Wärmelampe im Stall - Sinnvoll oder brandgefährlich?

Diskutiere Wärmelampe im Stall - Sinnvoll oder brandgefährlich? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hy, habt Ihr eine Wärmelampe im Außenstall? Wie gefährlich ist eine Wärmelampe im Stall? Wie lange sollte sowas an sein? Ist so eine Lampe...
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Reaktionen
5
Hy,

habt Ihr eine Wärmelampe im Außenstall?
Wie gefährlich ist eine Wärmelampe im Stall?
Wie lange sollte sowas an sein?
Ist so eine Lampe überhaupt zu empfehlen (Min. Wintertemp. bisher +5 Grad)?

LG Elfriede :winke:
 
17.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wärmelampe im Stall - Sinnvoll oder brandgefährlich? . Dort wird jeder fündig!
L

laxoberal

Gast
wir haben ne ganz normale Heizung im Außenstall.
Es hängt allerdings auch noch eine Wärmelampe von früher (von den Küken) da, da ist der Stall nie abgefackelt.... also würde er es vermutlich auch bei den Schweinchen nicht tun. Zu riskant wäre mir das aber trotzdem.
 
I

Isabell

Gast
Wir haben auch eine Wärmelampe im Stall. Ich hatte sie im vorletzten Winter immer so 6-7 Stunden an. Spätestens wenn ich ins Bett gehe, geht sie aus. Über Nacht traue ich mich auch nicht sie brennen zu lassen.
Gruß Isabell
 
R

Rellau

Beiträge
1.078
Reaktionen
8
Elfriede, wenn Heu und Stoh gelagert wird dann würde ich aufpassen.

Dein Schornsteinfeger kann dir sicherlich Auskunft geben und dann bist du auch noch auf der sicheren Seite

Ich habe einen Radiator im Meerihaus und das ist sicher.

LG Ilona

www.vonderrellau.de
 
M

muensterlaender

Gast
Hallo Elfriede,

ich denke, eine Wärmelampe brauchst Du nur für schwache Meeris. Du hast doch reichlich Erfahrung mit Außenhaltung. Wozu überhaupt eine Wärmelampe?

Zu Deiner Frage: Wenn Du sie so anbringst wie z. B. im Ferkelställen, dann sehe ich da kein Problem. Frag doch mal im Raiffeisen nach. Oder bei einem Schweinebauer. Die wird es doch bei Euch geben.
 
C

Carla

Gast
Ist eine Wärmelampe nicht eher schädlich? Ich meine, weil doch unnatürliche Temperaturschwankungen provoziert werden? Oder müssen sich die Schweinchen tatsächlich aufwärmen?
 
Sonali

Sonali

Beiträge
17.860
Reaktionen
60
Hallo!

Ich hab keine Wärmelampe in den Ställen. Die Meerschweinchen haben isolierte Schlafboxen, das reicht aus.

Gruss, Sabine
 
Sunflower21

Sunflower21

Beiträge
2.427
Reaktionen
0
Wärmelampe in Aussenhaltung halte ich persönlich eher für gefährlich - eben wegen der Temperaturunterschiede.
Wärmelampen habe ich immer nur verwendet, wenn ein Tier Krank ist. Und auch nur dann, wenn die Umgebung im Haus wärmer ist.

Alles andere lässt die Tiere eher noch Krank WERDEN.
 
I

Isabell

Gast
Könnt ihr euch noch an den Winter vor 2 Jahren erinnern ? Bei uns gab es viele Nächte mit - 15, manchmal sogar -18 Grad. Da war ich heilfroh, dass ich die Wärmelampe hatte. Sie schafft bei diesen Temperaturen eh nur so 6 - 8 Grad mehr Wärme. Damals waren die Schweinchen noch nicht über den Winter draussen, würde ich auch niemals bei diesen Temperaturen machen, es ging um unsere Kaninchen.
Von daher würde ich niemals "nie" bei einer Wärmequelle sagen.
Gruß Isabell
 
Thema:

Wärmelampe im Stall - Sinnvoll oder brandgefährlich?

Wärmelampe im Stall - Sinnvoll oder brandgefährlich? - Ähnliche Themen

  • kückenwärmeplatte , wärmelampe oder matte?

    kückenwärmeplatte , wärmelampe oder matte?: Also es geht um folgendes. Dieses jahr wollte ich meine schweine gerne das erste mal drausen lassen. Es sind 5 stücken zwischen 3-5 Jahre So sie...
  • Wärmelampe?

    Wärmelampe?: Hallo! Ich bin am überlegen ob ich meinen Schweinis diesen Winter eine Wärmelampe spendiere. Sie sind ja dieses Jahr ins neue Gehege umgezogen...
  • Mindestabstand Wärmelampe

    Mindestabstand Wärmelampe: Hallo zusammen, da wir unsere Meeris in eine Bodenhaltung in der Garage umgesoedelt haben, gab heute auch eine Wärmelampe mit 150 Watt, die auch...
  • Rotlichtlampe - Wärmelampe

    Rotlichtlampe - Wärmelampe: Hallo zusammen, da der Frostwächter so viel Strom frisst und ich momentan nur ein Schweinchen habe, was eben alt und schon altersbedingt dünner...
  • Wärmelampe aus der Schweinezucht?

    Wärmelampe aus der Schweinezucht?: Also meine Schweinchen leben ja jetzt in BW. Dort bekommen sie ja dann so bald es geht ihr supidrupi Ausengehege. Nu leben sie ja immer drin und...
  • Ähnliche Themen
  • kückenwärmeplatte , wärmelampe oder matte?

    kückenwärmeplatte , wärmelampe oder matte?: Also es geht um folgendes. Dieses jahr wollte ich meine schweine gerne das erste mal drausen lassen. Es sind 5 stücken zwischen 3-5 Jahre So sie...
  • Wärmelampe?

    Wärmelampe?: Hallo! Ich bin am überlegen ob ich meinen Schweinis diesen Winter eine Wärmelampe spendiere. Sie sind ja dieses Jahr ins neue Gehege umgezogen...
  • Mindestabstand Wärmelampe

    Mindestabstand Wärmelampe: Hallo zusammen, da wir unsere Meeris in eine Bodenhaltung in der Garage umgesoedelt haben, gab heute auch eine Wärmelampe mit 150 Watt, die auch...
  • Rotlichtlampe - Wärmelampe

    Rotlichtlampe - Wärmelampe: Hallo zusammen, da der Frostwächter so viel Strom frisst und ich momentan nur ein Schweinchen habe, was eben alt und schon altersbedingt dünner...
  • Wärmelampe aus der Schweinezucht?

    Wärmelampe aus der Schweinezucht?: Also meine Schweinchen leben ja jetzt in BW. Dort bekommen sie ja dann so bald es geht ihr supidrupi Ausengehege. Nu leben sie ja immer drin und...
  • Schlagworte

    wärmelampe stall