Daphne...es tut so unsagbar weh

Diskutiere Daphne...es tut so unsagbar weh im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; ..gerade hatten wir uns "gefreut", weil wir endlich den Grund für all deine Krankheiten gefunden hatten..und es endlich aufwärst ging...und dann...
G

Gwyn

Gast
..gerade hatten wir uns "gefreut", weil wir endlich den Grund für all deine Krankheiten gefunden hatten..und es endlich aufwärst ging...und dann kam ich heute von der Arbeit nach hause und du lagst schon fast bewegungsunfähig auf der Seite...die Medikamente gegen deine immer wider kehrende Aufgasung haben nichts gebracht und obwohl wir gleich beim TA waren konnte der auch ncihts mehr für dich tun...du bist in meinen armen gestorben und ich sitze hier und bin am Ende...wieder habe ich diesen besch.. Kampf verloren..wie damals bei Urmel...du warst ein so besonderes schwein..super handzahm...mein schmuseschwein...mein ein und alles..einzigartig...so etwas wie dich hatte ich noch nie....ich kann heute nciht mehr schreiben...ich habe keine Kraft mehr...ich werd dich so unendlich vermissen...

es tut mir so weh dass ich dir den Garten nicht mehr zeigen konnte..ich wollte dass du nach deinem andren Zuhause endlich mal im Sommer draussen rumtollewn kannst...die Sonne geniessen...ich ünschte so sehr ich könnte die Zeit mit dir verlängern....es tut so unendlich weh....

komm gut an auf der Regenbogenbrücke mein Goldschatz...friss ohne Schmerzen, geniess die Sonne...toll mit den andren endlich durch den Garten...grüß meine andren Schätze...ich hoffe du weisst, wie sehr ich dich geliebt habe und wie sehr du mir fehlst...

Traurige grüße Gwyn
 
01.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Daphne...es tut so unsagbar weh . Dort wird jeder fündig!
P

perle3103

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Komm gut drüben an Daphne! :troest:

Jetzt bist du ganz gesund und kannst viel leckeres Gras futtern!!!
 
pepinolito

pepinolito

Seelentierchenhalter
Beiträge
5.040
Reaktionen
2

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Das tut mir sehr leid :troest:

Komm gut an Engelchen :engel:
 
M

merryann

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Das tut mir sehr leid..
Da kommen mir richtig die Tränen in die Augen wenn man liest wie wichtig dir Daphne war und wie sehr du sie geliebt hast..
Du hast wohl alles für sie getan.. Nur leider war ihr nicht mehr zu helfen... :schreien:
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.295
Reaktionen
2.162

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

:engel: Wünsche dir eine schöne Reise, kleine süße Wuschelmaus!
Jetzt kannst du dort drüben über grüne Wiesen flitzen und mit Urmel und den anderen Schweinchen um die Wette popcornen.
 
K

knöddelschweinie

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

OOH NEIN..was lese ich hier *schock*

ich bin grad total erschrocken...komme grad von der arbeit und muß das hier lesen....mir zieht sich grad alles zusammen... :eek:(

Kerstin...habe grad meinen AB abgehört und sitze hier und weine mit dir um Daphne ! ich kann es gar nicht fassen...es ist schon sehr spät und ich kann doch jetzt nicht mehr bei dir anrufen ?! ich weiß nicht was ich sagen soll..wie soll ich dich trösten ?
*ganz fest in den arm nehme*

kleine kämpfermaus...
deine kerstin hat dich doch so lieb gehabt und so um dich gekämpft..grad vor ein paar tagen haben wir uns noch gefreut das es endlich feststand was dir fehlt und du soltest doch noch eine chance bekommen !

ach je...süße ...ich durfte dich zwar nicht persönlich kennenlernen,kannte dich nur von fotos und vom vielen erzählen und telefonieren mit deiner 2beinmama...

allein davon warst du mir ans herz gewachsen und ich habe ständig mitgefiebert das es dir besser geht...

jetzt kannst du mit urmel und den anderen rum tobben und soviel leckeres essen wie du nur magst...ohne schmerzen und ohne sorgen...du wirst sicher wissen wie lieb dich kerstin gehabt hat denn das hast du ihr auch immer mit deiner zuneigung gezeigt...ach daphne süße....komm gut an.....

das gedicht ist für dich kleine maus.....

