Mein Hamsterheim für Pebbles

Diskutiere Mein Hamsterheim für Pebbles im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallöchen, ich wollt euch mal Pebbles zu Hause vorstellen, sie selbst hab ich noch nich geknipst. Es ist n Aquarium 100x40x40. Die Einrichtung...
B

BlackPanther05

Gast
Hallöchen,

ich wollt euch mal Pebbles zu Hause vorstellen, sie selbst hab ich noch nich geknipst.

Es ist n Aquarium 100x40x40.

Die Einrichtung ist zu mind. 90 % selbst gebastelt.

Ich würde mich freuen eure Meinungen darüber zu hören. Was ich ändern sollte, was euch gefällt!

Und bevor jetzt jemand rumschreit, ein Whoodent Wheel (oda so ähnlich) ist bestellt, dieses Laufrad ist nur für die ersten TAge gedacht. Trotzdem habe ich darauf geachtet das keine Verletzungsgefahr besteht. Das Juteband hat keine Löcher und zieht keine Fäden. Quetschungen sind nicht möglich und die Größe ist für die paar TAge erträglich denke ich.

Schaut selbst:



 
15.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Hamsterheim für Pebbles . Dort wird jeder fündig!
Sawyer

Sawyer

Gurkenschnipplerin
Beiträge
2.244
Reaktionen
0
Hi,

ich find's gelungen, sieht schick aus!

Ich würde aber wohl die Plastikröhren rausnehmen - haben die da überhaupt eine besondere Funktion?

Und dann vielleicht das Wasser etwas zugänglicher platzieren. Wenn sie tagsüber mal aufsteht und einen Schluck trinken will, dann muss sie ja richtig klettern um dranzukommen...

Und: Hast du da 'ne Abdeckung drauf?

Viele Grüße,
Sawyer
 
B

BlackPanther05

Gast
Danke schon mal

Ich versuche jeder Kritik nach zu gehen

Der Einwand zur Tränke is gut, werde sie umsetzen. Is ja nur ein Tropfen Heisskleber den ich brauch.

Die Plastikröhren grenzen den Buddelbereich (Streu ca. 15 - 20 cm hoch) vom Normalen ab (dadurch kann sie da auch rein) und führen von nem kleinen Platout nach unten. Sie knabbert nicht dran und die Enden hab ich mit so nem Metallring gesichert, da kann sie nix knabbern.

Ne 100% dichte Abdeckung is drauf, nur füra Foto wärs zu dunkel geworden
 
A

akhuna

Gast
Sieht gut aus!

Aber ich rate dir dringend zu einem Fliegengitter bzw Hasendraht als Abdeckung - meiner war in der 1. woche jede nacht auf Tour in der Wohnung :ohnmacht: die finden immer einen Weg hinaus, und Bo (Mein Hamster) würde in deinem Käfig entweder außen an den Röhren entlang rausspazieren, auf die Wasserflasche klettern, oder rechts bei dem (seeeehr gelungenem!!!!) Türmchen aus holz rausklettern *G* du glaubst ja gar nicht wie lang die sich machen können wenn die wirklich raus wollen bzw neugierig werden....

Aber wirklich toll gemachte Einrichtung, kann nur mein Kompliment aussprechen!

LG Nina
 
B

BlackPanther05

Gast
Vielen Dank Nina für die Komplimente

eine Abdeckung ist normalerweise drauf, aba fürs Foto hab ich sie abgemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlackPanther05

Gast
;) Ja find ich auch

Teddy in dove-weiß (glaub ich)
 
M

MiZschie

Gast
Hallo!
Das Laufrad ist aber für einen Goldhamster auch viel zu klein. Und das Plastik würde ich auch rausnehmen. Nicht selten werdend ie Backentaschen der Hamster durch Plastikknabbern verletzt oder Magen und Darm können verletzt werden.
 
