SAT 1, Akte 07, Meerschweinchen. Jetzt.

Diskutiere SAT 1, Akte 07, Meerschweinchen. Jetzt. im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; @kneifzange, die Erfahrung konnte ich mit unserer jetzt nicht machen. Sie hat eine feste Partnerin und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Weiss nun...
T

Twinkle

Gast
@kneifzange,
die Erfahrung konnte ich mit unserer jetzt nicht machen. Sie hat eine feste Partnerin und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Weiss nun allerdings nicht wie das bei den anderen so ist, ich hab ja nur die eine.
 
K

kneifzange

Gast
Wäre ja mal interessant zu wissen, ob die nackten Schweinchen die Nähe von Schweinchen mit Fell suchen.
Würde mich überhaupt mal interessieren wie die nackten Schweinchen sich so in der Meerschweinchengruppe verhalten.
Und wie sieht es mit Nackt-Bockgruppen aus?
 
K

Karin_R.

Beiträge
4.069
Reaktionen
897
@Twinkle: wenn Du mit Nuggy schimpfst, musst Du auch noch mit mir schimpfen. hab auch schon mehrmals erwähnt, dass ich die Nackedeis extrem häßlich finde.

Ist halt Geschmackssache, und ja, ich finde im Normalfall auch Männer mit Haaren auf dem Kopf attraktiver als Männer mit Glatze.

Ich hoffe, dass Doreen noch viele unserer Fragen beantwortet. ich kann mir halt wirklich nicht vorstellen, dass ein Skinny wirklich genauso normal wie ein Fellschweinchen leben kann, einfach schon, weil sie ja viel verletzlicher sein müssen (meiner Logik nach zumindest).
Da Du ja auch ein Skinny hast, kannst Du ja aber eigentlich auch was dazu sagen;)
Hat Euer Schweinchen denn nicht öfter mal ne Schramme, oder passen da behaarten Schweinchen dann irgendwie auf(kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen...)
Oder haben die Skinnys dafür dann doch andere Haut, also vielleicht noch ledriger?
Würd echt gern mal ein anfassen....
 
K

kneifzange

Gast
Männer mit normaler Glatze würde ich eher als "Crested" bezeichnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Karin_R.

Beiträge
4.069
Reaktionen
897
@kneifzange: meinst du dann männer mit restbestand?

Unter "Glatze" versteh ich schon komplett kahl, also spiegelfläche;)

Wie gesagt, es ist halt alles Geschmackssache, wenn jemand die Skinnys süß findet, meinetwegen. Für mich aber nicht nachvollziehbar.
Auch bei den Fellrassen gibt es Rassen die mir mehr und auch weniger Gefallen.
Aber das Tollste ist ja: der Geschmack kann sich ändern.

Vielleicht bin ich ja auch irgendwann mal davon überzeugt, dass Skinnys in keiner Weise gehandicapped sind und leg mir dann als studierter Liebhaber;) auch mal eins als Liebhabertier zu (sofern das möglich ist). Wer weiß....
 
Sunflower21

Sunflower21

Beiträge
2.427
Reaktionen
0
Sorry, wenn ich den Skinny-Liebhabern und Züchtern auf den Schlips treten sollte (ist nicht gegen euch persönlich gemeint) - aber mich hat das gestern ziemlich aufgeregt.

Zum ersten, finde ich Skinnys jetzt noch schrecklicher - als auf Fotos. Sie erinnern mich unheimlich an diese Labormaus, die ein Ohr ein,- bzw. auf den Rücken gepflanzt bekommen hatte (gab es doch mal so n Bild - ist schon sehr lange her)

zum anderen: Dank der "studierten" Züchterin weiss nun keiner genau über die Tiere bescheid und auch der Akte-Bericht an sich - war jetzt nicht so für meinen Geschmack. Ach fand ich die Wiedersprüche die sie von sich gab eher belustigend.

Ich finde es nach wie vor eine Qualzucht! Ebenso wie die Nackthunde und Katzen! Und ich hoffe und Bete, dass das Züchten dieser arten verboten wird!
 