Still, seid leise,
es ist ein Engel auf der Reise!
Er konnt' nur ganz kurz bei Euch sein,
warum er ging, weiss Gott allein.
vergesst ihn nicht, war er auch klein!
Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück,
in eurem Herzen ein großes Stück.
Er wird jetzt immer bei euch sein,
vergesst ihn nicht,war er auch klein!

Geht nun ein Wind an mildem Tag,
so denkt, es war sein Flügelschlag!
Und wenn ihr fragt, wo mag er sein?
Ein Engel ist niemals allein!!!
Er kann jetzt alle Farben sehen,
auf Pfoten durch die Wolken gehen!
Und wenn ihr ihn auch so vermisst,
und weint, weil er nicht bei Euch ist,
dann denkt, im Himmel wo es ihn jetzt gibt,
erzählt er stolz:
Ich werd‘ geliebt!!!


kerstin es tut mir so leid ....rufe dich morgen abend an....

schrecklich traurige grüsse
sandra
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Hallo Kerstin!

Das tut mir sehr leid :troest:

Hatte Deine Beiträge immer verfolgt und gehofft, dass Daphne es packt....

Daphne, komm gut auf der Regenbogenwiese an und lass es Dir gut gehen!

Traurige Grüße
Sabine
 
Annika85

Annika85

Beiträge
2.638
Reaktionen
4

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Kerstin, es tut mir so leid für dich. Du hast so gekäpft und leider verloren. Ich fühle mit dir, fühl dich gedrückt.

Daphne, genieß die Regenbogenwiese, hab dort eine schöne Zeit. Vergiss dein 2Bein nicht und schick ihr ab und zu einen Regenbogen als Zeichen das es dir gut geht und du sie nicht vergessen hast.


Mitfühlende Grüße

Annika
 
J

Julchi

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Das tut mir so leid, ich hab heut auch so einen Gold-Schatz verloren, fast auf dieselbe Weise. Fühle Dich umarmt, hier sind sich Fremde nah!

Kopf hoch, er hatte es gut bei Dir!!

Alles Liebe
Julia
 
G

Gwyn

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

ich mach mir vorwürfe weil sie so leiden hat müssen...hätten es nciht versuchen sollen sondern sie sofort einschläfern lassen sollen, so wie ich es eigentlich wollte, als wir gestern zum Ta gefahren sind..so hab ich sie unsagbar gequält und das macht mich fertig....
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.973
Reaktionen
923

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

:troest:

kleine maus komm gut an.............:engel:
 
Annika85

Annika85

Beiträge
2.638
Reaktionen
4

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Kerstin, mach dich nicht selbst fertig. Du hast nur das Besste für sie gewollt und versucht ihr ein Leben hier auf Erden zu ermöglichen :troest:
 
G

Gwyn

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

ja..nur gerade deswegen hätt ich gestern besser reagieren und eine andre entscheidung treffen müssen....so hat sie gelitten
 
K

knöddelschweinie

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

du warst bei ihr und wolltest ihr beistehen...und genau das hast du getan....alles andere darfst du jetzt nicht mehr bewerten...mach dir keine vorwürfe...du konntest ausserdem nicht wissen dass sie es nicht schafft...sie wird sicher gemerkt haben dass du ihr helfen willst...so schwer es auch ist ... ich kann deine gedanken verstehen, das hatte ich mit meinem hamsti und es hat mich fast zerrissen...habe immer wieder darüber gegrübbelt und konnte das nicht vergessen...aber bedenke dass sie es auch hätte schaffen können und daran hast du gestern geglaubt,sie war doch so eine kämpfermaus !also hast du bestimmt nichts falsch gemacht !
lg
sandra
 
S

sany

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Oh nein, das ist so unsagbar traurig.
Du tust mir so leid, mein herzliches Beileid. :troest:
Komm gut da drüben an, kleiner.
 
