Kennt ihr das: Man möchte plötzlich mehr Meeris?

Diskutiere Kennt ihr das: Man möchte plötzlich mehr Meeris? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Also seit ich nun ein 3. Meeri hab, merk ich wie viel mehr los da ist. Irgendwie hab ich das Gefühl sie fühlen sich noch wohler als zuvor, je mehr...
L

LuLi

Gast
Also seit ich nun ein 3. Meeri hab, merk ich wie viel mehr los da ist. Irgendwie hab ich das Gefühl sie fühlen sich noch wohler als zuvor, je mehr da sind. Am liebsten würd ich noch viel mehr Meeris haben und ein ganzes Zimmer für sie herrichten. Kennt ihr diesen Drang? Natürlich ist mein Verstand ja schon stärker, aber es kribbelt manchmal so in den Fingern, und dann schau ich mich hier bei den Abgabetieren um, einfach so. Muss mich echt beherrschen. :rolleyes:
 
28.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kennt ihr das: Man möchte plötzlich mehr Meeris? . Dort wird jeder fündig!
J

Jayla

Gast
Oh ja, mir geht es genauso... bin jetzt bei fünf süßen Meeris, obwohl eigentlich höchstens vier eingeplant waren...

Ich habe mich einfach in jedes einzelne verliebt und gebe keins mehr her!!!
 
M

Mimii

Gast
Angefangen haben wir mit 2 und nem 1m Käfig. Ende des Jahres sollen es dann 5 in einem ca. 3qm EB werden.

Momentan sinds 4 Große+3 Babys in nem 2qm EB.

LG von der von der Meeritis-befallenen Mimi
 
Juligri

Juligri

Beiträge
1.754
Reaktionen
0
Hallo! Ich kenne das auch! Seit ich meinen EB habe und soviel Platz da ist, sind es bei mir auch zwei mehr geworden! Es stimmt wirklich- je mehr Schweine, desto schöner ist es, sie zu beobachten, weil sie einfach viel mehr lustige Sachen miteinadner machen! Ich hätte theorethisch auch noch Platz für ein fünftes, aber bei vier sollte eigentlich schluss sein...naja, wer weiß :nuts:
 
T

teddyfan

Gast
Das ist der Meerivirus! Hoch ansteckend :D Die sind ja sooooo süß!
 
A

AngiMSPflegerin

Gast
Bei mir ging es mit 2 Meeris los, die ich nur zur Urlaubspflege hatte.
Dann wollte ich auf 4 erhöhen (so zumindest die Worte zu meinem Mann :nuts: ), hatte insgeheim aber schon 6 eingeplant. Nun ja, das Gehege wurde dann aber schon mal vorsorglich so gebaut, dass 8 Meeris ausreichend Platz hätten... :fg:

Was soll ich sagen? Inzwischen sind es drei Gehege: 2 x 6 und 1 x 3 Meeris...
Platz ist noch vorhanden (sogar noch ein kleines leeres Gehege), aber ich darf meinen Männe nicht weiter verärgern... :runzl:

Viele Grüße,
Angi
 
L

LuLi

Gast
Bei mir ist halt das Problem, dass ich mit der Meeritis alleine dastehe. Mein Schatz hält nicht viel von diesen Tieren und es hängt alles an mir. Darum überlege ich mir das schon sehr genau. Ich denke, hätt ich nen Mann der auch Schweinefan wäre, hätten wir schon sehr viele viele mehr.
 
A

AngiMSPflegerin

Gast
Bei mir ist halt das Problem, dass ich mit der Meeritis alleine dastehe. Mein Schatz hält nicht viel von diesen Tieren
Mir geht es leider nicht anders! Mein Mann ist komplett ohne Tiere aufgewachsen, drum hat er nie gelernt, Tiere zu schätzen, das Gute daran zu erkennen usw. (Ich gebe in erster Linie seiner Mutter die Schuld daran!).

Aber er wußte von Anfang an, dass ich tierlieb bin, und dass es immer Haustiere geben wird, wenn er mit mir zusammensein will. Mehrmals habe ich ihm angeboten, sich eine andere Frau zu suchen, aber er wollte ja nicht hören... :rofl:
Zudem dachte er wahrscheinlich immer, dass es nur bei dem einen Kater bleiben wird, doch er hat mich unterschätzt bzw. sich selbst verschätzt... Pech für ihn :nuts: .
Er weiß genau, dass ich nur mit meinen Haustieren glücklich bin - tja, und wenn die Frau glücklich ist, ist es bekanntlich für den Mann auch besser... :fg:
Außerdem ist unsere Tochter ja zum Glück auch ganz verrückt nach Tieren - er bekommt von ihr jedesmal eine Standpauke :scream:, wenn er "Böses" zu den Meeris sagt :rolleyes: .
 
P

ponchini

Gast
Hallo,
wir haben uns mit dem Meerie-Virus infiziert, als wir vor 13 Jahren ein Meerschwein in Urlaubspflege hatten. Leider ist die Infektion nicht heilbar, da lässt sich gar nichts machen!
Je größer der Eigenbau, desto schlimmer die Meerietis!