L

LadyUndercover

Gast
Hallo

Sieht sehr schön aus :top: aber auch ich würde die Plastikröhren rausnehmen. Sie sind nicht nur zu klein für Mittel-/Goldhamster, sondern in ihnen können sich auch Bakterien etc. wunderbar ansammeln und Pepples kriegt darin nur schlecht Luft. Das LR ist auch zu klein, und weist den sogenanten Schereneffekt auf, aber du hast ja schon ein WodentWheel bestellt, also noch i.O. Welche Grösse hast du bestellt? Goldis brauchen mind. 27cm, glaub ich... :nuts:
 
B

BlackPanther05

Gast
Ok, das sind Argumente die ich verstehe und berechtigt finde. Werde sie gegen ein Holzklettergerüst eintauschen. Sie schläft zur Zeit darin, aber sie hat ja viele andere Möglichkeiten.

Den Schereneffekt weist dieses Laufrad nicht auf, es hat kein standbein vorne sodass Quetschungen ausgeschlossen sind.

Ich weiß nicht welche Größe, aber ich glaube 23cm oda so. DA stand für Mittelhamster geeignet, die nächstgrßeren waren für Streifenhörnchen und so
 
M

MiZschie

Gast
23 cm ist zu klein. 27 bis 30 (30 ist besser) sind für Goldhamster geeignet (Mittelhamster. Was man so in den Zooläden kaufen kann ist gelinde gesagt Mist (sorry)
Ich hatte das 30er Rad von rodenti aus Holz. Bei deinem Rad kann man sehen, wie er den Rücken biegt. Auch wenn es nur gering ist. Aber die Spätschäden sind leider fatal.
 
B

BlackPanther05

Gast
Ach sry...

ich habe noch mal nachgeschaut, es sind 27cm

In weiß-grün will ichs haben.

Ich denke das kommt dann Montag an (oder morgen?)
 
C

Chaoshexchen

Gast
Huhu Paul,

das sieht sehr schön aus. :top:
Nagut....die Röhren würde ich persönlich auch rausnehmen. :nuts:

Mit dem WW wird Deine Süsse ihren Spass haben....habe für meine Grossen auch das WW und für die Zwerge das RW. Sie lieben es!!! Mehr kann ich dazu nicht sagen. :heart:

Deine Pebbles ist eine total süsse Dame... :heart: ... schöne Farbe.
Hast Du denn noch Fotos auf denen man sie besser sieht?
Finde Fotos immer toll!!! :hüpf: :hüpf: :hüpf:

LG Ilka
 
B

BlackPanther05

Gast
Nein leider noch keine direkten Fotos von ihr gemacht, sie mag mich leider nocht nicht wirklich. Versuche sie gerade mit Futter an meine Hand zu gewöhnen. Sie soll ja sehn das ich nix böses bin.

Wäre ich mein Hamster würd ich mein heerchen lieben *g*

Muss bald Fotos machen

Die Farbe find ich auch toll, die Halterin hat das Häuschen hoch gehoben und ich nur: Oh nein eine lilac-weiße Schnute, die is mir!
 
C

Chaoshexchen

Gast
Ach das wird schon mit dem "ich liebe meinen KG" :p
Nur Geduld haben....meine Hexe kommt bis heute nicht freiwillig auf die Hand...aber sie war auch schon über ein Jahr alt, als ich sie als Nottier bekam.
Aber immerhin beisst sie mich nicht, lässt sich per Hand in den Auslauf tragen und holt sich Leckerchen aus der Hand. :heart:
Mehr will ich gar nicht....Hauptsache der Dicken geht es gut und sie fühlt sich wohl. :nuts: :nuts: :nuts:
 
B

BlackPanther05

Gast
So seh ich das auch, wenn ich was zum Kuscheln will hab ich meinen dicken Anton (schwarzer Labrador) und Pebbles is hauptsächlich zm beobachten da, sie soll ihr Leben geniessen un das is die hauptsache.

meine schwester hat nen Tag später auch nen Hamster bekommen, er heisst Bubble.
Vielleicht gibt es dann ja mal Babys, aber erst möchte ich mich einlesen, Pebbles wachsen lassen und Abnehmer finden und dann denk ich weiter darüber nach.
 
C

Chaoshexchen

Gast
Hmmm...naja Dir muss ich ja nix erzählen bezüglich Abstammung, Gencodes usw. :nuts: :nuts:

Aber denk dran das Hamster bis zu 10 oder mehr Babys haben können und die müssen nach vier bis fünf Wochen getrennt werden. Und am Besten noch einzeln setzen...also viele Abnehmer suchen. :rolleyes:

Obwohl ich auch schon gerne mal so Hamsterbabys hätte. :nuts:
Naja....vielleicht....kenn zwei nette Züchterinen...die haben immer tollen Nachwuchs...

