Gencode sable?

Diskutiere Gencode sable? im Rassen, Farben und Züchter Forum im Bereich Zucht und Genetik; Hi ich hab schon überal rumgeschaut konnte aber nichts finden. Wisst ihr welchen Gen-code sable hat? Hättet ihr vielleicht auch noch ein paar...
T

Tanne

Beiträge
1.396
Reaktionen
0
Hi

ich hab schon überal rumgeschaut konnte aber nichts finden. Wisst ihr welchen Gen-code sable hat? Hättet ihr vielleicht auch noch ein paar Bilder von sable Tieren?

Liebe Grüße Tanja
 
03.11.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gencode sable? . Dort wird jeder fündig!
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244
Haj Tanja,

Sable/ Marder hat crca (Chinchillafaktor für die "Farbe" und Himalayafaktor für die "Points").
Je nachdem, welche Grundfarbe vorliegt, kann ein Sable unterschiedliche Formeln haben:
AA/aa BB/bb crca EE PP/prpr/pp SS

Sableagouti (in Form des Sable-Silberagouti) kommt relativ häufig vor.
Schoko-Sable (mit bb) ist sicherlich eine reizvolle helle Sable-Variante.
Selbstverständlich könnte es auch Sable mit Farbscheckung (ep) oder Weißscheckung (s) geben - wäre jedoch in beiden Fällen ein "Sable mit Weiß", und fraglich ob das vorhandene Weiß die charakteristische Sable-Zeichnung nicht stört.
Slate Blue (prpr) wird teilweise versucht einzukreuzen, um die Sable-Zeichnung auch später schön deutlich zu bekommen - wie die Erfolge dabei sind, weiß ich leider nicht.
Lilac-Sable (pp) kommt vereinzelt vor - ist jedoch im Regelfall "zu hell".

VG Bianca
 
PigCasso

PigCasso

Beiträge
1.380
Reaktionen
0
Moin Moin,

so rein theoretisch kann es die Sable in den Grundfarben Schwarz, Slateblue, Lilac, Schoko, Coffee und Beige geben.
Ebenso in den jeweiligen Agouti-Farben.

Da sie aber nicht immer alle eindeutig identifiziert werden, ist nicht sicher, ob es sie auch alle tatsächlich 'in lebend' gibt.
Und ob sie dann noch gut aussehen ist die Frage.

Gruß
PigCasso
 
C

Caro1989

Gast
Ich finde sie sieht gut aus.





Ich weiß,....schon tausendmal gezeigt, aber sie ist so schön....

Aa/a(t)? bb crca EE PP SS rnrn
 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Hallo,

hier mein Alpakabock in sepia-sable:






und sein Bruder ein Peruaner, noch als Jungtier:



 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Und hier hab ich noch Ella. Sie ist ein Sable mit weiß.
Allerdings nur eine kleine Strähne und ihr Beinchen.
Hier als Baby:




Und hier erwachsen:


und noch die andere Seite :)

 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4
geil als Langhaar siehts einfach gut aus...da kommt der Kontrast noch stärker...

ansonsten hier mal ein paar Kurzhaar...
die wichtigste Formel beim Sable ist c(a)c(r)...





Bock mit der besten Zeichnung in der Umfärbephase, die ich je hatte


Sau mit wenig Gesichtsmaske, aber HV Unterfarbe - super helle Farbe

Sohn mit den gleichen Vor+ Nachteilen



Sau mit etwas Gesichtsmaske, aber insgesamt zu dunkel in der Farbe

Alles Tiere in Solid Sableagouti (Bb)

Caro
 
C

Caro1989

Gast
Jetzt wo du es sagst; ^^ Ich bezeichne meine Kleine als cinnamon-sabel-agouti.
Keine Ahnung, ob das richtig ist; aber es hört sich gut an. :lach:
 
PigCasso

PigCasso

Beiträge
1.380
Reaktionen
0
Moin Moin,

vom Schema her würde ich sagen : Schoko-Sableagouti

Sableagouti ist erstmal für sich selbsterklärend und Schoko gibt die Farbreihe dazu an.
Cinnamon-Sableagouti hört sich aber auch nett an.

In 'Schwarz' müßte es dann aber heißen 'Silber-Sableagouti'. Hmm??

Von daher finde ich die Farbzusätze Schwarz, Schoko, etc.. eindeutiger und auch einfacher.

Nichtsdestotrotz .... niedlich ist Dein Schweinderl.