L

Limesmeerschweinchen

Gast
Gibt es schon irgentwo nen link für den Beitrag bei Akte 07 ?
Auf deren HP sind nur Bilder :-(
 
C

Cinderella

Gast
Uiiiii Doreen ist wieder da......... :wavey:

Habt ihr denn nun schon eure angeforderten spezifischen Informationen, von den 2 Laboratorien erhalten? Wenn ja, könntest du uns ja evtl. freundlicherweise auch daran teilhaben lassen.


Zu den Skinnys:
Ich finds GRAUSAM und diese Tiere zu züchten gehört M.E. nach auch verboten...
Irgendwie fand ich die Schweinchen auch ein wenig klein....wenn da 5 in so einen 1m (1,20m?) Käfig passen :eek2:...außer es waren alles Jungtiere. Aber wenn ich mir z.B. ein paar von meinen Schnuten nehmen und diese rasieren würde, wär so ein Käfig mit 2-3 Tieren schon rappelvoll :nuts: ..... Kann natürlich daran liegen, das hier das Durchschnittsgewicht bei 1200g liegt, egal ob Mädel o. Kastrat... :p

Über die Haltung an sich, die dort gezeigt wurde, sag ich lieber nix.... :aehm:
 
T

tirili62

Gast
Der Boom dieser Tiere wurde nun tüchtig angeheizt. Die leise Kritik am Rande war ja nur ein kleines Deckmäntelchen um den Anschein seriöser Berichterstattung zu wahren.

Die wiederholte Erwähnung der Begriffe Tannenbaum und Weihnachten wird seinen Zweck erfüllen.

Wenn dann der Reiz des neuen verflogen ist, und die Nackten ständig zerkratzt aussehen und niemand mehr Lust hat, seine Wohnung ständig zu überheizen, werden sie in den Tierheimen landen. :sick:

Und dort? Tierheime sind nicht besonders warm, und oft zieht es dort. Ich glaube nicht, dass TH in der Lage sind, sich speziell auf die Bedürfnisse der Nackten einzustellen.

Die Tiere werden leiden. In Vergesellschaftung mit normalen Meeris, beim normalen robusten Sozialverhalten mit behaarten Artgenossen und bei Schlechterfüllung ihrer besonderen Ansprüche.

Und falls sie in Liebhaberkreisen keine allzu große Verbreitung finden, im Futtertierbereich wird ihnen ganz sicher die ganz große ‘Karriere’ bevorstehen.
Probleme wie diese hier

http://www.schlangengrube.de/modules/forum/viewtopic.php?t=31838

sind dann ja wunderbar gelöst.
Die ersten entsprechenden Zuchten werden sicher nicht lange auf sich warten lassen, falls es sie nicht schon längst gibt.
 
S

sophiamama

Gast
Huhu,
jetzt hab ichs mir auch angesehen, habs mir schlauerweise aufgenommen, ich hab gewußt, daß ich den Beitrag mit Sicherheit verschlafen werde :rofl:
Ich habs auf Video, aber da ist vorn der Winnie Puh Film meiner Tochter drauf :nuts: , sonst könnte ich es verschicken, aber da krieg ich Ärger mit Sophia :fg:
Ich hab noch nie ein Skinny gesehen (außer auf Bildern natürlich). Ich finde sie nicht abschreckend, wobei ich seeeehr auf Haare bei Tieren stehe!
Was ich noch anmerken wollte, ich war sehr überrascht von dem Moderator. Ich finde, man merkt im Umgang mit den Tieren, daß er ein Herz für Tiere hat, egal welche. Passt jetzt vielleicht nicht so, aber ich habs so empfunden.
LG Doris
 
G

Gürkchen+Pünktchen

Gast
und die futterschweine kosten dann sicher nicht 60 euro :ohnmacht:
 