Auch das Betrachten der TA-Rechnung bringt keine Heilung!

:hüpf:
 
P

Pandabärchen

Gast
Hallo!
Also ich habe momentan 6 Schweinchen und suche noch ein weißes Perumädchen.Natürlich sind alle Schweinchen süß aber ich finde alles muß seine Grenzen haben.Ich habe lieber nur 10 Schweinchen und kann ihen an Futter alles bieten wie 100 Schweinchen und kann aus finanziellen Gründen nur Möhren füttern.
Ich finde auch das man bei so vielen Tieren den Bezug zu jedem einzelnen Tier verliert.
LG
Brigitte
 
P

ponchini

Gast
Hallo,
klar, Selbstbeschränkung muss sein. Auch bei schlimmer Meerietis ist die Größe der Unterbringung, Futterbeschaffung, Pflege der Tiere etc. die Grenze für die Anschaffung der Tiere.
:winke:
 
E

etana

Gast
Hallo

Ich habe jetzt vor einer Woche erst eines wieder aufgenommen und jetzt sind es drei man und ich hab mich schon dabei erwischt vielleicht mein Lieblingsschwein zu holen aber im moment ist die Diziplin groß aber schwer zu halten da ja kein Platz mehr ist. Ja Ja wenn man erst mal damit anfängt kann man nicht mehr aufhören

etana
 
A

AngiMSPflegerin

Gast
Hallo!
Ich habe lieber nur 10 Schweinchen und kann ihen an Futter alles bieten wie 100 Schweinchen und kann aus finanziellen Gründen nur Möhren füttern.
Ich finde auch das man bei so vielen Tieren den Bezug zu jedem einzelnen Tier verliert.
Ich hoffe, dass dies jetzt allgemein ausgedrückt ist und sich nicht auf mich bezieht?

Meine Schweinchen (es sind wahrlich keine 100 Stück!) haben jedenfalls alle viel Platz, bekommen alle abwechslungsreiches Futter (kaum TroFu) und für den Tierarzt wäre auch ausreichend Geld vorhanden.

Auch habe ich bislang nicht den Bezug zu den Tieren verloren, nicht mal zu einem einzigen. Klar, man hat schon welche, an denen man mehr hängt als an anderen, aber das ist mit "Bezug" ja bestimmt nicht gemeint, oder?

Verwirrte Grüße,
Angi
 
P

Pandabärchen

Gast
Hallo Angi!
Nein,um Gottes Willen.Ich wollte mit meiner Aussage hier niemanden ansprechen!
Ich kann nur von einigen Züchtern sprechen die ich persönlich kenne die aber mit dem Forum nichts zu tuen haben.
Wie schon gesagt,ich habe 6 Meeris und jedes bekommt täglich mehrmals seine Streicheleinheiten.Bei den Züchtern die ich kenne ist dies bei dieser Masse von Tieren nicht gegeben.Natürlich haben die auch ihre Lieblinge aber da wird doch nicht jedes einzelne Tier gekrabbelt!
Und mit der Fütterung ist es auch so.Wie gesagt,ich rede hier von Züchtern aus meinem näheren Umfeld.Die Tiere bekommen morgens Möhren und am Abend auch.Bei so vielen Tieren fehlt einfach das Geld für täglich Paprika u.s.w.zu füttern.
Das kann ich ja auch verstehen,ich könnte mir das auch nicht leisten.
Darum halte ich nur soviele Tiere das alles notwendige gewährleistet ist.
LG
Brigitte
 
A

AngiMSPflegerin

Gast
@ Pandabärchen
Ach so, puh, ich bin erleichtert *SchweißvonStirnwisch*.

Nee, also eine Züchterin bin ich wahrlich nicht, meine Mädels sitzen nur mit Kastraten zusammen.

Aber ich muss gestehen, dass meine Schweinchen trotzdem keine Streicheleinheiten bekommen. Ich beobachte meine Meeris viel lieber, die meisten mögen es auch gar nicht angefasst zu werden. Es sind fast alles Not-Tiere und die meisten von denen sind ängstlich, scheu etc. (wer weiss, was sie in ihrem Leben, bevor sie zu mir kamen, durchmachen mussten :runzl: ). Viele nehmen mir das Futter zwar aus der Hand, aber das war es dann auch schon mit Zuwendung von Seiten der Schweinchen. Aber für mich ist das okay, ich freue mich mehr darüber, dass ich die Tiere beobachten und ihnen ein schönes Leben bieten kann (wie gesagt: es sind überwiegend Not-Meeris). Nur eines der Weibchen möchte wirklich gestreichelt werden und hält solange still bis sie nicht mehr mag (oder ich :nuts: )...

