Rote Augen - eventuell blind?

Diskutiere Rote Augen - eventuell blind? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die Halter von rotäugigen Meeris: Mein Elliot hat rote Augen (siehe Foto in der Signatur) und ich...
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #1
S

Shelley_EU

Gast
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage an die Halter von rotäugigen Meeris:

Mein Elliot hat rote Augen (siehe Foto in der Signatur) und ich habe schon lange den Verdacht, daß er nur sehr wenig bis gar nichts sieht. Bei rotäugigen Tieren sind Sehbehinderungen ja nichts ungewöhnliches, ich hatte mal rotäugige Farbratten, die auch nicht wirklich gucken konnten. Ratten kompensieren das aber sehr gut mit der Nase ...

Wie ist das bei Meeris? Elliot ist sehr zurückhaltend, wird von seinen beiden Kumpels gerne unterdrückt, was mir sehr leid tut. Futter findet er immer erst nach langem Suchen, selbst, wenn er kurz davor sitzt. Also scheint das mit der Nase auch nicht so dolle zu klappen ...

Hat das schon jemand bei seinen Meeris beobachtet, daß rotäugige Tiere blind sind? Gelesen habe ich hier noch nichts. Ich vermute wirklich, daß er so gut wie gar nichts sehen kann. Kommen die Tiere damit gut klar (er ist ja noch ganz klein)?
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #2
C

caviamama

Gast

AW: Rote Augen - eventuell blind?

Hallo,

ich habe einige p. e., also Safrans, Goldene und ich züchte lilac/weiß. Bisher hatten meine Tiere noch keine besonderen Probleme. Eine goldene Lady hat hin und wieder schon mal feuchte Augen, ich glaube allerdings nicht, dass das spezifisch ist für rotäugige Meerschweinchen.

Das einzige, was mir persönlich aufgefallen ist, ist die höhere Lichtempfindlichkeit z. B. bei Sonnenschein im Freilauf draussen. Wahrscheinlich ist der Grund dafür das fehlende Pigment?!

Liebe Grüße
Marilon
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #3
F

Fiona

Gast

AW: Rote Augen - eventuell blind?

Zum Zusammenhang mit Rotäugigkeit kann ich nichts sagen, aber zum zurecht kommen. Ich habe ein Schweinchen das blind und taub auf die Welt kam, er kommt einwandfrei zurecht. Er rennt etwas vorsichtiger durch den Käfig, aber selbst er rennt und popcornt. Futter findet er, wenn sie direkt vor dem Napf sitzen ist es wohl zuviel Geruch, da sucht er ab und an auch mal kurz. Aber er findet es immer recht schnell. Er kommt auch einwandfrei mit Rampen klar, nur auf Häuschen ohne Rampe springt er nicht drauf. Dein Kleiner kommt sicher auch gut klar.
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #4
D

Drache

Gast

AW: Rote Augen - eventuell blind?

hallo,
wir hatten mal ein weißes Schweinchen das hatte auch rote Augen.Sie machte nie den Eintrig als könne sie nicht sehen.Und nun haben wir ein Glatthaar in lilac-blue sie hat robin rote Augen und ist auch nicht blind.Zumindest nicht auffällig. Sie bewegt sich so wie alle anderen und verhällt sich auch so.
Im übrigen schaut sie so ähnlich aus wie deine auf dem Foto.
LG Katja
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #5
A

Amina&Co

Gast

AW: Rote Augen - eventuell blind?

Ich habe bis jetzt noch nie etwas darüber gehört das rote Augen = Blindheit bedäuten, bei Meerschweinchen.
Hast Du es aus einem Buch oder so? Das würde mich schon mal interessieren?
Vor kurzer Zeit war hier nämlich noch jemand der meinte das sein Meerschweinchen blind sei weil es rote Augen hat!
Ich hatte mal meinen Tierarzt gefragt in wieweit Meerschweinchen eigentlich sehen können, darauf meinte er nur das man es gar nicht genau weiss.
Ich habe eigentlich festgestellt das eigentlich alle meine Schweinchen eher nach der Nase gehen als nach den Augen.
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #6
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Punkte Reaktionen
5

AW: Rote Augen - eventuell blind?

Hy,

Rot ist bei den Schweinchen eine ganz normale Augenfarbe! Rote Schweinchenaugen funktionieren genauso gut wie Augen mit anderen Farben.

Ein blindes Auge ist eher milchig und verschwommen!

LG Elfriede :winke:
 
  • Rote Augen - eventuell blind? Beitrag #7
A

Amina&Co

Gast

AW: Rote Augen - eventuell blind?

Aber nicht zu verwechseln mit den Augen von der Geburt. Nach der Geburt können die Augen auch etwas verschwommen und milchig sein, dass geht aber wieder weg, dies hat nichts mit Blindheit zu tuen.
 
Thema:

Rote Augen - eventuell blind?

Rote Augen - eventuell blind? - Ähnliche Themen

Wie konntest du: Als ich noch ein Kätzchen war, unterhielt ich dich mit meinem Herumtollen und brachte dich zum Lachen. Du nanntest mich “dein Baby”, und, obwohl...
Plötzlich Allergie: Hallo ihr alle, bisher leben ja unsere vier Schweineschnuten mit uns im Haus in ihrer Villa mit Freilauf. Jetzt im Sommer gehts bei schönem...
Zusammenführung: blinder Kater zu gesunden Katzen und Hunden: Wie versprochen berichte ich nun und vielleicht hilft es ja mal jemandem oder macht Leuten Mut, die zögern, eine blinde Katze aufzunehmen, weil...
Rotes Auge und komisches Verhalten, etwas stimmt nicht: Hallo, ich melde mich heute noch zu später Stunde da ich mir Gedanken um Flecki mache. Vorab, morgen früh werde ich wohl gleich mit ihm zum TA...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Oben