fenster beschlagen immer!

Diskutiere fenster beschlagen immer! im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; hab in meiner wohnung ein extra schweinezimmer und die heizung immer auf 1! und die fenster beschlagen hinter der gardine immer . ich miste...
M

migrantsoul

Gast
hab in meiner wohnung ein extra schweinezimmer und die heizung immer auf 1! und die fenster beschlagen hinter der gardine immer . ich miste wirklich täglich immer die ecken und alle 4 tage komplett , aber woher die feuchtigkeit? hab sogar einen kleinen luftentfeuchter im raum , der auch super wasser speichert. trotzdem die nassen fenster. wobei man sagen muss die fenster sind nicht wirklich dicht! unten zieht etwas kalte luft durch . was soll ich machen ?
 
12.02.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: fenster beschlagen immer! . Dort wird jeder fündig!
A

Alexandra T.

Beiträge
6.066
Reaktionen
18
Ich kann Dir nur den Tip geben die Luftfeuchte mal zu messen. Und regelmässig gut lüften.

Gruss
Alexandra
 
P

Pausin

Gast
Hi

mehr lüften. Du hast zuviel Luftfeuchtigkeit im Raum die sich an den kalten Scheiben niederschlägt.

Solange das Wasser nicht die Scheiben runterläuft noch normal. Darauf achten das es nicht irgendwo schimmelt.

Ich kriege das im Winter auch nicht 100 % ig weg.

Gruß Andreas
 
H

Honigtau

Gast
Wir haben auch oft beschlagene Fenster.

Regelmäßig Stoßlüften (Fenster voll auf) und zwischendurch mal kippen.
 
K

Kugel

Gast
Hab mal irgendwo gelesen, dass man Schälchen mit Salz aufstellen soll - die die Feuchtigkeit dann etwas binden. Ob das was bring weiß ich aber nicht. Um das ordentliche Lüften kommst du natürlich nicht herum.
Aber ich denke deine Schweinchen sind sicher nicht schuld an der hohen Luftfeuchte.
 
F

Frischling

Gast
Wie macht ihr das eigentlich beim lüften?
Ich hab bisher immer die Schweinchen raus genommen, sie ins Wohnzimmer verfrachtet (auf den Schoß meines Freundes *g*) und dann mal für zehn Minuten das Fenster aufgerissen.

Weil wenn ich sie drin lassen würde, hätte ich Angst, dass sie sich erkälten.

Wie macht ihr das?

Mein Eigenbau ist zwar mit 30cm hohem Glas geschützt und steht auch nicht direkt im Zug, aber trotzdem...

Grübelnde Grüße...
 
A

Abby

Beiträge
3.537
Reaktionen
14
@migrantsoul
Wieviele Schweinchen sind denn in dem Zimmer?

Hab mal irgendwo gelesen, dass man Schälchen mit Salz aufstellen soll - die die Feuchtigkeit dann etwas binden. Ob das was bring weiß ich aber nicht. Um das ordentliche Lüften kommst du natürlich nicht herum.
Aber ich denke deine Schweinchen sind sicher nicht schuld an der hohen Luftfeuchte.
Das mit dem Salz wird schon ein bisschen was bringen aber viel nicht. Wir haben fürs Schweinezimmer auch so einen "Luftentfeuchter" mit Granulat drin gekauft aber der bringt auch fast nix :eek3:

Ich habe nämlich auch das Problem, daß es im Schweinezimmer viel zu feucht ist (um die 70%) obwohl ich mindestens 4 mal am Tag richtig lüfte (wenns geht und ich daheim bin natürlich noch öfter).

Zum Geburtstag bekomm ich bald einen richtigen elektrischen Luftentfeuchter *freu*
 
H

Honigtau

Gast
Ich lass meine Schweine immer im Stall, wenn ich lüfte. Bisher hat sich noch keines erkältet. Die gewöhnen sich mit der Zeit auch dran.
 
K

Klostergarten

Gast
Als erstes würde ich die Tränken prüfen. Die meiste Feuchtigkeit entsteht durch dauertropfende Tränken.
Ein ungeheizter Raum beschlägt immer die Fenster, weil die Scheiben kalt sind und alle Feuchtigkeit dort kondensiert. Wenn du einen Rolladen hast, dann würde ich den nachts runterlassen.
Zum Luftzug bei Schweinchen: Häng halt zum Lüften ein großes Bettlaken über den Stall drüber und mach ordentlich die Fenster auf, dann ziehts den Kleinen nicht und du kannst öfter lüften.
Ehe ich einen Luftentfeuchter kaufe würde ich einfach die Heizung etwas aufdrehen...
 
