Vertragen sich Cuys und "normale" Meerschweinchen?

Diskutiere Vertragen sich Cuys und "normale" Meerschweinchen? im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo =) Ich habe mir gerade so überlegt, ob sich wohl "normale" Meerschweinchen und Cuys vertragen?! Man sagt ja immer, dass Cuys keine...
B

brinelein

Gast
Hallo =)

Ich habe mir gerade so überlegt, ob sich wohl "normale" Meerschweinchen und Cuys vertragen?!

Man sagt ja immer, dass Cuys keine Streicheltierchen sind und auch nicht soo leicht zahm zu bekommen...

Wenn jetzt ein Babycuy zu einem "normalen" Schweinchen kommt..
würden die sich nicht vertragen??

Liebe Grüße
Sabrina
 
11.03.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vertragen sich Cuys und "normale" Meerschweinchen? . Dort wird jeder fündig!
L

LadyUndercover

Gast
Ja. Es gibt hier jemanden (oder mehrere?) der/die Cuys mit normalen Meeris hält. An sich kein Poblem, aber Cuys brauchen mehr Platz und haben keine so lange Lebenserwartung.
Warum meinst du? Möchtest du dir Cuys zulegen?
 
B

brinelein

Gast
Ne, ich habe leider keinen Platz für noch einen Cuy...
Vielleicht, wenn mein Papa mir ein Aussengehege baut, dann könnte man darüber nachdenken.
Jetzt habe ich nur Us-Teddys und Peruaner, die reichen erstmal =)

Aber, wenn ich irgendwann mal n Cuy haben möchte.. sollte man dann lieber 2 Cuys oder reichen normale Scheinchen als Freunde...
Kennste jemanden der schöne Cuys hat?
 
L

LadyUndercover

Gast
Ne, leider nicht. Ich weiss auch nicht ob ein oder zwei Cuys besser wäre, aber sie sind ja auch Meerschweinchen und dann sollte es ja eigentlich egal sein.
 
D

DIE KRIPPE

Meeriengel
Beiträge
2.303
Reaktionen
106
Ich habe Cuys bei den Meeris. Geht problemlos. Da aber Cuys vom Wesen total anders und vom Verhalten teilweise anders sind sin wenigstens 2 Tiere besser. Eins geht auch bei Meeris hatte ich auch schon mal, aber mind. 2 sind besser.
 
C

chicitaja

Gast
hi!
ich habe auch einen cuy in meiner truppe...
allderdings bekomme ich sie echt nicht zahm, sie kommt zwar inzwischen mit den anderen nach vorne an die scheibe und macht auch männchen ( an guten tagen), aber angefasst werden will sie überhaupt nicht, da wehrt sie sich auch wie eine verrückte....
also unbedingt würde ich mir nciht nochmal einen cuy zulegen, aber interessant war die erfahrung doch mal....

gruß nadine
 
P

peruanerhm

Gast
Hallo!

Ich halte seit 2000 gleichgeschlechtliche Gruppen mit MS und Cuys, ganz wichtig ist dabei, daß die Tiere viel Platz haben. Ich habe damit nur gute Erfahrungen gemacht.

LG, Andrea
www.cuys.de
 
E

elogium

Gast
Habe auch Cuys in meiner Gruppe aber es sind scheue Tiere die es hassen angefasst zu werden . Sie kommen schon mal näher ran wenn man sie mit Futter lockt allerdings sind sie dann sehr angespannt und sehr auf der Hut .Unsere leben im Garten mit den andern Schweinchen und lieben ihren riesigen Auslauf.
 
L

Lumaja

Gast
nabend ihr lieben,

ich habe auch eine cuy in meiner meeri gruppe. und es klappt super!
im augenblick sind es insgesamt (also, samt cuy) 4 damen. aber sie lebte auch mal mit einem kastraten zusammen. da gab es nie schwierigkeiten.

und ich muss das bild der cuys wohl etwas grade rücken. meine kleine ist sowas von nicht scheu.
die schreit mir regelrecht das haus zusammen, wenn sie mich reinkommen hört (wohne unten im haus) und sie liebt es gestreichelt zu werden.
teielweise verbrigen wir stunden mit knuddeln und kraulen -für sie auch schlafend-auf meinem bett während die anderen "normalos" poppcornend durch mein zimmer flitzen.
ich kann sie definitiv NICHT als scheu bezeichnen.
sie kommt von selber an um gestreichelt zu werden und bleibt ruhig sitzen und muigt wie ne doofe rum.

der gehts dann immer mehr wie blendend.

es kommt auf jedes tier selber drauf an.
allerdings habe ich auch 3 monate um ihr vertrauen "geworben"
und ihr habt ja eben gelesen was es gebracht hat.
was ich damit sagen will ist, das nicht jede cuy gleich scheu ist, nur weils ne cuy ist ;)

lg steffi
 
L

Luke

Gast
Hallo,

ich habe auch schon etwas Cuyerfahrung, aber nur mit Weibchen. Eine gemeinsame Haltung mit normalen Meeris kann funktionieren. Vorraussetzung ist es handelt sich um ein junges Cuy, dass sich erst einmal den Alteingesessenen unterordnet. Es muß den Umgang mit normalen Meeris erst erlernen.

Von der Vergesellschaftung älterer Cuys über 4 bis 6 Monate und einem Gewicht über 1 kg, die bis dato nur unter sich gelebt haben würde ich auf jeden Fall abraten. Cuys sind einfach vom Umgang her sehr viel rabiater und sie jagen ein unterlegenenes Tier regelrecht. Da kann es schnell zu ganz bösen Verletzungen kommen und unterlegene Tiere werden nicht mehr ans Futter gelassen.