T

Twinkle

Gast
@Cinderella,
Gewicht, das ist auch noch was wo gefehlt hat. Optisch sahen sie, wie ich finde, kompakt aus. Unsere wiegt auch 1000g sieht aber, bedingt dadurch dass das Fell fehlt zierlicher aus als ein Normalo. Bei Fernsehbeiträgen kann man nie so genau sagen wie die Haltung im Normalfall ist. Soweit ich das erzählt bekam wurde dort wegen dem Fernsehteam alles umgestellt bis es optisch so gefallen hat. Ob da nun Häuser oder Kuschelsachen drin waren, ich denke selbst wenn sie drin gewesen wären hätte man sie für die Sendung entfernt da man über die Tiere berichtet und nicht über Häuser. Sonst sieht man ja nichts, denke mal durch die hellen Lampen hätte sich jedes Schwein im Haus verschanzt. Wenn jetzt da fünf Tiere im Käfig sitzen kann ich mir auch nicht vorstellen dass es nicht mal die ein oder andere Macke gibt, es sei denn die Gruppe funktioniert wirklich gut. Daher denke ich dass die vorher doch irgendwie anders gesessen haben. Wenn sie mit züchtet dann tauscht sie normalerweise die Tiere untereinander aus und hat keine festen Gruppen, somit müsste es zur Rangklärung kommen. Die Tiere der Züchterin hatten aber keinerlei Macken, wo hingegen das Einzelschwein der Familie, wie ich finde, doch teilweise ramponiert ausgesehen hat.

@Karin,
ich persönlich bevorzuge ja auch Männer ohne Glatze, war nur eben ein Beispiel wegen des Geschmackes, da sich so mancher die Haare freiwillig abrasiert. Aber ich denke auch, wenn Skinny wählen könnte und wüsste wie es mit Fell ist würde es sich wohl einen Fellmantel wünschen.
Mit Nuggy hab ich geschimpft weil sie meckert ohne vorher gelesen zu haben und das was gesagt wurde bereits etliche male diskutiert und erklärt wurde. Es macht nicht viel Sinn alles wieder und wieder zu schreiben. Denn die Sache mit den Tasthaaren war ja schon mehrmals erwähnt worden. Wenn sie gelesen hat kann sie immernoch meckern, da sag ich dann nichts mehr, da sich dann verschiedene Einwände erledigt haben. Nur eben ein Verbot auf Grund des Aussehens weil es einem persönlich nicht gefällt kanns ja wohl nicht sein, denn... bei Männern mit Glatze wird ja auch nicht verboten dass sie sich auf der Strasse zeigen oder sich eine Partnerin suchen. Wichtig ist doch dass die Tiere keine Einschränkungen oder gesundheitlichen Schäden haben, das wollte ich damit zum Ausdruck bringen.
Ob unser Schweinchen Schrammen hat? Ab und an hat es eine Schramme. Man muss sehr auf die Krallenlänge achten. Auch hatte ich mal ein Haus drin stehen an dessen Eingang es sich immer geschrammt hat. War nicht blutig, aber dennoch war die Seite gerötet. Das Haus hatte ich dann ausgetauscht in ein hängendes Stoffzelt. Ansonsten kann es sich eigentlich nicht großartig verletzen. Wenn man eine feste Gruppe hat, und nur davon kann ich schreiben, dann dürfte eigentlich nichts passieren. Mein Tier hat sich ganz speziell einer roten Lunky angeschlossen mit der ich nicht mehr züchte. Die beiden liegen zusammen, essen zusammen und rennen zusammen. Wobei ich sagen muss, es hat wirklich gedauert bis ich die passende Partnerin für sie gefunden hatte. Das Tier reagierte zu Anfang auf alles sehr forsch. Ich hatte es zuerst mit zwei verschiedenen Kastraten versucht, aber die klapperten sich nur an, auf Grund dessen wollte ich auch kein weiteres Risiko eingehen und gab die Idee mit dem Kastrat auf. Mit verschiedenen Säuen erging es mir dann auch nicht besser. Ich weiss nun nicht ob es speziell an dieser Linie lag, denn teilweise reagierten die Tiere bei der Züchterin aus deren Zucht sie kam ebenso, oder ob dies zu verallgemeinern ist. Letztendlich passte dann ein Tier welches charakterlich eine Frohnatur ist und nicht sonderlich auf Streit aus ist. Dieses Tier liebt sie heiss und innig, ein neues hinzu zu setzen würde Streit geben, das habe ich bereits versucht, denn sie verteidigt ihre Freundin.
Man ordnet ja indirekt den Rassen verschiedene Charaktere zu und bei den Skinnys (gilt jetzt eben nur auf mein Tier, andere Erfahrungswerte habe ich nicht), würde ich sagen sie sind sehr bestimmend, forsch und fordernd. Von Schutz suchen und Kuschelfaktor ist zumindest bei meiner nicht viel zu sehen, da kuscheln meine Lunkaryas und Curlys viel lieber. Skinny hingegen ist froh wenn sie wieder bei ihrem Partnertier im Käfig sitzt.
Aber wie gesagt, kann nicht auf jedes zutreffen, ist eben das was ich hier beobachten kann.
 