Katy

Katy

Rotäuglein-Verliebte ♥
Beiträge
8.645
Reaktionen
6

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

:troest: :troest: :troest:
 
G

Gwyn

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

sie fehlt mir einfach so unendlich
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.295
Reaktionen
2.162

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Ich hab grade diesen letzten Satz von Dir gelesen und mir werden auch schon wieder die Augen nass.
Ja, ich kann sehr gut verstehen, wie sehr sie dir fehlt. Es ist auch erst ein paar Tage her, dass deine Süße über die RBB gegangen ist und du hast lange mitgelitten und immer gehofft, dass man ihr helfen kann - wie damals bei Urmel. Es ist sehr, sehr bitter so einen langen Kampf dann wieder zu verlieren.
Habe bei Daphnes Geschichte jetzt nicht so regelmäßig mitgelesen, wie damals bei Urmel. Aber ich habe mir ihr Foto auf deiner HP angesehen. Sie muß wirklich ein ganz besonderes Schweinchen gewesen sein - dein kleiner Engel.

:troest: :troest:
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Gwyn, das tut mir sehr leid :(
 
V

Vanni13

Gast

AW: Daphne...es tut so unsagbar weh

Oh nein, kleine Maus. Nun hatten wir alle uns so gefreut das es Daphne besser ging. Das ist so ungerecht.......warum konnte sie nicht noch ein bißchen länger ihr schönes Leben geniessen?

Kerstin das tut mir so leid, du hast alles getan und immer wieder verliert man den Kampf. Das ist so gemein.

Kleine Daphne, jetzt hast du keine Schmerzen mehr und bist wieder ganz gesund. Geniesse die Sonne nun auf der RBW und tolle mit all deinen Freunden durch das saftige Gras
 
Thema:

Daphne...es tut so unsagbar weh

Daphne...es tut so unsagbar weh - Ähnliche Themen

  • Mein Liebling Daphne

    Mein Liebling Daphne: Ein trauriges Hallo an euch alle, mein kleiner Liebling Daphne ist heut morgen verstorben. Meine kleine süsse ist so plötzlich von mir gegangen...
  • Kämpferin Daphne

    Kämpferin Daphne: Liebe Daphne, im Winter 2007 holte ich dich aus einer Notstation. Über ein halbes Jahr hattest du dort schon gesessen... warum wollte dich bloß...
  • Ostholssteiner Notdame DAPHNE

    Ostholssteiner Notdame DAPHNE: Meine liebe Daphne Am 14.03 bist Du zu mir gekommen, Du solltest damals verfüttert werden, bist eins von den Ostholssteiner Notschweinchen...
  • Daphne

    Daphne: Ich habe gerade von Alex (Dobby & Co) erfahren, dass die Regenbogenwiese einen neuen Sonnenschein bekommen hat. Ich glaube, die "neuen" Besitzer...
  • Kleene Twix... es tut mir Leid!

    Kleene Twix... es tut mir Leid!: Gestern haben wir Twix von ihrem Leid erlösen müssen. Ihre Zahnprobleme und EC machten ihr so zu schaffen, dass es leider keine Chance mehr gab...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Liebling Daphne

    Mein Liebling Daphne: Ein trauriges Hallo an euch alle, mein kleiner Liebling Daphne ist heut morgen verstorben. Meine kleine süsse ist so plötzlich von mir gegangen...
  • Kämpferin Daphne

    Kämpferin Daphne: Liebe Daphne, im Winter 2007 holte ich dich aus einer Notstation. Über ein halbes Jahr hattest du dort schon gesessen... warum wollte dich bloß...
  • Ostholssteiner Notdame DAPHNE

    Ostholssteiner Notdame DAPHNE: Meine liebe Daphne Am 14.03 bist Du zu mir gekommen, Du solltest damals verfüttert werden, bist eins von den Ostholssteiner Notschweinchen...
  • Daphne

    Daphne: Ich habe gerade von Alex (Dobby & Co) erfahren, dass die Regenbogenwiese einen neuen Sonnenschein bekommen hat. Ich glaube, die "neuen" Besitzer...
  • Kleene Twix... es tut mir Leid!

    Kleene Twix... es tut mir Leid!: Gestern haben wir Twix von ihrem Leid erlösen müssen. Ihre Zahnprobleme und EC machten ihr so zu schaffen, dass es leider keine Chance mehr gab...