Vom Platzanspruch her sind sie den Meeris auch ähnlich, allerdings sind sie für Paarhaltung in nem 120er Käfig ungeeignet. Freilauf gestaltet sich halt schwierig bei diesen meist sehr scheuen Tieren. Von daher ist eine Haltung in einer großen Gruppen in einem großen EB oder in Außenhaltung mit Freigehege am besten.

Gruß,
Yvonne
 
A

AnkesBruno

Gast
Schon allein vom Größenverhältnis würde ich das nicht machen :sick: . Da ist ja von vorn herein schon klar, wer den kürzeren zieht.
 
K

Kerstinsche

Gast
Hallöchen

mich würde mal ein Bild von einem Cuy im Vergleich zu einem normalen Schweinchen interessieren! Am besten von Euch, die sie zusammen halten.

Wusste gar nicht, bevor ich dieses Forum fand, daß es die überhaupt gibt!


Danke

Grüßle Kerstin
 
E

elogium

Gast
Hier sind ein paar Bilder .

Gina mit Schneenase


Gina mit Struppelchen


Oski (unser grösster Kastrat ) und Gandalf (weiß ,7monate auf dem Bild )



Hoffe die Bilder helfen euch weiter
 
P

peruanerhm

Gast
@elogium

Da seh´ ich nach langer Zeit mal wieder Cuys aus meiner Zucht;-)
Ich hoffe, Du hast noch immer Freude an ihnen;-)

GLG, Andrea
 
K

Kerstinsche

Gast
Danke! Sind ja ganz schöne Brummer!
Auf den Bildern siehts aus wie Jungschweinchen mit Elternteil, wenn man nicht wüßte daß die anderen ausgewachsen sind! :p


Kerstin
 
J

Jack

Gast
*Besserwissermodus on* Hey Anke, die Fische heißen aber Coys und es sein Karpfen*Besserwissermodus off*. :p
 
J

Jack

Gast
@elogium: Ich war ja auch "nur" im Besserwissermodus ...... Du aber im Klugscheissermodus! :p :D :rofl:
 
Thema:

Vertragen sich Cuys und "normale" Meerschweinchen?

Vertragen sich Cuys und "normale" Meerschweinchen? - Ähnliche Themen

  • Verträglichkeit unter Kastraten

    Verträglichkeit unter Kastraten: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit kastrierten Böcken? Meine beiden Schweinchen Ole & Krümel werden jetzt im Sommer 3 Jahre alt und...
  • Schweinchen vertragen sich nach meinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr

    Schweinchen vertragen sich nach meinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe, denn ich bin inzwischen echt verzweifelt. Meine beiden Jungs (Timmy, 4 Jahre, Frühkastrat und...
  • Schweine vertragen sich nicht - wieder abgeben?

    Schweine vertragen sich nicht - wieder abgeben?: So, nachdem meine 2 Jahre alte Daggi verstorben ist. Ist nurnoch genauso alte Julietta und seit 2,5 Wochen ein Kastrat (etwa halbes Jahr alt)...
  • Zwei Peruaner Böcke vertragen sich plötzlich nicht mehr

    Zwei Peruaner Böcke vertragen sich plötzlich nicht mehr: ich hab seit 3 Jahren zwei Peruaner Böcke die haben sich immer ganz gut vertragen jetzt ist der eine schon etwas länger krank hat Durchfall.Nun...
  • Verträgliche Gruppe - nun nicht mehr???

    Verträgliche Gruppe - nun nicht mehr???: Bis jetzt habe ich eine wunderbar verträgliche Gruppe gehabt. Es lebt 1 Kastrat mit 8 Weibchen zusammen in einem großen Bodengehege. In der Gruppe...
  • Verträgliche Gruppe - nun nicht mehr??? - Ähnliche Themen

  • Verträglichkeit unter Kastraten

    Verträglichkeit unter Kastraten: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit kastrierten Böcken? Meine beiden Schweinchen Ole & Krümel werden jetzt im Sommer 3 Jahre alt und...
  • Schweinchen vertragen sich nach meinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr

    Schweinchen vertragen sich nach meinem Krankenhausaufenthalt nicht mehr: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe, denn ich bin inzwischen echt verzweifelt. Meine beiden Jungs (Timmy, 4 Jahre, Frühkastrat und...
  • Schweine vertragen sich nicht - wieder abgeben?

    Schweine vertragen sich nicht - wieder abgeben?: So, nachdem meine 2 Jahre alte Daggi verstorben ist. Ist nurnoch genauso alte Julietta und seit 2,5 Wochen ein Kastrat (etwa halbes Jahr alt)...
  • Zwei Peruaner Böcke vertragen sich plötzlich nicht mehr

    Zwei Peruaner Böcke vertragen sich plötzlich nicht mehr: ich hab seit 3 Jahren zwei Peruaner Böcke die haben sich immer ganz gut vertragen jetzt ist der eine schon etwas länger krank hat Durchfall.Nun...
  • Verträgliche Gruppe - nun nicht mehr???

    Verträgliche Gruppe - nun nicht mehr???: Bis jetzt habe ich eine wunderbar verträgliche Gruppe gehabt. Es lebt 1 Kastrat mit 8 Weibchen zusammen in einem großen Bodengehege. In der Gruppe...