Gruß
PigCasso
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4
Aber sagt das Sepia nicht automatisch aus, daß es schwarz ist?
da gibt es unterschiedliche Meinungen...für manch einen ist es einfach nur ein aufgehelltes schwarz, für den anderen ist z.B. dunkelsephia eindeutig ein Tier mit aa B c(d)c(d) E S P...

Sable:
ich wechsel da häufig mit den Bezeichnungen...manchmal heißt es bei mir z.B. Silberagouti Sable, manchmal Silber-Sableagouti ...manchmal Sableagouti (B)....wichtig ist dass rüberkommt z.B. dass es hier ein Tier mit A B c(r)c(a) E S P ist....


Caro
 
Zuletzt bearbeitet:
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
da gibt es unterschiedliche Meinungen...für manch einen ist es einfach nur ein aufgehelltes schwarz, für den anderen ist z.B. dunkelsephia eindeutig ein Tier mit aa B c(d)c(d) E S P...

Sable:
ich wechsel da häufig mit den Bezeichnungen...manchmal heißt es bei mir z.B. Silberagouti Sable, manchmal Silber-Sableagouti ...manchmal Sableagouti (B)....wichtig ist dass rüberkommt z.B. dass es hier ein Tier mit A B c(r)c(a) E S P ist....


Caro
Aber da ein Marder eh crca ist, ist es doch in diesem Falle klar, oder?
 
PigCasso

PigCasso

Beiträge
1.380
Reaktionen
0
Aber sagt das Sepia nicht automatisch aus, daß es schwarz ist?

Grüßle Fleur

Moin Moin,
nein, Sepia steht nach Ilse Pelz für Tiere mit cd und cr.

Also für die 'Verdünnten'.
Da die meisten bekannten 'Verdünnten' der Farbe Schwarz entstammt sind. hat man angefangen Sepia mit Hellschwarz gleichzusetzen.

Sepias sind alle verdünnten der Farben Schwarz, slateblue, lilac, schoko, coffee und beige.
Sable/Marder ist eigentlich auch ein Sepia, hat esaber aufgrund des auffälligen
Farbverhaltens zu einem eigenen Namen gebracht.

Gruß
PigCasso
 
Caro

Caro

Beiträge
1.550
Reaktionen
4
Aber da ein Marder eh crca ist, ist es doch in diesem Falle klar, oder?
Das es ein marder ist schon, aber wichtig ist ja auch WAS für ein Marder...

wenn man einfach nur sable sagt, weiß man garnichts, nur dass es c(a)c(r) ist...da kann aber noch aa o. A, oder a(s), oder a(t), bb oder B, S oder Ss, e(p) oder E.., pp oder P mit im Spiel sein...

Caro
 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Moin Moin,
kann sein, daß ich diesen Beitrag nicht richtig verstehe, drum nicht meckern wenn ich mich wiederhole.

Auch Marder gibt es in den oben genannten verschiedenen Farben.

Gruß
PigCasso
Ich steh glaub grad auch auf'm Schlauch. ;-)
Ich versuchs nochmal...


Ein Marder ist doch immer crca, oder?
Wenn ja, ist doch klar daß ein sepia-sable, ein Marder aus der schwarzen Reihe ist. Oder? ....grübel...
 
fleurxxx

fleurxxx

Beiträge
1.747
Reaktionen
0
Das es ein marder ist schon, aber wichtig ist ja auch WAS für ein Marder...

wenn man einfach nur sable sagt, weiß man gar nichts, nur dass es c(a)c(r) ist...da kann aber noch aa o. A, oder a(s), oder a(t), bb oder B, S oder Ss, e(p) oder E.., pp oder P mit im Spiel sein...

Caro

Es ging doch auch nicht darum, daß ich ein Tier nur sable nenne, sonder PigCasso gings um die Formulierung sepia-sable und das ist mir nicht ganz klar.

Ich weiß, daß es Marder in mehreren Farben gibt. Bei dem Mädl das sepia sable mit weiß ist, hab ich den Zusatz sepia weggelassen, da es doch ursprünglich nur um Bilder von Sables ging und so hab ich mir die Farbe sozusagen gespart. ;-)
 
PigCasso

PigCasso

Beiträge
1.380
Reaktionen
0
Es ging doch auch nicht darum, daß ich ein Tier nur sable nenne, sonder PigCasso gings um die Formulierung sepia-sable und das ist mir nicht ganz klar.