K

kneifzange

Gast
Zwischen Männern mit Glatze und Skinnys gibt es schon einen gravierenden Unterschied. Männer mit Glatze werden nicht gezüchtet. Sie rasieren sich doch meist freiwillig die Haare ab. Und Skinnys werden nicht gefragt. Sie werden ohne Fell gezüchtet und müssen unfreiwillig nackt herumlaufen.
 
E

eve26

Gast
Hallo
Schon aus dem Altertum existieren Berichte von haarlosen Katzen. Als bekannte Halter haarloser Katzen galten auch die Azteken. Das älteste Fotodokument stammt von etwa 1902 und zeigt ein Paar haarloser Katzen aus Mexiko.

Die Chinesischen Nackthunde gibt es ebenfalls schon sehr lange (wie lange kann ich nicht sagen,) habe letztens erst einen Text gefunden wo von 18hundert nochwas geschrieben wurde. Der Schopfhund soll sich als Allergikertier eignen weil er keine Haare verlieren kann. (Auch nicht die am Kopf oder Schwanz).

Bei den Katzen wird die Allergie ausgelöst in dem sich Speichel mit den Haaren vermischen (durchs Putzen). Da die Sphinxkatze keine Haare hat, kann auch nichts durch die gegendfliegen.

Bei den Meerschweinchen weiß ich nicht ob sie sich für Allergiker eignen.

Gruß eve
 
T

Twinkle

Gast
@kneifzange,
deswegen sag ich doch, könnten die Skinnys es sich aussuchen und wüssten sie wie es mit Fell wäre so würden sie sich sicher ein Fellmäntelchen wünschen.

@eve,
die Allergie tritt nur dann auf wenn Haare fliegen? Nicht wenn man damit Kontakt hat? Aber die Haare auf dem Kopf fallen doch auch aus und erneuern sich wieder?
 
D

doreen

Gast
Hi Zusammen

Das mit den Allergien wird immer sehr gern vorgeschoben, obwohl das eigentlich der größte Schwachsinn ist. Die meisten Menschen reagieren nicht nur auf die Haare der Tiere sondern auch auf die Hautschuppen. Daher ist es völlig egal ob die Tiere Haare oder keine Haare besitzen! Allergie bleibt Allergie.
 
V

VonDerPegnitzwiese

Gast
aaaaaaaaaaahhhhhhhhh!!!!!!!!!

man man man ich hab das gestern auch angeschaut diese skinnypics sind doch für nichts anderes da als zum geld machen oder was meint ihr????
und wie die den ganzen tierärzten wiedersprochen haben und diesem gutachter oder was das war... ich wäre ja am liebsten in den TV gekrochen und hätte denen allen mäntelchen angezogen......
warum müssen tiere darunter leiden wenn menschen die sie sich selber zuzuschreiben haben allergien haben?? warum selber zuzuschreiben??? na weil wir menschen doch für diesen klimawandel und die ganze umweltverschmutzung erst verantwortlich sind! und dadurch kommen doch die krankheiten!
aber es ist schon einfach alles auf die tiere abzuweltzen. die können sich nämlich net wehren siehe ""kapfhunde"" die werden halt eingeschläfert wenn es pressiert.
aber naja ich bin froh das meine alle fell haben die frieren wenigstens nicht und haben eine normal hohe lebenserwartung.
so das war meine meinung....*gg*
 
