Was ist das für ein Fisch?

Diskutiere Was ist das für ein Fisch? im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo...könnt ihr mir helfen?? Wir würden gerne wissen, was dies für ein Fisch ist! Damit wir im Partner holen können..... Und ob man so sagen...
S

Schaki

Gast
Hallo...könnt ihr mir helfen??

Wir würden gerne wissen, was dies für ein Fisch ist! Damit wir im Partner holen können.....
Und ob man so sagen kann ob es ihm gut geht??





Danke!
 
07.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist das für ein Fisch? . Dort wird jeder fündig!
schlappes

schlappes

Beiträge
1.835
Reaktionen
111
Das ist ein Kaltwasserfisch, den man mit Goldfischen halten kann. Diese Fische, also die farblosen, werden ziemlich groß. Sollte man dann irgendwann in einen Teich auswildern.
 
S

Schaki

Gast
Ach was!! Wirklich? Das ist ja intressant! Dann kann der ja in den Teich ! Weißt du wie der heißt!?
 
M

markus

Gast
dachte auch grade:kaltwasserfisch.
sieht aus wie ein gründling,nehmen angler gerne als köderfische.
ist aber schon wichtig zuwissen ob kalt oder warmwasserfisch.
wo haste den denn her?
 
S

Schaki

Gast
Der ist der einzigste der noch in dem Becken war....(Todesfall dort)! Wir wollen das Becken übernehmen. Und den Fisch und einen Welz dazu! Was sollten wir sonst mit denen machen?!

Ich habe an eine Salmlerart gedacht! Hab mir Bücher geholt, und werd die wohl mal durchgehen.
 
schlappes

schlappes

Beiträge
1.835
Reaktionen
111
Ich weiß nicht, wie sie heißen, aber ich habe auch mit einem Aqua zwei solche übernommen.Sie wurden riesig und ein Teichbesitzer hat sie dann bei sich ausgewildert.
 
S

Schaki

Gast
Heute abend kommt mal jemand der sich etwas mit Fischen auskennt! Mal schauen was der sagt!
Und was dann weiter passiert weiß ich nicht! Eigentlich wollen wir solche gar nicht....aber allein sein ist wohl auch schlecht.
 
WoNNy199o

WoNNy199o

Schweinchen-Schmuserin
Beiträge
4.350
Reaktionen
0
Würdest du nicht so weit weg wohnen, hättest ihn in meinen Teich setzen können....
 
L

Lady Lai

Gast
Hallo Jacqueline,

bitte nicht in den Teich setzen!

Wenn ich mich nicht verguckt habe,müsste das ein weiblicher Kongosalmler sein und das ist ein tropischer Warmwasserfisch!Solche habe ich nämlich auch,deiner sieht nur irgendwie etwas kümmerlich aus.

Kongosalmler(Phenacogrammus interruptus) sind Schwarmfische und werden etwa 9 cm groß.Man kann sie in Aquarien ab 200 Liter halten.
Ich habe 8 Stück von denen,nur die Weibchen sind so unscheinbar,die Männchen haben sehr schöne Farben.

Hier mal ein Link:
http://www.aquanet.de/zierfischlexikon/zierfische-eintrag.20030927164754370.asp

Ich hoffe,ich konnte dir helfen!
 
Schneeeulchen

Schneeeulchen

Beiträge
469
Reaktionen
2
Mein erster Gedanke war auch, dass es ein Kongosalmler ist...
 
S

Schaki

Gast
Danke....aber er/sie hat nicht solche Striche. Einen ganz schmalen schwarzen hat er. Wir wissen es eben auch nicht, vorallem, ob er was hat! Aber ich informiere mich mal über den Fisch!

Obwohl..auf den Fotos sieht es wirklich so aus...aber in echt irgendwie nicht!

was mach ich den jetzt bloß mit ihm/ihr!? Es sieht auch aus, als wenn sie vorne Zähne hat!
 
K

kneifzange

Gast
hallo, frag doch mal in ´nem Aquarianer-Forum nach.
 
schlappes

schlappes

Beiträge
1.835
Reaktionen
111
Also, das ist kein Salmler und bestimmt ein Kaltwasserfisch. Meine sahen genauso, aber ganz genauso aus.
 
schlappes

schlappes

Beiträge
1.835
Reaktionen
111
Jetzt weiß ich es : Moorkarpfen, Carassius vulgaris. Im Mergus-Aquarien-Atlas, Teil 1, Seite 411 unten. Ist ein Karpfenfisch, genau wie der Goldfisch.
 
I

Iris

Gast
Hi schlappes,

ich weiß nicht wo Du da eine Ähnlichkeit mit der Karausche entdecken kannst. Weder Form noch Färbung der Karausche sehen dem Salmler, der er sicherlich ist, auch nur irgendwie ähnlich. Wenn Du nun mit Überzeugung Moderlieschen gesagt hättest, da wäre nach dem Bild noch Ähnlichkeit vorhanden...
PS: Beim Kongosalmler habe ich aber auch so meine Zweifel. Aber Salmler und nichts für den Teich.
 
schlappes

schlappes

Beiträge
1.835
Reaktionen
111
Hi Iris. Warten wir es eben ab. Sie hat ja gesagt, es kommt ein Experte ins Haus. Der kann das sicher besser feststellen, wenn er den Fisch vor sich hat.Interessiert mich jetzt wirklich, was es ist.
 
M

Manik

Gast
Ich tippe jetzt mal Blind auf einen Graskarpfen, weil wir selber welche haben deren Babys jetzt geschlüpft sind und die auch so aussehen....
Mal sehen was der Experte sagt :)
 
S

Schaki

Gast
So, dann werd ich das Rätsel mal auflösen. Es ist ein Kongosalmler, der wirklich etwas kümmerlich ist! Evtl. hat sie auch ne Krankheit...er sagte, wir sollen noch etwas warten, nicht das es dann alle haben. Er kümmert sich mal darum!

Vielen Dank für eure Tipps......und wollen wir hoffen das sie es schafft!
 
Thema:

Was ist das für ein Fisch?