P

Princess Serenity

Gast
Ich empfehle einen Luftentfeuchter zusätzlich!
Gibts in jedem Baumarkt für ein paar Euronen!
 
M

migrantsoul

Gast
7 schweine sind im eigenbau. habs halt immer etwas kälter im raum. so warm brauchen die es ja nicht. wie oft lüften? hab angst , dass die sich nen zug holen.
 
I

Iris

Gast
Hi,

kalte Luft nimmt weniger Luftfeuchte auf als warme. Die Feucht schlägt daher schneller nieder.
Ich weiß nicht, wieviel Grad bei Dir auf 1 sind. Klingt aber doch recht frisch. Nicht weiter verwunderlich, wenn die Fenster beschlagen. V.a. dann, wenn es sich dabei auch noch um ältere Modelle handelt.
Ich würde auch dazu raten, die Heizung etwas höher zu drehen und die Tür zwecks besseren Lutaustausch auf lassen. Und nachts die Rollos, falls vorhanden, runter lassen.
 
T

*Tanja*

Beiträge
1.324
Reaktionen
4
Also 2 mal 10 min Stoßlüfetn ist ja die grobe Regel. Und da es bei dir ja deutlich kälter als in einem anderen Raum ist, wird das sicherlich eher das Minimum sein. Heizung höher, ggf. mehr lüften als jetzt (wieviel bislang?) und dann müsste es besser werden.
 
Eumel-Mama

Eumel-Mama

Beiträge
556
Reaktionen
0
Du musst auf jeden Fall die Heizung höher drehen ! und Lüften nicht vergessen dann wirds besser !! :winke:
 
Cate

Cate

Beiträge
3.188
Reaktionen
53
Wollt ich auch grad schreiben!! Heizen ist mindestens so wichtig, wie Lüften! Wärmere Luft kann auch mehr Feuchtigkeit aufnehmen und beim Lüften mit rausnehmen!
 
A

Abby

Beiträge
3.537
Reaktionen
14
Na denn, auf eine hohe Stromrechnung. Vor allem würde mir das Geräusch auf Dauer den Rest geben. Wir haben so ein Teil im Keller stehen und ich bin davon schon immer genervt.

Wenn du auch Probleme hast, gibt es vielleicht doch einen Zusammenhang mit den Schweinchen :verw:
Der Entfeuchter soll ja nicht ständig laufen, nur ab und zu.
Wenns wärmer draußen ist dann lasse ich das Fenster länger gekippt aber wenn es so kalt ist, geht das nicht.
Wie gesagt, richtig lüfte ich mindestens 4 mal täglich ca. 10 - 20 Min.

Als erstes würde ich die Tränken prüfen. Die meiste Feuchtigkeit entsteht durch dauertropfende Tränken.
Ein ungeheizter Raum beschlägt immer die Fenster, weil die Scheiben kalt sind und alle Feuchtigkeit dort kondensiert. Wenn du einen Rolladen hast, dann würde ich den nachts runterlassen.
Zum Luftzug bei Schweinchen: Häng halt zum Lüften ein großes Bettlaken über den Stall drüber und mach ordentlich die Fenster auf, dann ziehts den Kleinen nicht und du kannst öfter lüften.
Ehe ich einen Luftentfeuchter kaufe würde ich einfach die Heizung etwas aufdrehen...
Die Tränken sind bei mir ok.
Ich beheize den Raum ja etwas, damit es dort ca. 16 Grad hat (ich denke das langt den Schweinchen so) aber umso mehr ich heize, umso mehr Feuchtigkeit nimmt die Luft auf :rolleyes: :runzl:
Hab schon alles ausprobiert.
 