H

Honigtau

Gast
Auch wenn sich die Tiere für Allergiker eignen, finde ich es doch egoistisch Tiere dafür zu züchten, wie es in dem Beitrag auch irgendwie rüber kam.
Muss ich das Schwein im Sommer eigentlich eincremen, bevor es auf die Wiese darf? Die kriegen doch bestimmt nen Sonnenbrand.
Irgendwie hätt ich auch beim Freilauf Angst, dass es sich schneller den Bauch verkühlt. Meine Schweine laufen zwar hauptsächlich auf Decken, aber trotzdem müssen ja auch die hintersten Ecken mal untersucht werden und da ist hal PVC.
Gestern hab ich zum Beispiel ausversehen nach dem Kochen ein Fenster gekippt gelassen und es wurde richtig kalt in der Küche. Da kriegt doch so ein Schweini schneller einen Schnupfen, als eins mit Haaren.
Schön anzusehen fand ich sie jezt auch nicht, aber das ist ja Geschmackssache.

Ich sehe das Weihnachtsproblem auch so, wie viele hier. Die Leute wollen immer exklusivere Haustiere. Nicht umsonst ist der Bereich der Terraristik in den letzten Jahren so geboomt. Viele haben schon Chamäleons, Bartagamen oder ähnliches Zuhause sitzen und die Hälfte davon wird nicht artgerecht gehalten. In dem Bereich werden nun auch schon Tiere ohne Schuppen gezüchtet.
Und Kinder können ja so gut nörgeln. Da werden die Eltern einfach extrem schnell schwach und holen sich solche Tierchen ins Haus.
Bin einfach mal gespannt, ob in ein paar Jahren jede Menge Nacktmeerschweine auch in Zooläden sitzen.
 
E

eve26

Gast
bei den meerschweinchen sehe ich das so wie ihr, ich denke mal das meißte ist geldmache und ein modetrend, bei den Schopfhunden und den Sphinxkatzen sehe ich das allerdings anders, diese Tierrassen gibt es seit (dokumentarisch belegt) seit über 100jahren.

Zu einer Zeit als Tierhaare noch nicht so schnell zu einer Alergie führten, darum versteh ich nicht warum diese hier als Qualzuchten, Modetrend und als Geldmache bezeichnet werden.

Das mit dem umherfliegen der Haare war etwas schlecht ausgedrückt :rolleyes:
Hatte aber gedacht das man versteht was ich sagen will.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

doreen

Gast
So dann nochmal zu eurer Frage wegen der Vergesellschaftung.

Die Tiere bei mir leben in gemischten Gruppen mit normal behaarten Meerschweinchen. Allerdings ist da doch mehr Obacht geboten, als wenn ich nur Gruppen hätte mit GH z.B. Auch habe ich mal 2 Skinnys bekommen, wo der Jungbock von der Sau sprichwörtlich verhauen worden ist. Er so echt schlimm aus. Allerdings kann man die Wunden besser versorgen. Ebenfalls fallen schneller Pilz & Milben auf, obwohl ich hier weniger Probleme damit habe. Auch hatte Karin R. gestern Abend gefragt, wie es beim Deckakt aussieht. Dabei konnte ich noch keinerlei Verletzungen feststellen, aber man muss auch Sorge dafür tragen, daß die Krallen öfters kontrolliert werden, wie bei jeder anderen Rasse.

Die Skinnys, die bei mir leben, sind und waren ehr selten krank. Auch hier kann ich folgendes sagen. Fühlt sich ein Skinnypig nicht wohl, merkt man es sehr schnell an der Temperatur des Körpers. Normalerweise sind sie richtig heiss, geht es ihnen nicht so gut oder fühlen sie sich unwohl, spürt man ein Sinken der Temperatur.

