Männlein oder Weiblein oder....... ?

Diskutiere Männlein oder Weiblein oder....... ? im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hy, Hand aufs Herz: Wie oft habt Ihr bei Jungtieren/Babys schon Männlein und Weiblein verwechselt? Bitte antwortet ehrlich! LG Elfriede :winke:
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Reaktionen
5
Hy,

Hand aufs Herz:

Wie oft habt Ihr bei Jungtieren/Babys schon Männlein und Weiblein verwechselt?

Bitte antwortet ehrlich!

LG Elfriede :winke:
 
24.04.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Männlein oder Weiblein oder....... ? . Dort wird jeder fündig!
babyblaues

babyblaues

Beiträge
5.501
Reaktionen
1
Also ich hatte noch nicht oft Nachwuchs, aber am Anfang hab ich es total vertauscht, da sa alles gleich aus. Da musste ich mir immer helfen lassen.
Aber auf einmal hat es klick gemacht und seit dem nicht mehr. Gott sei dank.
 
Lene

Lene

Fellschnütchenbesitzer
Beiträge
7.951
Reaktionen
18
Erstaunlicherweise noch nie.
Hatte aber auch erst 2x einen Wurf (von Notdamen).
Beim ersten wars 1 Mädel, beim zweiten 1 Mädel und 2 Jungs.

LG, Lene
 
E

Elfriede

Beiträge
8.039
Reaktionen
5
Grins,

warum hab ich nur den Eindruck, daß sich kaum einer so richtig an diese Frage rantraut? Oder irrt Ihr Euch wirklich nie?

LG Elfriede :winke:
 
T

teddyfan

Gast
Doch,ich hatte das erst vor kurzem bei meinen Peruanerbabys.Das Größte (SPW 1 FW)sah erst aus wie ein Bock.Erst nach drei, vier Tagen konnte ich sicher sein,dass es ein Mädel ist.

LG Bärbel
 
D

DIE KRIPPE

Meeriengel
Beiträge
2.294
Reaktionen
106
Oh doch glaube so 6-7 mal auf jeden Fall schon.
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244
Haj,

dann wil ich mich mal outen :nuts: .
März 2005, Ranyas Wurf sah aus wie ein Päarchen ... drei Tage später sah das "Mädel" jedoch aus wie ein junger Bock :eek2: . Er und sein Bruder sind mittlerweile aktive Zuchtböcke mit mehreren Nachkommen ...

Die "schlimmsten" zwei Verwechslungen habe ich mir jedoch mit Tieren meiner früheren Zucht geleistet, vor über 10 Jahren:
Panamon (Mysthic Mieux) hielt ich für einen Bock und ließ sie einige Wochen in der Jungbockgruppe laufen ....
Bei Sijik ging ich von einem Mädel aus und ließ ihn fast bis zur 8. Woche in der Weibchengruppe ...
In beiden Fällen ist, zum Glück, nix passiert :) .

VG Bianca
 
F

fellkugelmama

Gast
Ich hab vor Jahren, als ich noch ein frischer Meerschweinchenneuling war, einer Nachbarin gesagt, ihre Meerschweinchen seien beide Böckchen. Wochen später kam sie wütend auf mich zu und erzählte, dass eins der beiden trächtig sei. Wie peinlich :ohnmacht: Bin kurz danach weggezogen...
 
F

Frederike

Beiträge
696
Reaktionen
2
Hi,

bin zwar kein Züchter aber haben ein Baby Meeri mit 10 Tagen bekommen mit Mutter. Erst dachten wir Männchen doch der TA konnte erst uns beruhigen das es ein Mädel ist - tja deshalb ist Trixi bei Mutter geblieben.

LG Rike
 
M

Myself

Gast
*heul*
Gerade eben habe ich festgetellt, daß ich mich einmal geirrt habe!
Meine schwarze Morticia ist keine Morticia *doppelheul*
Dabei sollte sie von meinen Babys bei mir bleiben *dreifachheul*

Ach, Schiet drauf, wird er eben kastriert und umbenannt in Severus Snape. Bleiben tut er trotzdem! :)

Also 12 Jungtiere und ein Irrtum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Feivel

Feivel

Beiträge
522
Reaktionen
1
ich hatte auch erst 1x Nachwuchs, aber da hab ich es super sehen können.. war echt deutlich zu erkennen.. und war ganz stolz.. :nuts: :top:
 
