Darf man das Meeris geben???

Diskutiere Darf man das Meeris geben??? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Wünsche hier allen mal einen wunderschönen Guten morgen, meine Freundin war gestern Einkaufen, und Sie hat so Paprika Mix mit Gelb- rot und...
R

Rainer

Gast
Wünsche hier allen mal einen wunderschönen Guten morgen,
meine Freundin war gestern Einkaufen, und Sie hat so Paprika Mix mit Gelb- rot und Orangener Paprika gekauft. Nun wollt ich fragen ob die Meeris das auch fressen dürfen, als den Orangenen.

Dann hat Sie solche Rote Beete gekauft die kann man auch den Meeris geben oder???? Und sie will anfangen mit der Knolle von Kohlrabbi zu verfüttern.

Dann hat sie Fenchel gekauft.

Darf man auch Schnittlauch und Basillikum verfüttern??HAt sie nähmlich auch gekauft.


Ps. Schnittlauch und Basilikum ist jeweils eine Pflanze aus aldi
 
Zuletzt bearbeitet:
04.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Darf man das Meeris geben??? . Dort wird jeder fündig!
G

Grisette

Gast
Paprika in allen Farben, Rote Beete und Fenchel sind super. Basilikum geht auch in kleinen Mengen, es ist recht calciumhaltig. Schnittlauch ist zu scharf, das ist net so gut geeignet. Und mit Kohlrabi bin ich selber eher vorsichtig, weil es zu Blähungen kommen kann. Andere verfüttern den aber, vielleicht kommen ja noch andere Meinungen :rolleyes:
 
R

Rainer

Gast
Paprika in allen Farben, Rote Beete und Fenchel sind super. Basilikum geht auch in kleinen Mengen, es ist recht calciumhaltig. Schnittlauch ist zu scharf, das ist net so gut geeignet. Und mit Kohlrabi bin ich selber eher vorsichtig, weil es zu Blähungen kommen kann. Andere verfüttern den aber, vielleicht kommen ja noch andere Meinungen :rolleyes:


Also Bassilikum nur in kleinen Mengen also ein Blättchen pro Nase????
Schnittlauch soll ich dann lieber sein lassen????
Naja mit Kohlrabi wert ich dann mal auf andere Antworten.
Achso noch eine Frage, darf man Apfel geben oder nur als leckerli?????

Danke für deine Hielfreiche Antwort
 
R

Rainer

Gast
Dürfen Meeris auch Steckrüben essen???
(Wenn ich ehrlich bin hab ich keine Ahnung was das ist, hat mein Kumpel gestern gesagt bzw mich drauf gebracht deswegen frg ich das)
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grisette

Gast
Steckrüben dürfen sie zwar fressen, aber hier wird das mit dem Poppes net angeschaut :runzl:
Zwei, drei Blättchen Basilikum pro Tier sind ein oder zweimal die Woche ok. Ich fütter das meistens Samstags nach dem Käfig sauber machen als Belohnung. Schnittlauch würden meine Meeris vermutlich gar net fressen, weil der schon so scharf riecht. Aber du kannst Oregano, Dill oder Zitronenmelisse mal anbieten, auch als kleines Feinerchen zwischendurch. Kräuter halt immer in Maßen, aber die werden immer gern genommen.
Apfel als Leckerli ist ok, so ein fingergroßes Stück gibt es bei mir einmal in der Woche. Aber der hat recht viel Zucker, und macht dick. Und die Fruchsäure ist net so gut für die Zähne.
 
R

Rainer

Gast
Dankeschön, ich mach mir grad eine Futterliste für Meeris da kommt das alles drauf. Wenn euch noch was einfällt, dann würdi ch mich freuen wenn ihr es mir schreiben würdet
 
L

laxoberal

Gast
Wünsche hier allen mal einen wunderschönen Guten morgen,
meine Freundin war gestern Einkaufen, und Sie hat so Paprika Mix mit Gelb- rot und Orangener Paprika gekauft. Nun wollt ich fragen ob die Meeris das auch fressen dürfen, als den Orangenen.