Die Skinnypigs dürfen auch ins Sommer bei schönem Wetter mit angenehmen Temperaturen ins Freie. Allerdings gilt hier das gleich wie für die behaarten Genossen. Immer einen Schutz gegen die Sonne anbieten. Eincremen muss man einen Skinny nicht.

Die Pflege ist relativ einfach. Bei Verschmutzung der Haut, was allerdings bei guter Haltung nicht sehr oft vorkommt, wird sie einfach mit Babyfeuchtpflegetüchern abgerieben. Manche Züchter (habe es schon bei den CZ) gesehen, Ölen sie anschliessend ein. Ist mir zumindest bei Ausstellungen und so schon unter gekommen. Die glänzen dann wie eine Speckschwarte!

Alles in Allem würde ich aber sagen, daß ein Skinnypig in erfahrene Hände sollte!
 
Thema:

SAT 1, Akte 07, Meerschweinchen. Jetzt.

SAT 1, Akte 07, Meerschweinchen. Jetzt. - Ähnliche Themen

  • Gleich Sat 1

    Gleich Sat 1: Bei planetopia kommt gleich etwas zum Thema Animal Hording könnte interessant werden
  • morgen bei SAT 1

    morgen bei SAT 1: Hallo, ich habe heute morgen eine Vorschau gesehen und zwar geht es um ein Thema *nackte Haustiere* u.a. waren dort auch Skinnys(Baldwins) ? zu...
  • Mich grade aufrege wegen der Sendung Die Tierklinik bei 3 Sat

    Mich grade aufrege wegen der Sendung Die Tierklinik bei 3 Sat: Hallo! Mein Vater und ich schaun grade bei 3 Sat Die Tierklinik an. Da war ein GH Meeri mit p.e. Augen und was sagen Die im TV Das Albino...
  • Haustiertest RTL oder SAT 1 (weiß net mehr wirklich wo)

    Haustiertest RTL oder SAT 1 (weiß net mehr wirklich wo): Hallo zusammen! habt ihr den Haustiertest im TV gesehen (weiß net mehr ob es auf RTL war oder auf SAT 1) und wie fandet ihr den? Die armen...
  • Schmerzen beim "Akt"?

    Schmerzen beim "Akt"?: Hi Ihr! Meine Cousine hat vorhin ihre brünstige Sau vorbeigebracht unm sie von einem meiner Böckchen decken zu lassen. Sie war auch gleich...
  • Ähnliche Themen
  • Gleich Sat 1

    Gleich Sat 1: Bei planetopia kommt gleich etwas zum Thema Animal Hording könnte interessant werden
  • morgen bei SAT 1

    morgen bei SAT 1: Hallo, ich habe heute morgen eine Vorschau gesehen und zwar geht es um ein Thema *nackte Haustiere* u.a. waren dort auch Skinnys(Baldwins) ? zu...
  • Mich grade aufrege wegen der Sendung Die Tierklinik bei 3 Sat

    Mich grade aufrege wegen der Sendung Die Tierklinik bei 3 Sat: Hallo! Mein Vater und ich schaun grade bei 3 Sat Die Tierklinik an. Da war ein GH Meeri mit p.e. Augen und was sagen Die im TV Das Albino...
  • Haustiertest RTL oder SAT 1 (weiß net mehr wirklich wo)

    Haustiertest RTL oder SAT 1 (weiß net mehr wirklich wo): Hallo zusammen! habt ihr den Haustiertest im TV gesehen (weiß net mehr ob es auf RTL war oder auf SAT 1) und wie fandet ihr den? Die armen...
  • Schmerzen beim "Akt"?

    Schmerzen beim "Akt"?: Hi Ihr! Meine Cousine hat vorhin ihre brünstige Sau vorbeigebracht unm sie von einem meiner Böckchen decken zu lassen. Sie war auch gleich...