Cori2

Cori2

Meeri-Und Doggi-Fan
Beiträge
2.094
Reaktionen
27
manchmal denk ich, "oha Ein Weibchen!" und am Nächsten tag schau ich nochmal und Denke "hm.... da is doch über Nacht was dran gewachsen..." deshalb lass ich immer erst einen Tag vergehen bis ich nachschaue...:)
 
Katy

Katy

Rotäuglein-Verliebte ♥
Beiträge
8.645
Reaktionen
6
ich habe ein "Mädel" mit meinem Kastraten und seiner Frau vergesellschaftet und mich ne Woche lang gewundert, warum mein Kastrat das Winzlingsmädel so heftig angeht....*hüstel :nuts: *

Dann sind mir doch erhebliche Zweifel gekommen und ich hab das Schweinchen fotografiert und das Bild hier eingestellt...nach 5 Minuten hatte ich 10 Antworten ...alle waren sich einig- ein Bock....

Naja, jetzt ist Flöhchen eben ein Floh, kastriert und stolzer Herscher über drei Damen....
 
S

Schneeflöckli

Gast
Hatte ja auch ein paar Würfe sowie meine Nachbarn denen ich jeweils die Geschlechter bestimmt hatte und hab eigentlich nie einen Fehler gemacht, nur einmal dachte ich es sei ein Mädel (am ersten Tag) und am 2. sah ich, dass es doch ein Junge ist. Der Hammer war einfach, als mein Nachbar seine 5 Jungs (aus einem 6-er Wurf 5m, 1w ;)) zum frühkastrieren brachte und die in der Klinik rätselten noch die längste Zeit herum ob das wirklich Jungs seien :ohnmacht: Nein Geschlechter bestimmen ist das was ich am besten kann, bei den Farben happerts dann manchmal ein wenig...

Lg Annina
 
M

mause-baer03

Gast
Hallo,
mir ist es einmal passiert, da hatte ich einen Wurf mit 3 CH-Teddys (es mußte mit Wehenmittel nachgeholfen werden da die Wehen nicht Starkgenug waren) sowohl die Tierärztin als auch ich waren uns einig das es 2 Mädels und ein Bock sind. Mein Mann und ich schauten es uns nach ca. 3 Tagen noch mal an und Strähnchen war eindeutig ein Mädel.
Tja, habe mich dann nur gewundert warum Strähnchen im Alter von ca. 5 Wochen immer den Mädels nachgestellt hat und siehe da :eek: Strähnchen war eindeutig ein Bock :lach: .
Naja , nun darf er bei uns bleiben und in die Fußstapfen seines Vaters treten (Rodney von den Auricher Quikern) Rodney wird nun Kastriert.
 
S

sonnenschein

Gast
Ha des is mir bei meinem letzten Wurf passiert, nach der geburt der drei süßen war ich 100% sicher das alle drei Mädels sind. Beim letzten Meeritüff am Freitag hab ich mir dann wieder mal die Geschlechter der Babys angeschaut und dacht mir so... na nu Bakadi sieht aber noch komisch aus weil das i nicht wirklich erkennbar war. Also die anderen zwei angeschaut und festgestellt hups Bakadi is ja gar kein Mädel :ohnmacht: nach 10 Jahren Meeris is mir des ja noch nie passiert. Des doofe daran war ja, hab Bakadi als Mädel verkauft..... peinlich... also Mail geschrieben...Bla Bla Bla aber nicht so schlimm er wird jetz trotzdem ausziehen und eine seiner Schwesern darf mit!!... puh!!! :cool:
 
L

LaurasMeeribande

Gast
hatte auch noch nie probleme damit...erkenn das geschlecht meißt schon an den ersten beiden tagen.
 
S

sonnenschein

Gast
ich erkenn des fast Blind...LAch.... aber des ging voll daneben :nuts:
 
P

piper1981

Beiträge
1.652
Reaktionen
16
hallo,
habt ihr auch die erfahrung gemacht, dass es direkt nach der geburt und so mit 3-4 wochen am einfachsten ist?
ich hatte es schon oft ,dass ich mir in den ersten 2 lebenswochen bei einigen nicht sicher war,ob ich das geschlecht nun richtig bestimmt hab oder nicht.
bei babies wo ich direkt nach der geburt drauf geguckt hab, stimmte das geschlecht später immer.
bei schweinchen die schon trocken waren hab ich vll 2 oder 3x daneben gelegen,bzw war mir nicht ganz sicher.
seltsamerweise haben sich dann immer mädchen doch als böcke entpuppt,nie andersrum.