Ich weiß, daß es Marder in mehreren Farben gibt. Bei dem Mädl das sepia sable mit weiß ist, hab ich den Zusatz sepia weggelassen, da es doch ursprünglich nur um Bilder von Sables ging und so hab ich mir die Farbe sozusagen gespart. ;-)
Moin Moin,

sorry wenn ich für Verwirrung gesorgt habe.

Es gibt Sepias. Und es gibt Sables (auch Marder genannt).
Aber es gibt keine Sepia-Sables.

Und wenn Du nur in diesem speziellen Fall die Farbe weggelassen hast, dann ist es nun halt so. Ist ja nicht schlimm.

Es ist nur weitverbreiteter Glaube 'ein Sepia ist ein Hellschwarzes'.
Und dem wollte ich ein wenig entgegentreten mehr nicht.

Gruß
PigCasso
 
PigCasso

PigCasso

Beiträge
1.380
Reaktionen
0
Moin Moin nochmal,

"Ein Marder ist doch immer crca, oder?"

ja, so ist es.

"Wenn ja, ist doch klar daß ein sepia-sable, ein Marder aus der schwarzen Reihe ist. Oder?"

Nein. Es gibt kein sepia-sable.
Man kann höchstens sagen Sable/Marder oder Marder/Sable, da beide die cr ca Tiere meinen.

Und wie schon vorher mal erwähnt, Sepia ist keine Farbe.
Sie weist nur auf 'die Verdünnten' hin, die kein großes C abbekommen haben.

Ein zB. helles Schwarzes gefallen aus grauagouti x grauagouti ist ein SchwarzSepia (oder wie Du es sonst schreiben magst).
Ein zb. helles ?? gefallen aus silberagouti x himalaya schwarz ist ein SchwarzMarder oder auch SchwarzSable. :rolleyes:

Gruß
PigCasso
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gencode sable?

Gencode sable? - Ähnliche Themen

  • buff, beige oder creme?

    buff, beige oder creme?: Hi, wieder eine Frage zur Farbgenetik. Mutter war weiß d.e. nicht-crested (mit Grauschleier), Vater lilac p.e. - ob crested, ist mir unbekannt...
  • Ilse Pelz - veraltete Gencodes??

    Ilse Pelz - veraltete Gencodes??: Hallo, ich hab mir das Buch "Mehr über Meerschweinchen" von Ilse Pelz zugelegt, um mehr über Farbgenetik zu erfahren. Was mich darin aber...
  • Gencodes... weiß California schwarz und Weißscheckung

    Gencodes... weiß California schwarz und Weißscheckung: Hallo, ich habe vor einigen Wochen begonnen, mich mit der Farbgenetik von Meerschweinchen (genaugenommen Cuys, macht aber offenbar keinen...
  • Gencode bei Amis?

    Gencode bei Amis?: Hallo, ich habe eine amerik. crested Dame und forsche gerade (zwecks Verpaarungs-Plänen), welches Gen für die weiße Krone zuständig ist. Die...
  • Welcher Gencode weiß p.e.

    Welcher Gencode weiß p.e.: Ich brauch an dieser Stelle mal die Hilfe von den Genetikexperten. Ich habe eine Alpakadame in weiß p.e. gefallen ist sie aus: M: Alpaka...
  • Ähnliche Themen
  • buff, beige oder creme?

    buff, beige oder creme?: Hi, wieder eine Frage zur Farbgenetik. Mutter war weiß d.e. nicht-crested (mit Grauschleier), Vater lilac p.e. - ob crested, ist mir unbekannt...
  • Ilse Pelz - veraltete Gencodes??

    Ilse Pelz - veraltete Gencodes??: Hallo, ich hab mir das Buch "Mehr über Meerschweinchen" von Ilse Pelz zugelegt, um mehr über Farbgenetik zu erfahren. Was mich darin aber...
  • Gencodes... weiß California schwarz und Weißscheckung

    Gencodes... weiß California schwarz und Weißscheckung: Hallo, ich habe vor einigen Wochen begonnen, mich mit der Farbgenetik von Meerschweinchen (genaugenommen Cuys, macht aber offenbar keinen...
  • Gencode bei Amis?

    Gencode bei Amis?: Hallo, ich habe eine amerik. crested Dame und forsche gerade (zwecks Verpaarungs-Plänen), welches Gen für die weiße Krone zuständig ist. Die...
  • Welcher Gencode weiß p.e.

    Welcher Gencode weiß p.e.: Ich brauch an dieser Stelle mal die Hilfe von den Genetikexperten. Ich habe eine Alpakadame in weiß p.e. gefallen ist sie aus: M: Alpaka...