Ach Infos bezüglich Hamster findest Du bei

das hamsterforum

oder beim

hamsterboard

In letzerem schwirren auch ganz viele Hamster aus der besagten Zucht rum....inkl. meines Baba's der da mal Zuchthamster war. :heart:

LG Ilka
 
M

MiZschie

Gast
Hamsternachwuchs ist gar nciht ganz so einfach .
Da Hamster Einzelgänger sind, musst du genau den Zeitpunkt abwarten und sehen, wann dein Weibchen "will".
Dann muss softort nach dem Deckakt getrennt werden, weil es sonst Kämpfe bis aufs Blut geben kann. (In freier Wildbahn flüschten die Männchen sofort wieder) Hamster kommen nur dann zusammen, wenn das Weibchen Signale abgibt.
Niemals den Hamsterbock beim Weibchen lassen.

Hamsterbabies können Gehirnhautentzündung übertragen. Da solltest du auch sehr vorsichtig sein.

Es gibt leider schon sehr viele Notfallhamster . Vielleicht denkst du ja mal drüber nach ein trächtiges Weibchen aufzunehmen. So hat kein Hamster Stress bei der Zusammenführung.

Die Abnehmer sollten aber auch Platz haben und sie nicht in einen Hamsterknast sperren, der ja leider in den Zooläden üblich ist .
 
WoNNy199o

WoNNy199o

Schweinchen-Schmuserin
Beiträge
4.350
Reaktionen
0
Sieht ja aus wie ein Hochseilgarten :nuts:
 
Thema:

Mein Hamsterheim für Pebbles

Mein Hamsterheim für Pebbles - Ähnliche Themen

  • Mein neues Hamsterheim

    Mein neues Hamsterheim: Da ich die handelsüblichen Käfige einfach zu klein finde, hab ich einfach mal ein wenig gebastelt heute abend, wie findet ihr mein neues...
  • Such hamsterheim

    Such hamsterheim: So groß wie möglich.Möchte es für Zwerghamster haben. Am besten mit Versand. Ansonsten im Raum Westerwald. Freue mich auf Angebote
  • Hamsterheime

    Hamsterheime: Hi, hier mal meine Hamsterheime für Meeritis und wer noch Interesse hat. Der Eigenbau von Lilly Maße 1,20 x 0,50 x 0,50 Das Aqua von Hexe...
  • Hamsterheim

    Hamsterheim: Also dem Tread steht zwar schon bei Haltung aber ich denke hier passt er besser rein. ICh hätte interesse an einem neuen Käfig meint ihr das würde...
  • ein Hamsterheim entsteht

    ein Hamsterheim entsteht: Hallo 2 fleissige Männer haben gebastelt für Toto und Harry :-) Es ist noch nicht ganz fertig, die Treppen werden noch bezogen, Vorderfront (aus...
  • Ähnliche Themen
  • Mein neues Hamsterheim

    Mein neues Hamsterheim: Da ich die handelsüblichen Käfige einfach zu klein finde, hab ich einfach mal ein wenig gebastelt heute abend, wie findet ihr mein neues...
  • Such hamsterheim

    Such hamsterheim: So groß wie möglich.Möchte es für Zwerghamster haben. Am besten mit Versand. Ansonsten im Raum Westerwald. Freue mich auf Angebote
  • Hamsterheime

    Hamsterheime: Hi, hier mal meine Hamsterheime für Meeritis und wer noch Interesse hat. Der Eigenbau von Lilly Maße 1,20 x 0,50 x 0,50 Das Aqua von Hexe...
  • Hamsterheim

    Hamsterheim: Also dem Tread steht zwar schon bei Haltung aber ich denke hier passt er besser rein. ICh hätte interesse an einem neuen Käfig meint ihr das würde...
  • ein Hamsterheim entsteht

    ein Hamsterheim entsteht: Hallo 2 fleissige Männer haben gebastelt für Toto und Harry :-) Es ist noch nicht ganz fertig, die Treppen werden noch bezogen, Vorderfront (aus...