ganz zu anfängerzeiten hab ich mal 2 mädels mit 4 wochen zusammen an eine familie vermittelt. ich war mir sicher dass es 2mädels sind und hab vorm umzug nicht nochmal draufgeguckt.
ca 6 monate später kamen die beiden zurück,sohnemann hatte keinen bock mehr auf die zwei :(, da fielen mir doch zwei dicke klötze ins auge. aber anscheinend hatten die zwei was gegen inzucht,babies sind daraus nicht entstanden.
seitdem guck ich immer nach, ob das geschlecht noch stimmt.
bei älteren tieren ab 4 wochen lag ich allerdings noch nie daneben.
 
S

Settergirl

"Danke Milka-Maus"
Beiträge
3.385
Reaktionen
25
Hallo

zwei meiner Zoohandlungsmeeris hab ich mir selbst angesehen. Bei beiden bin ich richtig gelegen (150 und 100 g schwer zu dem Zeitpunkt) Darf gar nicht dran denken, wenns nicht so gewesen wäre :nuts:

Und bei zwei Würfen von Bekannten hab ich auch schon nach den Geschlechtern geschaut. Waren einmal zwei Mädels und einmal zwei Böckchen und ein Mädel. Hab sie angesehen, da waren die zwei Tage alt und ich hab bei allen richtig gelegen. :hüpf:
 
Thema:

Männlein oder Weiblein oder....... ?

Männlein oder Weiblein oder....... ? - Ähnliche Themen

  • Männlein oder Weiblein

    Männlein oder Weiblein: Eine Bekannte von mir hat ein Schweinchen aufgenommen wo das Partnertierchen verstorben ist. Nun war diese Mädel ein kleines Überraschungsei und...
  • Wer stellt sich mehr an beim Krallenschneiden? Männlein oder Weiblein?

    Wer stellt sich mehr an beim Krallenschneiden? Männlein oder Weiblein?: Huhu :winke: Da ich grad bei meinen 6en Krallenkontrolle und ggf auch geschnitten hab, wollte ich euch mal fragen, wer sich bei euch am meisten...
  • Wer hat die Hosen an? Männlein oder Weiblein?

    Wer hat die Hosen an? Männlein oder Weiblein?: An alle Gemischtgruppenhalter: Wer hat bei euch die Chefposition- der Kastrat oder eine Dame? Bin gespannt, wie emanzipiert eure Schweinchen...
  • Männlein oder Weiblein???

    Männlein oder Weiblein???: Hallo! Ich habe ein großes Problem damit, bei Meeri-Babies das Geschlecht zu erkennen. Die Fotos aus den Fachbüchern zeigen immer nur das...
  • Aktive hier im Forum - Männlein oder Weiblein?

    Aktive hier im Forum - Männlein oder Weiblein?: Hallo, ich würde gern mal wissen, in wie weit sich das Feld der aktiven Schreiberlinge hier im Forum in männliche und weibliche Schweinchenhalter...
  • Ähnliche Themen
  • Männlein oder Weiblein

    Männlein oder Weiblein: Eine Bekannte von mir hat ein Schweinchen aufgenommen wo das Partnertierchen verstorben ist. Nun war diese Mädel ein kleines Überraschungsei und...
  • Wer stellt sich mehr an beim Krallenschneiden? Männlein oder Weiblein?

    Wer stellt sich mehr an beim Krallenschneiden? Männlein oder Weiblein?: Huhu :winke: Da ich grad bei meinen 6en Krallenkontrolle und ggf auch geschnitten hab, wollte ich euch mal fragen, wer sich bei euch am meisten...
  • Wer hat die Hosen an? Männlein oder Weiblein?

    Wer hat die Hosen an? Männlein oder Weiblein?: An alle Gemischtgruppenhalter: Wer hat bei euch die Chefposition- der Kastrat oder eine Dame? Bin gespannt, wie emanzipiert eure Schweinchen...
  • Männlein oder Weiblein???

    Männlein oder Weiblein???: Hallo! Ich habe ein großes Problem damit, bei Meeri-Babies das Geschlecht zu erkennen. Die Fotos aus den Fachbüchern zeigen immer nur das...
  • Aktive hier im Forum - Männlein oder Weiblein?

    Aktive hier im Forum - Männlein oder Weiblein?: Hallo, ich würde gern mal wissen, in wie weit sich das Feld der aktiven Schreiberlinge hier im Forum in männliche und weibliche Schweinchenhalter...