Dann hat Sie solche Rote Beete gekauft die kann man auch den Meeris geben oder???? Und sie will anfangen mit der Knolle von Kohlrabbi zu verfüttern.

Dann hat sie Fenchel gekauft.

Darf man auch Schnittlauch und Basillikum verfüttern??HAt sie nähmlich auch gekauft.


Ps. Schnittlauch und Basilikum ist jeweils eine Pflanze aus aldi
Paprika in allen Farben, rote Beete auch, Kohlrabi bekommen meine - und vertragen ihn gut, Fenchel lieben sie, Schnittlauch ist nicht geeignet und Basilikum dürfen sie mal als Leckerchen, wenn sie mögen.
Steckrüben dürfen sie - sind aber meist nicht sooo beliebt
 
I

Iris

Gast
Hi!

Was haben denn Deine Schweine bisher an Frifu bekommen? Bleibt ja kaum noch was übrig. ;)
Wie schon gesagt wurde, Gemüsepaprika, Kohlrabi, Fenchel, Rote Beete, Steckrübe, Basilikum und Apfel kann man alles geben.
Rote Beete gibt es manchmal auch schon eingeschweißt. Die nicht, nur die rohen Knollen.
Vom Fenchel nicht nur die Knolle, sondern auch das Kraut, ebenso beim Kohlrabi. Kohlrabiblätter enthalten sogar etwa 3x soviel Vitamine wie die Knolle.
Mit Kohlrabi und Steckrübe nicht übertreiben. Ein Schnitz in der Größe eines 1/8 Apfels reicht pro Schwein und Fütterung.
Apfel ist so ziemlich das einzige Obst, das man häufiger füttern kann. Ein Zuviel kann aber scheinbar Lippengrind fördern. Also immer nur als Beilage (1/8 pro Tier und Fütterung z.B.) geben und nicht unbedingt jeden Tag.
Noch ein Wort zum Basilikum. Wegen dem Ca-Gehalt in Frischkräutern muss man sich keine übergroßen Sorgen machen. Es macht einen Unterschied zwischen trocken und frisch. Frisch kann man ruhig "normal" füttern. Hin und wieder ein Bund für 2-3 Schweins stellt kein gesundheiltiches Problem dar.
 
R

Rainer

Gast
Habe eine Frage:
Die Futterliste, die hier im Forum ist, stimmt die???
Habe diese jetzt abgeschrieben, aber da steht Radieschen und Zitone???? Und krischen als Leckerli?????


Also meine Kennen Gurke, Fenschel, Paprika, Gras, Löwenzahn, Karotten, Salat usw
 
R

Rainer

Gast
Achso ich dachte bei rote Beete darf man den eingeschweisten nehmen. Warum geht der nicht????

Welchen anderen???BIs jetzt kenn ich nur den eingeschweißten.
 
G

Grisette

Gast
Radieschen sollte man nicht geben, ist auch zu scharf. Zitrone kann ich mir auch net recht vorstellen, die Säure reizt doch die Lippen und macht die Zähne kaputt. Außerdem hat z.B. Fenchel, Paprika usw. so viel Vitamin C, da braucht man nicht unbedingt Zitrone füttern.
Bei Kirschen soll man keine Äste vom Kirschbaum fütter, weil da Oxalsäure drin sein soll. Ob es bei den Früchten auch so ist, weiß ich leider net. Aber da ich von Kirschen selber oft Magenschmerzen bekomme, geb ich sie den Schweinchen nicht. Lieber mal eine Erdbeere, oder ein Stückchen Melone als Leckerchen.


Nachtrag: die eingeschweißte rote Beete ist schon gekocht, die rohe wird meistens im Kilo-Beutel oder im Bund mit dem Grün noch dran verkauft.
 
R

Rainer

Gast
oder Zwechtgen??
Aprikosen???

Irgendwie werd ich nicht schlau, ich dachte steinobst darf man nicht verfüttern???

also das mit Zitrone find ich auch etwas komisch das ist ja voll sauer :eek:

Nachtrag: Achso dann muss ich mal augen auf halten danke
 
C

capsy

Gast
Hallo Rainer,

Radieschen = nein.
Die Blätter vom Radieschen = ab und an eins, nicht zu viel.

