sein Leben als Dir und das ist die Hauptsache!

Machs gut Schnecke und beschütz Deine Mama von da oben.
 
K

knöddelschweinie

Gast
ich danke euch allen nochmal für die unterstützung in den letzten tagen ,in der schweren zeit als schnecke noch hier zu hause sein köfferchen gepackt hatte und langsam seine reise angetreten hat.

auch für die vielen lieben worte und den trost möchte ich euch noch einmal danken !

lg
sandra
 
Thema:

Schnecke...hinterläßt ein Loch in meinem Herz

Schnecke...hinterläßt ein Loch in meinem Herz - Ähnliche Themen

  • Schnecke

    Schnecke: Mein lieber Schneck! Als du zu mir gekommen ist, warst du noch ganz klein, gerade einmal ein paar Wochen alt. Das war vor 7 1/2 Jahren. Heute...
  • Schnecke -Der kleine Held-

    Schnecke -Der kleine Held-: Hallo ihr Lieben, leider musste ich heute meinen geliebten Schnecke einschläfern lassen! Es war echt eine der schlimmsten Entscheidungen die ich...
  • In Gedenken an Schnecke

    In Gedenken an Schnecke: Mein Meerschweinchen Schnecke hat heute (13.Mai) die Erde verlassen, um auf der Regenbogenbrücke weiterzuleben. Viel Spaß auf der Rbb, mein...
  • Atlanta ist ihrer Tochter Loveday gefolgt und hinterläßt 4 kleine Babys :(

    Atlanta ist ihrer Tochter Loveday gefolgt und hinterläßt 4 kleine Babys :(: Meine über alles geliebte Atlanta, mir Laufen die Tränen über mein Gesicht weil ich nicht glauben kann Dich nun auch noch verloren zu haben...
  • Ähnliche Themen
  • Schnecke

    Schnecke: Mein lieber Schneck! Als du zu mir gekommen ist, warst du noch ganz klein, gerade einmal ein paar Wochen alt. Das war vor 7 1/2 Jahren. Heute...
  • Schnecke -Der kleine Held-

    Schnecke -Der kleine Held-: Hallo ihr Lieben, leider musste ich heute meinen geliebten Schnecke einschläfern lassen! Es war echt eine der schlimmsten Entscheidungen die ich...
  • In Gedenken an Schnecke

    In Gedenken an Schnecke: Mein Meerschweinchen Schnecke hat heute (13.Mai) die Erde verlassen, um auf der Regenbogenbrücke weiterzuleben. Viel Spaß auf der Rbb, mein...
  • Atlanta ist ihrer Tochter Loveday gefolgt und hinterläßt 4 kleine Babys :(

    Atlanta ist ihrer Tochter Loveday gefolgt und hinterläßt 4 kleine Babys :(: Meine über alles geliebte Atlanta, mir Laufen die Tränen über mein Gesicht weil ich nicht glauben kann Dich nun auch noch verloren zu haben...