J

jessica-mit-2-pigs

Gast
Als erstes würde ich die Tränken prüfen. Die meiste Feuchtigkeit entsteht durch dauertropfende Tränken.
Ein ungeheizter Raum beschlägt immer die Fenster, weil die Scheiben kalt sind und alle Feuchtigkeit dort kondensiert. Wenn du einen Rolladen hast, dann würde ich den nachts runterlassen.
Zum Luftzug bei Schweinchen: Häng halt zum Lüften ein großes Bettlaken über den Stall drüber und mach ordentlich die Fenster auf, dann ziehts den Kleinen nicht und du kannst öfter lüften.
Ehe ich einen Luftentfeuchter kaufe würde ich einfach die Heizung etwas aufdrehen...
sorry fürs einmischen. aber das problem habe ich auch. jeden morgen ist das fenster bei meinem wutzen nass. wenn ich die heizung aufdrehe wirds doch so warm. bekommen die nicht nen knall bei der hitze?
 
G

Gast6391

Gast
Unsere Schweinchen leben im Keller. Seperater Keller mit Tageslichtlampe.
Dazu ist ständig das Fenster gekippt. Selbst im Winter. Da ist noch kein Fenster beschlagen.

Ich denke, man kann es auch übertreiben. Ich würde es mit mehr Lüften versuchen.

LG
Heike
 
Thema:

fenster beschlagen immer!

fenster beschlagen immer! - Ähnliche Themen

  • Fenster auf - Schrecksekunde

    Fenster auf - Schrecksekunde: Hallo miteinander :winke: ich muss euch was erzählen, das ist mir auch noch nie passiert... :uhh: Habe heute morgen um 8 wie jeden Tag die...
  • katze ist aus dem fenster gesprungen

    katze ist aus dem fenster gesprungen: ach du meine güte, ihr werdet nicht glaube was ich gesehn habe, eben gerade ist die katze von einem mitmieter vom balkon über uns runter...
  • Fenster zu klein

    Fenster zu klein: Hallo!!! heute muß ich euc h mal was schreckliches erzählen:runzl: Heute morgen um kurz nach sieben schreit es bei mir ganz fürchterlich aus dem...
  • Weibchen schnüffelt immer wieder an Genitalien und/oder Po eines anderen Weibchens

    Weibchen schnüffelt immer wieder an Genitalien und/oder Po eines anderen Weibchens: Wir haben aktuell 2 weibliche Meerschweinchen (eines ist 2 Jahre alt, das andere 5 Jahre alt). Wir haben schon seit vielen Jahren Meerschweinchen...
  • 5 Wochen nach blasenstein OP immer noch nicht fit ...muss immer noch gepäppelt werden

    5 Wochen nach blasenstein OP immer noch nicht fit ...muss immer noch gepäppelt werden: Wir wissen nicht mehr weiter unser Meeri Krümel wurde vor 5 Wochen ein Haselnuss großer Blasen Stein entfernt wurde dann 3 Tage noch in der...
  • Ähnliche Themen
  • Fenster auf - Schrecksekunde

    Fenster auf - Schrecksekunde: Hallo miteinander :winke: ich muss euch was erzählen, das ist mir auch noch nie passiert... :uhh: Habe heute morgen um 8 wie jeden Tag die...
  • katze ist aus dem fenster gesprungen

    katze ist aus dem fenster gesprungen: ach du meine güte, ihr werdet nicht glaube was ich gesehn habe, eben gerade ist die katze von einem mitmieter vom balkon über uns runter...
  • Fenster zu klein

    Fenster zu klein: Hallo!!! heute muß ich euc h mal was schreckliches erzählen:runzl: Heute morgen um kurz nach sieben schreit es bei mir ganz fürchterlich aus dem...
  • Weibchen schnüffelt immer wieder an Genitalien und/oder Po eines anderen Weibchens

    Weibchen schnüffelt immer wieder an Genitalien und/oder Po eines anderen Weibchens: Wir haben aktuell 2 weibliche Meerschweinchen (eines ist 2 Jahre alt, das andere 5 Jahre alt). Wir haben schon seit vielen Jahren Meerschweinchen...
  • 5 Wochen nach blasenstein OP immer noch nicht fit ...muss immer noch gepäppelt werden

    5 Wochen nach blasenstein OP immer noch nicht fit ...muss immer noch gepäppelt werden: Wir wissen nicht mehr weiter unser Meeri Krümel wurde vor 5 Wochen ein Haselnuss großer Blasen Stein entfernt wurde dann 3 Tage noch in der...