Nächtliche Grüße,
Angi
 
P

Pearl

Gast
Ja, das kenne ich auch. Meine Zahl hat sich von zwei auf vier verdoppelt. ;) Ich schaue immer noch oft bei den Abgabetieren, aber ich bleibe jetzt hart, weil für noch mehr Meeris ist mein EB zu klein, und es würde von meiner Zeit her nicht reichen. ;)
 
L

Lucy2007

Gast
Tja, mich hat das Meeri-Virus auch voll erwischt :nuts: ! Zuerst habe ich einen Kastraten und ein Weibchen aus einer Notstation geholt, das Weibchen war trächtig und ruck zuck hatte ich vier Schweinchen - und so waren es dann 2 Kastraten und 2 Weibchen! Tja, aber irgendwie war das immer noch nicht genug :rolleyes: - und da jetzt der neue Eigenbau fertig ist, habe ich noch ein Weibchen aufgenommen - somit sind es fünf :winke:

Aber da auch die ganze Arbeit, die ich gerne mache, an mir hängen bleibt, mein Freund ist auch kein Tierfan, denke ich, ich belasse es momentan mal bei den fünfen! Unsere Kids sind Teenies und außer dass sie den fünfen Leckerchen zustecken und sie dabei Männchen machen lassen, sind sie nicht zu weiterer Mithilfe zu bewegen. Naja, aber ich wollte ja auch die Schweinchen!
 
D

DiePilzin

Gast
Oh ja das kenne ich auch zu gut, geplant waren zwei, hier sind jetzt vier. Ich bin ja auch selbst Schuld, warum bau ich auch so nen großen eb?^^ Platz hätte ja theoretisch schon noch das ein oder andere Schwein, aber ich muss sagen, ich kann mich mittlerweile sehr gut beherrschen, weil ich so eine Stress hatte mit den MFGs und überhaupt, aber ich glaube bei einem Angora oder Perumädchen in lilac-gold könnte ich sicher auch nochmal schwach werden *g*
 
Daisy-HU

Daisy-HU

Beiträge
17.913
Reaktionen
3.592
Ja das kenne ich auch.Zuerst mit 2 Angefangen,die 2 Mädels haben sich nach
nem halben Jahr dann öfter gezankt.Also kam noch ein Kastrat dazu.
Und später machte ich 2Gruppen.Ein zweiter Kastrat dazu.So manche Bilder
können einem schon das Herz weich machen.Glaube wenn ich noch mal den
Passenden Mann dazu hätte,würden es bei mir auch mehr werden.
Meerititis geimpft.Fällt schon manchmal schwer sich zu beherrchen. :wavey:
Also meine durften bei der Zahl mit entscheiden. ;)

Rita
 
Thema:

Kennt ihr das: Man möchte plötzlich mehr Meeris?

Kennt ihr das: Man möchte plötzlich mehr Meeris? - Ähnliche Themen

  • Kennt ihr das auch?

    Kennt ihr das auch?: ... diese Angespanntheit in punto schwelenden Schweinchenkrankheiten ... diese Angst wieder ein Tier zu verlieren ... dieses "ist wirklich alles...
  • Kennt ihr einen guten Wasserfilter?

    Kennt ihr einen guten Wasserfilter?: Meinen Meerschweinchen und uns allen ging es in letzter Zeit nicht so gut. Wir wussten nicht, was los ist und haben uns alle untersuchen lassen...
  • Cuys - kennt sich wer aus? Evtl Halter hier?

    Cuys - kennt sich wer aus? Evtl Halter hier?: Vor ein paar Jahren wurden Cuys hier in Deutschland Trend, zu dem Zeitpunkt verstarben leider langsam meine letzten Meerschweinchen, sodass ich...
  • Wer kennt dieses Meerschweinchenlied

    Wer kennt dieses Meerschweinchenlied: Schaut mal hier :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl: http://www.youtube.com/watch?v=FCqMEaSwBzw
  • Kennt jemand diese Notstation in Güstrow?

    Kennt jemand diese Notstation in Güstrow?: Hallo, habe eben eine Kleinanzeige gefunden von jemanden, der anscheinend eine private Notstation in Güstrow hat. Kennt die hier zufällig jemand...
  • Ähnliche Themen
  • Kennt ihr das auch?

    Kennt ihr das auch?: ... diese Angespanntheit in punto schwelenden Schweinchenkrankheiten ... diese Angst wieder ein Tier zu verlieren ... dieses "ist wirklich alles...
  • Kennt ihr einen guten Wasserfilter?

    Kennt ihr einen guten Wasserfilter?: Meinen Meerschweinchen und uns allen ging es in letzter Zeit nicht so gut. Wir wussten nicht, was los ist und haben uns alle untersuchen lassen...
  • Cuys - kennt sich wer aus? Evtl Halter hier?

    Cuys - kennt sich wer aus? Evtl Halter hier?: Vor ein paar Jahren wurden Cuys hier in Deutschland Trend, zu dem Zeitpunkt verstarben leider langsam meine letzten Meerschweinchen, sodass ich...
  • Wer kennt dieses Meerschweinchenlied

    Wer kennt dieses Meerschweinchenlied: Schaut mal hier :rofl::rofl::rofl::rofl::rofl: http://www.youtube.com/watch?v=FCqMEaSwBzw
  • Kennt jemand diese Notstation in Güstrow?

    Kennt jemand diese Notstation in Güstrow?: Hallo, habe eben eine Kleinanzeige gefunden von jemanden, der anscheinend eine private Notstation in Güstrow hat. Kennt die hier zufällig jemand...