Rote Beete (eingeschweißt) = die sind gekocht, bzw. vorgegaart! Gekochtest sollten sie nicht fressen.

Klick mal bitte: http://www.diebrain.de/Iext-vitamine.html#gem
Auf dieser Liste steht auch immer dabei, was zu beachten ist!
(Wie auch schon Sonali empfohlen hat.)

Liebe Grüße, Claudia
 
R

Rainer

Gast
Hallo,

diese Liste find ich etas komisch. darf man da alles verfüttern was da drauf steht??
 
C

capsy

Gast
Schau mal, in der letzten Spalte "Besonderheiten" steht immer was dazu.

Sind auch Links enthalten, um Genaueres zu erfahren (z.B. bei Kohl).
Bitte alles genau durchlesen und dann entscheiden, ob du es fütterst oder nicht.

Kohl bekommen zum beispiel meine hier nicht.

Wenn du auf den Namen klickst bekommst du außerdem noch ein Bild des jeweiligen Gemüses etc..
 
Thema:

Darf man das Meeris geben???

Darf man das Meeris geben??? - Ähnliche Themen

  • Darf ich die Blätter der Melonen und Kürbispflanze verfüttern?

    Darf ich die Blätter der Melonen und Kürbispflanze verfüttern?: Hallo, Das Meeris die die Schale der Melone fressen dürfen weiß ich. Da wir Melone und Zucchiniblätter und Kürbispflanze regelmäßig abschneiden...
  • Meerschweinchen darf zunehmen

    Meerschweinchen darf zunehmen: Hallo zusammen Meine Tierärztin meinte gestern, mein neun Jahre alter Engel, Bubbledürfe ein bisschen dazu "specken", da er schon alt ist und...
  • Darf ich blühende Zweige (Apfel ,Kirsche ) verfüttern ?

    Darf ich blühende Zweige (Apfel ,Kirsche ) verfüttern ?: Hallo ,hab mal ne Frage .Was dürfen Meeris an blühenden Zweigen fressen .Hab mal irgendwo gelesen keine /bzw wenig Steinobst . Und Forsythie hab...
  • Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

    Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?: Hallo Ihr Lieben. Ich bin gerade noch ganz außer mir. Ich habe spontan eine Meerschweinchenfamilie bestehend aus der Mutter und drei Babys...
  • Darf ich Salat mit Läusen verfüttern ?

    Darf ich Salat mit Läusen verfüttern ?: Hallo , hört sich vielleicht doof an , aber es geht um sehr viel Salat :D Also ich bekomme immer Gemüse und Obst von einer Gärtnerei ( Bekannte...
  • Ähnliche Themen
  • Darf ich die Blätter der Melonen und Kürbispflanze verfüttern?

    Darf ich die Blätter der Melonen und Kürbispflanze verfüttern?: Hallo, Das Meeris die die Schale der Melone fressen dürfen weiß ich. Da wir Melone und Zucchiniblätter und Kürbispflanze regelmäßig abschneiden...
  • Meerschweinchen darf zunehmen

    Meerschweinchen darf zunehmen: Hallo zusammen Meine Tierärztin meinte gestern, mein neun Jahre alter Engel, Bubbledürfe ein bisschen dazu "specken", da er schon alt ist und...
  • Darf ich blühende Zweige (Apfel ,Kirsche ) verfüttern ?

    Darf ich blühende Zweige (Apfel ,Kirsche ) verfüttern ?: Hallo ,hab mal ne Frage .Was dürfen Meeris an blühenden Zweigen fressen .Hab mal irgendwo gelesen keine /bzw wenig Steinobst . Und Forsythie hab...
  • Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

    Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?: Hallo Ihr Lieben. Ich bin gerade noch ganz außer mir. Ich habe spontan eine Meerschweinchenfamilie bestehend aus der Mutter und drei Babys...
  • Darf ich Salat mit Läusen verfüttern ?

    Darf ich Salat mit Läusen verfüttern ?: Hallo , hört sich vielleicht doof an , aber es geht um sehr viel Salat :D Also ich bekomme immer Gemüse und Obst von einer Gärtnerei ( Bekannte...